Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Allzweckkredit – günstige bei voller Investitionsfreiheit

Nur wenige Darlehen sind ihrem Namen nach im Grunde so selbsterklärend wie der so genannte Allzweckkredit. Nichtsdestotrotz werden die folgenden Abschnitte in der genauen Analyse samt Kreditrechner-Einsatz verdeutlichen, dass auch in diesem Fall niemals auf den präzisen Vergleich verzichtet werden sollte. Im eigenen Interesse. Denn die Tatsache, dass die Zinsen am Kreditmarkt derzeit allgemein auf einem historisch niedrigen Niveau liegen, bedeutet nicht zwangsläufig, dass jeder Kreditnehmer auf den ersten Blick das perfekte Kreditangebot finden wird. Zutreffend ist im beim klassischen Allzweckkredit, dass die Anbieter – hier bestätigt sich einmal mehr, weshalb der Produktname sinnvoll gewählt wurde – keine Einschränkungen für die Verwendung der Kreditsummen vorsehen. Kunden haben also vollkommen freie Hand. Der ganz normale Konsumkredit oder Ratenkredit von der Bank ist in den meisten Fällen ein Allzweckkredit.

Aufnahme des Allzweckkredits erst nach reiflicher Überlegung

Die günstigen durchschnittlichen Zinssätze im Kreditvergleich bedeuten aus Sicht der Antragsteller leider nicht, dass sie ohne Weiteres gleich den ersten Vertrag unterzeichnen sollten, der ihnen vorgelegt wird. Nach und werden in diesem Beitrag mögliche Fallstricke präsentiert, die Bank- und Finanzierer-Kunden umgehen sollten, um die Kosten im eigenen Interesse möglichst gering zu halten. Immer häufiger verzichten Verbraucher in Deutschland (und nicht nur hier) auf das mühsame und langwierige Ansparen der Mittel für wichtige Anschaffungen und bevorzugen stattdessen den Weg über eine Finanzierung. Ob diese nun in jedem Fall aus Sicht von Kreditprofis wirklich empfehlenswert ist, steht auf einem anderem Blatt. Denn nur Konsumenten selbst können unterm Strich beurteilen, welche Käufe und Darlehen sein müssen und welche eher als Luxus verbucht werden.

Für den Ratgeber an sich zum Thema Allzweckkredit spielt die Antwort auf diese Frage keine wesentliche Rolle. Angeboten werden Allzweckdarlehen unter anderem als/für

Die allermeisten Allzweckkredite aus dem Portfolio von Banken, Sparkassen und anderen Anbietern der Branche sind ihrer Form nach so genannte Annuitätendarlehen. Dies bedeutet nichts anderes, als dass Kreditnehmer Monat für Monat der eigentlichen Planung entsprechend eine fixe Tilgungsrate zahlen und einen festen Zinssatz vom ersten bis zum nächsten Jahr der Laufzeit zugesichert bekommen. Korrekturen nach Beginn der Laufzeit sind zwar im Einzelfall möglich, sind aber mit einigem Aufwand und unter Umständen mit zusätzlichen Kosten verbunden, weshalb die Bedingungen für den Allzweckkredit am besten von Anfang an an die individuelle Situation angepasst werden sollte.

In der Zusammenfassung bedeutet dies, dass diese Aspekte verbindlich vereinbart werden:

  • die Laufzeit des Allzweckkredits
  • die Kreditsumme (wobei Aufstockungen evtl. denkbar sind)
  • der jährliche Effektivzinssatz
  • die monatliche Kreditrate
  • etwaige drohende Nebenkosten

