ARAG Private Krankenversicherung Test & Erfahrungen 2020

  • Zwei verschiedene PKV-Modelle vorhanden
  • Rückerstattungen von bis zu drei Monatsbeiträgen möglich
  • Ärztekontakt via App möglich
  • Beitrag kann bequem online berechnet werden
  • Kundenbetreuung sogar per Live-Chat erreichbar

Auch wenn es sich natürlich kein Mensch wünscht, so ereilt einen die Krankheit meist schneller, als gedacht. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um einen kleinen Schnupfen oder eine längerfristige Verletzung handelt. In beiden Fällen ist es wichtig, dass ein ausreichender Schutz und eine weitreichende Krankenversicherung vorhanden sind. Da dies auf gesetzlicher Ebene aber nur noch bedingt möglich ist, erleben die Privaten Krankenversicherungen gerade eine Art „Wiedergeburt“. Die ARAG Private Krankenversicherung zum Beispiel steht in zwei verschiedenen Modellen zur Verfügung und stellt sich damit optimal auf die Bedürfnisse der Versicherungsnehmer ein. Was das konkret bedeutet und auf welche Leistungen sich die Versicherungsnehmer freuen dürfen, das zeigen wir mit unseren ARAG Private Krankenversicherung Erfahrungen im Folgenden jetzt einmal ganz genau auf.

Die wichtigsten Informationen zur Privaten Krankenversicherung

InfoDer Sinn und Zwecke einer Krankenversicherung dürfte wohl jedem Menschen klar sein und muss an dieser Stelle also nicht noch einmal näher erläutert werden. Nichtsdestotrotz gibt es aber einige Unterschiede zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Und genau die gilt es zu kennen – und in gewisser Weise auch zu nutzen. So genießen die Privatversicherten zum Beispiel den Vorteil, dass deutlich bessere Leistungen für deutlich geringere Beiträge in Anspruch genommen werden können. Das Solidaritätsprinzip greift hier nicht, so dass die Versicherten auch immer nur für die Leistungen zahlen müssen, die sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Speziell für Besserverdiener ist die Private Krankenversicherung so eine interessante Option, da auf staatlicher Ebene oftmals für gleiche oder schlechtere Leistungen mehrere hundert Euro mehr pro Monat berappt werden müssen.

Ein weiterer großer Vorteil der Privaten Krankenversicherungen liegt darin, dass die Versicherten in vielen Fällen gesonderte Extras oder Angebote in Anspruch nehmen können. Sollte zum Beispiel eine längere Zeit keine Leistung in Anspruch genommen worden sein, wird das von vielen Versicherern mit Rückzahlungen oder günstigeren Beiträgen belohnt.

Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Im Test: Die Private Krankenversicherung der ARAG

Angeboten werden bei der ARAG zwei unterschiedliche Modelle der Privaten Krankenversicherung. Für alle Versicherungsnehmer bedeutet das also eine gewisse Flexibilität, denn so kann zwischen zwei unterschiedlichen Tarifen ganz einfach das passende Angebot herausgesucht werden. Gleich vorweg lässt sich dabei ein kleines Highlight des Angebots nennen, denn in beiden Fällen ist der Patientenrechtsschutz ohne zusätzliche Kosten in der Versicherung mit inbegriffen. Der klassische Tarif wird nach unseren ARAG Private Krankenversicherung Erfahrungen in der sogenannten Komfortklasse angeboten. Hier profitieren die Versicherten in der ambulanten Heilbehandlung von einer 100 prozentigen Erstattung der Kosten beim Allgemeinmediziner, Gynäkologen, der Augenheilkunde, der Kinderheilkunde, bei Internisten und noch einigen weiteren Ärzten. Die Alternative hierzu stellt die Premiumklasse dar, bei der die Versicherten eine 100 prozentige Erstattung bei freier Arztwahl in Anspruch nehmen können. Zusätzlich abgedeckt werden laut unserem ARAG Private Krankenversicherung Test zudem die Behandlungen durch Heilpraktiker. Wer die Komfortklasse „gebucht“ hat, erhält in diesem Fall eine 80 prozentige Erstattung, die Premiumklasse kann sich über eine 100 prozentige Erstattung der Kosten freuen. Sehhilfen, verschiedene Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen, die ambulante Psychotherapie und zahlreiche Medikamente und Hilfsmittel fallen ebenfalls unter die erstatteten Beträge, wobei immer auf die Unterschiede zwischen den verschiedenen Paketen geachtet werden muss.

