ARAG Auslandsreisekrankenversicherung im Test + Erfahrungen

Eine Auslandsreisekrankenversicherung sollte das erste sein, was man nach der Reisebuchung abschließt. Auch als Mitglied in der gesetzlichen Krankenkasse ist man im Ausland nicht vor den Kosten geschützt, die beispielsweise durch einen Aufenthalt im Krankenhaus entstehen. Auch schmerzstillende Zahnbehandlungen oder ein Rücktransport ins Heimatland werden nur teilweise bis gar nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Besonders wichtig ist eine Auslandsreisekrankenversicherung auch dann, wenn im Ausland eine besonders hohe Rechnung gezahlt werden muss. Rechnungen für einen Krankenhausaufenthalt in den USA betragen nicht selten mehr als 20.000 Euro. Auch in solchen Fällen hilft die Auslandsreisekrankenversicherung weiter und unterstützt vor Ort, spricht mit den zuständigen Mitarbeitern bzw. Ärzten und regelt die Kostenübernahme für Sie.

ARAG Auslandsreisekrankenversicherung

Mit der Auslandsreisekrankenversicherung erhalten Sie nicht nur die Garantie der Kostenübernahme, sondern echte Hilfe im Notfall

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

InfoAuch die ARAG bietet eine Auslandsreisekrankenversicherung an, die durch viele Vorteile überzeugt und bereits ab 8 Euro im Jahr abgeschlossen werden kann. Mit der ARAG steht Ihnen ein Versicherungsunternehmen zur Seite, welches sich von Beginn an im Familienbesitz befindet – und das seit dem Jahre 1935! Versicherungsschutz bietet der Konzern sowohl für Firmen- als auch Privatkunden an und hat sich im Laufe der letzten Jahre ein umfassendes Portfolio an verschiedenen Versicherungsleistungen zusammengestellt. Zu diesem Portfolio gehören u.a. Rechtsschutzverträge, Krankenversicherungen und Pflegeabsicherungen, Haftpflicht– und Hausratverträge sowie Unfallversicherungen und diverse Schutzbriefe.

In unserem Bericht erläutern wir die Details der Auslandsreisekrankenversicherung der ARAG, zeigen die verschiedenen Leistungsinhalte und weisen auf die Besonderheiten im Versicherungsschutz des Unternehmens hin.

Pro & Contra im Überblick

+ Versicherungsschutz bereits ab 8 Euro im Jahr

+ rund um die Uhr erreichbar

+ Übernahme eines medizinisch sinnvollen Rücktransports

+ Versicherungsschutz auch für Personen über 70 Jahre

– keine negativen Punkte feststellbar

Die Leistungen der ARAG Auslandsreisekrankenversicherung im Test

Es gibt viele Situationen, in denen eine Auslandsreisekrankenversicherung notwendig werden kann – nicht nur bei einer Kostenübernahme. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der wichtigsten Leistungen der ARAG Auslandsreisekrankenversicherung vor und erklären außerdem, wie Sie die Versicherung in Anspruch nehmen können.

Der Rücktransport aus dem Urlaubsland

Ein Rücktransport aus dem Urlaub ist nur dann versichert, wenn dieser medizinisch sinnvoll ist. Das bedeutet, dass beispielsweise bei dem Ihnen vorliegenden körperlichen Schaden eine Behandlung im Urlaubsland nicht möglich ist, weil es dort keine geeigneten Krankenhäuser gibt oder eine ausreichende Versorgung Ihrer Beschwerden nicht durch dafür notwendige Ärzte sichergestellt werden kann. Kommt es zu einem Rücktransport, so erfolgt dieser in ein Krankenhaus in der Nähe des eigenen Wohnortes, sofern dieses für die Behandlung geeignet ist. Welche Unterlagen und Daten in so einem Fall benötigt werden, ist auf einem Merkblatt der ARAG festgehalten worden. Dieses kann über die Website heruntergeladen und mit in den Urlaub genommen werden. Zudem sind auf diesem Formular auch die wichtigsten telefonischen Kontaktdaten hinterlegt!

