Kreditarten Ratgeber

Das Wichtigste in Kürze: Kommunalkredite vielerorts Bestandteil der Haushaltsplanung, da nötige Investitionen häufig nicht ohne Fremdmittel erfolgen können Zustimmung durch Prüfstellen ist obligatorisch und ein öffentlicher Prozess: Interessierte Bürger können Einsicht in das Abstimmungsverhalten der Räte und Kreistage nehmen Empfänger sind bspw. Einrichtungen wie Krankenhäuser, Kindergärten Schulen und andere öffentliche Einrichtungen Kommunen können per Gesetz…

Kreditnehmer ohne Vorerfahrungen mögen beim Begriff Akzeptkredit der Meinung sein, dass im Grunde jedes Darlehen im Rahmen der Antragstellung zunächst einmal der Akzeptanz der geldgebenden Bank bedarf. Und diese Einschätzung ist selbstredend vollkommen korrekt. Es überrascht indes wenig, dass es sich beim Akzeptkredit natürlich um etwas anderes handelt. Nämlich um eine spezielle Form der Kreditvergabe.…
ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!
Das Wichtigste in Kürze: Bildungskredit ist eine spezielle staatliche Finanzierungsform, die Studenten in ihrer Hochschullaufbahn unterstützen soll Verzicht auf Abfrage des SCHUFA-Scorings, eigene Vermögensverhältnisse und das der Eltern sind nicht entscheidend – der Bund bürgt bei Zahlungsausfällen klare zeitliche Limitierung: Auszahlung max. 24 Monate, je 300€ pro Monat Voraussetzungen für die Förderung: Deutsche Staatsbürgerschaft, Teilnahme…

Kunden, die langfristig ausgerichtete Darlehensverträge abschließen, tun dies in aller Regel mit dauerhafter Zinszusage. Im Falle der Baufinanzierung sichern sich Kunden wenigstens klare Verhältnisse über eine sogenannte Zinsbindungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist jedoch steht entweder andernorts eine Anschlussfinanzierung ins Haus oder Kunden und Banken verhandelt erneut über die Zins-Konditionen. Eine andere Variante des Kreditabschlusses ist…

Das Akronym „DtA“ steht für die Deutsche Ausgleichsbank. Aus diesem Grund lautet die korrekte Kurzform eigentlich „DtA“, dennoch findet sich die erste Schreibweise bei vielen Banken am Markt, die mit solchen Darlehen um Kunden werben. Die besagte Bank existiert genau genommen nicht mehr als eigenständiges Unternehmen, da es im Sommer des Jahres 2003 zum Zusammenschluss…

Privaten Kreditnehmern begegnet am Markt eine gefühlt endlose Auswahl unterschiedlicher Darlehensmodelle, so dass Verträge für Finanzierungen für fast jede Lebenslage abgeschlossen werden können. Institutionelle Einrichtungen, die mehr oder minder dringend Geld benötigen, haben zwar durchaus ihrerseits Mittel und Wege, frisches Kapital zu beschaffen. Die Vielfalt in diesem Bereich aber ist bereits deutlich eingeschränkter. Dies wiederum…

Der Sektor der Firmenkredite ist ein sprichwörtlich weites Feld. Viele Angebote können sich als nützlich erweisen, um Geld für weitere Investitionen oder die Begleichung eigener Schulden zu beschaffen. Auch der Terminkredit ist ein solches Format, das in erster Linie im Bereich der Unternehmensfinanzierungen anzutreffen ist. Die Kreditaufnahme erfolgt vorrangig mit dem Ziel, Unternehmens-Anlagen zu finanzieren.…

Der Begriff des Strohmanns ist vielen Menschen durchaus vertraut. So taucht das Wort immer wieder im wirtschaftlichen Kontext auf, wenn es darum geht, dass zum Beispiel im Falle einer Unternehmensübernahme ein Käufer jemand anderen seine Rolle spielen lässt, um auf diese Weise nicht selbst in Erscheinung treten zu müssen. Zumindest nicht gleich zu Beginn. Im…

Der Unterhalt für Schiffe und Boote ist mit hohen Kosten verbunden. Wer sich erstmals im Leben den Traum vom eigenen Schiff erfüllt, muss später oft erkennen, dass es bei Investitionen leider nicht mit dem Kauf, einem ausreichenden Versicherungsschutz und den Kosten für den Liegeplatz getan ist. Ihren großen Boom erlebten Schiffshypothekarkredite in den 80er und…

In den fachlichen Erläuterungen zum Kreditmarkt stoßen Verbraucher irgendwann auf den Begriff des Metakredits. Dieses Wort wird im Fachjargon oftmals synonym für den Terminus des „Konsortialkredits“ verwendet. Bei diesem wiederum handelt es sich um einen sogenannten syndizierten Kredit“. Dies deutet bereits bedingt an, welche Art Darlehen sich hinter dem Modell zur Finanzierung verbirgt. Zunächst einmal…

Auch bei geschäftlichen Aktivitäten auf nationaler Ebene sind Finanzierungen für viele Unternehmen die Basis für den Erfolg. Denn nicht jedes Unternehmen kann es sich leisten, Einkäufe und Dienstleistungen allein mit eigenen finanziellen Reserven zu bewerkstelligen. Umso wichtiger sind Darlehen indes im Exportbereich. Dort ist es auch und gerade der so genannte Lieferantenkredit, der viele Geschäfte…

Privatpersonen haben es im Alltag schon nicht immer allzu leicht, wenn sie wichtige Anschaffungen  finanzieren müssen, aber nicht über ausreichende Mittel verfügen, um ohne einen Kredit über die Runden zu kommen. Schon eine geringe Vorbelastung in Form eines Negativ-Eintrags bei der Schufa kann das Vorhaben erschweren oder gar zunichte machen. Noch schwerer wird es oftmals…

