Europa KFZ-Versicherung

Europa KFZ Versicherung Test + Erfahrungen

Die Europa Versicherung ist bereits seit über 50 Jahren ein Anbieter im Bereich der Lebens- und Sachversicherungen. Geworben wird seitens der Europa Versicherung mit dem Argument, besonders preiswerte und vor allem risikogerechte Tarife anzubieten, die dennoch den vollen Service der Versicherung umfassen.

Versicherungsschutz bietet die Europa Versicherung im Bereich der Sachverträge wie zum Beispiel Hausrat- und Wohngebäude- oder Glasversicherungen, Lebens- und Rentenversicherungen sowie Reise- oder KFZ-Versicherungen an.

In unserem Test zeigen wir Ihnen die Besonderheiten dieses KFZ Versicherers und klären über die Vor- und Nachteile auf.

Pro & Contra im Überblick

Info+ KFZ Versicherung bereits ab 70,93 Euro im Jahr

+ interessante Einstufungsmöglichkeiten für den Zweitwagen

–  kein persönlicher Kontakt über eine Agentur möglich

Die Leistungen der Europa KFZ Versicherung im Test

Die Europa KFZ Versicherung bietet mit dem Basis- und dem Komfort-Tarif nur zwei Leistungs-Tarife an. Im Bereich der Motorrad-Versicherung ist außerdem nur der Komfort-Tarif möglich. Weitere Fahrzeuge wie Wohnmobile oder Anhänger können zwar über die Europa KFZ Versicherung abgesichert werden, jedoch nicht über die Website. Hierzu ist eine telefonische Anfrage notwendig.

Die Leistungsunterschiede zwischen dem Basis- und dem Komfort-Tarif

Der Basis-Tarif bietet nur die Mindestabdeckung an Versicherungsschutz, ist dafür aber preiswerter als der Komfort-Tarif und daher für jeden interessant, der an Beitrag einsparen möchte oder ein Auto mit einem sehr geringen Restwert besitzt. Abgesichert ist im Basis-Tarif im Haftpflichtbereich eine pauschale Deckungssumme von 100 Mio. Euro.

Beide Tarife sind übersichtlich nebeneinander gestellt

Im Kaskobereich wird folgender Schutz angeboten:

  • Neuwertentschädigung bis zu einem Fahrzeugalter von 3 Monaten
  • Verzicht auf Abzug "neu für alt" in den ersten 2 Jahren

Somit bietet der Basis-Tarif nur ein Minimum an Versicherungsschutz an. Wer Geld sparen möchte und kaum Leistungen abgesichert wissen möchte, wird diesen Tarif durchaus interessant finden.

Jetzt zur KFZ-Versicherung von Europa

Was ist eine Neuwertentschädigung?

Kommt es zu einem Schadenfall oder Diebstahl, so bezahlt der Versicherer den am Schadenstag gültigen Zeitwert des Fahrzeuges. Berücksichtigt bei den Berechnungen werden beispielsweise der Fahrzeug-Zustand, das Fahrzeug-Alter und die km-Laufleistung laut Tacho. Da ein Neuwagen bekanntlich bereits ab den ersten gefahrenen Kilometern erheblich an Wert verliert, ist die Neuwertentschädigung statt der sonst üblichen Zeitwertentschädigung eine attraktive Versicherungsleistung. Hier lohnt sich durchaus der teurere Tarif.

Was bedeutet der Abzug "neu für alt"?

Wenn der Versicherer auf einen Abzug "neu für alt" verzichtet, bedeutet dies, dass er keinen Abzug bei gewissen Ersatzteilen nach einem Unfall vornimmt, obwohl diese bereits älter waren. Wenn das beschädigte Teil am Auto nach einem Unfall zum Beispiel 3 Jahre alt ist, erstattet der Versicherer dieses Ersatzteil zum Neu- statt zum Zeitwert. Die Europa KFZ Versicherung schließt hierbei jedoch Bereifung, Batterie und Lackierung aus.

Der Komfort-Tarif

Der Komfort Tarif ist bei der Europa KFZ Versicherung sehr umfangreich im Schutz. So gilt u.a. der Zusammenstoß mit allen Tieren als mitversichert (viele Versicherer beschränken dies auf Haarwild) und auch Leistungskürzungen bei grober Fahrlässigkeit werden nicht vorgenommen. Fährt der Versicherungsnehmer beispielsweise bei Orange über die Ampel und verursacht dadurch einen Verkehrsunfall, wird der Schadenfall dennoch übernommen. Die einzigen Ausnahmen bildet die grobe Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit einem Diebstahl (z.B. Schlüssel im Auto stecken lassen, während man sich anderweitig aufhält) und der Konsum von Drogen oder Alkohol. Außerdem ist die Mallorca-Deckung im Haftpflichtbereich des Komfort-Tarifes eingeschlossen.

