Kredite ohne Einkommen

Es ist keine Selbstverständlichkeit, einen Kredit bei einer Bank in Anspruch nehmen zu können – insbesondere Hartz-IV-Empfänger sind in dieser Hinsicht klar im Nachteil. Dieser Artikel zeigt, wie Sie trotzdem einen Kredit bekommen können, und klärt über die Schwierigkeiten auf. Take-Aways Hartz-IV-Empfänger können herkömmliche Ratenkredite meist nicht nutzen Kredite von privat sind eine gute Alternative…

Wer nur Arbeitslosengeld oder Hartz-IV bekommt, kennt im Regelfall das Gefühl, wenn am Ende des Geldes noch sehr viel Monat übrig ist. Kommen dann auch noch unvorhergesehene Ausgaben dazwischen, wird es schnell eng. Ein Sofortkredit für Arbeitslose kann dann eine Option sein – doch gibt es ihn überhaupt von seriösen Anbietern? Take-Aways Sofortkredit für Arbeitslose…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Wer einen festen Job hat, schafft es im Regelfall ganz gut, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Geht jedoch der Arbeitsplatz verloren, wird es schnell eng – nicht nur, dass laufende Finanzierungen ohnehin bereits am Einkommen zehren, auch die Differenz, die sich zwischen dem bisherigen Arbeitsentgelt und dem Arbeitslosengeld ergibt, vereinfacht die Situation nicht gerade. Kommt es…

Die Arbeitslosigkeit bedroht die persönlichen Finanzen stark. Das Arbeitslosengeld ist deutlich niedriger als Ihr bisheriges Einkommen und die Differenz zu überbrücken ist eine schwierige Aufgabe, besonders ohne größere Rücklagen. Das größte Problem ist allerdings, dass es in dieser Situation nicht gerade einfach ist, an einen Kredit ohne Einkommen zu gelangen. Take-Aways Kredit ohne Einkommen nur…

Einen herkömmlichen Bankkredit zu bekommen, ist für Arbeitslose schier ein Ding der Unmöglichkeit. Eine Alternative, die auch für Menschen ohne festes Einkommen aus abhängiger Arbeit verfügbar ist, ist der Privatkredit für Arbeitslose. Doch was, wenn die eigenen Verwandten oder Freunde selbst nichts zu verleihen haben? Take-Aways Privatkredit auch für Arbeitslose verfügbar Kreditvergabe über Kreditvermittlungsplattformen zwischen…

Die finanzielle Situation ist für arbeitssuchende Personen in doppelter Hinsicht prekär: Zum einen ist das Einkommen gering und reicht oft nur für das Nötigste. Zum anderen lehnen Banken Kreditanfragen von Arbeitssuchenden in der Regel direkt ab, ohne die Gesuche zu prüfen. Fallen etwa notwendige Reparaturen im Haushalt an oder werden finanzielle Mittel benötigt, um den…

Ein Sofortkredit für Arbeitslose ohne Bürgen ist eine große Kredit-Herausforderung (hier mehr zum Thema bei Maxda). Hier einen Kreditgeber zu finden ist ausnehmend schwierig, aber ernsthaft: In dieser Situation sollte eigentlich überhaupt kein Kredit aufgenommen werden! Das sagt Ihnen sicher nicht nur das zuständige Jobcenter der Arbeitsagentur, sondern auch jede Verbraucherschutzorganisation. Bei seriösen Kreditgebern blitzen…

Nach einem Jobverlust ist es nicht einfach, die laufenden Kosten so schnell runterzufahren, wie man es eigentlich müsste. Verträge mit Versicherungsunternehmen können nicht einfach von einem Tag auf den anderen gekündigt werden, bereits bestehende Ratenkredite oder Ratenzahlungsvereinbarungen müssen irgendwie weiter bedient werden, sonst droht Mahnung oder Vollstreckung. Arbeitslosengeld I (ALG I) liegt nur bei 60…

Arbeitslosigkeit ist eine wirklich schwierige Situation, eine echte Lebenskrise. Weil zum Beispiel viele Kostenpunkte in der eigenen Haushaltsrechnung erst einmal unerbittlich weiterlaufen. Die Folge: Mahnungen stapeln sich und schon der bloße Gang zum Briefkasten wird zur Qual, weil dort ohnehin nur schlechte Nachrichten warten. Auf der Einnahmeseite sieht es mit Arbeitslosengeld I oder II ebenfalls…

Nach Beginn der Arbeitslosigkeit laufen leider viele Verbindlichkeiten wie Versicherungen, Telefonverträge, bestehende Ratenzahlungsverträge und Kredite weiter. Es kann sich also schnell eine unerfreuliche Situation aus zu geringen Einnahmen und weiterlaufenden Kosten entwickeln. Ein Schnellkredit für Arbeitslose oder sogar ein Schnellkredit für Arbeitslose ohne SCHUFA könnte hier gegebenenfalls helfen. Kredite.org hat für Sie 5 wertvolle Tipps…

Wer arbeitslos wird, hat auf einen Schlag viele Sorgen: Leider laufen viele Kosten nach Eintritt der Arbeitslosigkeit erst einmal unerbittlich weiter, zum Beispiel Versicherungsverträge, teure Telefonverträge und Ratenkredite. Kann ein Eilkredit für Arbeitslose hier helfen? Mit ihm könnten beispielsweise laufende Kredite umgeschuldet und damit bei Zins und Tilgung gespart werden. Auch bei unaufschiebbaren Reparaturen an…

Wer arbeitslos ist, hat bei einer Bank meist keine Chance auf einen Kredit. Das gilt selbst für Bezieher von Arbeitslosengeld I in relevanter Höhe, denn auch diese Einnahmen werden von Banken nicht als reguläre Einkommen gewertet. Aber sogar für Bezieher von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) gibt es durchaus Chancen auf einen Kredit: Zum einen über…
Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.