Gesundheit auf Kredit? Auf den ersten Blick mag nicht jeder Mensch gleich eine Verbindung zwischen diesen beiden Begriffen sehen. Und dies hat durchaus einen nachvollziehbaren Grund, denn die Finanzierung von Operationen und anderen medizinischen Maßnahmen mit Fremdmitteln ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Auf der anderen Seite lässt sich sagen: Die Krankenversicherungen in Deutschland haben…

Leasen oder finanzieren? Dies ist die erste Frage, die ganz oben auf der Liste der Abwägungen jener Menschen steht, die mit dem Gedanken an die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Bootes spielen. Schon kleinere Boote und Schiffe können recht kostspielig sein, von den Nebenkosten für den Unterhalt sowie Hafen- und Liegegebühren einmal ganz abgesehen. Ungleich…

Ihrer Eignung nach lassen sich die so genannten Apothekerdarlehen mit Krediten vergleichen, die Mediziner beantragen können, um eine bereits existierende Praxis zu übernehmen oder neue gewerbliche Räume für die Eröffnung einer eigenen Praxis mieten und einrichten zu können. Ungleich teurer wird es für potentielle Kreditnehmer natürlich, wenn Räumlichkeiten nicht nur angemietet, sondern erworben werden sollen.…

Die Begriffe Abnehmer und Lieferanten stehen in enger Verbindung zueinander. Aus dieser Tatsache ergibt sich im Prinzip bereits die Bedeutung des Finanzbegriffs „Abnehmerkredit“. Seiner Form nach also geht es bei diesem Darlehensmodell um ein Instrument, das einzig und allein im Bereich des Handels Verwendung findet. Es geht darum, dass Lieferanten ihren Käufern (eben den Abnehmern)…

Das Wichtigste in Kürze Aufgrund der Zweckbindung sind Renovierungskredite meist günstiger als normale Ratenkredite. Um den günstigsten Zinssatz zu erhalten, benötigen Sie allerdings eine einwandfreie Bonität. Sollte diese nicht vorhanden sein, sind andere Kredite empfehlenswerter. Nutzen Sie unseren Kreditrechner und profitieren Sie von günstigen Konditionen Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen Schneller, unkomplizierter KreditantragAuszahlung innerhalb von…

Ein altes Haus ist häufig ein wahrer Energiefresser. Doch das muss nicht zwangsläufig auch für immer so bleiben. Denn es besteht die Möglichkeit, durch eine energieeffiziente Sanierung den Energieverbrauch einer Immobile erheblich zu reduzieren. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern sorgt auch dafür, dass jedes Jahr durch die niedrigeren Energiekosten bares Geld…

Der Lombardkredit hat eine lange Tradition. Bereits um das Jahr 1400 sollen norditalienische Kaufleute auf diese Form von Krediten zurückgegriffen haben. Heutzutage setzen viele Unternehmen Lombardkredite ein, um ihren kurzfristigen Finanzierungsbedarf zu decken. Doch ein Lombardkredit kann nicht nur von Unternehmen, sondern auch von privaten Kreditnehmern genutzt werden. Nachfolgend erfahren Sie, welche Chancen und Risiken…

Die Kreditwirtschaft entwickelt immer wieder neue Kreditprodukte. Deshalb gibt es mittlerweile eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Kreditformen. Diese unterscheiden sich beispielsweise in Hinblick auf die Rückzahlung oder die Festlegung der Zinsen. Eine dieser Kreditformen ist der Liborkredit. Für den Kreditnehmer besteht die Aufgabe nun darin, eine Kreditform auszuwählen, die seinem persönlichen Finanzierungsbedarf entspricht und die Finanzierungskosten…

Unser Ratgeber für Kreditkarten

Kreditkarten gibt es mehr als genug. Nicht nur Banken bieten heutzutage Kreditkarten an, sondern auch Supermärkte, Fluggesellschaften und Autohersteller. Und damit sind wir noch lange nicht am Ende. Es lohnt sich also einen Blick auf unseren Ratgeber zu werfen. Denn die richtige Kreditkarte für seine Wünsche auszuwählen kann einiges an Zeit und Kosten sparen. Bestellt man die falsche Kreditkarte, kann dies zu negativen Erfahrungen führen. Und am Ende wird man möglicherweise mit höheren Kosten überrascht als einem lieb ist.

Kreditkarten-Ratgeber – sparen Sie viel Geld

Unser Ziel ist es, dass Sie so viel wie möglich Geld sparen, wenn Sie sich eine Kreditkarte besorgen. Es muss nicht immer die beste Kreditkarte sein. Häufig reicht es auch aus, wenn man sich eine ganz normale Kreditkarte besorgt. Und das Beste ist, dass die ganz klassischen Kreditkarten überhaupt nichts kosten. Wir haben in unserem Kreditkarten-Ratgeber viele Informationen zu den verschiedensten Themen rund um die Kreditkarte zusammengestellt.

Was Kreditkarten noch alles können

Kreditkarten können eine ganze Menge. Das ist auch ein Grund, warum einige mehr kosten als man es gewohnt ist. In unserem Kreditkarten-Ratgeber finden Sie einige Kreditkarten, die Geld kosten. Beispielsweise bietet der Autohersteller MINI Kreditkarten mit Zusatzversicherungen an. So fungiert die Kreditkarte nicht nur als eine Kreditkarte, sondern auch als Autoöffner und Versicherung. Die Versicherungen für das Auto oder für den Konsum kann man sich in seinem Online-Konto dazu buchen. So ist es also kein Wunder, dass einige Kreditkarten mehr Geld kosten. Unser Kreditkarten-Ratgeber verrät Ihnen, woraus Sie noch achten müssen.

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.