garantibank

GarantiBank Tagesgeld – Test und Erfahrungen

Beim Kleeblatt-Sparkonto handelt es sich, anders als der Name vermuten lässt, nicht um ein Sparbuch, sondern ein ganz klassisches Tagesgeld.  Wie viele Banken in unserem Vergleich hat auch die GarantiBank International ihren Sitz in den Niederlanden. Wie gut ist das Angebot?

GarantiBank Tagesgeld im Test

Testkategorie 1: Kleeblatt-Sparkonto

Sparkonto, das hört sich zunächst nach einer modernen Variante des Sparbuchs an. Viele Banken bieten solche Produkte mittlerweile, beispielsweise die GEFA-Bank, die VTB oder die norisbank. Denn die Begrenzung der monatlichen Abhebung auf 2.000,- Euro hilft den Geldinstituten bei der Planung. Dafür erhalten Kunde höhere Zinsen.

Bank für Vermögensbildung und Spareinlagen

Viele Banken bieten mittlerweile wieder ein Sparbuch, allerdings meist nicht mehr in Papierform. Foto: Historisches Werbefoto der ING-DiBa, damals BVS

Doch das Kleeblatt-Sparkonto ist ein ganz klassisches Tagesgeld. Weder ist der monatlich maximal verfügbare Betrag auf 2.000,- Euro begrenzt noch gibt es eine Kündigungsfrist wie beispielsweise bei den RaboSpar-Konten der ebenfalls niederländischen Rabobank. Das bedeutet, dass Kunden ihr Guthaben täglich und ohne Begrenzung abheben können. Dazu müssen sie ein Gegenkonto angeben, auf das die Abhebungen ausgezahlt werden. Im Regelfall handelt es sich dabei um ein Girokonto. Kontoführungsgebühren fallen keine an, auch eine Mindesteinlage gibt es nicht.

RaboSpar Vergleich

Bei einigen Banken lässt sich der Zinssatz erhöhen, wenn man eine Kündigungsfrist vereinbart. Bei der Garantibank leider nicht.

Das Konto lässt sich auch für Minderjährige eröffnen. Außerdem können auch Firmen hier ein Tagesgeldkonto eröffnen um ihre kurzfristigen Rücklagen anzulegen. Die Konditionen entsprechen denen für Privatkunden.

Zwischenfazit Tagesgeld: Ein klassisches Tagesgeld. Die Attraktivität hängt nicht zuletzt vom aktuellen Zins ab.

Jetzt zum Tagesgeldangebot der GarantiBank

Testkategorie 2: Weitere Bankprodukte

Wie viele niederländische Banken wirbt die GarantiBank in Deutschland vor allem um Spareinlagen. Schließlich gelten die Menschen hierzulande als eifrige Sparer, die ihr Geld nur ungern der Börse anvertrauen. Neben dem Tagesgeld bietet die GarantiBank noch ein Festgeld. Die möglichen Laufzeiten liegen bei drei Monaten bis fünf Jahren. Mindestens müssen Kunden allerdings 2.600,- Euro anlegen. Warum ausgerechnet diesen krummen Betrag und nicht 2.500,- Euro, verrät die Bank nicht.

Börse Wertpapiersparen

Deutsche Sparer misstrauen der Börse und legen ihr Geld lieber festverzinslich an. Viele niederländische Banken sammeln deshalb hierzulande Kapital ein. Foto: Bankenfachverband

Im Gegensatz zu vielen anderen Banken bietet die GarantiBank ihre Dienste auch Firmen an. Das Firmen-Festgeld weicht von den Bedingungen aber etwas von dem für Privatpersonen ab. Die Laufzeiten variieren von einem bis zwölf Monaten und die Mindesteinlage beträgt 25.000,- Euro.

Schließlich bietet die Bank neben Tages- und Feldern noch ein weiteres Produkt, das aber an das Festgeld geknüpft ist. Dabei handelt es sich um einen Kredit, mit dem Kunden ihre Festgeldanlage beleihen können. Wer sein Geld unerwartet doch braucht, der kann so ein besonders zinsgünstiges Darlehen erhalten. Aber natürlich liegt der Zinssatz deutlich über dem des Festgeldkontos. Wer sich unsicher ist, ob er auf das Geld wirklich so lange verzichten kann, sollte lieber zu flexibleren Produkten wie dem Wachstumssparen der GEFA-Bank oder der Bausparkasse Mainz greifen. Das lässt sich vorzeitig kündigen.

