Die Hundehaftpflichtversicherung bei der BavariaDirekt – Test & Erfahrungen

Auch wenn eine Hundehaftpflicht entgegen ihres Namens nicht immer Pflicht ist, sollten Hundehalter sie unbedingt abschließen. Wo eine solche Versicherung abgeschlossen werden muss, ist abhängig vom Bundesland. In vielen müssen mittlerweile alle Hunde haftpflichtversichert sein, in wenigen gar keiner und in einigen unterliegen nur die gefährlichen Hunde einer Versicherungspflicht. Doch empfohlen ist eine Haftpflichtversicherung immer – zu recht!

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Mit der Hilfe einer Hundehaftpflichtversicherung können Sie sich vor Schadensersatzansprüchen schützen. Diese können Dritte gegen Sie haben, wenn Ihr Hund einen Schaden verursacht hat. Hierfür muss kein Verschulden Ihrerseits vorliegen. Grundlage dafür ist der § 833 des BGB. Bei jedem Vertragsabschluss werden hierbei Deckungssummen vereinbart, in deren Rahmen die Versicherung greift.

Die sogenannte Tierhalterhaftpflichtversicherung ist besonders interessant für Halter größerer Tiere. Dazu gehören Pferde, aber eben auch Hunde. Kleinere Tiere wie zum Beispiel Katzen sind im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung versichert. Die Hundehaftpflichtversicherungen kommt bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf. Wenn Sie einen gefährlichen Hund oder sogenannten Kampfhund halten, wird es für Sie schwieriger, eine Hundehaftpflichtversicherung zu finden. Auch andere Hunderassen schließen einige Versicherer von vorn herein aus. Ist das nicht der Fall, müssen Sie zumindest mit höheren Jahresprämien rechnen. Aber: Auf eine Hundehaftpflicht verzichten müssen Sie nicht. Mit ein bisschen Geduld findet sich ein Versicherer mit einem geeigneten Tarif.

Neben der Hundehaftpflichtversicherung können noch andere Versicherungen interessant für Hundehalter sein. Dazu gehören zum Beispiel OP- und Krankenversicherungen. Wir von kredite.org haben uns einmal die Hundehaftpflichtversicherung der BavariaDirekt genauer angesehen.

Die BavariaDirekt als Anbieter von Versicherungen

InfoDie BavariaDirekt ist eine Marke der OVAG, der Ostdeutschen Versicherung AG. Die Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1991 gegründet und gehört zur Sparkassen Finanzgruppe. Die BavariaDirekt hat verschiedene Versicherungsprodukte im Programm:

  • Kfz-Versicherungen
  • Privathaftpflichtversicherungen
  • Hundehaftpflichtversicherungen
  • Hausratversicherungen
  • Und einige mehr

Nachdem die BavariaDirekt im Jahr 2008 ins Leben gerufen wurde, werden die Produkte der OVAG mittlerweile nur noch über diese Marke vertrieben.

Jetzt zur Hundehaftpflicht von BavariaDirekt

Testkategorie 1: Die Hundehaftpflichtversicherung der BavariaDirekt

Auf der Produktseite der Hundehaftpflichtversicherung angekommen, stellt die BavariaDirekt die wichtigsten Informationen sofort zur Verfügung. Nicht weniger, aber eben auch nicht mehr. Die folgenden Leistungen sind in der Versicherung enthalten:

  • Sie greift auch im Ausland
  • Welpen sind bis 12 Monate mitversichert
  • Hundehüter sind mitversichert
  • Es existiert Versicherungsschutz bei Mietsachschäden
  • Ein ungewollter Deckakt ist mitversichert
  • Seitens der BavariaDirekt gibt es keinen Leinenzwang

Die Deckungssumme liegt bei 3 Millionen Euro 5 Millionen Euro oder 10 Millionen Euro. Das ist absolut ausreichend und unter Betrachung der Versicherungssumme und der mitversicherten Leistungen sieht das Angebot der BavariaDirekt bis hierhin sehr gut aus. Doch schauen wir weiter: Zwar werden für eine Rassen geringere Beiträge gefordert, allerdings werden auch eine ganze Reihe von Hunderassen ausgeschlossen. Dazu gehören in erster Linie die sogenannten Kampfhunde, aber beispielsweise auch der Malinois, die Deutsche Dogge und der Rhodesian Ridgeback. Auch der Deutsche Schäferhund ist ausgeschlossen. Das gilt natürlich auch für Mischlinge mit entsprechenden Rassen.

