5 Wege zum Sofortkredit ohne Einkommensnachweis

Ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis – er kann in kurzfristigen finanziellen Notfällen der rettende Anker sein. Leider ist er regulär bei Banken kaum zu bekommen, da diese nahezu immer als Sicherheit einen Gehaltsnachweis brauchen.

Take-Aways

  • ohne Einkommensnachweis kein Kredit
  • mit Bürgen oder Mitantragstellern möglich
  • Pfandkredit ist eine Möglichkeit, aber extrem teuer
  • Privatkredite als praktische Alternative
  • Empfehlung: Kreditmarktplätze für Privatkredite

Banken verlangen stets einen Einkommensnachweis, wenn es um die Genehmigung und Auszahlung eines Kredits geht. Problematisch wird dies allerdings, wenn ein klassischer Einkommensnachweis in Form einer Gehaltsabrechnung nicht vorgelegt werden kann, beispielsweise wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen und keiner geregelten Arbeit nachgehen.

empfehlungsbox_auxmoney

Warum der Einkommensnachweis für die Bank so wichtig ist

Wenn es keine persönlichen Sicherheiten (z. B. eine Grundschuld auf ein eigenes Haus) gibt, die die Bank im Notfall heranziehen könnte, braucht sie den Einkommensnachweis zwingend als Absicherung für die Rückzahlung des Kredits. Anhand der Lohnabrechnung kann die Bank feststellen, ob Sie ausreichend gut verdienen, um Ihren monatlichen Zahlungsdienst für das Darlehen neben Ihren sonstigen, dauerhaften Ausgaben zu bestreiten. Würde die Bank Ihr Einkommen nicht prüfen, hätte sie keinerlei Sicherheit für eine erfolgreiche Tilgung des Darlehens und ginge somit ein unkalkulierbares Risiko ein.

Dennoch gibt es einige Wege, wie Sie an einen Sofortkredit ohne Einkommensnachweis gelangen können.

Fotolia_einkommensnachweis

Weg 1: Sofortkredit über einen Mitantragsteller abschließen

Kennen Sie jemanden, der neben Ihnen die Verantwortung für den Kredit mit übernehmen könnte? Dann könnten Sie diese Person als Mitantragsteller angeben. Sie nehmen dann gemeinsam den Kredit auf. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Kauf eines Hauses, für den Mann und Frau gewöhnlich gemeinsam einen Kreditantrag stellen – hier ist dann einer der Partner Mitantragsteller.

Der Vorteil ist: Die Bonität beider Personen wird herangezogen. Da dadurch die Chancen einer Rückzahlung für die Bank steigen, ist nicht nur die Wahrscheinlichkeit der Kreditvergabe groß, sondern auch eine Verringerung der angesetzten Zinsen möglich.

Tipp: Durch einen Mitantragsteller mit einer guten Bonität verbessern sich Ihre Konditionen. Noch besser wären diese aber höchstwahrscheinlich, würde dieser den Kredit gleich alleine beantragen und Ihnen das Geld privat weiter verleihen. Die Zinsbelastung könnten Sie durch diese Variante deutlich verringern.

Screenshot_0010_Bon-Kredit_Kreditantrag

Weg 2: Bürgschaft als Alternative

Ähnlich wie ein Mitantragsteller funktioniert die Bürgschaft, allerdings bringt diese andere Rechtsfolgen mit sich. Im Gegensatz zum Mitantragsteller kann sich die Bank nicht einfach regulär während der Laufzeit das Geld beim Bürgen holen. Erst wenn Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen dauerhaft nicht nachkommen, wird der Bürge in Anspruch genommen. Er ist für die Bank lediglich der „rettende Anker in der Not“. Allerdings hat die Bürgschaft einige Vor- und Nachteile:

Vorteile Nachteile
  • durch Bürgschaft Sofortkredit ohne Einkommensnachweis möglich
  • bessere Konditionen (z. B. Zinsen)
  • mehr Sicherheit für die Bank
  • Eintragung der Bürgschaft in der SCHUFA-Akte des Bürgen
  • dadurch unter Umständen Schwierigkeiten bei einem eigenen Kredit
  • evtl. Belastung des persönlichen Verhältnisses zwischen Kreditnehmer und Bürge

Bürgschaft Wort Nahaufnahme

Weg 3: Pfandkredit als teure Zwischenlösung

Wenn Sie das Geld nur für wenige Tage oder Wochen brauchen, kann ein Pfandkredit eine Möglichkeit sein. Ein Pfandleiher interessiert sich nicht im geringsten für Ihr Einkommen, denn er macht sein Geschäft bereits in dem Moment, in dem er Ihnen das Geld auszahlt. Zahlen Sie den Kredit nicht zurück, verkauft er nach einer angemessenen Frist Ihren hinterlegten Gegenstand – damit wird er immer Gewinn machen. Zudem erhalten Sie das Geld hier völlig unbürokratisch und binnen weniger Minuten bar ausgezahlt. Nicht zu vergessen ist allerdings, dass die Kosten für einen Pfandkredit extrem hoch sind – per Gesetz zahlen Sie 1 Prozent Zinsen pro Monat zuzüglich recht hoher Bearbeitungsgebühren, sodass oftmals ein effektiver Jahreszinssatz von jenseits der 25 Prozent entsteht.