Zwei unterschiedliche Modelle der PKV hält die ARAG im Portfolio bereit

Darüber hinaus zeigt sich die Private Krankenversicherung der ARAG auch enorm innovativ. Mit Hilfe der TeleClinic können die Versicherten eine ärztliche Videoberatung in Anspruch nehmen, welche per App oder Internet durchgeführt werden kann. So kann der Weg in die Praxis mit dazugehöriger Wartezeit clever eingespart werden. Gesonderte Kosten fallen dabei für die Versicherten nicht an. Praktisch: Die Versicherten können nach fünf Jahren aus der Komfortklasse ganz einfach in die Premiumklasse wechseln ohne dabei eine erneute Gesundheitsprüfung oder Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Eine weitere Alternative stellt zudem der Optionstarif FlexiPro dar. Hier können die Versicherten bis zu zehn Jahre nach Versicherungsbeginn zum 1.1 jeden Jahres ebenfalls ohne Umwege in die Premiumklasse wechseln. Sicher nicht ganz unwichtig zu wissen, sollte sich zum Beispiel durch den Beruf in der Zukunft ein höherer Verdienst einstellen.

Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Beiträge & Kosten: Wie teuer ist die Krankenversicherung der ARAG?

Die zu erwartenden Beiträge für die Private Krankenversicherung der ARAG können von uns an dieser Stelle natürlich nicht benannt werden. Wie hoch diese ausfallen, hängt in erster Linie vom gebuchten Leistungsumfang der Versicherten ab. Wird das Komfortpaket genutzt, ist natürlich mit etwas geringeren Kosten als bei der Premiumklasse zu rechnen. Darüber hinaus stehen aber auch Zusatzoptionen zur Verfügung, durch welche die Kosten ebenfalls noch einmal in die Höhe getrieben werden. Einen guten Überblick gibt es für die Versicherten nach unseren ARAG Private Krankenversicherung Erfahrungen auf der Webseite aber dennoch, denn hier kann schnell und einfach der mögliche Beitrag berechnet werden. Ausgefüllt wird dafür lediglich ein Formular, an dessen Ende dann die Ausgabe eines Wertes steht. Wer sich ohne das Gespräch mit einem Berater also bereits einen Eindruck verschaffen möchte, kann das auf diesem Wege wunderbar tun.

Auf der Webseite kann direkt ein Angebot von der ARAG eingeholt werden

Sicherheit und Seriosität: Ist die ARAG seriös?

Überflüssig zu erwähnen ist im Testbericht, dass sich die ARAG an alle gesetzlichen Vorgaben hält und so ein Betrug definitiv ausgeschlossen werden kann. Gleichzeitig spricht aber ebenso für die Seriosität des Anbieters, dass es sich um einen enorm traditionellen und bedeutsamen Konzern der deutschen Versicherungsbranche handelt. Gegründet wurde die ARAG Versicherung in Düsseldorf im Jahre 1935. Bis heute ist der Konzern in Familienbesitz, was ihn in dieser Hinsicht zum größten deutschen Vertreter seiner Art macht. Besonders interessant ist dabei aber wiederum, dass von etwa 6,5 Millionen Policen im Jahr 2015 mehr als drei Millionen auf das internationale Geschäft entfielen. Damit zählt die ARAG zu den drei größten Rechtsschutzversicherern der Welt und kann als echter „Global Player“ bezeichnet werden. Auch durch diese beeindruckenden Zahlen wird eindeutig sichergestellt, dass die ARAG seriös und vertrauensvoll arbeitet.

Äußerst positiv hervorzuheben ist in unserem ARAG Private Krankenversicherung Test zudem die Tatsache, dass der Konzern in der Vergangenheit schon mehrfach für seine Leistungen ausgezeichnet wurde. Das stärkt das Vertrauen der Kunden natürlich gewaltig und unterstreicht ebenfalls noch einmal, dass der Anbieter richtig „etwas auf dem Kasten“ hat.

Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Zusätzliche Optionen für die ARAG Private Krankenversicherung

Eine der zusätzlichen Optionen haben wir mit dem FlexTarif bereits benannt. Dieser ermöglicht den Versicherungsnehmern einen relativ flexiblen Wechsel der Klassen, was gerade mit zunehmendem Alter interessant sein könnte. Insofern können wir einen Blick auf diese zusätzliche Option nur wärmstens empfehlen. Eine sehr lohnenswerte Option ist zudem die Rückerstattung der Beiträge. Sollten die Versicherten in einem Jahr einmal keine Leistungen in Anspruch nehmen müssen, kann eine Rückerstattung von bis zu drei Monatsbeiträgen gezahlt werden. Darüber hinaus gehört die ARAG zu den wenigen Versicherungen, deren Beiträge erst einmal auf dem aktuellen Niveau bleiben und nicht angehoben werden. Die Qualität des Portfolios stellt der Versicherer also auch abseits der offensichtlichen Konditionen unter Beweis.

Schritt für Schritt: So wird der Antrag für die PKV eingereicht

Ein wesentlicher Pluspunkt in unserem ARAG Private Krankenversicherung Test ist die Tatsache, dass die Beantragung der Krankenversicherung enorm einfach durchgeführt werden kann. Der Großteil des Prozesses wird online erledigt, so dass für die Versicherten kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Damit aber dennoch alles korrekt abläuft, haben wir die wichtigsten Schritte bei der Beantragung nachfolgend noch einmal aufgeführt:

  1. Genaue Angebotsdetails prüfen: Im Portfolio des Versicherers stehen zwei unterschiedliche Varianten der Privaten Krankenversicherung zur Verfügung. Bereits im Vorfeld des Antrags sollten sich die künftigen Versicherten also ganz genau überlegen, welches Modell sie in Anspruch nehmen wollen. Eine mögliche Alternative ist zudem der FlexTarif, mit dem der Wechsel in den Premium-Tarif später denkbar einfach gelingt.
  2. Antrag online ausfüllen: Direkt auf der Angebotsseite der Privaten Krankenversicherung finden die Besucher die Schaltfläche „Beitrag berechnen und abschließen“. Wird auf diesen Button geklickt, öffnet sich in einem neuen Fenster sofort das Formular des Antrags, in welches nun verschiedene Daten eingetragen werden müssen. Dazu gehört zum Beispiel der vollständige Name, aber auch die gewünschte Versicherungsklasse. Ausgefüllt ist das Formular aber dennoch innerhalb weniger Augenblicke.
  3. Antrag unterschrieben einreichen: Sobald das Formular vollständig ausgefüllt wurde, können die Unterlagen ausgedruckt werden. Danach werden diese vom Versicherungsnehmer unterschrieben und anschließend an die ARAG geschickt. Insgesamt ist der gesamte Prozess also denkbar einfach und kann ohne Schwierigkeiten oder Probleme erledigt werden.
Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Kundensupport & Service: Intensiver Support mit Live-Chat und Rückruf-Service

Erfreulicherweise nimmt die Betreuung der Versicherten im Angebot der ARAG eine ziemlich wichtige Rolle ein. So können sich die Versicherungsnehmer zum Beispiel jederzeit per telefonischer Hotline an einen Mitarbeiter aus dem Support wenden oder ganz einfach direkt einen Termin mit einem Berater vereinbaren. Darüber hinaus gibt es rund um die telefonische Betreuung zudem einen Rückruf-Service, mit dem sich der Anbieter also ganz auf die Bedürfnisse seiner Versicherungsnehmer einstellt. Besonders innovativ ist nach unserer ARAG Private Krankenversicherung Erfahrung zudem der Live-Chat. Hier können die Versicherungsnehmer immer mit einem Mitarbeiter chatten, wodurch innerhalb von kürzester Zeit die eigenen Fragen beantwortet werden können. Zusammenfassend lässt sich somit sagen, dass der Kundensupport lückenlos ist und es den Versicherungsnehmern an nichts fehlen dürfte.

Erreichbar sind die Mitarbeiter des Versicherers auf vielen Wegen

Weitere Produkte im Blick: Was bietet die ARAG noch an?

