kravag-autoversicherung

Kravag KFZ Versicherung Test & Erfahrungen

Die Kravag KFZ Versicherung findet ihren Ursprung im Jahre 1950 und war bis zum Jahre 1969 ausschließlich für die Absicherung von Kraftfahrzeugen zuständig. Erst nach und nach wurde das Portfolio ergänzt, zu dem heute nicht nur Versicherungsschutz für Privatkunden, sondern auch für Firmenkunden sowie das Straßenverkehrsgewerbe gehört. Bekannt ist die Kravag zudem bei vielen durch ihr markantes Logo, welchem man ständig auf den Autobahnen an den LKWs sehen kann.
Mit der R+V Versicherung als Partner an ihrer Seite bietet die Kravag speziell für Privatkunden Versicherungsschutz u.a. im Bereich der Altersvorsorge, dem Kranken- und Rentenversicherungsbereich, der Baufinanzierung, der Berufsunfähigkeitsversicherung, den Sachversicherungen wie beispielsweise der Privaten Haftpflichtversicherung oder auch Wohngebäude-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherung an. Die Zusammenarbeit der beiden Versicherungen ermöglicht dem Kunden somit, sich umfassend versichern und von zwei Experten die besten Produkte anbieten lassen zu können.
In unserem Erfahrungsbericht erklären wir Ihnen die wichtigsten Fakten zur Kravag KFZ Versicherung und erläutern Vor- und Nachteile.

Pro & Contra im Überblick

+ Motor-Comfort-Versicherung für Gebrauchtwagen
+ Schutzbrief schon ab 1,25 Euro im Monat
+ Fahrerschutzversicherung ab 29,95 Euro im Monat

– unübersichtliche Gestaltung der Website
– keine Angaben zur telefonischen Erreichbarkeit

Die Leistungen der Kravag KFZ Versicherung im Test
Nicht nur PKWs lassen sich über die Kravag versichern, sondern im privaten Bereich auch Krafträder, Leichtkraftroller und Leichtkrafträder. Diese können von Privatpersonen sowohl ausschließlich privat, ausschließlich gewerblich als auch gewerblich und privat in Kombination versichert werden.

Die KFZ Haftpflichtversicherung

Diese sorgt im Schadenfall dafür, dass der Unfallgegner entschädigt wird. Die Haftpflichtversicherung deckt jedoch nicht nur Sachschäden ab, sondern auch Personen – und Vermögensschäden und wehrt zudem unberechtigte Ansprüche ab.
Die Kravag KFZ Versicherung bietet für die Absicherung unterschiedliche Deckungssummen an. So kann man sich für die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestsummen entscheiden (7,5 Mio. Euro bei Personenschäden, 1,22 Mio. Euro bei Sachschäden, 50.000 Euro bei Vermögensschäden). Die erweiterte Deckung der Kravag beinhaltet eine Summe von 100 Mio. Euro, jedoch maximal 14 Mio. Euro pro geschädigte Person.

Zum Angebot der Kravag KFZ Versicherung   »

Was ist ein Vermögensschaden?

Unter einem Vermögensschaden versteht man einen Schaden, welcher dem Betroffenen einen finanziellen Nachteil entstehen lässt. So genügt es beispielsweise, wenn Sie die Ausfahrt eines Architekten zuparken, dieser seinen Termin nicht wahrnehmen und entsprechend keine Bezahlung des Kunden einfordern kann.

Kravag KFZ Teilkasko Versicherung

Die Teilkasko Versicherung übernimmt Schäden, die beispielsweise entstehen durch: Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm und Hagel sowie Glasbruch, Zusammenstoß mit Tieren und Diebstahl des Fahrzeuges.
Die Kravag KFZ Versicherung bietet hier einige Besonderheiten an. So wird für einen Neuwagen in den ersten 20 Monaten der Neuwert statt dem Zeitwert gezahlt, wenn das Auto einen Totalschaden erleidet. Die Neuwerterstattung bei einem Diebstahl gilt jedoch nur in den ersten 12 Monaten.
Zusammenstoß mit Tieren ist eine Sache, die von den Versicherern unterschiedlich gehandhabt wird. Die Kravag KFZ Versicherung bietet hier einen Versicherungsschutz für den Zusammenstoß mit allen Tierarten an. Viele Versicherer beschränken diese Leistung nur auf Haarwild.
Kommt es zu einem Glasbruchschaden, so verzichtet die Kravag auf die Zahlung des Selbstbehaltes, wenn die Scheibe wieder repariert werden kann. Der Selbstbehalt wird erst bei einem Austausch der Scheibe fällig.

kravag-teilkasko-vollkasko

Vollkasko Versicherung

Über die Vollkasko Versicherung werden alle Schäden reguliert, die aus Eigenverschulden am Fahrzeug entstanden sind.
Auch Vandalismus Schäden sind über die Vollkasko Versicherung abgedeckt.

Was ist ein Vandalismus Schaden?

