Tagesgeld

Die AS Privatbank hat ihren Sitz in Lettland. In Deutschland gibt es noch nicht einmal eine Niederlassung. Allerdings ist sie als sogenannter grenzüberschreitender Dienstleister gemäß § 53 KWG in der Bundesrepublik zugelassen und bietet unter anderem ein Tagesgeld. Eine Alternative zu den Produkten deutscher Banken? AS Privatbank Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht…

Die Merkur Bank gehört zu einer seltenen Spezies, nämlich den mittelständischen börsennotierten Banken. Selten ist auch die Rechtsform, es handelt sich nämlich um eine Kommanditgesellschaft auf Aktien, eine KGaA. Das Tagesgeld dagegen unterscheidet sich nicht wesentlich von Angeboten anderer Banken. Dann ist da aber auch noch das Tagesgeld Plus, das tatsächlich ein bisschen anders ist.…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Die Darlehnskasse Münster ist eine Genossenschaft, sie ist aber keine Volks- oder Raiffeisenbank im engeren Sinne. Vielmehr ist sie ein Spezialinstitut für Kirche und Caritas, ähnlich der Pax Bank. Zu ihren Kunden gehören kirchliche Einrichtungen, Stiftungen und gemeinnützige Organisationen. Man kann hier aber auch Geld anlegen – und damit die Arbeit von nicht-kommerziellen Unternehmungen fördern.…

Geld nach ethischen Gesichtspunkten anzulegen wird immer beliebter. Statt in Waffen, Zigaretten oder Autofabriken möchten viele Anleger ihr Erspartes lieber in Windräder und soziale Einrichtungen investiert sehen. Schon lange sind kirchliche Institute wie die Pax Bank in diesem Feld aktiv, mittlerweile gibt es aber auch eine wachsende Zahl weltlicher Geldinstitute. Beispielsweise die EthikBank mit ihrem…

net-m privatbank 1891, das hört sich etwas verwirrend an. Die Worte net und 1881 erscheinen nicht ganz kompatibel. Das ist aber schnell aufgeklärt. Die Bank wurde eigentlich schon 1877 gegegründet, zunächst aber als Genossenschaft. Daraus wurde 1891 der Bankverein Werther Aktiengesellschaft, der bis 2011 bestand und eine der kleinsten Privatbanken in Deutschland war. Dann ereilte…

Streng genommen handelt es sich beim Fidor Tagesgeld nicht um ein Tagesgeld, sondern um ein ganz normales Girokonto. Die Münchener Bank, die sich selbst als Geldhaus neuen Typs sieht, vermarktet ihr Produkt aber auch für Sparer. Was sind die Vorteile? Fidor Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit…

Die Oberbank ist eine österreichische Regionalbank. Außer in den nördlichen österreichischen Bundesländern ist sie in Ungarn, Tschechien und der Slowakei sowie in Bayern vertreten. Mit dem Geldmarktkonto und dem Sparkonto bietet sie zwei unterschiedliche Tagesgeldkonten. Oberbank Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps…

Gleich zwei Tagesgelder bietet die BBBank, die größte deutschlandweit mit Filialen vertretene Genossenschaftsbank. Längst dürfen nicht nur Beamte Kunden bei der ehemaligen Badischen Beamtenbank werden. Für den öffentlichen Dienst macht das Geldinstitut aber nach wie vor besondere Angebote. BBBank Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von…

Wüstenrot – ist das nicht eigentliche eine Bausparkasse? Ja, aber wie viele andere Bausparkassen auch bietet sie auch ein Tagesgeld. Was sie sonst noch im Portfolio hat und wie gut das Tagesgeld ist, kann man im folgenden Beitrag lesen. Wüstenrot Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100…

Gleich zwei Banken mit dem Namen MKB bieten ein Tagesgeld. Neben der genossenschaftlichen MKB Mittelstandskreditbank aus Hamburg auch die MKB Bank aus Koblenz, früher auch als Mittelrheinische Kundenkreditbank bekannt. Wie bei CreditPlus oder der ABK Allgemeinen Beamten Bank startete das Geldinstitut als Teilzahlungsbank, sprich als Spezialist für Konsumentenkredite. Daneben bietet die Bank aber auch Geldanlagen…