ARAG Auslandsreisekrankenversicherung Leistungen

Die Auslandsreisekrankenversicherung der ARAG bietet das Rundum-Sorglos-Paket für jeden Notfall

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

Kostenübernahme bei stationären und ambulanten Heilbehandlungen

Wird eine stationäre oder ambulante Behandlung notwendig, so hat man als ARAG Kunde die freie Wahl, in welchem Krankenhaus bzw. bei welchem Arzt die Behandlung erfolgen soll. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass es sich bei einer Behandlung in der Regel um einen Notfall bzw. eine dringende Angelegenheit handelt, so dass laut Bedingungen der ARAG das nächste erreichbare Krankenhaus zu wählen ist. Neben der Übernahme der Kosten, die durch die Behandlung entstehen, sind auch Arznei-, Heil- und Verbandsmittel Bestandteil des Vertrages und werden ebenfalls von der ARAG erstattet. Dies gilt auch, wenn diese aufgrund einer ärztlichen Anweisung aus einer Apotheke besorgt werden müssen.

Sind schmerzstillende Zahnbehandlungen versichert?

Im Urlaub sind Zahnschmerzen kein Grund, den Urlaub vorzeitig abbrechen zu müssen. Wer über die ARAG versichert ist, kann im Urlaubsort einen Zahnarzt aufsuchen und dort schmerzstillende Zahnbehandlungen oder auch Zahnfüllungen (sofern notwendig) durchführen lassen.

Krankentransport nach einem Unfall

Die ersten Kosten nach einem Unfall entstehen bereits mit dem Abtransport der verletzten Person durch einen Krankenwagen. Auch hierfür übernimmt die ARAG die Kosten, sofern der Transport ins nächstgelegene Krankenhaus bzw. zu einem Arzt stattfindet, der die notwendige Erstversorgung durchführen kann.

Was passiert im Todesfall?

Ein Unfall im Ausland ist etwas, an das keiner denken mag. Kommt es dann auch noch zum Versterben der versicherten Person, so ist nicht nur die emotionale Belastung sehr hoch, sondern unter Umständen auch die Kosten, die nun auf die Angehörigen zukommen können. Die ARAG bietet in so einem Fall die Kostenübernahme bis zu einer Summe von 10.250 Euro an, um den Verstorbenen im Ausland bestatten oder nach Deutschland überführen zu können.

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

Wie lange gilt der Versicherungsschutz im Ausland?

Dieser Punkt ist ebenfalls ein wichtiges Argument, warum eine Auslandsreisekrankenversicherung, neben der gesetzlichen Krankenversicherung, wichtig ist. Nicht nur, dass die Reisekrankenversicherung deutlich mehr (bis zu 100%) der Kosten übernimmt, sie bietet auch in der Regel den Schutz über einen längeren Zeitraum. Viele Krankenversicherer geben den Schutz im Ausland (trotz nur geringfügiger Kostenübernahme) für maximal 28 Tage. Die ARAG bietet mit ihrer Auslandsreisekrankenversicherung einen Schutz für bis zu 42 Tage am Stück. Das bedeutet in der Praxis: Egal wie oft Sie in einem Jahr in den Urlaub fahren, der Schutz bleibt bestehen, wenn bei jeder einzelnen Reise die 42 Tage nicht überschritten werden!

Wohin mit der Arztrechnung nach dem Urlaub?

Bei Problemen vor  Ort, sei es eine Kostenübernahme oder ein sprachliches Problem, ist ein Anruf bei der ARAG Versicherung zu empfehlen, die Ihnen rund um die Uhr weiterhelfen wird. Sprachliche Probleme können übrigens auch dann eintreten, wenn ein Arzt versucht, Ihnen mit seinen Fachbegriffen zu erklären, was als nächstes getan werden muss oder warum eine Operation notwendig wird. Mit einfachen sprachlichen Grundkenntnissen erreicht man hier schnell seine eigenen Grenzen und kann sich dann auf die ARAG verlassen, die mit dem Krankenhaus vor Ort kommuniziert und anschließend Sie über die aktuelle Situation aufklärt bzw. für Sie übersetzt.

Ist vor Ort nur ein kurzer Arztbesuch ausreichend gewesen, so genügt es, die Original-Rechnung an die ARAG zu senden, sobald Sie Ihren Urlaub beendet haben. Neben der Rechnung sind eine Kopie vom Antrag und beispielsweise Nachweise über die Reise erforderlich (Buchungsbestätigungen, Reisepass-Kopie mit Einreisedatum ect.)

Wer kann sich bei der ARAG versichern?

Der Versicherungsschutz kann sowohl als Einzelvertrag für eine allein reisende Person als auch die ganze Familie abgeschlossen werden. Die einzigen Voraussetzungen sind, dass keine der versicherten Personen das 70. Lebensjahr abgeschlossen hat und darüber hinaus der Wohnsitz in Deutschland bestehen muss.

