HDI-logo-beitragsbild

HDI KFZ Versicherung Test + Erfahrungen

Die HDI Versicherung ist ein Versicherungsunternehmen, welches bereits seit dem Jahre 1903 besteht. Somit kann der Konzern auf über 100 Jahre Geschichte und Erfolg zurückblicken, was sich auch in der Vielzahl der angebotenen Versicherungsleistungen widerspiegelt.
Die Produkpalette beginnt bei den klassischen Sachversicherungsverträgen wie beispielsweise die Hausrat-, Wohngebäude- und Haftpflichtversicherung, erstreckt sich über die KFZ-, Vorsorge- und Krankenversicherungen und endet bei den Einkommens-, Hinterbliebenen- und Rechtsschutzversicherungen. Somit bietet die HDI Versicherung alle wichtigen Produkte an und ermöglicht einen Rundum-Schutz für jeden Anspruch.

In unserem HDI KFZ Versicherungstest zeigen wir Ihnen alle Besonderheiten der Versicherungen und weisen auf besondere Stärken und Schwächen hin!

Pro & Contra im Überblick

+ Oldtimer-Versicherung für Fahrzeuge ab 25 Jahre
+ Bonus-System durch das Sammeln von Tanktalern
+ viele Auszeichnungen als günstigster Versicherer im KFZ Bereich

– keine Chat-Funktion

Welche Leistungen bietet die HDI KFZ Versicherung?

Der HDI bietet einen Versicherungsschutz für sämtliche Bedürfnisse. Privat und gewerblich genutzte Fahrzeuge, Motorräder und Mopeds sowie spezielle Oldtimer-Versicherungen werden angeboten. Dabei legt der HDI besonderen Wert auf individuellen Schutz, was auf der Website immer wieder betont wird. Hierzu gehört beispielsweise die pauschale Deckungssumme von bis zu 100. Mio Euro und die Möglichkeit, aus verschiedenen Versicherungspaketen und optionalen Leistungen seinen persönlichen Schutz zusammenstellen zu können. Diese Variante bietet daher nicht nur unterschiedliche Absicherungen an, sondern ist für jeden eine Option, sich nach seinen finanziellen Möglichkeiten über den HDI zu versichern.

Jetzt zur KFZ-Versicherung der HDI   »

Die 3 Deckungsvarianten bei der HDI KFZ Versicherung

Der HDI bietet 3 Deckungsmodelle an:

• HDI Motor-Basis
• HDI Motor-Plus
• HDI Motor-Plus mit Premium Schutz

HDI-Deckungsmodelle-KFZ

Gemeinsam haben die 3 Tarife die pauschale Deckungssumme von 100 Mio. Euro, eine Neuwertentschädigung (jedoch mit unterschiedlichen Leistungszeiträumen), Glasbruchschäden, welche über die Teilkasko-Versicherung reguliert werden sowie die Mitversicherung von Sonderausstattung (mit unterschiedlichen Versicherungssummen in den einzelnen Tarifen). Sonderausstattungen sind alle Teile, die nachträglich und nicht bereits ab Werk im Auto eingebaut sind (Navigationssysteme, Radios ect.).

Die größten Unterschiede bei den HDI Tarifen im Überblick

Die Versicherungssumme pro geschädigter Person beträgt im Motor-Basis Tarif 8 Mio. Euro, beim Motor-Plus und beim Motor-Plus mit Premium-Schutz jeweils 15 Mio. Euro.
Ein besonders wichtiger Punkt dürften für Käufer von Neu- und Gebrauchtwagen die unterschiedlichen Leistungszeiträume der Neupreis- und Kaufpreisentschädigung sein.
Im Motor-Basis Tarif wird der Neupreis des Fahrzeuges bei einem Totalschaden oder Diebstahl nur in den ersten 3 Monaten gezahlt, beim Motor-Plus Tarif erstreckt sich der Leistungszeitraum auf 12 Monate (Totalschaden) und 6 Monate (Diebstahl), beim Motor-Plus mit Premium-Schutz hingegen genießen Sie für volle 24 Monate die Erstattung des Neupreises.
Möchten Sie den Kaufpreis Ihres Gebrauchtwagens abgesichert wissen, ist dies nur für 12 Monate über den Motor-Plus mit Premium-Schutz möglich. Nach Ablauf der genannten Fristen wird im Schadenfall lediglich der aktuell gültige Zeitwert bezahlt.
Ein weiterer Leistungspunkt der gern unterschätzt wird ist die grobe Fahrlässigkeit. Wer bei der HDI KFZ Versicherung den Motor-Plus Tarif abgeschlossen hat, genießt auch bei einer grob fährlässigen Handlung den vollen Versicherungsschutz (Fahren über eine rote Ampel, Überqueren des Zebrastreifens ohne Passanten zu beachten ect.).
Ebenfalls sehr unterschiedlich sind die Tarife auch bei Zusammenstoß mit Tieren. Wer den Basis-Tarif abgeschlossen hat, ist nur gegen Haarwild versichert, die anderen Tarife beinhalten den Schutz beim Zusammenstoß mit allen Tieren und bieten darüber hinaus auch Schutz bei Tierbiss- sowie Folgeschäden an.