Schäden am eigenen Auto, die keinem Schadenverursacher zugeordnet werden können, gelten als Vandalismus Schaden. Dies kann ein Kratzer am Autolack sein oder auch eine Beule, die auf einem Parkplatz entstanden ist, ohne dass der Täter ermittelt werden konnte.
Wer einen Vandalismus Schaden über die Vollkasko Versicherung regeln lässt, zahlt hierfür den vereinbarten Selbstbehalt und wird zudem in der Schadenfreiheitsklasse zurück gestuft. Je nach Schadenhöhe kann es sich also durchaus lohnen, den Schaden eigenständig zu regulieren. Hierzu gibt die Schadenshotline der Kravag KFZ Versicherung aber Hilfestellung und kann ausrechnen, was letztendlich günstiger ist.
Bei der Kravag gibt es zudem die Möglichkeit, einen Rabattschutz in den Vertrag zu integrieren. Dieser besagt, dass ein Schaden pro Kalenderjahr frei ist und nicht zur Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse führt. Kommt es zu mehreren Schadenfällen pro Jahr, bleibt nur der erste Schaden frei. Zudem ist es in so einem Fall auch irrelevant, welcher Schaden zur Rückstufung führt. Die Schadenshöhe spielt dabei keine Rolle. Ein Schaden mit einem Wert von 800 Euro führt zur gleichen Rückstufung wie ein Schaden über 10.000 Euro.

Zum Angebot der Kravag KFZ Versicherung   »

Motor-Comfort-Versicherung

Die Reparaturkostenversicherung der Kravag KFZ Versicherung ist eine sehr interessante Leistung, die sich von anderen KFZ Versicherern abhebt!
Da bei einem Gebrauchtwagen-Kauf nie vorhersehbar ist, ob und wann ein technischer Defekt eintritt, bietet die Kravag Versicherung die Möglichkeit, diesen ungewissen Punkt abzusichern. Versichert sind Defekte an folgenden Teilen:

  • Motor
  • Getriebe
  • Kraftübertragung

Dieser Schutz ist jedoch nicht für alle Autos möglich. Bestimmte Voraussetzungen sind gegeben. So darf das Auto beispielsweise maximal 8 Jahre alt sein, nicht mehr als 200 kW Leistung besitzen, maximal einen Tachostand von 160.000 km (bei Vertragsabschluss) aufweisen und auch die reine, private Nutzung sowie der Nachweis von allen vorgeschriebenen Wartungsarbeiten und Inspektionen muss erbracht werden können.
Wer all diese Auflagen erfüllt, kann die Reparaturkostenversicherung in seinen KFZ-Versicherungsvertrag einschließen und zahlt dafür einen pauschalen Beitrag, welcher sich an der kW-Stärke orientiert.

Der Auto-Schutzbrief

Wer nicht bereits über einen Automobilclub abgesichert ist, kann bei der Kravag eine Unfall- und Pannenhilfe in den eigenen Vertrag integrieren. Dieser Schutz gilt sowohl für das In- als auch das Ausland und umfasst neben der Unfall- oder Pannenhilfe zudem auch die Kostenübernahme eines Mietwagens bis zu 7 Tage lang, kümmert sich um die Rückholung von Kindern, organisiert einen Krankenrücktransport und hilft u.a. dabei, Ersatz-Reisedokumente zu beschaffen oder eine ärztliche Betreuung zu vermitteln. Der Schutzbrief kostet ab 1,25 Euro im Monat und ist eine sinnvolle Ergänzung des eigenen Versicherungsschutzes.

Der Auto-Notruf mit dem Unfallmeldedienst der Kravag KFZ Versicherung

Dieses System ist eine absolut unverzichtbare Leistung für jeden Autofahrer und daher ein empfehlenswertes Produkt der Kravag KFZ Versicherung. Mit Hilfe eines Unfallmeldesteckers, der in den Zigarettenanzünder des Autos gesteckt wird und mit sehr feinen Sensoren ausgestattet ist, welcher einen Aufprall und auf das Fahrzeug einwirkende Kräfte erkennt, wird ein Signal an die App auf dem eigenen Smartphone gesandt. Diese App informiert automatisch die Kravag, welche dann zwei Aufgaben übernimmt, die im Notfall Leben retten können. Zum einen wird über das Service-Center der Versuch hergestellt, mit dem Fahrer über sein Handy in Kontakt zu treten. Ist dies erfolgslos, wird automatisch der Rettungsdienst informiert. Zusätzlich sorgt die Kravag dafür, dass eine Pannenhilfe eintrifft und kümmert sich darüber hinaus um eine Schadensregulierung.

Kann Leben retten und sollte in jedes Autor gehören - das Notfallmeldesystem

Quelle: Kravag

Besonders empfehlenswert ist dieses System übrigens für Autofahrer, die oft allein auf wenig befahrenen Landstraßen unterwegs sind. Kommt es zu einem Unfall, so haben Sie jederzeit die Gewissheit, dass Hilfe kommt – auch wenn noch kein anderes Auto in Sicht ist, welches Ihnen ggf. gerade helfen kann.