Was ist eine Mallorca-Deckung?

Die Mallorca-Deckung gilt für das Ausland. Wenn Sie dort einen PKW mieten und mit diesem einen Schaden verursachen, so greift dafür Ihre deutsche KFZ Versicherung. Hier sollte jedoch vor Ort beim Mietwagen-Anbieter geprüft werden, ob über diesen bereits eine Haftpflichtversicherung besteht, die im Schadenfall in Anspruch genommen werden kann. Handelt es sich nämlich nur um einen kleinen Schaden, so lohnt sich ggf. die Selbstregulierung oder Abwicklung über den Mietwagen-Anbieter. Wird der Schaden nämlich über die eigene KFZ-Haftpflichtversicherung abgewickelt, so führt dies zu einer Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse!

Sondereinstufungen für einen Zweitwagen

Die Europa Direkt Versicherung bietet attraktive Möglichkeiten der Zweitwagenversicherung. Generell wird ein Zweitwagen erst einmal mit der Schadenfreiheitsklasse 1/2 eingestuft. Dies entspricht in der Haftpflicht bei der Europa Versicherung einen Beitragssatz von 75 %.

Hierzu sei angemerkt, dass mittlerweile jeder Versicherer den Prozent- bzw. Beitragssatz selbst festlegen darf und im direkten Vergleich bei unterschiedlichen Versicherungsunternehmen keine Relevanz darauf gelegt werden darf. Eine Versicherung mit 60% muss nicht zwingend günstiger als eine mit 75% sein. Lediglich die tatsächliche Schadenfreiheitsklasse ist relevant für die Berechnung, die Prozentsätze sollten daher erst einmal außer Acht gelassen werden!

Die Europa KFZ Versicherung bietet neben der Einstufung mit der Schadenfreiheitsklasse (SF) 1/2 auch eine Zweitwagen-Plus-Regelung an. Dies bedeutet, dass der Zweitwagen mit der SF 3 eingestuft wird, wenn der Erstwagen ebenfalls mindestens die SF 3 hat, alle Fahrer zudem mindestens 24 Jahre als sind und der Halter vom PKW entweder der Versicherungsnehmer selbst oder dessen Partner ist. Vergleicht man die Prozentsätze bei der Europa Versicherung miteinander, macht dies im Preis einen großen Unterschied. Im Haftpflichtbereich hat die SF 1/2 75%, die SF 3 jedoch nur noch 53%!

Die Zweitwageneinstufung wird einfach erklärt und bietet interessante Sparmöglichkeiten

Jetzt zur KFZ-Versicherung von Europa

Die Erreichbarkeit der Europa KFZ Versicherung – unsere Erfahrungen

Die Europa KFZ Versicherung ist telefonisch von Montags bis Freitags von 7:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Versichern, die oftmals nur in der Woche erreichbar sind.

Kontaktmöglichkeiten bestehen zudem per E-Mail, per Fax, per Post oder über verschiedene Kontaktformulare auf der Website. Schadensfälle lassen sich ebenfalls über die genannten Wege melden.

Lediglich der Kontakt mit einem persönlichen Berater in einer Agentur ist bei der Europa Versicherung nicht möglich. So werden zwar Kosten eingespart, die sich positiv auf die Versicherungsprämien auswirken, aber da viele auf einen persönlichen Berater nicht verzichten möchten, ist die Euro KFZ Versicherung nicht für jeden etwas.

Kunden werben Kunden

Attraktiv wird es für jeden, der einen neuen Kunden an die Europa Versicherung empfiehlt. Kommt es aufgrund einer Empfehlung zu einem Vertragsabschluss, erhält der Werber eine Barprämie oder einen Einkaufsgutschein. Abhängig ist der Wert von der Versicherungssparte und dem entsprechenden Produkt. Der Abschluss einer Rentenversicherung wird zum Beispiel mit 25 Euro belohnt, ein Glasversicherungsvertrag bringt nur 5 Euro Werbeprämie.