Jetzt zur KFZ-Versicherung der HDI   »

Was sind Folgeschäden eines Tierbisses?

Zerbeißt ein Marder beispielsweise die Verkabelung, kann dies (wenn es nicht direkt bemerkt wird) zu einem Motorschaden führen. Im Basis-Tarif ist dies beim HDI nicht abgesichert.

Alle HDI KFZ Versicherungstarife auf einen Blick

Quelle: https://www.hdi.de/privatkunden/versicherungen/kfz/autoversicherung

Optional buchbare Zusatzleistungen

Die HDI KFZ Versicherung ermöglicht das Buchen weiterer Leistungen wie beispielsweise:
– Mobilitätsschutz (Unfall- und Pannenhilfe)
– Auslandsschadenschutz
– freie Werkstattwahl im Schadenfall
– Verkehrs-Rechtschutzversicherung
– GAP-Versicherung

Was ist eine GAP-Versicherung?

Die GAP-Versicherung lohnt sich für jeden, der einen Wagen per Leasing oder Kredit bezahlt. Im Schadenfall bedeutet dies, dass Ihnen die Differenz zwischen dem Restwert und dem Wiederbeschaffungswert gezahlt wird.

Ein einfaches Beispiel:

Der Wiederbeschaffungswert des PKWs beträgt am Unfalltag 15.000 Euro. Dies ist die Summe, die Sie in der Theorie noch abbezahlen müssten.  Das Auto hat nach dem Totalschaden jedoch nur noch einen Restwert von 5.000 Euro. Somit entsteht eine Lücke (engl. GAP) zwischen dem Wiederbeschaffungs- und dem Restwert von 10.000 Euro. Diese Lücke bzw. Differenz wird über die GAP-Versicherung bezahlt.

Jetzt zur KFZ-Versicherung der HDI   »

HDI KFZ Versicherung für Oldtimer

Einen Oldtimer zu versichern ist nicht immer so leicht, da viele Auflagen zu erfüllen sind – so auch beim HDI. Warum sollte man dann eine spezielle Oldtimer-Versicherung einer normalen KFZ-Versicherung vorziehen? Eine normale KFZ-Versicherung bezahlt nach einem Schadensfall nur den Restwert des PKWs, hierfür wird üblicherweise die Schwacke-Liste als Berechnungsgrundlage genutzt. Eine Oldtimer-Versicherung zahlt hingegen den Marktwert eines PKWs, der oft auch als Liebhaberwert bezeichnet wird. So kann ein 30 Jahre alter PKW einen Restwert von 1.000 Euro haben, im Marktwert jedoch auch mal 30.000 Euro betragen (aufgrund von Seltenheit, kaum gefahrener Kilometer, Zustand ect.). Zusätzlich sind Oldtimer-Versicherungen in der Regel günstiger als eine normale KFZ-Versicherung und werden auch ohne das Schadenfreiheitsklassen-System versichert.
Beim HDI müssen für die Beantragung einer Oldtimer-Versicherung u.a. folgende Leistungen erfüllt sein:

  • Mindestalter des Fahrzeugs: 25 Jahre
  • Marktwert liegt bei mindestens 3.500 Euro (hierzu benötigt der HDI einen Bewertungsbogen oder ein Gutachten)
  • Fahrzeug ist im Originalzustand
  • Fahrleistung beträgt maximal 9.000 km im Jahr
  • Abstellplatz in der Nacht ist eine abschließbare Garage

Die Oldimer-Versicherung beim HDI für besondere Liebhaberstücke

HDI belohnt ein gutes Fahrverhalten

Die HDI KFZ Versicherung ist ein großes Vorbild, indem es seine Versicherungsnehmer für ein gutes Fahrverhalten belohnt. Das bedeutet, dass man als Kunde einen Stecker zugesandt bekommt, welcher in eine OBD2-Schnittstelle im Auto gesteckt wird. Anschließend muss nur noch die dazugehörige App auf das Smartphone geladen werden und der HDI kann anhand der übertragenen Daten erkennen, ob Sie im Straßenverkehr ordentlich unterwegs sind oder zu den Rasern gehören. Ist das Fahrverhalten in Ordnung, so werden Sie mit Tanktalern belohnt. Die Tanktaler werden Ihrem persönlichen Konto gutgeschrieben und können dann entweder gegen Tankgutscheine oder interessante Prämien ausgetauscht werden.
Das System dahinter ist clever durchdacht. Auf der einen Seite verringern sich dadurch im Idealfall die Unfälle, so dass der HDI immense Kosten einsparen kann. Auf der anderen Seite wird auch der Kunde durch vorbildliches Fahren belohnt, was insbesondere auch jüngere Fahrer anspornen dürfte, ab sofort den Fuß vom Gas zu nehmen. Die Aktion mit den Tanktalern ist somit ein Gewinn für beide Seiten!