Besonders wenn es nur um kleine Beträge und kurze Laufzeiten geht, ist der Pfandkredit dennoch eine Option für viele Verbraucher, weil er viele Vorteile bietet:

  • sofortige Auszahlung
  • es entstehen keine Schulden im eigentlichen Sinne, da der „Kreditgeber“ ja im Gegenzug vorerst das Pfand behalten darf
  • unbürokratische Möglichkeit zum Geldleihen
  • keine Abfrage bei der SCHUFA, ebenso wenig Einträge in der SCHUFA-Akte
  • das Einkommen spielt keine Rolle, da sich der Pfandleiher jederzeit aus dem Pfand bedienen kann, wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen

screenshot-ipfand-startseite

Weg 4: Privatkredit von Freunden, Verwandten & Co.

Am unkompliziertesten ist es noch immer, sich einfach von Freunden Geld zu leihen. Auch wenn es sich grundsätzlich zur Sicherheit empfiehlt, müssen Sie gerade bei kleineren Beträgen nicht unbedingt einen schriftlichen Vertrag abschließen. Etwaige Zahlungsverzögerungen können leichter verziehen werden als von einer Bank. Und auch die Konditionen sind meist vorzeigbar. Allerdings ist es hier besonders wichtig, dass Sie sich von vornherein sicher sind, das Geld zurückzahlen zu können. Andernfalls kann die Freundschaft schnell Geschichte sein – denn beim Geld hört sich die Freundschaft bekanntermaßen auf.

Fotolia_geld-leihen-freund

Weg 5: Privates Darlehen vom Kreditmarktplatz

Eine etwas „sozialverträglichere“ Variante des Privatdarlehens bieten sogenannte Kreditmarktplätze wie auxmoney oder Lendico. Hier suchen Menschen oftmals nach einem Sofortkredit ohne Einkommensnachweis und werden dabei von anderen Verbrauchern mit kleinen Geldbeträgen unterstützt. Die Zinsen bestimmen sich hier in groben Schritten nach Ihrem SCHUFA-Score und Ihrer Bonität. Dies bedeutet, dass ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis möglich ist, Sie allerdings mit hohen Zinsen rechnen müssen. Die Vorteile der Kreditmarktplätze liegen auf der Hand:

  • Kreditanfrage kostenlos möglich
  • auch bei schlechter Bonität Chancen auf einen Kredit
  • Gebühren nur bei erfolgreicher Kreditvermittlung
  • Anleger sehen nicht nur bloße Scoring-Werte und Zahlen, sondern auch die Geschichte hinter der Kreditanfrage

Screenshot_0033_Lendico_Start

Unsere Empfehlung: Der Kreditmarktplatz auxmoney

auxmoney steht zwar nicht für klassische Sofortkredite – immerhin müssen Sie hier erst abwarten, ob Ihr Projekt finanziert wird –, dennoch ist die Kreditvermittlungsplattform für P2P-Kredite eine gute Wahl, wenn Sie dringend Geld benötigen, sofern Sie wenige Tage warten können. Der Kredit zeichnet sich nämlich durch folgende Eckdaten aus:

  • Kreditbeträge zwischen 1.000 und 25.000 Euro
  • kostenlose Kreditanfrage
  • Vermittlungsgebühr bei erfolgreicher Kreditvermittlung von nur 2,95 Prozent
  • Zinssätze zwischen 2,9 und 15,25 Prozent
  • Angebote sind 14 Tage online
  • über 50.000 registrierte Anleger
  • sichere Abwicklung des Kredits über SWK Bank

Immerhin sind diese Kredite auch ohne Einkommensnachweis möglich, weil alleine die persönliche Situation und die Schilderung Ihres Problems zählen. Je eher Sie die Anleger begeistern können, umso besser. Stellen Sie jetzt in wenigen Minuten Ihre Kreditanfrage ein und sehen Sie zu, wie die ersten Investitionen der Anleger eintrudeln!

empfehlungsbox_auxmoney

Fazit

  • Sofortkredite ohne Einkommensnachweis sind bei normalen Banken nicht möglich.
  • Sie können das Problem umgehen, indem Sie einen Bürgen oder Mitantragsteller bestellen.
  • Auch der Pfandkredit ist ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis, erfordert allerdings einen verpfändbaren Wertgegenstand.
  • Privatkredite von Freunden oder Verwandten sind flexibel, können die persönliche Beziehung aber belasten.
  • Kreditmarktplätze wie auxmoney bieten die Möglichkeit von Privatkrediten, ohne Freundschaften reagieren zu müssen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.