News

Wenn es um die Frage geht, ob Verbraucher heutzutage eine Baufinanzierung stemmen können, dann machen sich die meisten Menschen fälschlicherweise nur bezüglich des Kaufpreises der infrage kommenden Immobilien ihre Gedanken. Selbstverständlich sind die Anschaffungskosten für das jeweilige Objekt auch mit Abstand der größte Kostenfaktor, der im Zuge der Baufinanzierung zu finanzieren ist. Darüber hinaus haben…

Unabhängig davon, für welche Art von Darlehen sich Verbraucher heutzutage entscheiden, kommt es im Wesentlichen stets auf die Bonität an, ob der Kredit genehmigt wird und welche Zinsen zu zahlen sind. Dies trifft sowohl auf Baukredite als auch auf gewöhnliche Ratenkredite der Banken zu. Wichtig zu wissen ist, dass sich das Gesamtbild der Bonität stets…
ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Was vor einigen Jahren noch als relativ irrwitzige Idee angesehen worden wäre, kann heutzutage in der Praxis durchaus funktionieren. Die Rede ist davon, dass Verbraucher einen Kredit aufnehmen, um das daraus resultierende Kapital am Finanzmarkt anzulegen. Bis vor einiger Zeit konnte dies nicht funktionieren, da die Kreditzinsen nahezu immer höher als die Anlagezinsen gewesen sind.…

Immer mehr Verbraucher interessieren sich derzeit für eine Immobilienfinanzierung, weil die Kreditzinsen sehr günstig sind. Mitunter beträgt der Aufwand, der für einen Immobilienkredit gezahlt werden muss, nicht einmal 70 Prozent der aktuellen Mietzahlungen. Daher ist es nicht ganz unverständlich, dass sich einige Kunden etwas überstürzt in die Immobilienfinanzierung begeben, ohne dabei die weiteren Konditionen genauer…

Insbesondere im Bereich der Immobilienkredite werben Banken mit extrem günstigen Zinsen. Daher sind zahlreiche Verbraucher auch der Meinung, dass sie die eigene Immobilie schon zu Zinssätzen von unter 1,0 Prozent finanzieren können. Allerdings gilt das nicht für alle Darlehensnehmer. Zu den wichtigsten Kredit-Voraussetzungen gehört ausreichendes Eigenkapital. Wer seine Immobilie vollständig über Darlehen finanziert, darf auf…

Viele Verbraucher sind es von ihrer Bank gewohnt, dass sie keine Sicherheiten stellen müssen, wenn sie einen Kredit haben möchten. So werden beispielsweise Dispositionskredite und kleinere Ratenkredite fast immer als Blankodarlehen vergeben, was beinhaltet, dass der Kunde das Kapital ohne jede Sicherheit zur Verfügung gestellt bekommt. Insbesondere bei etwas größeren Ratenkrediten und selbstverständlich auch bei…

Insbesondere auf die niedrigen Kapitalmarktzinsen ist es zurückzuführen, dass sich Kunden derzeit verstärkt für Baufinanzierungen interessieren. Natürlich möchte möglichst jeder Bürger noch schnell ein Eigenheim erwerben, bevor die Zinsen vielleicht in näherer Zukunft wieder ansteigen werden. Dieser Trend führt unter anderem dazu, dass es im Verhältnis zu früheren Zeiten deutlich mehr Kreditnehmer gibt, die auf…

In den Medien war in der jüngeren Vergangenheit öfter die Rede davon, dass die zu zahlenden Kreditzinsen bei nicht wenigen Kunden seitens der Bank falsch berechnet wurden. So wurden beispielsweise Fälle bekannt, in denen Bankkunden viele Hundert oder sogar Tausend Euro zu viel an Zinsen gezahlt haben hatten, wobei dies oftmals nur durch Zufall entdeckt…

Die Anzahl der Verbraucher, die Anschaffungen und größere Konsumausgaben über ein Darlehen finanzieren, ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Die weitaus meisten Bundesbürger haben kein Problem damit, beispielsweise den Kauf eines Neuwagens oder einer neuen Wohnzimmereinrichtung über ein Darlehen zu finanzieren. Die Banken haben sich schon lange Zeit auf die wachsende Nachfrage in…

Immer mehr Händler geben ihren Kunden die Möglichkeit, den Kauf der Produkte und Waren über eine Ratenzahlungsvereinbarung zu finanzieren. Wer sich auf dem Markt einmal umschaut, der wird vielleicht festgestellt haben, dass es grundsätzlich zwei Systeme gibt. So versuchen die einen Händler, die Kunden dadurch zum Kauf zu bewegen, dass die Finanzierung mittels einer Null-Prozent-Finanzierung…

Die Zinsen sind aktuell so niedrig sie nie zuvor. Eine Baufinanzierung erscheint deshalb aktuell verlockend attraktiv. In dem Zusammenhang werden immer häufiger sogenannte Kombikredite angeboten, die als besonders günstige Alternativen beworben werden. Allerdings ist es in der Praxis oft so, dass es letztendlich für den Kunden ein böses Erwachen geben kann, da entweder die Zinsen…

Insbesondere dann, wenn Banken die Kreditwürdigkeit eines Kreditsuchenden als nicht besonders gut einstufen oder die Kreditsumme relativ hoch ist, kommt es im Kreditgespräch schnell dazu, dass nach möglichen Kreditsicherheiten gefragt wird. Mit Ausnahme des Dispositionskredites sind derartige Kreditsicherheiten im Grunde bei jeder Darlehensart üblich. Banken und Kunden stehen in der Regel sogar mehrere Kreditsicherheiten zur…