Für Unklarheiten hilft außerdem ein einfaches Erklär-Video weiter auf der Website weiter.

Mit den Tanktalern Geld sparen - HDI belohnt vorsichtige Autofahrer

Quelle: https://www.hdi.de/privatkunden/kampagnen/tanktaler/index

Die Erreichbarkeit der HDI KFZ Versicherung – unsere Erfahrungen

Die HDI Versicherung ist telefonisch erreichbar, kann über verschiedenen Online-Formulare über die Website kontaktiert werden und hat in ganz Deutschland Agenturen, so dass auch ein persönlicher Kontakt möglich ist. Seinen persönlichen Berater vor Ort kann man über die Eingabe seiner eigenen Postleitzahl herausfinden und direkt Kontakt aufnehmen.
Das Service-Telefon ist von 8 – 18 Uhr erreichbar, auf Wunsch kann auch über die Website ein Rückruf eingetragen werden. Lediglich die Möglichkeit über einen Chat mit den Beratern Kontakt aufnehmen zu können fehlt bei der HDI Versicherung.
Insgesamt ist der Eindruck aber recht gut, da zu den regulären Öffnungszeiten verschiedene Kontaktmöglichkeiten geboten werden. Eine Chat-Funktion ist zwar nicht dringend notwendig, wird aber in der heutigen Zeit besonders von der jüngeren Generation gern in Anspruch genommen und verhindert lange Wartezeiten am Telefon – besonders zu den Stoßzeiten in der Mittagspause oder zum Feierabend.

HDI-Kunden-Erreichbarkeit

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Die Website der HDI Versicherung ist übersichtlich gestaltet und über verschiedene Drop-Down-Menüs gelangt man zu den unterschiedlichen Angeboten und Versicherungssparten. Besonders praktisch ist, dass bereits direkt über die Startseite auf verschiedene Angebotsrechner zugegriffen werden kann, was dem Kunden das langwierige Suchen erspart. Neben den Service-Funktionen wird seitens HDI auch ein Ratgeber zur Verfügung gestellt, der Antworten auf viele interessante Fragen gibt. Auch ein spezielles Motorrad-Magazin wird online bereit gestellt und ist vor allem zum Saisonstart eine gute Möglichkeit, sich über Neuerungen zu informieren oder auf Besonderheiten bei der Motorrad-Versicherung hingewiesen zu werden.
Im Berechnungsprogramm der HDI KFZ Versicherung ist zudem jeder Punkt mit einem Info-Button versehen, so dass die Berechnung ohne Probleme oder Fragen durchzuführen ist. Bei Unklarheiten ist dennoch stets das Kontaktfeld sichtbar und ohne die Seite verlassen zu müssen, wird dort die Telefonnummer der Service Hotline eingeblendet.

HDI-Angebot

Auszeichnungen für die HDI KFZ Versicherung

Die HDI Versicherung hat bereits viele Auszeichnungen erhalten, was zum einen für die Kundenzufriedenheit, zum anderen für ein besonders gutes Leistungsangebot steht.
Besonders überzeugend ist die HDI Versicherung jedoch durch seine günstigen Preise.

  • ClassicCars hat den HDI als „Gesamtsieger bei den Oldtimerversicherungen“ ausgezeichnet (04/2016) und 8x als „Günstigster Anbieter für Oldtimer-Versicherungen“
  • Wirtschaftswoche vergab den 1. Platz in Bezug auf die günstigsten KFZ-Versicherungen

HDI-Zufriedene-Kunden

Fazit zum HDI KFZ Versicherungs Test

Die HDI KFZ Versicherung ist ein starker Partner und überzeugt vor allem durch seine günstigen Preise. Neben besonders guten Versicherungsangeboten und verschiedenen Tarifoptionen für jede Fahrzeugklasse, bietet der HDI eine attraktive Möglichkeit, Geld durch das Sammeln von Tanktalern zu sparen.
Die Erreichbarkeit der HDI KFZ Versicherung ist nicht zu bemängeln und die vielen Zusatzinfos auf der Website bieten Interessierten die Möglichkeit, sich über Fachbegriffe oder Neuerungen im Versicherungsbereich zu informieren.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.0 (1 Stimme)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.