Kredit Erfahrungen zu norisbank

Nur bei großen Krediten sind Zinsänderungen denkbar

Nachverhandlungen über den Zinssatz sind dementsprechend eher nicht vorgesehen. Allerdings – keine Regel ohne Ausnahme – hängt dieser Punkt von der Höhe und der Laufzeit eines Allzweckkredits ab. Bei größeren Finanzierungen können nach Ablauf einer Zinsbindungsfrist durchaus nachträgliche Korrekturen der Zinssätze ausgehandelt werden. Eine andere Vorgehensweise nach Ablauf der Frist: Kreditnehmer schulden ihre Darlehen um, indem sie zu einem anderen Anbieter wechseln und die dort abgerufenen Mittel dank fehlender Zweckbindung zur Rückzahlung der Restschuld des Altvertrags nutzen. Dies kann die laufenden Kosten für eine Finanzierung deutlich reduzieren. Sicherheiten sehen Kreditinstitute für typische Allzweckkredite meist nicht vor. Dies ist eher bei Autokrediten (über die Einbringung des finanzierten Kfz als Sicherheit) oder einer Baufinanzierungen gängige Praxis.

Im zuletzt genannten Fall erfolgt die Absicherung des Darlehens oftmals durch einen Eintrag im Grundbuch. Positiv wirkt sich bei vielen Allzweckdarlehen die jeweilige Kreditwürdigkeit der Antragsteller auf den zugesicherten Zinssatz aus. Vom derzeitigen Zinsniveau einmal abgesehen, dass einen großen Einfluss auf die Konditionen der Angebote aus dem Kreditvergleich hat.

Negative Schufa-Abfrage beeinflusst nicht immer den Zinssatz

Für manchen Allzweckkredit wird zwar der Schufa-Scoring bei der Auskunftei abgefragt. Doch auf den Zinssatz wirkt sich das Ergebnis der Anfrage nicht unbedingt aus. Kleinkredite zum Beispiel werden oft und gerne bonitätsunabhängig vergeben. An der Verantwortung der Kunden dem Finanzierer gegenüber ändert die Vorgehensweise hinsichtlich der Zinsberechnung freilich nichts. Übrigens müssen natürlich auch die laufenden Lebenshaltungskosten vorab kalkuliert werden. So ergibt sich ein Eindruck davon, welche Kreditsummen bzw. monatliche Raten sich Verbraucher überhaupt leisten können. Klingt logisch? Dennoch wissen viele Konsumenten gar nicht genau, wie viel Geld jeden Monat allein für den Lebensunterhalt aufgewendet werden muss. Potentielle Kreditnehmer, die bereits ständig den Dispokredit zum Girokonto vollständig ausschöpfen, sollten sehr genau abwägen, ob ein weiteres Darlehen erforderlich ist. Wobei: Bei guter Organisation kann der Allzweckkredit zur Ablösung des Dispos genutzt werden – zu wesentlich geringeren Kosten.

Durch Allzweckkredite realisieren Sie Finanzierungen besonders rasch

Dass Kunden beim Allzweckkredit nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden sind, kann die Antragsprüfung und die erhoffte Bewilligung beschleunigen. Dies gilt natürlich insbesondere für Darlehen, die als Sofortkredit oder als Kredit ohne Schufa vergeben werden. Kreditnehmer sollten diese Erkenntnis nicht aber als Argument für den Verzicht auf den exakten Vergleich begreifen. Gerade weil Darlehen dieser Rubrik mitunter sehr große Unterschiede bezüglich der maximalen Summen und Laufzeiten erkennen lassen, sollten die unbürokratische Ausrichtung der Modelle nicht dazu führen, dass ein Vertrag vorschnell abgeschlossen wird, ohne zu analysieren, ob nicht anderweitig günstigere Angebote erhältlich sind.