Da die Hypothekenzinsen aktuell extrem niedrig sind, versuchen immer mehr Verbraucher, ihren Traum vom Eigenheim zu finanzieren. Im Zuge einer Baufinanzierung wird von Banken, Experten und Verbraucherschützer immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, möglichst viel Eigenkapital mit in die Immobilienfinanzierung einbinden zu können. Doch wie wichtig ist das Eigenkapital in der Praxis eigentlich…

Das Wichtigste in Kürze: Ein Kürzungskredit ist kein Kredit, sondern eine Rückführungsvereinbarung, die einen bereits in Anspruch genommenen Dispositionskredit betrifft Beim Kürzungskredit veranlasst die Bank eine monatliche Reduzierung des gewährten Dispo-Kreditrahmens, sodass der Kunde praktisch gezwungen ist, den Dispo abzubauen Kürzungskredit bietet sich an, wenn eine vergleichsweise geringe Kontoüberziehung nach und nach abgebaut werden soll.…

Mittlerweile bewegen sich die Bauzinsen schon seit 2-3 Jahren auf einem sehr niedrigen Niveau. Viele Verbraucher, die bisher noch nicht die Gelegenheit einer günstigen Baufinanzierung nutzen konnten, fragen sich deshalb, wie lange die Kreditzinsen gerade im Bereich der Immobilienfinanzierungen noch auf einem so niedrigen Niveau bleiben werden. Grundsätzlich kann diese Frage nicht ganz einfach beantwortet…

Die Mehrheit aller Kreditsuchenden hat in der Regel kein Problem, von der Bank ein beantragtes Darlehen zu erhalten. Dies setzt allerdings im Normalfall voraus, dass der Kunde eine ausreichende Bonität aufweisen kann. Dies ist immer dann der Fall, falls ein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist und darüber hinaus keine Einträge in der SCHUFA existieren, die in…

Immer mehr Verbraucher haben nicht nur einen Kredit aufgenommen, sondern bedienen gleichzeitig mehrere Darlehen oder erfüllen Ratenzahlungsvereinbarungen. In manchen Fällen kann eine Umschuldung sinnvoll sein, die zum Beispiel für eine bessere Übersicht sorgt oder dabei helfen kann, Zinsen einzusparen. Es gibt allerdings einige Punkte, die im Zuge einer solchen Umschuldung beachtet werden sollten. Eine Umschulung…

Das Wichtigste in Kürze Bei höheren Darlehenssummen vergeben die meisten Banken einen Kredit nur unter der Voraussetzung, dass der Kreditnehmer eine Sicherheit stellen kann. Es stehen verschiedene Kreditsicherheiten zur Auswahl, die sich in zwei Gruppen einteilen lassen, nämlich in die dinglichen und die persönlichen Kreditsicherheiten. Zu den dinglichen Kreditsicherheiten gehören in erster Linie die Verpfändung,…

Es gibt sicherlich kaum einen Bürger, der die aktuell günstigen Bauzinsen nicht begrüßen würde. Vor allen Dingen sind es natürlich diejenigen Personen, die sich mit einer Immobilienfinanzierung beschäftigen, welche die niedrigen Hypothekenzinsen als deutlicher Vorteil ansehen. Dennoch sollte man nicht unvorsichtig werden, denn die günstigen Zinsen beinhalten durchaus ein gewisses Risiko. Ebenfalls sind eher keine…

Das Wichtigste in Kürze Der wesentliche Zweck einer Sicherungsübereignung besteht darin, dass die Bank während der Darlehenslaufzeit das Eigentumsrecht am finanzierten Fahrzeug erhält. Durch die Sicherungsübereignung erhält die Bank also das Verwertungsrecht am sicherungsübereigneten Fahrzeug, sodass sie dieses im Schadensfall auch verkaufen und dann verwerten darf. Jetzt Kredite vergleichen – auch ohne SCHUFA Wer ein…

Vor kurzem erschienene News

Auf unserer Plattform Kredite.org gibt es viele interessante News. Beispielsweise wurde vor Kurzem berichtet, dass die ING-Diba als erste Großbank ihren Kunden eine Online-Vermögensverwaltung mithilfe eines Robo Advisors anbietet. Weitere News auf Kredite.org umfassen Neuigkeiten über negative Zinsen bei Smava. Bei Smava gibt es momentan die Möglichkeit Geld zu einem negativen Zinssatz zu leihen. Der Zinssatz beträgt 0,4 Prozent. Es handelt sich um eine kurze Werbeaktion. Schaut man weiter, so sieht man in unseren News auch, dass man derzeit Aktien auf Kredit kaufen kann. Hier ist aber Vorsicht geboten, denn was ist, wenn man kein Vermögen mehr besteht und man trotzdem am Aktienmarkt teilnehmen möchte? Interessant ist auch die Tatsache, dass man Online-Kredite mobil über das Smartphone beantragen kann. Kritiker meinen aber, dass das Smartphone für diese Absichten nicht sicher genug ist. Möchte man sich hier weiter informieren, so schaut man sich einfach den Bereich „News“ auf unserer Kredite-Plattform an.

Girokonten und Autofinanzierungen

Weiterhin wird in den Neuigkeiten darüber berichtet, dass Girokonten immer teurer werden. Das ist die große Schlagzeile. Und man fragt sich warum das eigentlich so ist. Girokonten sollten in der Regel ohne Gebühren angeboten werden. Interessant ist auch die Tatsache, dass die Zahl der KFZ-Finanzierungen weiter zunimmt. Die News besagen, dass eine Vielzahl von Verbrauchern ihr Fahrzeug mit einer Autofinanzierung finanzieren. Und schlecht ist es ja auch nicht. Auf diese Weise kann man die große Summe auf mehrere Monate verteilen. Gemäß den News gibt es verschiedene Möglichkeiten sich sein KFZ zu finanzieren. Unsere Plattform Kredite.org enthält viele weitere interessante News, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.