Wer über 70 Jahre alt ist, erhält dennoch einen Vertrag der ARAG. Hierfür greift jedoch ein anderer Tarif, der sich RK-J70 nennt. Der Beitrag beträgt dann pro Person (statt 8 Euro) 20 Euro.

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

Die Erreichbarkeit der ARAG Auslandsreisekrankenversicherung – unsere Erfahrungen

Wenn während des Urlaubs in einem fremden Land ein Unfall passiert, so ist guter Rat teuer. Wer zudem Verständigungsprobleme hat, ist über eine schnelle Hilfe dankbar. Die ARAG Notfallhotline ist aus diesem Grund rund um die Uhr erreichbar und steht Ihnen bei Problemen und Fragen beratend zur Seite und spricht im Notfall auch telefonisch mit Ärzten, um beispielsweise bei der Übernahme der Kosten entsprechend vermitteln und informieren zu können.

ARAG Auslandsreisekrankenversicherung kontakt

Telefonisch ist die ARAG rund um die Uhr erreichbar und bietet somit den perfekten Service

Doch auch wenn kein Unfall vorliegt, sollte eine Versicherung gut erreichbar sein. Dies schafft die ARAG mit ihrer telefonischen Erreichbarkeit rund um die Uhr und bietet damit einen erstklassigen Service! Auf Wunsch wird auch ein Rückruf realisiert. Hierzu nutzt man einfach das Formular auf der Website und erhält zur gewünschten Zeit die Kontaktaufnahme per Telefon. Bei kurzen Fragen oder allgemeinen Themen kann die ARAG auch über den Live-Chat kontaktiert werden. Mit dieser Möglichkeit stellt die ARAG Versicherung einen modernen Kommunikationsweg zur Verfügung und erleichtert es, auf einfachem Wege schnelle Hilfe zu erhalten.

Um den Service perfekt abzurunden, können die Berater der Versicherung auch in einer der Beratungsstellen in ganz Deutschland zum persönlichen Gespräch aufgesucht werden. Wo sich die nächste Beratungsstelle befindet, lässt sich über die Suche auf der Website mit Angabe der eigenen Postleitzahl herausfinden.

Hinzu kommen die schriftlichen Kontaktwege zur Versicherung, welche per E-Mail, Fax, Brief und über verschiedene Kontaktformulare auf der Website ermöglicht werden.

Insgesamt ist das Service-Angebot der ARAG in Bezug auf die Erreichbarkeit nahezu unschlagbar und daher eines der Argumente, warum eine Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abgeschlossen werden sollte!

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Die ARAG bietet mit dem Aufbau der Website die Möglichkeit, sich schnell die gewünschten Infos heraussuchen zu können. Die Startseite ist angenehm übersichtlich gestaltet, weist auf einzelne Produkte und Highlights der ARAG hin und bietet zudem die Option, direkt von der Startseite aus die einzelnen Angebotsrechner aufrufen zu können. Die Tarifrechner an sich, vor allem der Rechner für die Auslandsreisekrankenversicherung, ist so simpel aufgebaut, dass ein Vertragsabschluss in wenigen Sekunden realisiert werden kann. Für Unklarheiten sind Infobuttons hinter den Fragen angebracht.

ARAG Auslandsreisekrankenversicherung Angebotsrechner

In wenigen Sekunden ist der Abschluss des Vertrages bei der ARAG möglich

Auf den Seiten der einzelnen Versicherungsprodukte präsentiert die ARAG die jeweiligen Leistungshighlights in einer kurzen Übersicht und ermöglicht es so jedem, sich schnell mit dem Thema vertraut zu machen. Ein Drop-Down Menü mit weiteren Informationen und Empfehlungen zum Thema erweitert die Seite noch. Insgesamt punktet die ARAG Versicherung auch in diesem Bereich und macht die Website auch unerfahrenen Nutzern leicht verständlich zugänglich.

Unser Fazit zur ARAG Auslandsreisekrankenversicherung im Test

Wer eine Auslandsreisekrankenversicherung über die ARAG abschließt, erhält als Privatperson einen sehr guten Leistungsumfang plus das gute Gefühl, dass bei Problemen im Ausland jederzeit jemand telefonisch erreichbar ist. Neben dem Leistungsumfang überzeugt die ARAG nicht nur mit einer benutzerfreundlichen Website, sondern auch mit einem hervorragenden Service in Bezug auf die ständige Erreichbarkeit – nicht nur im Schadenfall!

Jetzt die Auslandsreisekrankenversicherung bei der ARAG abschließen

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.