BarmeniaDirekt Hundehaftpflichtversicherung – Test und Erfahrungen

Eine Hundehaftpflichtversicherung ist sehr wichtig und eigentlich unverzichtbar. Hundehalter haften für Schäden, die ihr Hund anrichtet, in voller Höhe. Das ist auch dann der Fall, wenn sie unschuldig sind. Im Falle eines kleines Schadens, einer zerbissenen Fernbedienung etwa, ist das in der Regel kein Problem. Verursacht ein Hund jedoch beispielsweise einen Verkehrsunfall und ist kein Versicherungsschutz vorhanden, kann das den finanziellen Ruin des Hundehalters bedeuten. Eine Hundehaftpflicht ist – entgegen des Namens – nicht unbedingt eine Pflichtversicherung. Wo und wie Hundehalter verpflichtet sind, ihre Hunde zu versichern, hängt von den Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes ab. Teilweise müssen auch nur als gefährlich eingestufte Hunde haftpflichtversichert werden.

Keine gesetzliche Pflicht zur Hundehaftpflichtversicherung, aber empfohlen:

  • Bayern
  • Mecklenburg-Vorpommern

Pflicht nur für Hunde bestimmter Rassen:

  • Baden-Württemberg
  • Brandenburg
  • Hessen
  • Bremen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Schleswig-Holstein

Für alle Hunde muss eine Hundehaftpflicht vorhanden sein:

  • Berlin
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

Dabei sind die gesetzlichen Regelungen in sich noch verschieden und in den jeweiligen Hundegesetzen nachzulesen. Im Hundegesetz Schleswig-Holstein etwa heißt es „Der Hundehalter soll für sein Tier eine Haftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 500.000 Euro für Personenschäden und 250.000 Euro für Sachschäden abschließen. Das bedeutet: Wer die Möglichkeit hat, muss seinen Hund versichern. Halter von als gefährlich eingestuften Hunden sind in jedem Fall verpflichtet eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.“

Es gilt also, zuerst einmal die jeweilige gesetzliche Lage des entsprechenden Bundeslandes herauszufinden, ehe es dann an die Suche einer passenden Hundehaftpflichtversicherung geht. Dabei gilt grundsätzlich, dass es für Hunde jeder Rasse eine Versicherung gibt. Halter bestimmter Rassen müssen sich jedoch darauf einstellen, dass ihre Suche ein wenig länger dauert, denn häufig

  • Ist die Hundehaftpflichtversicherung entweder teurer oder
  • Kann gar nicht abgeschlossen werden.

Viel ist nicht zu beachten, wenn Sie für Ihren Vierbeiner gerne eine Hundehaftpflicht abschließen möchten: Eine Deckungssumme im Millionenbereich ist wichtig, außerdem sollten Sie auf eine Befreiung vom Maulkorb- und Leinenzwang achten. Weitere Leistungen können in besonderen Fällen interessant sein: Gehen Sie beispielsweise auf Ausstellungen oder nehmen Sie mit Ihrem Hund an Turnieren teil, sollte auch dies mitversichert sein. Auch Mietsachschäden können interessant sein. Wer viel im Ausland unterwegs ist, tut gut daran, auf einen Versicherungsschutz zu achten, der auch außerhalb Deutschlands greift.

Die BarmeniaDirekt – unsere Erfahrungen im Test

Hinter BarmeniaDirekt als Direktversicherer steht die Barmenia. Die Barmenia Versicherungen haben ihren Sitz in Wuppertal. Bei der unabhängigen Versicherungsgruppe arbeiten rund 3500 Menschen, der Umsatz beträgt etwa 1,9 Milliarden Euro.

Die Unternehmensstruktur sieht aus wie folgt:

  • Barmenia Kranken- und Lebensversicherung als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VvaG)
  • Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • Barmenia Lebensversicherung a.G.
  • Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
  • ADCURI GmbH
  • Barmenia Beteiligungsgesellschaft mbH

Die Beschwerdequote lag im Jahr 2015 bei gerade einmal 0,02 %: 690 Beschwerden sind bei ungefähr 3,45 Millionen Geschäftsvorfällen eingegangen. Hinter der BarmeniaDirekt steht also ein großes, bekanntes Versicherungsunternehmen. Dieses punktet mit einer hohen Kundenzufriedenheit.