1994 gegründet und 1995 operativ gestartet ist Comdirect heute schon fast ein Tradtionshaus unter den Direktbanken. Obwohl das Brokerage immer noch wichtigstes Standbein ist, ist das überwiegend zur Commerzbank gehörende Geldinstitut aus dem Hamburger Speckgürtel heute eine vollwertige Privatkundenbank, die vom Girokonto bis zum Kleinkredit alle wichtigen Bankdienstleistungen anbietet – auch ein Tagesgeldkonto. Aber wie…

Die netbank bezeichnet sich selbst als erste reine Online-Bank Europas. Aber bietet sie deshalb auch besonders günstige Konditionen beim Tagesgeld? Und wer ist heute der Eigentümer der Bank, die bereits mehrfach den Besitzer wechselte? netbank Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladeneBook…

Geld anlegen bei einer Versicherung? Das geht. Während die Allianz ihr ParkDepot vor allem auf Kunden zugeschnitten hat, die ihr Geld bald wieder investieren wollen, bietet die LVM ein ganz normales Tagesgeld, das sich nicht wesentlich von dem einer Bank unterscheidet. Aber wie gut ist es? LVM Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht…

Vor dem Aufkommen der EC-Karten waren Postsparbücher vor allem wegen ihrer internationalen Verfügbarkeit beliebt. Vom Postsparbuch konnte man beispielsweise beim Italienurlaub in einer Niederlassung der Poste Italiane Geld abheben und musste keinen teuren Reisescheck einlösen. Ein bisschen hat sich dieser alte Vorteil erhalten, denn mit der Sparcard sind vier Abhebungen im Ausland pro Jahr kostenfrei…

Streng genommen handelt es sich beim Deutsche Bank Geldmarktsparen um ein Sparbuch. Denn maximal sind pro Monat 2.000,- Euro verfügbar, wer mehr Geld benötigt muss das drei Monate vorher ankündigen. Da die Mindestanlagesumme 5.000,- Euro beträgt ist also immer nur ein Teil des Geldes verfügbar. Das unterscheidet das Deutsche Bank Geldmarktsparen von Produkten wie dem…

Degussa gehört zu den traditionellen Namen im deutschen Wirtschaftsleben. Fast 150 Jahre ist das Unternehmen alt, dessen Name für Deutsche Gold- und Silberscheideanstalt steht. 1988 gehörte es zu den Gründungsmitgliedern des DAX. Die Degussa Bank war ursprünglich eine Abteilung der Firma, wurde aber 1979 zunächst rechtlich selbständig und später verkauft. Wie gut ist das Degussa…

Tagesgeld bei einer Landesbank anlegen? Das geht nur selten, etwa mit dem Tagesgeld der BW Bank. Wobei die in Stuttgart auch gleichzeitig Sparkasse ist. Die meisten Landesbanken sind nur indirekt im Privatkundengeschäft tätig, die Bayerische Landesbank beispielsweise über ihre Tochter DKB Bank. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie sich oft zu Teilen im Besitz…

Geld anlegen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun – das ist der Grundgedanke der Umweltbank. Sie bietet Sparern mit dem UmweltPluskonto nicht nur ein Tagesgeld, sondern als besser verzinste Alternative auch ein Sparbuch und einen Sparvertrag. Wer einmalig Geld anlegen will findet mit Sparbriefen, Wachstumssparen und einem Auszahlplan ebenfalls attraktive Produkte. UmweltPluskonto  und UmweltSparbuch…

Das HVB PlusSparen ist streng genommen gar kein Tagesgeld, sondern ein Sparbuch. Wobei Kunden statt eines Büchleins eine Karte erhalten, mit der sie auch direkt vom Automaten abheben können. Interessenten müssen abwägen, überwiegt dieser Vorteil den Nachteil, dass maximal 2.000,- Euro ohne Kündigung verfügbar sind? HVB Tagesgeld im Test Steuern sparenSteuern sparen leicht gemacht –…

Das Greensill Bank Tagesgeld hat nichts mit grünen Geldanlagen zu tun und aus England stammt die Bank auch nicht, sondern aus Bremen. Wenngleich sie sich seit 2014 im Besitz der britischen Beteiligungsgesellschaft Greensill Capital befindet und daher ihren Namen von NordFinanz Bank AG zum heutigen abänderte. Wie gut ist das Tagesgeld der Bremer Bank? Greensill…
Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.