Das Portfolio des Konzerns umfasst eine Vielzahl von Versicherungsprodukten. Wie eingangs bereits erwähnt, ist das Unternehmen international vor allem für seine Rechtsschutzversicherungen bekannt. Hierzu gehören zum Beispiel ein Privatrechtsschutz, ein Verkehrsrechtsschutz oder ein Vermieterrechtsschutz. Gleichzeitig nehmen aber auch die Gesundheitsversicherungen einen wichtigen Platz im Repertoire der ARAG ein. Zu finden sind in diesem Bereich zum Beispiel eine Zahnzusatzversicherung, eine Krankenhauszusatzversicherung oder eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Besonders interessant ist das Portfolio des Versicherers zudem deshalb, weil auch bestimmte Versicherungen für Vereine und Verbände angeboten werden. Neben Versicherungen für Karnevalsvereine gehören dazu zum Beispiel auch Sportversicherungen oder Versicherungen für Chorvereine. Diese Produkte nehmen aber natürlich nur einen kleinen Platz im Angebot ein, so dass ein Blick auf die verschiedenen Haftpflichtversicherungen deutlich interessanter ist. Hier zu finden sind beispielsweise eine KFZ-Versicherung, eine Privathaftpflicht oder eine Tierhalterhaftpflichtversicherung. Abgerundet wird das Portfolio des Konzerns zudem durch die Pflegezusatzversicherungen, Hausratversicherungen, Schutzbriefe, Unfallversicherungen und Versicherungen für gewerbliche Kunden.

Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Preise & Auszeichnungen: Wurde die ARAG schon ausgezeichnet?

Ein ganzer Bereich der Webseite wurde für die Auszeichnungen und Testsiegel des Versicherers freigehalten. Das ist natürlich ein gutes Zeichen und zeigt nach unserer ARAG Private Krankenversicherung Erfahrung, dass in vielen Bereichen sehr gute Arbeit geleistet wird. Die Versicherungen für Hunde- und Pferdehalter zum Beispiel wurden im vergangenen Jahr beide mit dem Urteil „Hervorragend“ im unabhängigen Leistungsrating von „softair analyse“ bewertet. Darüber hinaus hat es in den vergangenen Jahren auch Auszeichnungen für den Aktiv-Rechtsschutz für Selbstständige, den Privathaftpflicht-Schutz oder die Krankenhauszusatzversicherung gegeben.

Ebenfalls nicht ganz unwichtig: Der Service der ARAG konnte sich ebenfalls schon verschiedene Auszeichnungen sichern. Im Test des Wirtschaftsmagazins „€uro“ zum Beispiel wurde der Kundenservice mit der Note „Sehr gut“ bewertet. Im Test von Check24 und dem Fernsehsender N24 wurde zudem die Kundennähe positiv bewertet, so dass sich die ARAG in der Kategorie „Transparenz und Komfort“ über den Titel als Testsieger freuen durfte. Alles in allem unterstreichen diese Auszeichnungen also klar und deutlich, dass bei der ARAG Versicherungsqualität auf allerhöchstem Niveau geboten wird.

Fazit: Flexible Tarife für die Privatversicherten

Das Angebot des Versicherers kann nach unseren ARAG Private Krankenversicherung Erfahrungen als sehr innovativ bezeichnet werden. Das zeigt zum einen die fortschrittliche Video-Beratung per App oder Internet, zum anderen aber auch der moderne FlexTarif. Für die Versicherungsnehmer bestehen also verschiedene Möglichkeiten, um sich mit den Leistungen des Konzerns optimal abzusichern. Angenehm ist darüber hinaus, dass der Antrag direkt online ausgefüllt werden kann. Somit gestaltet sich auch dieser Prozess enorm einfach und kann nicht als zusätzliche Hürde bezeichnet werden. Wer also bis jetzt noch nach einem passenden Tarif sucht, der findet in der Komfort- oder Premiumklasse der ARAG möglicherweise genau die richtigen Konditionen. Falls nicht, empfehlen wir einen Blick auf die Angebote von CosmosDirekt, der HDI oder HanseMerkur.
Jetzt die Private Krankenversicherung der ARAG abschließen

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.