Jetzt zur Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt

Testkategorie 1: Die Hundehaftpflichtversicherung der BarmeniaDirekt

Die BarmeniaDirekt hat drei Tarife im Programm:

  1. Kompakt-Schutz ab 48,66 Euro pro Jahr
  2. Basis-Schutz ab 57,01 Euro jährlich
  3. Top-Schutz ab 58,45 per anno

Die Deckungssumme für Personen- und Sachschäden liegt bei 5 Millionen beziehungsweise 10 Millionen Euro. Vermögensschäden sind bis 500.000 Euro, 5 Millionen Euro oder 10 Millionen Euro abgedeckt. Der Forderungsausfallschutz ist ab 5.000 Euro beim Kompakt- und Basis-Schutz in den Leistungen enthalten, im Top-Schutz schon ab 2.500 Euro. Der Forderungsausfallschutz wird auch als Forderungsausfalldeckung bezeichnet. Wenn diese Leistung in der Versicherung enthalten ist, übernimmt der Versicherer die Kosten des Schadens, falls der Schadensverursacher keine Haftpflichtversicherung hat oder über sonstige finanzielle Möglichkeiten verfügt. Sind Sie in einen solchen Schaden einmal verwickelt, übernimmt die BarmeniaDirekt die Kosten bis zur Deckungssumme.

BarmeniaDirekt Hundehaftpflicht-Versicherung Tarife

Die weiteren Leistungen in der Hundehaftpflichtversicherung bei der BarmeniaDirekt sind unter anderem die folgenden:

  • Teilnahme an Veranstaltungen
  • Welpen sind 12 Monate mitversichert
  • Mietsachschäden bis 500.000 Euro, 1,5 Millionen Euro oder 10 Millionen Euro
  • Innovationsgarantie
  • Gewollter und ungewollter Deckakt
  • Versicherungsschutz auch im Ausland zwischen 1 Jahr und unbegrenzter Dauer

Bei der Innovationsgarantie handelt es sich um die Gewährleistung, dass zukünftige Verbesserungen im Tarif automatisch auch für bestehende Kunden gelten – ohne Aufpreis. Der Leistungsumfang der BarmeniaDirekt im Rahmen der Hundehaftpflicht ist also für die meisten Hundebesitzer ausreichend. Das gilt bereits im preiswertesten Tarif Kompakt-Schutz, der bereits für unter 50 Euro im Jahr abgeschlossen werden kann.

Jetzt zur Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt

Testkategorie 2: Die Informationen der BarmeniaDirekt zum Tarif

InfoDie wichtigsten Details zu der Hundehaftpflichtversicherung werden schnell und ohne größere Umwege zur Verfügung gestellt. Auf der eigentlichen Produktseite angelangt, sind die Informationen verständlich und die Leistungen werden übersichtlich aufgelistet. Gleich zu Beginn sind die Preise zu sehen, was einen Preisvergleich angenehm einfach macht. Schön wäre direkt auf der Produktseite ein Hinweis auf nicht versicherbare Hunderassen und deren Kreuzungen: Alano, American Bulldog, American Pittbull-Terrier, American Staffordshire-Terrier, Bandog, Bullmastiff, Bullterrier, Cane Corso, Dobermann, Dogo Argentino, Dogue de Bordeaux, Fila Brasileiro, Kangal, Kaukasischer Owtscharka, Mastiff, Mastin Espanol, Mastino Napoletano, Perro de Presa Canario, Perro de Presa Mallorquin, Pitbull-Terrier, Rottweiler, Staffordshire-Bullterrier und Tosa Inu.