Fahrerschutzversicherung ab 29,95 Euro im Monat

Eine Fahrerschutzversicherung ist vom Leistungsumfang einer normalen Unfallversicherung ähnlich. Der wichtigste Unterschied: die Fahrerschutzversicherung greift nur dann, wenn Sie als Autofahrer hinter dem Steuer sitzen! Eine normale Unfallversicherung deckt das Risiko in allen Lebenslagen ab.
Die Leistungen der Fahrerschutzversicherung bei der Kravag sind jedoch sehr gut aufgestellt. So gehören zum Beispiel die Zahlungen vom Verdienstausfall zum Leistungsumfang und auch eine Haushaltshilfe wird gestellt. Darüber hinaus unterstützt die Kravag, wenn das Haus nach einem Unfall behindertengerecht umgebaut werden muss, ein Schmerzensgeld oder auch eine Hinterbliebenenrente gezahlt werden sollen.

Zum Angebot der Kravag KFZ Versicherung   »

Die Erreichbarkeit der Kravag KFZ Versicherung – unsere Erfahrungen

Die Kravag KFZ Versicherung ist telefonisch über die Service-Hotline erreichbar. Die Uhrzeiten zur telefonischen Erreichbarkeit fehlen auf der Website leider.
Es werden eine E-Mail Adresse, ein Online-Kontaktformular und eine Postadresse zur Verfügung gestellt. Wer Fragen zu anderen Versicherungen hat, wird an die R+V verwiesen. Hierzu ist der Link der R+V eingeblendet.
Mit der Erreichbarkeit kann die Kravag KFZ Versicherung daher leider nicht wirklich überzeugen. Angaben mit Uhrzeiten wären praktisch gewesen und würden so manchen Fehlanruf ersparen.

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Die Website der Kravag ist nicht ganz so übersichtlich aufgebaut, wie man es von anderen Seiten gewohnt ist. Auf der Startseite findet man die Auswahl zwischen u.a. Firmen- und Privatkunden und gelangt darüber erst zu den Versicherungsprodukten.
Während die KFZ-Versicherung dann klar erkennbar ist, sucht man erst einmal nach weiteren Absicherungen wie zum Beispiel einer Privaten Haftpflichtversicherung. Erst über den Button „R+V Produkte von A-Z“ gelangt man in den Bereich, in welchem alle Versicherungssparten aufgeführt sind. Wer nicht weiß, dass die meisten Produkte über die R+V (statt über die Kravag) angeboten werden, ist hier erst einmal verwirrt.

Auch der KFZ-Tarifrechner hält sich dezent im Hintergrund und ist erst auf den zweiten Blick zu finden. Die Präsenz, wie man es in der heutigen Zeit durch deutliche Hinweise, bunt markierte Hinweisfelder ö.ä. gewohnt ist, fehlt bei der Kravag KFZ Versicherung komplett.
Sind auf den einzelnen Seiten noch die Nummern von der Service- und Schadenhotline eingeblendet, fehlen diese auf der Tarifrechnerseite gänzlich. Wenn Fragen während der Berechnung bestehen, muss man entweder eine neue Seite der Kravag über einen zweiten Tab öffnen um die Telefonnummer der Service-Hotline zu sehen oder das Angebot verlassen.
Der Tarifrechner ist jedoch an sich sehr einfach aufgebaut und beinhaltet wirklich nur die wichtigsten Fragen. Angenehm ist, dass viele Fragen mit einem Infofeld hinterlegt werden, so dass sich anhand dieser Infos mit Sicherheit schon einige Fragen alleine lösen lassen. Einzig die zweite Frage könnte viele schon zu Beginn scheitern lassen. Die Frage nach der Fahrzeugart kann beantwortet werden mit PKW, Kraftrad, Leichtkraftroller und Leichtkraftrad. Wer hier den Unterschied zwischen den einzelnen Modellen nicht kennt, muss sich schon Hilfe suchend an das telefonische Service-Team wenden. Bei dieser Frage wäre eine Hilfestellung mit z.B. PS- und/oder Höchstgeschwindigkeitsangaben praktisch gewesen.

Auszeichnungen für die Kravag KFZ Versicherung

Bei unserem Test konnten wir keine Auszeichnungen für die Kravag KFZ Versicherung auf der Website finden.

Unser Fazit zur Kravag KFZ Versicherung im Test

Die Kravag überzeugt in ihrem Leistungsumfang vor allem durch die Reparaturkostenversicherung, die nicht oft auf dem Markt angeboten wird. Auch der Unfallmeldedienst überzeugt und garantiert eine Hilfestellung, die Leben retten kann. Auch der Schutzbrief ist sehr günstig und bietet bei einem Unfall oder einer einfachen Panne eine angenehme Hilfestellung.
Weniger überzeugend sind die Erreichbarkeit und der Aufbau der Website. Beides könnte angenehmer gestaltet werden und wer einen Sachversicherungsvertrag bei der Kravag abschließen möchte und an die R+V verwiesen wird, könnte durchaus irritiert sein.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 1.0 (1 Stimme)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.