Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Kredit ohne Bank: 7 Fakten zum P2P-Kredit von Privatanlegern

Das Wichtigste in Kürze:

  • P2P-Kredit als Finanzierungs- und Investitionsform für Privatpersonen
  • mittelfristiger Kredit mit geringeren Kreditkosten und höheren Renditen
  • Kredithöhe von 1.000 bis 25.000 Euro steht jedem Verwendungszweck offen
  • Chance auf Kredit auch bei einem schlechten SCHUFA-Score
  • einfache Online-Kreditabwicklung ohne persönliche Vorsprache
Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

So mancher Kreditinteressent überlegt sich, einen Kredit ohne Bank abzuschließen. Doch welche Eigenheiten bestimmen einen sogenannten P2P-Kredit und worin unterscheidet er sich von einem normalen Kredit?

Als Kredit ohne Bank ist der P2P-Kredit von privat zu bezeichnen. Dieser Kreditform verschreiben sich spezielle Online-Kreditvermittlungsplattformen wie auxmoney oder Lendico, die als Vermittler private Kreditinteressenten mit privaten Geldgebern zusammenbringen. Die Eigenheit des P2P-Kredites (person-to-person lending) besteht darin, dass auf beiden Seiten der Kreditfinanzierung Privatpersonen stehen. Ohne gänzliche Beteiligung von Banken kommen aber auch P2P-Kredite nicht aus. Die vermittelnden Plattformen kooperieren stets mit einer Bank, die für die Durchführung der monetären Kreditabwicklung zuständig ist. Die folgenden 7 Fakten zeigen Ihnen, worauf es beim P2P-Kredit ankommt.

empfehlungsbox_auxmoney

Fakt 1: Private Geldgeber

Aus der Definition der P2P-Kredite ergibt sich bereits der erste Unterschied. Er äußert sich in der Stellung der Kreditgeber. Bei den Kreditgebern handelt es sich im Gegensatz zu normalen Krediten nicht um Kreditinstitute, welche das Kreditgeschäft gewerblich betreiben. Als Investoren treten vielmehr Privatpersonen auf, die nach einer Möglichkeit suchen, um ihr Kapital anzulegen und eine Rendite zu erzielen. Es bestehen folgende Besonderheiten:

  • Private Anleger können bereits ab einer Mindestsumme von 25 Euro investieren
  • Es gibt eine große Anzahl an potentiellen Investoren.
  • Ein Kreditprojekt kann über mehrere Privatanleger realisiert werden
  • Der Kreditnehmer ist somit nicht auf die Gunst eines einzigen Kreditgebers angewiesen.
  • Die Anleger entscheiden selbst, in welches Kreditvorhaben sie investieren und welche Geldsumme sie bereitstellen möchten.

Fakt 2: Kurze bis mittlere Laufzeiten

Hinsichtlich der Kreditlaufzeit ergeben sich zwischen Bankkrediten und P2P-Krediten von privat folgende Unterschiede:

  • Banken decken mit ihrem umfassenden Portfolio verschiedene Kreditvorhaben von sehr unterschiedlicher Dauer
  • Sie bieten sowohl kurz- und mittelfristige Kreditfinanzierungsmöglichkeiten wie Dispositions- und Ratenkredite als auch langfristige Darlehen zur Immobilienfinanzierung.
  • P2P-Plattformen fokussieren sich hingegen auf mittlere Laufzeiten zwischen einem Jahr und fünf Jahren.

Fotolia_kalender

Fakt 3: Beschränkung beim Kreditbetrag

Ähnlich stellt sich die Situation hinsichtlich der Kredithöhe dar, welche mit der Laufzeit in einem engen Zusammenhang steht:

  • Mit Banken sind auch hohe Kreditsummen von mehr als 60.000 Euro
  • Die maximale Kredithöhe bei P2P-Krediten liegt hingegen bei 25.000 Euro.

Investment, accounts, savings.

Fakt 4: Für quasi jeden Verwendungszweck

P2P-Kredite stehen einer großen Bandbreite an Verwendungsmöglichkeiten offen. Bereits bei Ihrer Kreditanfrage können Sie als Kreditinteressent neben der gewünschten Kreditsumme und der Laufzeit einen konkreten Verwendungszweck auswählen wie:

  • Renovierung, Einrichtung, Umzug
  • Urlaub
  • Ausbildung
  • Autofinanzierung
  • Existenzgründung
  • Umschuldung
  • Hochzeit
  • Elektrogeräte (Haushalt oder Unterhaltung)
  • Behandlungskosten
  • Sonstiges
Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

carpenter worker installing laminate flooring in the room

Fakt 5: Nicht ohne Bonitätsprüfung und SCHUFA

Die Vergabe regulärer Bankkredite gestaltet sich sehr restriktiv. Sowohl die Kreditentscheidung als auch die Festlegung der Kreditbedingungen bei erfolgter Zusage unterliegen einer strengen Bonitätsprüfung unter verpflichtender Einbeziehung der SCHUFA. Ohne positive SCHUFA-Bonitätsauskunft gibt es keinen Kredit.