BarmeniaDirekt Hundehaftpflicht-Versicherung Tarifvergleich

Damit werden nicht viele Rassen ausgeschlossen, aber doch einige. Wer einen Hund einer solchen Rasse hat, könnte sich die Suche sparen und die Seite gleich wieder verlassen. Stattdessen ist es zuerst notwendig, den Tarif auszuwählen. Auch in dem dann geöffneten Formular kommt der Hinweis auf ausgeschlossene Hunderasse erst recht spät. Das könnte man in unseren Augen besser und transparenter lösen.

Jetzt zur Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt

Testkategorie 3: Die Hunde-OP-Versicherung

Für viele Hundehalter dürfte die Hunde-OP-Versicherung der BarmeniaDirekt interessant sein. Diese ist ab rund 15 Euro pro Monat zu bekommen, wobei viele interessante Leistungen eingeschlossen sind:

  • Untersuchungen vor der Operation
  • Auch Operationen in Teilnarkose
  • Nachbehandlung

Die Bedingungen, die mit dieser Versicherung einher gehen, sind attraktiv:

  • Keine Begrenzung auf Jahres-Höchstleistung
  • Erstattungen bis zum 3fachen Satz der GoT (Gebührenordnung der Tierärzte)
  • Bis 500 Euro Zuschuss für Prothesen
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung

BarmeniaDirekt Hundehaftpflicht-Versicherung Hunde-Operationskostenversicherung

Schon damit weiß die BarmeniaDirekt zu überzeugen. Doch es kommt noch ein bisschen besser:

  • Abrechnung direkt mit dem Tierarzt möglich
  • Innovationsklausel
  • Sofortiger Schutz bei Verkehrsunfall

Wer also für den Fall einer notwendigen Operation abgesichert sein möchte, weil er nicht immer vierstellige Beträge auf dem Konto hat, sollte sich die Hunde-OP-Versicherung der BarmeniaDirekt einmal genauer ansehen.

Jetzt zur Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt

Testkategorie 4: Die Webseite und die Kontaktmöglichkeiten

Die Webseite ist schlicht gehalten, professionell gestaltet und optisch ansprechend. Auf viele Spielereien wird verzichtet, auch wenn einige raffinierte Kleinigkeiten die Sache zwischendurch etwas auflockern. Wer über „Produkte“ die „Tierhalterhaftpflicht“ ausgewählt hat, entscheidet zum Beispiel durch einen Klick auf die Pfote oder das Hufeisen, für welches Tier eine Versicherung gesucht wird.

Ganz oben rechts auf der Seite sind einige blaue Buttons mit weißen Symbolen eingeblendet. Das sind die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

  • Berater vor Ort
  • Telefon
  • E-Mail oder Kontaktformular
  • Skype
  • SMS oder WhatsApp
  • Live Chat

Bis auf eine Faxnummer sind hier alle irgendwie gängigen Kommunikationswege vorhanden. Hervorragend!

Testkategorie 5: Die Seriosität der BarmeniaDirekt

Hinter dieser Direktversicherung steht die Barmenia. Dabei handelt es sich um ein großes Versicherungsunternehmen mit rund 3.500 Mitarbeitern. Das zusammen mit der oben bereits beschriebenen Unternehmensstruktur lässt keinen Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit der BarmeniaDirekt aufkommen. Wenn Ihnen die Hundehaftpflichtversicherung gefällt und Sie einen Abschluss in Erwägung ziehen, können Sie dies ruhigen Gewissens tun.

Die Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt: Preiswert und gut

Die Leistungen, die in der Hundehaftpflichtversicherung bei der BarmeniaDirekt enthalten sind, decken alles Wichtige ab. Nur wer sehr spezielle Anforderungen stellt, sollte noch einmal genau hinsehen. Im Grunde genommen ist man als Hundehalter bereits mit dem günstigsten Tarif gut bedient. Wer allerdings doch lieber auf Nummer sicher gehen möchte oder beispielsweise auf einen zeitlich unbegrenzten Versicherungsschutz innerhalb der Europäischen Union und der Schweiz Wert legt, sollte sich für einen anderen Tarif entscheiden.

Jetzt zur Hundehaftpflicht der BarmeniaDirekt Weitere Anbieter von Hundehaftpflichtversicherungen:

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.