Angabe des Zwecks geht nicht immer mit Nachweispflicht einher

Die freie Verfügbarkeit kann im Rahmen des Antrags übrigens bedeuten, dass Antragsteller beim Verwendungszweck die Option „sonstiges“, „sonstiger Zweck“ oder Ähnliches anklicken. Bei anderen Angeboten im Übrigen ist zwar möglicherweise im Rahmen der Beantragung eine Anfrage nach dem Zweck der Kreditaufnahme die Rede. Einen späteren Nachweis über die letztendliche Verwendung verlangen Kreditinstitute dann aber eher nicht. Allerdings sollten Kunden gezielt vergleichen, um nicht nach der Auszahlung der Mittel plötzlich vor dem Problem zu stehen, auf Nachfragen der Anbieter nicht die nötigen Informationen zur Kapitalnutzung übermitteln zu können. Eine Richtlinie, die keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit hat: Bei Kleinkrediten und anderen Darlehen mit eher geringem Verfügungsrahmen ist am ehesten davon auszugehen, dass Banken keine Abrechnungen und Anschaffungsbelege einfordern. Beim typischen Autokredit indes ist schon dem Namen nach und wegen der verlangten Sicherheiten ein Nachweis vonnöten.

Allzweckkredit von privat an privat – neuer Weg mit vielversprechenden Konditionen?

Der Name eines der noch recht jungen Portale, die Kredite nach dem System „privat an privat“ vermitteln, lautet smava. Die Abwicklung geht meist nach vergleichbaren Mustern vonstatten. Interessierte Kreditnehmer können sich und ihre Investitionsvorhaben auf den Plattformen für die Kreditvermittlung präsentierten und neben der gewünschten Kreditsumme einen Zinssatz nennen, den sie für die Darlehen zu zahlen bereit sind. Eine transparente Darstellung des Vorhabens und ein hoher Zinssatz erhöhen dabei die Chancen, dass möglichst viele private Geldgeber einen Teil zur Finanzierung beitragen, um den Antrag zum Erfolg werden zu lassen. Vergeben werden Darlehen nämlich nur, wenn die genannte Wunschsumme erreicht wird.

Jeder Kredit muss irgendwann abgezahlt werden

Dass diese Art der Privatkredite als Allzweckkredit bezeichnet werden kann, hat eine einfache Erklärung: Im Antrag können Kunden im Prinzip jeden Verwendungszweck angeben. Je nachvollziehbarer die Angaben sind, desto wahrscheinlicher ist eine rasche Bereitstellung der begehrten Darlehen. Nachweise zur tatsächlichen Verwendung übrigens müssen keineswegs bei jedem Angebot vorgelegt werden. Die Rückzahlung aber ist selbstredend grundsätzlich obligatorisch. Das Finanzierungsrisiko können Kreditnehmer bei vielen Anbietern über eine Restschuldversicherung senken. Das Ausfallrisiko auf Seiten der Kreditgeber wiederum trägt normalerweise die Gemeinschaft kollektiv. Ein guter Weg sind diese Finanzierungen gleich unter zwei Gesichtspunkten.

Für Kreditnehmer, die einen Allzweckkredit beantragen:

Sie bekommen oft auch dann ein Darlehen, wenn sie bei Banken und anderen Kreditinstituten kaum Aussicht auf eine Bewilligung haben. Und das oft zu günstigen Bedingungen als am normalen Kreditmarkt.

Für Geldgeber, die Mittel für Kredite auf den Plattformen bereitstellen:

Sie nutzen Allzweckkredite als Geldanlage, die deutlich bessere Zinsen einbringen als derzeitig am normalen Kapitalmarkt zu erreichen ist. Aber Vorsicht: Erträge müssen in Deutschland versteuert werden!

Darlehen von der Familie dennoch vertraglich festhalten

Privatkredite können darüber hinaus im familiären Umfeld erbeten werden. Auch ein solcher Allzweckkredit von den Eltern, anderen Verwandten oder Bekannten steht häufig zur freien Verfügung. Dass es sich dabei um zinslose Darlehen handelt, ist nicht generell sicher. Zumal auch der Fiskus Interesse an privat vergebenen Krediten hat. So kann es passieren, dass das Finanzamt hinter einem familiär vergebenen Allzweckkredit eine versteckte Schenkung wähnt. Aus diesem Grund raten Kreditexperten spätestens bei hohen Kreditsummen allgemein zur Berechnung „marktüblicher Zinssätze“ und zur Erstellung ordnungsgemäßer Kreditverträge, in denen alle wichtigen Rahmenbedingungen festgehalten werden.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Allzweckkredit ohne Schufa? Möglich, aber oft merklich teurer

