X
Redaktion - Kredite.org | Ratgeber

Kleinkredit für Auszubildende: nur nach der Probezeit beantragbar

Eine spannende Berufsausbildung, das erste eigene Geld, ein eigenes Konto bei der Bank und mehr Unabhängigkeit vom Elternhaus. Mit der Aufnahme einer Berufsausbildung ändert sich also einiges im Leben! Was sich leider erst einmal nicht ändert: Die Bereitschaft von Banken, einen Kredit an Auszubildende zu vergeben, selbst ein Kleinkredit für Auszubildende mit überschaubar großer Kreditsumme ist nur schwer erhältlich. Ernsthaft geprüft wird eine Kreditvergabe dabei vom Kreditgeber auch eigentlich erst, wenn Du die Probezeit zu Beginn der Ausbildung erfolgreich überstanden hast. Kredite.org gibt Dir wertvolle Tipps rund um Kleinkredite für Auszubildende, was dabei zu beachten ist und wie es mit der gewünschten Kreditaufnahme am besten klappt! (hier zum Ratgeber: Kredite in der Probezeit)


Ausgangssituation: Ein Ausbildungsvertrag macht es endlich möglich, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen

Herausforderung: Banken und andere Kreditgeber vergeben leider frühestens nach Ende der Probezeit einen Kleinkredit für Auszubildende

Lösung: Kredite.org hat für Dich wichtige Informationen und wertvolle Tipps rund um die Kreditaufnahme während der Ausbildung zusammengestellt!

Kleinkredit für Auszubildende: Gerade zu Anfang der Ausbildung besteht Geldbedarf

Direkt nach Aufnahme einer Ausbildung ist der Bedarf für einen Kleinkredit für Auszubildende meist sehr hoch:

  • Wenn die Ausbildungsstelle in einer anderen Stadt oder sogar in einem anderen Bundesland liegt, steht ein Umzug an
  • Vielleicht ist sogar ein Auto nötig, um zum Ausbildungsbetrieb zu kommen
  • Die neue 1-Zimmer-Wohnung muss natürlich auch irgendwie eingerichtet werden, das erste Gehalt reicht dazu leider nicht aus
  • Den Führerschein zu machen ist auch nicht gerade günstig und kann manchmal nur über einen Kredit finanziert werden

Dazu kommt leider noch die Ungewissheit durch die Probezeit, die bei einem Berufsausbildungsverhältnis mindestens einen Monat betragen muss, in der Praxis aber oft auf bis zu vier Monate ausgeweitet wird. Die gesetzlichen Kündigungsfristen sind während der Probezeit übrigens denkbar kurz, das heißt, es gibt überhaupt keine! Das macht auch durchaus Sinn, denn die Probezeit ist vom Gesetzgeber so gedacht, dass Ausbilder und Auszubildende sich in aller Ruhe kennenlernen können.

Eine ganze Menge Unsicherheit also! Kein Wunder, dass es Banken und anderen Kreditgebern in dieser Situation einfach zu heikel ist, einen Kredit für Auszubildende zu vergeben. Dazu müssen Auszubildende für einen Kreditantrag als alleiniger Antragsteller natürlich auch schon volljährig sein, eine weitere gesetzliche Vorgabe!

Nach der Probezeit: Die Chancen für einen Kleinkredit verbessern sich schnell!

GeldhausNach der Probezeit wird alles schon deutlich besser planbar, vielleicht bekommst Du sogar von deiner Bank einen kleinen Dispokredit auf dem Girokonto eingeräumt. Dieser sollte möglichst nicht voll ausgeschöpft werden, schon gar nicht auf Dauer, denn dafür sind die Zinsen bei einem Dispositionskredit einfach zu hoch! Kleinere Anschaffungen lassen sich aber durchaus über den Dispo finanzieren.

Bessere Konditionen bietet ein Kleinkredit für Auszubildende, der bei einer Bank oder auf einem innovativen Kreditmarktplatz wie auxmoney oder smava erhältlich ist. Leichter wird es mit einer Kreditaufnahme, wenn Deine Eltern Mitantragsteller sind oder Du dem Kreditgeber einen Bürgen präsentieren kannst – aber dann ist es natürlich nicht mehr Dein Kredit…

Wenn schon eine berufliche Perspektive für die Zeit nach der Ausbildung abzusehen ist, zum Beispiel in Form eines Übernahmevertrages vom Ausbildungsbetrieb, steigen die Chancen für eine Kreditvergabe weiter. Mutigere Kreditgeber wie moderne Onlinebanken geben in dieser Situation vielleicht sogar einen Kleinkredit für Auszubildende mit längerer Laufzeit. Wenn noch kein Job nach der Ausbildung in Sicht ist, vergeben Banken und andere Kreditgeber maximal einen Kredit mit der gleichen Laufzeit wie das Ausbildungsverhältnis, danach ist Deine Einkommenssituation ja leider wieder unsicher.

Kleinkredit für Auszubildende oftmals nur nach der Probezeit beantragbar: Das Fazit

  • während der Probezeit, die bis zu vier Monate dauern kann, gibt es keine Kündigungsfrist: Banken sind deswegen extrem zurückhaltend mit der Kreditvergabe
  • um alleine einen Kreditantrag stellen zu können, musst Du schon volljährig sein, ansonsten kommst Du um einen volljährigen Mitantragsteller nicht herum
  • ein Kleinkredit für Auszubildende hat in aller Regel nur eine geringe Kreditsumme, kleinere Kreditwünsche können zur Not übergangsweise auch über den Dispokredit realisiert werden
  • für den Kredit nicht nur bei Banken nachfragen, sondern auch das Angebot von Kreditmarktplätzen miteinbeziehen


 

  • Die neusten Artikel
  • Jetzt alle günstigen Kredite einfach & anonym vergleichen!
    Zum Vergleich