Pferdehaftpflichtversicherung bei der grün versichert – Test & Erfahrungen

Eine Pferdehaftpflichtversicherung ist eine Art der Tierhalterhaftpflichtversicherung. Sie schützt Sie als Tierhalter vor Schadensersatzsansprüchen Dritter. Diese können gegen Sie bestehen, wenn Ihr Tier einen Schaden verursacht, etwa über die Straße läuft und dabei einen Unfall verursacht. Es kann schnell zu Forderungen im fünf- oder sechsstelligen Bereich gegen Sie kommen. Haben Sie eine Versicherung, kommt diese für den Schaden auf. Dabei ist es übrigens unerheblich, ob Sie ein Verschulden trifft oder nicht. Anspruchsgrundlage dafür ist der § 833 BGB.

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Wenn Sie auf der Suche nach der richtigen Pferdehaftpflicht sind, machen Sie sich am besten Gedanken über die notwendigen Leistungen. Doch auch ganz objektiv gesehen ist es möglich, die eine oder andere Leistung zu nennen, auf die Sie achten sollten:

  • 3 Millionen Euro Deckungssumme
  • Fremd- und Gastreiterrisiko
  • Reiten ohne Sattel und Gebiss
  • Mietsachschäden
  • Flurschäden

Haben Sie genaue Vorstellungen von einer passenden Pferdehaftpflichtversicherung für Sie und Ihr Pferd, sind die Versicherungsbedingungen die beste Anlaufstelle.

Übrigens ist eine Haftpflichtversicherung nur für größere Tiere wie Hunde und eben Pferde notwendig. Kleinere Haustiere, Katzen zum Beispiel, sind in der Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Um diese brauchen Sie sich also keine Gedanken machen, wenn Sie Inhaber einer entsprechenden Versicherung sind.

Die Kosten für eine Pferdehaftpflichtversicherung liegen in der Regel zwischen 50 Euro und 100 Euro im Monat. Sie sind von verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel:

  • Einer vereinbarten Selbstbeteiligung
  • Der Vertragslaufzeit
  • Der Größe des Pferdes (meistens über oder unter 148 cm)
  • Mehreren Verträgen beim gleichen Versicherer

Gerade wenn man sich den Nutzen anschaut, dazu gehört beispielsweise das Verhindern der persönlichen Insolvenz, sind die Kosten sehr gering. Deshalb schließt jeder verantwortungsvolle Pferdehalter eine Haftpflichtversicherung für sein Tier ab.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der grün versichert

Grün versichert als Anbieter einer Pferdehaftpflichtversicherung

InfoBei grün versichert handelt es sich nicht um einen Versicherer, sondern um einen Versicherungsmakler. Er ist zertifiziert vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie sowie durch die US Amerikanische B Lab Stiftung als „B Corb“. Außerdem wurde die Unternehmung grün versichert durch den Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung sowie als „Best for the World“-Unternehmen ausgezeichnet.

Grün versichert möchte Kapitalströme umleiten: Weg von schädlichen Industriezweigen hin zu nachhaltigen und ökologischen. Deshalb werden von der Unternehmung zusammen mit den Versicherern nachhaltige Versicherungsprodukte entwickelt. Diese können über grün versichert oder andere Versicherungsmakler abgeschlossen werden.

Testkategorie 1: Die Pferdehaftpflichtversicherung bei grün versichert

Bei der Pferdehaftpflichtversicherung arbeitet grün versichert mit der NV zusammen. Deshalb schauen wir uns das Produkt dort an. Sie können zwischen zwei Tarifen wählen:

  1. NV PferdePremium Plus 2.0
  2. NV PferdePremium 2.0

Preislich liegen die Tarife bei ab knapp 60 Euro bzw. 50 Euro jährlich. Es sind unter anderem diese Leistungen mitversichert:

  • Aufenthalte im Ausland
  • Innovationsklausel
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Mietsachschäden
  • Teilnahme an Veranstaltungen

In dem Tarif PferdePremium Plus 2.0 sind einige Leistungen zusätzlich enthalten und besser als im PferdePremium 2.0-Tarif. Der Preisunterschied ist gering, sodass Sie sich relativ unabhängig von Ihrem Geldbeutel für die passendere Versicherung entscheiden können.