In den Ratgebern erfahrener Finanzierungsspezialisten tauchen immer wieder Warnungen im Hinblick auf Kredite ohne Schufa auf. Nicht immer grundlos, denn so mancher Anbieter nutzt die problematische Situation potentieller Kunden zu seinen Gunsten, um überdurchschnittlich hohe Umsätze zu generieren. Dies muss aber nicht bedeuten, dass jeder Allzweckkredit ohne Schufa-Abfrage unbedingt dramatisch viel teurer sein muss als ein normaler Ratenkredit, der standardmäßig eine Anfrage bei der Schufa als Teil der Beantragung vorsieht.

Selbst in diesem Bereich der Allzweckdarlehen ohne Bonitäts-Prüfung gibt es Angebote

  • mit Laufzeiten von 6 bis teilweise 120 Monaten
  • mit Kreditsummen ab 500 Euro bis zu Summen von mehr als 100.000 Euro

Schufa-Belastung muss kein Hindernis bei der Finanzierung sein

Wird ein Allzweckkredit vom Anbieter als Hartz IV-taugliches Modell ohne Schufa-Anfrage empfohlen, kann dies möglicherweise zutreffen. Doch gerade bei sehr hohen Kreditsummen sollte sehr genau abgewogen werden, ob die Finanzierung wirklich ratsam ist. Denn Empfänger von Sozialleistungen können sich ohnehin schon keine großen finanziellen Sprünge leisten. Eine Kreditrate als zusätzliche Belastung will deshalb wohl überlegt sein. Auch Verbraucher mit negativen Schufa-Einträgen sollten keine voreiligen Entscheidungen treffen. Auch aus dem einfachen Grund, weil vor allem im Bereich der Schweizer Kredite, die nicht aus einem EU-Land stammen, andere Bedingungen als das in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene 14-tägige Widerrufsrecht gelten können.

Längeres Widerrufsrecht erlaubt weiteres Vergleichen

So kann die Rückabwicklung zu einem ernsten Problem werden, wenn der Darlehensgeber auf Einhaltung der Vertragsvereinbarungen bestehen. Ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bringt Gewissheit, welche Fristen gelten. Einige Banken garantieren Neukunden sogar eine verlängerte Widerrufsfrist von ein bis zwei Monaten, wenngleich diese Angebote im Kreditvergleich eher Seltenheitswert haben. Teilweise besteht sogar die Möglichkeit, den Vertrag zum Allzweckkredit wieder aufzulösen, sofern Kunden innerhalb eines gewissen Zeitrahmens Kreditangebote mit geringerem Effektivzinssatz vorlegen können, die sich ansonsten durch identische Konditionen wie der bereits genutzte Kredit auszeichnen.

Allzweckkredit – Zinsen vergleichen, ohne die Nebenkosten-Klassiker zu vergessen!

Es gibt kaum einen schlimmeren Moment im Leben eines Kreditnehmers als den, in dem er oder sie erkennen muss: Ich habe zwar einen Allzweckkredit mit einem der derzeit niedrigsten Jahreseffektivzinssätze abgeschlossen, doch leider habe ich nicht genau genug auf die möglichen Nebenkosten geschaut. Und plötzlich wird ein Darlehen unerwartet teurer. Um so kostspieliger, dass Kunden ebenso gut hätten einen vermeintlich höher verzinsten Kredit hätten beantragen können, der sich im Vergleich im Gegenzug aber durch bessere Konditionen im Bereich der Extra-Leistungen auszeichnet. Ist die Widerrufsfrist bereits verstrichen, sind derartige Erkenntnisse fraglos ein echtes Ärgernis. Schon deshalb, weil solche Momente des bösen Erwachens heute nicht mehr auftreten müssen. Kreditnehmer müssen lediglich wissen, auf welche Punkte sie im Kreditvertrag unbedingt achten sollten, um Nebenkosten in Gänge zu vermeiden. Oder diese wenigstens so gering wie irgend möglich zu halten.

