Umschuldungs-Ratgeber

Ein Großteil der Schuldner in Deutschland könnte durch eine Umschuldung viel Geld sparen. Der Einspareffekt dürfte in die Millionen gehen. Besonders lohnen ist das Ersetzen alter durch neue Schulden beim Dispokredit. Aber auch bei Ratenkrediten lässt sich so Geld sparen. Schwieriger ist die Situation dagegen bei Immobiliendarlehen. Nur wenn es seit mindestens zehn Jahren besteht…

Mit einem Hauskredit binden Sie sich für sehr lange Zeit an eine bestimmte Bank – immerhin sind hier Zinsbindungsfristen von zehn Jahren oder noch länger keine Seltenheit. Um von den im Laufe der Zeit gesunkenen Zinsen profitieren zu können, sollten Sie sich jetzt damit auseinander setzen, ob für Ihre Zwecke eine Umschuldung oder ein Forwarddarlehen…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Banken und Versandhandel machen es Verbrauchern heute leicht, Schulden zu machen. Einmal überschuldet ist es schwierig, sich aus dieser Situation wieder heraus zu manövrieren. Einen letzten Ausweg gibt es jedoch, solange die Bonität noch nicht gelitten hat: einen Umschuldungskredit. Take-Aways Überschuldung ist in vielen Haushalten ein Problem für einen Umschuldungskredit müssen Bonität und SCHUFA stimmen…

Eine Umschuldung kommt vielen Verbrauchern in den Sinn, wenn die Zinsbindung ihres Immobiliendarlehens ausläuft oder sie bereits eine stattliche Menge an Kleinkrediten zu schlechten Konditionen angehäuft haben. Doch wann lohnt sich eine Umschuldung eigentlich genau? Take-Aways Umschuldung bedeutet Ablösung eines zu teuren Kredits neuer Kredit ist bei negativen SCHUFA-Einträgen kaum zu bekommen häufig falsches Konsumverhalten…

Derzeit sind die Zinsen, die für ein Darlehen bezahlen werden müssen, so günstig wie selten zuvor. Wer hingegen bereits vor längere Zeit ein Darlehen aufgenommen, musste noch deutlich höhere Zinsen dafür zahlen. Für Darlehensnehmer mit einem bestehenden Darlehen stellt sich nun die Frage, wie sie von den derzeit so günstigen Zinsen noch profitieren können. Hier…

Das ist schnell passiert: Der Dispositionskredit bei der Hausbank musste wegen dringender Anschaffungen ausgereizt werden und die damit verbundenen hohen Dispozinsen lasten schwer (Ratgeber: mit einem Kürzungskredit den Dispokredit zu reduzieren)! Vielleicht wurde sogar der Dispo überzogen und der Bankberater hat angerufen. Wenn dazu noch unerfreulich hoch verzinste Kredite aus der Vergangenheit kommen, sollte man…
Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.