Die Deckungssumme liegt jeweils bei 5 Millionen Euro, die Selbstbeteiligung beträgt 100 Euro. Wie oben geschrieben, gilt immer auch die Innovationsklausel: Zukünftige Verbesserungen im Tarif gelten auch für bereits bestehende Verträge – automatisch und ohne Aufpreis.

Als Pferdehalter sind Sie mit der Pferdehaftpflichtversicherung bei der grün versichert gut abgesichert. Natürlich auch abhängig davon, ob die Leistungen zum eigenen Bedarf passen, finden Sie hier ein Produkt mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Testkategorie 2: Die Seriosität von grün versichert

Auch wenn sich grün versichert selbst als „junges und dynamisches Unternehmen“ beschreibt, zeigen spätestens die Auszeichnungen und Zertifikate, dass man an der Seriosität nicht zweifeln muss. An grün versichert sind weder Finanzvertriebe noch Versicherungsunternehmen beteiligt. Wir haben die Auszeichnungen und Zertfizierungen weiter vorne bereits erwähnt, möchten sie jedoch noch einmal nennen, da sie die Seriosität deutlich unterstreichen:

  • Vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie zertifiziert
  • Von der US Amerikanischen B Lab Stiftung als „B Corp“ zertifiziert
  • Vom Nachhaltigkeitsrat der Bundesregiserung ausgezeichnet
  • Als „Best for the World“-Unternehmen ausgezeichnet

Das sind auch die Auszeichnungen und Zertifikate, von denen grün versichert auf seiner Webseite selbst berichtet. Die Vision ist, „grüne“ Versicherungsprodukte abzubieten.

So wahnsinnig viel sagt das alles über die Seriosität nicht aus. Das ist aber auch gar nicht so richtig notwendig, denn letztlich werden die Verträge mit den Versicherern gemacht. Auf uns macht grün versichert einen guten Eindruck.

Testkategorie 3: Die Webseite & die Kontaktmöglichkeiten

Die Internetpräsenz von grün versichert passt zum Thema. Sie ist einfach zu bedienen, modern und angenehm schlicht. Zur Pferdehaftpflichtversicherung zum Beispiel gelangen Sie über den folgenden Weg: Für Kunden → Versicherungen → Pferdehalterhaftpflicht. Das ist logisch und sehr einfach. Die Webseite kann uns absolut überzeugen: Weder zu viele Infos noch zu wenige Details.

Wenn Sie Kontakt zu dem Unternehmen aufnehmen wollen, haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten, darunter die folgenden:

  • Telefon
  • Skype
  • E-Mail

Haben Sie ganz nach unten geblättert, können Sie dort auf „Kontakt“ klicken. Es öffnet sich ein Kontaktformular.

Unter dem Strich gefällt uns die Webseite wunderbar, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme stehen in ausreichender Menge zur Verfügung. Auch in der dritten Kategorie kann grün versichert sehr gut abschneiden.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der grün versichert

Die Pferdehaftpflicht bei der grün versichert als echte Alternative

Sie sind nicht nur auf der Suche nach einer passenden und günstigen Pferdehaftpflichtversicherung, sondern möchten auch einen „grünen“ Tarif? Dann sollten Sie sich diesen Makler unbedingt näher ansehen. Die meisten Hundehalter sind mit den Tarifen der NV gut abgesichert und finden dort ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis vor. Sofern Sie also gerade auf der Suche nach einer entsprechenden Versicherung sind, könnte sich ein Blick auf die Pferdehaftpflichtversicherung bei der grün versichert lohnen.

Weitere Anbieter von Pferdehaftpflichtversicherungen:

Die Pferdehaftpflichtversicherung der NV – Test & Erfahrungen
Die Pferdehaftpflichtversicherung der Rhion – Test & Erfahrungen
 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.