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Die Website der Europa Versicherung ist einfach aufgebaut und bietet auf der Startseite nur die nötigsten Informationen, so dass man schnell die gewünschten Produkte und Rechner findet. Von der Startseite aus gelangt man direkt zu den einzelnen Versicherungsprodukten, kann sich die Kontaktdaten der Versicherung anzeigen lassen oder Leistungen des Kunden-Centers in Anspruch nehmen (Abruf der eVB zum Beispiel). Zusätzlich werden auf der Startseite die aktuellen Highlight-Produkte beworben.

Zusätzlich ist im oberen Bereich der Website eine Hilfeleiste eingebaut, die auf jeder Seite weiterhin angezeigt wird. Dort sind alle Kontaktmöglichkeiten zu Vertragsfragen oder Schadenfällen zu finden sowie die unterschiedlichen Tarifrechner.

Die Kontaktdaten sind übersichtlich auf der Website aufgeführt

Der Angebotsrechner für die Euro KFZ Versicherung beinhaltet auf den ersten Blick ein sehr großes Fragenpaket, erweist sich aber dennoch an angenehm in der Bedienung. Die Fragen sind klar gestellt und zusätzlich werden Infoseiten zur Verfügung gestellt, welche die Fragen genau erläutern und Hilfestellung bei der Beantwortung geben.

Die Europa Versicherung überzeugt außerdem mit kleinen Service-Leistungen, die für den Kunden sehr angenehm sind. So wird ein Kündigungswecker zur Verfügung gestellt, über den man sich erinnern lassen kann, wann und welcher Vertrag zu kündigen ist. Die Kündigungsfrist vergessen ist dank der Europa KFZ Versicherung so nicht mehr möglich!

Auch ist das Anfordern einer eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer) direkt per Kontaktformular auf der Website möglich.

Was ist eine evB-Nummer?

Die eVB-Nummer wird benötigt, um auf dem Straßenverkehrsamt eine An- oder Ummeldung eines Fahrzeuges vornehmen zu können. Sie gilt als Nachweis über den bestehenden Versicherungsschutz. Wird die eVB-Nummer auf dem Straßenverkehrsamt eingegeben und Sie erhalten Ihr Kennzeichen ausgehändigt, besteht bereits ab diesem Moment der vorläufige Versicherungsschutz.

Eine Anmeldung wird bei einem Wechsel des Fahrzeughalters vorgenommen (beispielsweise nach einem Verkauf), bei einer Ummeldung von einem Ganzjahres-Kennzeichen auf ein Saison-Kennzeichen (oder anders herum) und auch, wenn ein Wohnortwechsel in einen anderen Bezirk erfolgt.

Bei einem Umzug lohnt es sich durchaus vor Ort nachzufragen, ob eine Ummeldung überhaupt erforderlich ist. In vielen Bezirken ist dies nicht mehr notwendig und man kann sein eigenes Kennzeichen beibehalten (und gleichzeitig die Kosten für die Ummeldung sparen). Die Versicherung muss nach dem Umzug dennoch über die neue Adresse informiert werden. Oft bedeutet ein Umzug auch Änderung im Versicherungsschutz (nächtlicher Abstellplatz oder eine andere km-Fahrleistung), über welche die Versicherung Bescheid wissen muss, um weiterhin vollen Versicherungsschutz gewährleisten zu können.

Auszeichnungen für die Europa KFZ Versicherung

Die Europa Versicherung wirbt auf der Startseite mit vielen Auszeichnungen, diese sind auf der Website jedoch kaum zu finden. Lediglich auf der Startseite ist eine Info zu finden, dass der  Finanztest die Europa KFZ Versicherung in der Ausgabe 12/2016 mit der "Bestnote" ausgezeichnet hat.

Unser Fazit zur Europa KFZ Versicherung im Test

Die Europa KFZ Versicherung macht einen soliden Eindruck und bietet für jeden Kunden einen passenden Versicherungsschutz an. Die Website ist gut und übersichtlich aufgebaut und verschiedene Service-Leistungen erleichtern dem Kunden so manchen Vorgang.

Die fehlende Betreuung über einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort wird ganz gut durch die Erreichbarkeit in der Wochen und am Wochenende ausgeglichen. Im direkten Vergleich zu anderen Anbietern, die beispielsweise rund um die Uhr erreichbar sind oder Live-Beratungen per Video-Chat anbieten, ist die Europa KFZ Versicherung jedoch im Service ausbaufähig. Auch fehlen besondere Leistungen im Bereich der KFZ Versicherung wie beispielsweise Angebote für junge Fahrer oder Bonus-Programme für sicheres Fahren.

Jetzt zur KFZ-Versicherung von Europa

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.