Zwischenfazit Produkte: Das Festgeld wird auch Firmen angeboten. Die Verpfändung des Festgeldkontos lohnt sich dagegen nicht und sollte nur in Notfällen erwägt werden.

Jetzt zum Tagesgeldangebot der GarantiBank

Testkategorie 3: Vertrauen und Einlagensicherung

Hinter der GarantiBank steht eine der größten Banken der Welt, die spanische Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, besser bekannt unter der Abkürzung BBVA. Sie besitzt rund 50 Prozent der Anteil an der türkischen Garanti Bankası, dem Eigentümer der GarantiBank International. Obwohl sich mehr als 50 Prozent der Aktien im Besitz anderer Aktionäre befindet, wird die Bank zur spanischen BBVA Gruppe gezählt. Deshalb setzt die Europäische Zentralbank die Bank auch auf die Liste der besonders beaufsichtigten Unternehmen.

Garntibank Türkei

Die GarantiBank International in den Niederlanden ist die Tochter einer türkischen Bank…

Das türkische Bankhaus wurde 1946 gegründet und ist heute eine der größten Privatbanken des Landes. 1990 gründet das Unternehmen einen Ableger in den Niederlanden um von dort den mittel- und westeuropäischen Markt zu bedienen. Seit 1999 ist die Bank auch in Deutschland präsent, zuerst in München und heute in Düsseldorf.

BBVA Spanien

…die sich wiederum zu rund 50 Prozent im Besitz der spanischen Großbank BBVA befindet.

Die deutsche Niederlassung ist allerdings keine eigenständige Bank. Damit sind Guthaben nicht über die deutschen, sondern die niederländischen Sicherungseinrichtungen geschützt. Sie ersetzt im Falle einer Bankenpleite alle Guthaben bis 100.000,- Euro vollständig.

Zwischenfazit Vertrauen: Einlagen sind bis 100.000,- Euro über die Einlagensicherung der Niederlande geschützt.

Jetzt zum Tagesgeldangebot der GarantiBank

Testkategorie 4: Beratung und Service

Anders als in der Türkei betreibt die GarantiBank in Deutschland keine Filialen. Auch die Niederlassung in Düsseldorf steht Besuchern nicht offen. Der gewünschte Weg der Kontaktaufnahme ist das Internet, daneben sind die Mitarbeiter auch telefonisch erreichbar. Eine teure Sonderrufnummer muss man nicht wählen, die Mitarbeiter sind unter einer Düsseldorfer Telefonnummer erreichbar.

Düsseldorf Symboldbild

Die GarantiBank betreut den deutschen Markt von Düsseldorf aus als Direktbank. Foto: Michael (CC BY-ND 2.0)

Zwischenfazit Beratung: Unter einer Düsseldorfer Nummer sind die Mitarbeiter der Bank von Montag bis Freitag zu erreichen.

Jetzt zum Tagesgeldangebot der GarantiBank

Testkategorie 5: Website

Mit der schlichten, grün-weißen Seite und dem Kleeblatt als Symbol unterscheidet sich der Internetauftritt deutlich von dem der meisten anderen Banken, die auf kunstvoll inszenierte Fotografien und viele Bilder setzen. Der Verzicht auf zu viel Dekoration macht die Seite übersichtlich.

Die Informationen sind übersichtlich aufbereitet.

Wer ein Produkt aufruft erhält verschiedene Reiter angezeigt, hinter denen sich alle wesentlichen Informationen verbergen. Das ist sehr gut, sowohl Antworten auf häufig gestellte Fragen als auch rechtliche Hinweise sind sofort zu finden.

Zwischenfazit Website: Das Layout unterscheidet sich von dem anderer Banken, die Informationen sind sehr gut aufgearbeitet.

Jetzt zum Tagesgeldangebot der GarantiBank

Fazit

Die GarantiBank bietet nur zwei Produkte für Privatkunden, nämlich ein klassisches Tagesgeld und ein Festgeld. Attraktiv ist die Bank deshalb vor allem dann, wenn das Zinsniveau stimmt. Alle Guthaben von Kunden werden bei der GarantiBank über die Einlagensicherungssysteme der Niederlande geschützt.

 


Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.