Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Trendfolgestrategie Kritik

Privatkredite bei auxmoney sind schnell und unkompliziert

auxmoney-logoWer schnell einen Kredit benötigt, der ist beim Kreditmarkplatz auxmoney bestens aufgehoben. Dort können sich Privatpersonen in kurzer Zeit Geld von anderen Personen leihen. Aber auch für Anleger ist die Kreditplattform eine sehr gute Alternative.

  • günstige Kredite von Privat über auxmoney erhalten
  • attraktive Renditen für Anleger, die Geld verleihen möchten
  • bis zu 25.000 Euro als Darlehen möglich
  • hohe Transparenz und Sicherheiten für Kreditgeber möglich

Grundsätzlich ist der Kreditmarktplatz eine sehr gute Alternative und zwar nicht nur für Kreditsuchende, sondern auch für Anleger. Denn über das Kreditportal können sowohl private Kreditsuchende Geld leihen, als auch interessierte Geldgeber ihr Geld verleihen. Für die privaten Geldgeber stellt das Verleihen des Kapitals im Prinzip eine Geldanlage dar, sodass man auch von Anlegern sprechen kann. Für beide Seiten, also sowohl für Kreditnehmer als auch für Kreditgeber, bieten sich auf auxmoney diverse Vorteile.

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

empfehlungsbox_auxmoney

Sogar Personen mit negativer Schufa haben die Chance, über das Portal schnell einen Kredit zu bekommen, und das noch zu fairen Konditionen. Das Geld leihen von Privat ist zudem in aller Regel an keinen Verwendungszweck gebunden. Allerdings gibt es auch hier keine Garantie auf ein Darlehen. Außerdem kann einige Zeit vergehen, bis sich genügend Geldgeber gefunden haben.

Anleger können von attraktiven Renditen bis in den zweistelligen Prozentbereich profitieren und dabei mitunter sogar noch Sicherheiten entgegennehmen wie zum Beispiel eine Besicherung des Kredites durch ein Kfz bzw. durch eine Sicherungsübereignung.

Privatkredite werden immer beliebter

In der jüngeren Vergangenheit können sich Kreditportale wie auxmoney immer mehr am Markt behaupten. So erkennen nicht nur Kreditsuchende, sondern auch immer mehr Anleger die Vorteile, die das private Geld leihen und verleihen mit sich bringt.

Die Grundidee ist ganz einfach: Das Geld, das üblicherweise an die Bank fließt, teilen sich Anleger und Schuldner – minus die Gebühren für die Abwicklung natürlich.

Um über Portale wie auxmoney passende Geldgeber zu finden muss zunächst ein Projekt eingestellt werden. Auf das können sich dann interessierte Kapitalgeber melden. In den meisten Fällen ist es auf diese Weise problemlos möglich, die benötigte Geldsumme einzusammeln.

Normalerweise verteilt sich das Kapital, welches an den Kreditnehmer verliehen wird, auf mehrere private Geldgeber. Das hat für den Kreditnehmer den Vorteil, dass die einzelnen Konditionen individuell verhandelt werden können, während man bei den Banken fast immer an Standardkonditionen gebunden ist. Aber nicht nur für den Kreditsuchenden, sondern auch für Kreditgeber zeigen sich bei Kreditportalen wie auxmoney immer mehr Vorteile.

Aufgrund der niedrigen Kapitalmarktzinsen, die Anleger heute im sicheren Bereich erhalten, stellen Kredite von privat auch immer häufiger eine Form des Investments dar. Der private Kreditgeber tritt also in der Funktion eines Anlegers auf, der sein Geld eben keiner Bank gibt, indem er Anleihen oder Aktien kauft, sondern stattdessen das Kapital einem Kreditsuchenden zur Verfügung stellt.

Im Prinzip profitieren beide Seiten von diesem System, denn je nach Bonität des Kreditsuchenden erhält der Anleger und Kreditgeber auf diesem Weg nicht selten Zinssätze, die sich im Bereich zwischen vier und acht Prozent bewegen. Dies ist deutlich mehr, als aktuell beispielsweise bei Bundesanleihen, Tagesgeldern oder Festgeldern zu erzielen ist. Somit wird das Kreditportal auxmoney auch immer häufiger von Anlegern genutzt. Darüber hinaus kann ein Kreditportal wie auxmoney auch dadurch überzeugen, dass die Konditionen stets individuell zwischen den beteiligten Parteien vereinbart werden können.

Allerdings sollten Kreditnehmer die Konditionen trotzdem mit denen von Kreditbanken vergleichen, beispielsweise hier im Kreditvergleich. Denn Banken verleihen nicht nur das Geld ihrer Kunden weiter. Sie können aktuell auch von den Zentralbanken sehr günstig Kapital erhalten. Und sie dürfen sogar mehr Geld verleihen, als sie sich selbst geliehen haben. Sie schöpfen also selbst Geld. Das senkt die Kapitalkosten. Deshalb bieten einige Banken trotz ihrer Verwaltungskosten Darlehen die günstiger sind als viele Angebote auf Marktplätzen wie auxmoney. Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall.

Weiter zu auxmoney

 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Brigitte Papst

Redakteurin Kredite.org

Brigitte Papst

Brigitte Papst schreibt als freie Redakteurin über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Münster sowie "International Relations" (M.A) an der University of Birmingham (Großbritannien). Neben ihrer journalistischen Tätigkeit arbeitet Papst als Unternehmens- und Anlageberaterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.