BavariaDirekt Hundehaftpflicht Tarifvergleich

Für alle, die keinen Vertreter einer ausgeschlossenen Hunderasse haben und Beiträge sparen wollen, können die folgenden möglichen Rabatte interessant sein:

  • Wenn Sie sich für eine Vertragslaufzeit von 5 Jahren entscheiden, sparen Sie 10 %
  • Nach 5 Jahren ohne einen Schaden, reduziert sich der Beitrag um 50 %

Der jährliche Beitrag liegt für einen Deutschen Boxer zwischen rund 40 Euro und ungefähr 60 Euro, vor allem abhängig von der Deckungssumme und einer eventuell gewählten Selbstbeteiligung. Damit deckt die Hundehaftpflichtversicherung bei der BavariaDirekt alles Wichtige ab und ist auch noch verhältnismäßig günstig. Wir empfinden das Produkt als gelungen.

Jetzt zur Hundehaftpflicht von BavariaDirekt

Testkategorie 2: Die Seriosität der BavariaDirekt

Als Marke der OVAG kann an der Vertrauenswürdigkeit der BavariaDirekt kaum gezweifelt werden. Da es die Ostdeutsche Versicherung AG bereits seit 1991 gibt und auch die BavariaDirekt bereits vor einiger Zeit ins Leben gerufen wurde, spricht das zusätzlich für die Seriosität des Versicherers. Aufgrund der vielzahl der Versicherungen ist der Kundenstamm breit gefächert. Wir zweifeln nicht an der Seriosität der BavariaDirekt.

Testkategorie 3: Die Webseite der BavariaDirekt

Die Internetpräsenz der BavariaDirekt ist gelungen: Die Linien sind klar, die Bilder gut gewählt und der Kontrast macht dem Auge Spaß. Von der Startseite aus, die jederzeit über das Logo oben links aufgerufen werden kann, sind verschiedene Wege möglich. So können Sie sich über die angebotenen Produkte informieren, über das Unternehmen und über aktuelle interessante Angebote. Ein Menüpunkt „Kontakt“ ist vorhanden, außerdem können Sie sich unter „FAQ“ häufig gestellte Fragen durchlesen – samt Antworten natürlich. Offensichtlich gibt es einen Bereich für Bestandskunden, denn oben rechts befindet sich eine Verlinkung mit dem Namen „Meine BavariaDirekt“. Links daneben ist in rot „KFZ-Schaden melden“ aufgeführt. Nach einem Klick darauf erscheint eine Rufnummer, die man anrufen kann. Sie ist täglich 24 Stunden erreichbar.

BavariaDirekt Versicherung Website

Auch eine Suchfunktion existert auf der Webseite, um schnell Antworten zu Themen zu finden. Wenn Sie auf „Kontakt“ klicken, erscheinen nicht etwa Kontaktmöglichkeiten, sondern wiederum häufig gestellte Fragen. Wir finden, das ist nicht Sinn der Angelegenheit. Die Webseite ist gelungen und gefällt uns gut. Es fehlen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Angenehm ins Auge fallen zusätzliche Services wie ein Glossar und ein gut ausgebauter Download-Bereich.

Empfehlung durch uns: Hundehaftpflichtversicherung bei der BavariaDirekt

Wenn Sie eine günstige Hundehaftpflichtversicherung suchen, mit der Sie für den Alltag abgesichert sind, sind Sie bei der BavariaDirekt richtig. Die Marke der Ostdeutschen Versicherung AG ist seriös und vertrauenswürdig. Die Webseite ist schön gestaltet, Besucher haben viele Möglichkeiten, sich Informationen einzuholen. Die eine oder andere Kontaktmöglichkeit wäre interessant. Wer vor allem eine günstige Versicherung für seinen Vierbeiner sucht, sollte die Hundehaftpflichtversicherung bei der BavariaDirekt einmal näher unter die Lupe nehmen.

Jetzt zur Hundehaftpflicht von BavariaDirekt Weitere Anbieter von Hundehaftpflichtversicherungen:

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Brigitte Papst

Redakteurin Kredite.org

Brigitte Papst

Brigitte Papst schreibt als freie Redakteurin über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Münster sowie "International Relations" (M.A) an der University of Birmingham (Großbritannien). Neben ihrer journalistischen Tätigkeit arbeitet Papst als Unternehmens- und Anlageberaterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.