Welche Kreditnebenkosten müssen vorm Abschluss geprüft werden?

Beim normalen Allzweckkredit sind es in der Regel eigentlich gar nicht allzu viele Punkte, die auf der Liste der Kreditnebenkosten auftauchen können. Dies aber ändern freilich nichts an der Notwendigkeit, die Eigenschaften der Darlehen genau zu hinterfragen. Insbesondere bei Angeboten aus einem Land, das nicht an die EU-Verbraucherkreditrichtlinie gebunden ist. Denn in diesen Fällen können zum Beispiel höhere Vorfälligkeitsgebühren oder sogar Bearbeitungsgebühren für Anträge erhoben werden, die bei einer Bewilligung auf die normalen Kreditkosten aufgeschlagen werden. Kunden von EU-Anbietern hingegen, die in der Vergangenheit Verbraucherkredite abgeschlossen und Entgelte für die Antragsbearbeitung zahlen mussten, können die Bearbeitungsgebühren zurückfordern – unter Berücksichtigung der dreijährigen Verjährungsfrist. Je nach Heimat ausländischer Anbieter, die vielleicht so genannte Schweizer Kredit bewerben, können solche Kosten allein durch die Bearbeitung weiterhin entstehen. Der vorsorgliche Vergleich ist also dringend angeraten.

Optional können auch diese Gebühren beim Allzweckkredit erhoben werden:

  • Vorfälligkeitsgebühren, wenn Kunden Kredite vorzeitig ablösen
  • Entgelte, wenn Kunden eine Änderung der Kreditraten wünschen
  • Gebühren bei Zahlungsverzug oder Ratenausfall
  • Kosten, falls Kreditunterlagen nochmals zugesendet werden sollen
  • Gebühren für den Abschluss eines Restschuldversicherung

Auf die Qualität des Supports sollten Kreditnehmer achten

Die Kosten, die ein Anruf bei der Hotline der Kreditinstitute verursachen, könnten zumindest theoretisch ebenfalls auf der Liste der möglichen Nebenkosten notiert werden. Handelt es sich jedoch um deutsche Banken, sind die Gespräche oftmals gebührenfrei oder sie finden im günstigen deutschen Festnetz statt. Einmal mehr sollten Kunden bei Auslands-Angeboten vor dem Anruf prüfen, welche Gebühren ihnen entstehen werden. Auch weil Kunden oftmals eine ganze Weile in der Warteschleife auf einen freien Mitarbeiter der Bank warten müssen. Kostenlos erhalten Kreditnehmer Antworten und Problemlösungen zum Allzweckkredit, wenn sie Anbieter per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren. Dies gelingt oft besonders schnell und sorgt zudem dafür, dass die Aussagen des Support schwarz auf weiß vorliegen. Kommt es später zu Diskussionen über vermeintlich unberechtigte Kreditgebühren, können Verbraucher nachweisen, was ihnen die Betreuer zugesichert haben.

Kreditversicherung kann sich bei umfangreichen Finanzierungen lohnen

Kreditnehmer, die sich Gedanken machen, dass sie aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen irgendwann während der Laufzeit mit Zahlungsproblemen konfrontiert werden könnten, leisten sich oftmals den Luxus, eine so genannte Restschuldversicherung abzuschließen. Policen dieser Art dürfen aber niemals obligatorisch sein. Sie werden stets auf freiwilliger Basis abgeschlossen. Zu Kosten führen diese Absicherungen aber dennoch. Kunden sollten abwägen und vergleichen, ob die von Banken offerierten Angebote ihrer Partner aus der Versicherungsbranche momentan die günstigsten sind. Ein Versicherungsabschluss in Eigeninitiative bei einem anderen Versicherer sollte problemlos möglich sein. Auch so können Darlehensnehmer die drohenden Gesamtkosten für einen Allzweckkredit eingrenzen. Experten halten Versicherungen dieser Art besonders bei größeren Krediten mit hohen monatlichen Belastung für durchaus angemessen.

