J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen & Test

Immer mehr Sparer schielen in Zeiten der Niedrigzinsen auf die Festgeldanlagen im Ausland. In den letzten Jahren haben sich derartige Optionen noch einmal deutlich entwickelt und sind mittlerweile auch für jeden „Otto-Normalsparer“ problemlos zu bekommen. Eine der bekanntesten Adressen in diesem Zusammenhang ist die Plattform Savedo, über welche sich die Anleger zum Beispiel eine Festgeldanlage bei der J&T Banka Kroatien sichern können. Das Unternehmen ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Landes und kann allen Sparern damit eine Absicherung bis zu einer Summe von 100.000 Euro versprechen. Ob unsere J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen diesen positiven ersten Eindruck bestätigen können, verraten wir im Folgenden jetzt ganz genau.

Pro / Contra

+ Einlagensicherung bis zu 1.000 Euro
+ 0,80% Zinsen bei 24 monatiger Anlage
+ Einfache Verwaltung über die Plattform Savedo
+ Keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren
+ Starker Zins bei 10 Jahren Laufzeit

– Mindestens 10.000 Euro Anlagesumme erforderlich

Konditionen und Gebühren: Was zeichnet das J&T Banka Festgeld aus?

Die erste große „Haltestelle“ in unserem J&T Banka Kroatien Festgeld Testbericht sind die Konditionen und Gebühren rund um das Angebot, schließlich möchte sich die Bank mit genau diesen im Gegensatz zur Konkurrenz in den Vordergrund stellen. Zu beachten ist erst einmal grundsätzlich, dass das Festgeld ausschließlich über die Plattform Savedo in Anspruch genommen werden kann. Diese tritt als Vermittler auf und bringt die kroatische Bank mit den Sparern aus Deutschland zusammen. Besonders positiv: Laut unseren Savedo Erfahrungen entstehen für die Sparer keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren. Insofern lohnt es sich, auch das Angebot und die Konditionen des Festgeldes einmal detailliert unter die Lupe zu nehmen.

Zum Angebot der J&T Banka Kroatien   »

Festgeld im J&T Banka Kroatien Test

Wirklich in Frage kommt das Angebot vor allem für diejenigen, die ein wenig mehr Geld auf der „hohen Kante“ liegen haben. Die erforderliche Mindesteinlage liegt schließlich bei 10.000 Euro. Gleichzeitig können auch bis zu 100.000 Euro angelegt werden, wobei der gesamte Betrag immer aufgrund der gesetzlichen Absicherung in Kroatien geschützt ist. Sollte die Bank also einmal in eine finanzielle Schieflage geraten, sind die Anlagegelder der Kunden jederzeit in besten Händen. Wer sein Festgeld anlegt, muss nach unseren J&T Banka Festgeld Erfahrungen gleichzeitig aber auch auf die unterschiedlichen Laufzeiten achten. Möglich ist zum Beispiel Laufzeit von 24 Monaten, für die dann ein Zinssatz von 0,80 Prozent pro Jahr ausgegeben wird.

Der Anlagebetrag ist also nicht gleich für eine ganze Ewigkeit blockiert, sondern maximal für zwei Jahre fest gebunden. Ein Zugriff auf die Summe, oder auch Teile davon, ist während des gesamten Anlagezeitraums nicht möglich. Alternativ kann aber sogar bis zu zehn Jahre lang das Festgeld angelegt werden, was sich dann auch wieder deutlich auf den Zinssatz auswirkt. Was das laut unserem J&T Banka Festgeld Testbericht genau bedeutet, zeigt unsere folgende Auflistung einmal im Detail:

LaufzeitZinssatz
6 Monate0,30 Prozent p. a.
12 Monate0,70 Prozent p. a.
24 Monate0,80 Prozent p. a.
36 Monate0,80 Prozent p. a.
48 Monate0,80 Prozent p. a.
60 Monate0,80 Prozent p. a.
120 Monate2,50 Prozent p. a.
J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen

Bei zehn Jahren und 24 Monaten ist der Zins der J&T Banka sehr attraktiv

Besonders interessant: Obwohl die Währung in Kroatien eigentlich die kroatischen Kuna sind, wird die Anlage nach unserer J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrung in Euro durchgeführt. Für die Sparer bedeutet das also, dass keine Wechselkursrisiken entstehen, durch welche die Rendite unter Umständen sonst gemindert werden könnte. Ebenfalls ein wichtiger Punkt: Die Auszahlung der Zinsen wird beim Anbieter nach unserer J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrung jährlich durchgeführt und bringt somit einen Zinseszins-Effekt mit sich.

Service & Beratung: So sind die J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen

Der direkte Kontakt zur Bank ist nach unserer J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrung nur sehr bedingt möglich. Genau aus diesem Grund tritt Savedo in diesem Zusammenhang ein und übernimmt die Betreuung und den Support für Kunden. Äußerst angenehm, denn so kann sich jeder Sparer immer auf eine deutschsprachige Betreuung verlassen und kann das Wörterbuch für Kroatisch getrost im Schrank behalten. Die beste Option ist dabei der telefonische Kontakt, der mit Hilfe einer kostenlosen Rufnummer aufgebaut werden kann. Erreichbar sind die Mitarbeiter laut unserem J&T Banka Kroatien Festgeld Test immer zwischen 9 und 19 Uhr. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass die Mitarbeiter ausschließlich von Montag bis Freitag erreichbar sind. Am Wochenende ist eher auf die E-Mail-Adresse zurückzugreifen, bei der jedoch auch immer eine gewisse Wartezeit mit eingeplant werden muss.

Grundsätzlich kann laut unserem J&T Banka Festgeld Testbericht aber auch gesagt werden, dass ein Gespräch mit den Mitarbeitern nur in Ausnahmefällen wirklich notwendig ist. Die meisten Aspekte werden auf der Homepage umfangreich durchleuchtet und sind somit bereits im Vorfeld klar. Wichtig ist zudem natürlich, dass die Mitarbeiter in der Kundenbetreuung keine Anlageberatung durchführen können.

Savedo Kundensupport

Die Kundenbetreuung von Savedo ist die Anlaufstelle für Festgeldanlagen

Zum Angebot der J&T Banka Kroatien   »

Nutzerfreundlichkeit der Webseite: Kann die Homepage überzeugen?

Mit der „originalen“ Webseite der kroatischen Bank haben die Sparer laut unserem J&T Banka Kroatien Festgeld Test nichts am Hut. Da die gesamte Anlage vollständig über Savedo abgewickelt wird, treten also schon einmal keine sprachlichen Barrieren oder ähnlichen Probleme auf. Darüber hinaus hat sich die Plattform für die Gestaltung der Webseite auch einen klaren Pluspunkt in unserem Testbericht verdient. Direkt auf der Startseite finden sich die unterschiedlichen Bereiche des Portfolios, so dass die Kunden mit nur einem Klick ihr gewünschtes Produkt wählen können. In Frage kommen dabei zum Beispiel Edelmetalle, die Festgelder, FestgelderPLUS oder auch Flexgelder. Passenderweise findet sich weiter unten auf der Startseite dann auch noch gleich eine dazugehörige Erklärung, wodurch alle Sparer immer genau wissen, um was für Produkte es sich überhaupt handelt.

Optisch sehr ansprechend sind dabei die unterschiedlichen Farben und die moderne Gestaltung. Es werden zahlreiche Buttons, kleine Tabellen oder andere Grafiken verwendet, wodurch der Aufenthalt auf der Homepage angenehm gestaltet. Gleichzeitig gelingt es dem Anbieter so auch, das eigentlich triste Thema der Anlage ein wenig bunter und ansprechender zu gestalten. Alles in allem lassen sich also keine Kritikpunkte auf der Webseite entdecken. Eine stabile Vorstellung im J&T Banka Kroatien Festgeld Testbericht.