Auch Online-Kreditvermittlungsplattformen prüfen die Bonität jedes Antragstellers, ehe sie sein Kreditprojekt zur Veröffentlichung zulassen. Nicht alle Kreditansuchen bestehen diese Vorabprüfung. Die Bonitätsbeurteilung folgt folgenden Maßstäben:

  • Auch Kreditinteressenten mit einem schlechten SCHUFA-Score bekommen eine Chance auf eine Kreditfinanzierung.
  • Es werden verschiedene Bonitätsinformationen wie SCHUFA-Score, CEG-Ampel und Arvato-Infoscore verwendet.
  • Veröffentlichung dieser Bonitätseinstufungen im Rahmen der Vorstellung des Kreditprojektes erhöht die Erfolgsaussichten auf einen Kredit.
  • Gleichzeitig ermöglichen sie es den Anlegern, ihr Risiko einzuschätzen.
  • Nach erfolgter Zulassung des Kreditprojektes entscheiden alleine die Privatinvestoren, ob es finanziert wird oder nicht.

Fakt 6: Besonders einfache Abwicklung

Im Unterschied zu einem regulären Bankkredit wird bei einem P2P-Kredit der gesamte Kreditprozess online abgewickelt, woraus sich folgende Vorteile ergeben:

  • schnelle und unkomplizierte Abwicklung über das Internet
  • Aufsuchen einer Bankfiliale entfällt
  • kein persönliches Bankgespräch
  • Antragstellung erfolgt von zu Hause aus
  • Austausch der Dokumente findet über E-Mail und/oder per Post statt
  • internes Nachrichtensystem ermöglicht persönliche Kommunikation zwischen Kreditantragstellern und Anlegern
  • Veröffentlichung des Kreditprojektes auf der Plattform für einen Zeitraum von 14 Tagen (lendico) bzw. 20 Tagen (auxmoney)

Die Identität des Kreditantragstellers bleibt gewahrt. Für die Investoren sind lediglich Benutzername und Wohnanschrift der potentiellen Kreditnehmer sowie die persönlichen Angaben zu den Kreditprojekten ersichtlich. So gesehen wird dieser Kredit ohne Bank auf anonymer Basis abgewickelt.
Fotolia_anonym-frau-fragezeichen

7. Kostenvorteile

P2P-Plattformen werben mit geringen Kreditkosten. Sie geben die Kosteneinsparungen, welche sie durch den vereinfachten Abwicklungsprozess und den Entfall der üblichen Bankgebühren erzielen, an Kreditnehmer und Investoren weiter. Dies äußert sich in folgenden Punkten:

  • geringere Zinssätze für Kreditnehmer, weil der Gewinnaufschlag regelmäßig niedriger ist als bei gewerblichen Kreditgebern
  • insgesamt niedrigere monatliche Raten, welche die Rückzahlung der Kreditsumme erleichtern
  • keine Kosten für Registrierung, Kreditanfrage, Kreditangebot und Veröffentlichung
  • eine geringfügige Vermittlungsgebühr nur bei erfolgreicher Kreditvermittlung und Auszahlung der Kreditsumme
  • keine Kosten bei vorzeitigen Sondertilgungen
  • höhere Renditen für Investoren, welche lukrativer sind als typische Sparanlagen
  • Risiko der Anleger kann durch die Investition in unterschiedliche Projekte minimiert werden

taschenrechner_statistik_header

Der optimale Kredit ohne Bank: P2P-Kredit von auxmoney

Der Online-Kreditmarktplatz auxmoney ist ein Spezialist, wenn es um den Kredit ohne Bank geht. Seit seiner Gründung konnten bereits über 47.760 Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 278 Mio. Euro mit Hilfe privater Investorengelder finanziert werden. Bei auxmoney können Sie sich Ihren Kreditwunsch mit folgenden Konditionen erfüllen:

  • Kreditsummen zwischen 1.000 und 25.000 Euro
  • Kreditlaufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten
  • über 50.000 Privatinvestoren
  • je nach Bonitätseinstufung Zinsen zwischen 2,9 und 15,25 Prozent
  • kostenlose Nutzung verschiedener Bonitätszertifikate
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
  • geringe Provision in Höhe von 2,95 Prozent des Kreditbetrages auf Erfolgsbasis

Starten Sie jetzt den Kreditprozess mit einer kostenfreien Kreditanfrage und profitieren Sie von einer schnellen Online-Abwicklung ohne persönliches Gespräch in einer Bankfiliale.
empfehlungsbox_auxmoney

7 Fakten zum P2P-Kredit von privat: Fazit

  • Ein P2P-Kredit fungiert für Privatpersonen sowohl als Finanzierungsform als auch als Investitionsmöglichkeit.
  • Bei mittelfristigen Vorhaben erweist sich ein P2P-Kredit mit seinen günstigeren Kosten und seinen höheren Renditen als lohnenswerte Alternative zu einem normalen Kredit und einer klassischen Anlageform.
  • In einer Kredithöhe von 1.000 bis 25.000 Euro können sich Kreditnehmer nahezu jeden Wunsch von der Renovierung und Autofinanzierung bis zur Umschuldung finanzieren.
  • Dank des großen Anlegerpools können auch Kreditinteressenten mit einem weniger optimalen SCHUFA-Score Unterstützung finden.
  • Der gesamte Kreditprozess lässt sich schnell und unbürokratisch über die Kreditvermittlungsplattform online und postalisch durchführen.
Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.