Unser Allzweckkredit Rechner führt Sie zum Darlehenserfolg

Kaum ein Bereich der Finanzbranche wächst so rasant wie der Kreditmarkt. Für Kreditnehmer ist dies auf den ersten Blick auf ganzer Linie als Vorteil zu bewerten. Auf der Suche nach einem günstigen bzw. idealerweise dem perfekten Allzweckkredit müssen viele Verbraucher erkennen, wie komplex die Kreditbedingungen vieler Anbieter mit all ihren Klauseln und Randvermerken inzwischen formuliert sind. Für Laien ist daher längst schwierig geworden, die besten Angebote in wenigen Schritten ohne professionelle Hilfe zu finden. An genau dieser Stelle setzt der Kreditrechner an. Das Vergleichsangebot stellt die Konditionen vieler Kreditinstitute und Finanzdienstleister aus dem Ausland in direkte Konkurrenz zueinander. So können Nutzer des Rechners auf Basis ihrer Wünsche und Ansprüche sehr genau ermitteln, welche Darlehen in die engere Auswahl kommen.

Lassen mehrere Allzweckkredite ähnliche Kosten und und Rahmenbedingungen allgemein erkennen, kann die Entscheidung im Einzelfall zugunsten eines bekannten deutschen Bankenhauses getroffen werden. Der Rechner erlaubt dabei ebenso die Zusammenstellung günstiger Kredite ohne Schufa wie zahlreicher Angebote, die als Kredit ohne Zweckbindung für Kunden mit vorbildlichem Schufa-Score besonders niedrige Zinssätze in Aussicht stellen.

Günstiger Allzweckkredit – online Angebote aus ganz Europa vergleichen

Nimmt man für den Kredit Vergleich einzig und allein Allzweckkredite, die von Anbietern aus der Europäischen Union stammen, vereinfacht dies den Abgleich der Zinssätze und Nebenkosten. Denn hier gilt die Verbraucherkreditrichtlinie, die vor allem zur Folge hat, dass Anbieter zur Nennung des effektiven Jahreszinssatzes gezwungen sind beim normalen Verbraucherdarlehen. Und um ein solches handelt es sich fraglos beim marktüblichen Allzweckkredit auf jeden Fall. Die genannten Zinssätze können also im wahrsten Sinne des Wortes effektiv miteinander verglichen werden, ohne dass Missverständnisse zwischen dem Effektiv- und dem Sollzins entstehen können. Der Kreditmarkt lässt sich längst nicht mehr von bestehenden Landesgrenzen aufhalten.

Immer häufiger werben Banken und andere Kreditanbieter eines Allzweckkredits gezielt um Kunden aus dem Ausland. Sofern die Betreiber ihren Sitz in der EU haben, sorgt geltendes EU-Recht für die nötige Vergleichbarkeit der Darlehen. Bei anderen Angebote, etwa aus der Schweiz, sollten Verbraucher Vorsicht walten lassen und lieber zweimal bei Banken nachfragen, bevor sie einen Vertrag für den vermeintlich günstigen Allzweckkredit eröffnen. Und später erkennen müssen, dass ein extra geringer Zinssatz durch verschiedene unerwartete Nebenkosten mehr aus ausgeglichen wird. Ohne den Kreditvergleich können Verbraucher rasch den einen oder anderen

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

1
Kommentar(e)

avatar
Viola Abe
11. August 2016

Hi,

ich habe auch schon bei “auxmoney” einen Kredit beantragt,da diese ja werben “Kredite auch für Sozialhilfe Empfänger”,aber die Damen und Herren haben mich abgelehnt.Warum,weiß ich leider nicht.
Ich suche weiter.Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp für mich.

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.