Weitere Produkte: Was hat die J&T Banka noch zu bieten?

Für die Sparer aus Deutschland sind natürlich besonders die unterschiedlichen Festgelder interessant. Allerdings haben die J T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen gezeigt, dass noch weitaus mehr Produkte im Aufgebot des Unternehmens zu finden sind. So ist die Bank als Universalbank tätigt und vergibt zum Beispiel auch Kredite oder Baufinanzierungen. Der Einsatzbereich ist also enorm weitläufig gefächert und spricht damit einen großen Kundenkreis an. Bezogen auf die Plattform von Savedo wiederum haben wir die unterschiedlichen Produkte eben bereits schon einmal erwähnt. Sparer können ihr Geld also auch in Edelmetallen, Flexgeldern oder dem FestgeldPLUS anlegen. Für jedes einzelne Anlagemodell gelten dabei ganz spezielle Anforderungen und Konditionen, welche für den einen oder anderen Sparer richtig interessant sein können.

Hinter dem Angebot der Bank steckt übrigens die tschechisch-slowakische J&T Finance Group, welche ein buntes Portfolio an Beteiligungen vorweisen kann. Hierzu gehören verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Energie, Chemie, Immobilien, Tourismus oder Medien. Betreut werden vom Bankhaus in Kroatien mehr als 42.000 Kunden, wobei die Bilanzsumme im Jahr 2015 bei über 5,40 Milliarden Euro lag.

Savedo Portfolio

Im Portfolio von Savedo sind mehrere Anlagemodelle zu entdecken

Auszeichnungen & Awards: Diese Preise konnte sich das Festgeld sichern

Auszeichnungen sind für das Festgeld bislang noch nicht vergeben wurden. In dieser Hinsicht müssen wir im J&T Banka Festgeld Testbericht also eine kleine Enttäuschung hinnehmen, auch wenn dieser Aspekt nicht als echter Kritikpunkt verwendet werden kann. Individuelle Auszeichnungen sind zwar etwas Schönes, ein Ausbleiben spricht aber im J&T Bank Kroatien Festgeld Test auch nicht immer gleich automatisch für ein schwaches Angebot. Insofern können die Sparer hier dennoch beruhigt und mit bestem Gewissen ihr Geld anlegen, denn Sicherheitsbedenken müssen auf keinen Fall geäußert werden. Der Grund hierfür liegt in der Einlagensicherung der Bank, wodurch die Sparbeträge der Kunden bis zu einer Summe von 100.000 Euro immer durch den gesetzlichen Sicherungsfonds des Landes geschützt werden.

Zum Angebot der J&T Banka Kroatien   »

Fazit: Für Lang-Anleger ein echter Leckerbissen

Wer die mindestens 10.000 Euro Anlagesumme für das Angebot aufbringen kann, der kann sich nach unseren J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen auf eine zuverlässige und vor allem sichere Festgeldanlage freuen. Der Betrag wird ganz bequem auf das jeweilige Konto überwiesen und anschließend jährlich verzinst. Das bedeutet natürlich folglich, dass auch die erhaltenen Zinsen im kommenden Jahr wieder neu verzinst werden und so der Zinseszins-Effekt entsteht.

Darüber hinaus ist sehr positiv, dass gerade bei einer langen Anlagedauer von zehn Jahren ein sehr vielversprechender Zinssatz geboten wird. Weniger attraktiv ist hingegen die kurzfristige Anlage von sechs Monaten, da in diesem Fall ein recht geringer Zins ausgezahlt wird. Hinsichtlich der Sicherheit und Seriosität gibt es nach unseren J&T Banka Kroatien Festgeld Erfahrungen keine Zweifel, denn in diesem Bereich schneidet das Unternehmen sehr gut ab. Wirklich etwas zu klagen gibt es also nicht, auch wenn die Kleinanleger mit der recht strengen Mindesteinlagesumme sicher etwas überfordert sein könnten.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.