Pferdehaftpflichtversicherung bei der NV – Test & Erfahrungen

Die Pferdehaftpflichtversicherung fällt in die Kategorie der Tierhalterhaftpflichversicherungen. Es handelt sich dabei um eine sehr wichtige Versicherung, da sie Sie vor Schadensersatzansprüchen Dritter schützt. Diese können gegen Sie bestehen, etwa weil Ihr Pferd einen Schaden verursacht hat. Das ist zum Beispiel möglich, wenn es über die Straße rennt und einen Verkehrsunfall verursacht. Wenn an diesem Unfall einige Autos beteiligt sind und es vielleicht noch mehrere Verletzte gibt, kann dies einen enormen Schaden ergeben. Da Sie in diesem Fall mit Ihrem Privatvermögen haften, ist eine Versicherung so wichtig. Der Schaden kann schnell in den fünfstelligen Bereich gehen, was für die meisten Pferdehalter den finanziellen Ruin bedeuten würde. Eine Pferdehaftlpflichtversicherung tritt beispielsweise bei Personen-, Vermögens- und Sachschäden ein.

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Welche Leistungen in der Pferdehaftpflichtversicherung auf jeden Fall enthalten sein sollte, hängt von Ihrem individuellen Bedarf ab. Es gibt jedoch die eine oder andere Empfehlung, die grundsätzlich ausgesprochen wird: Die Versicherungssumme sollte bei mindestens 3 Millionen Euro liegen und bei Bedarf sollten auch Mietsachschäden bezahlt werden. Der Einschluss des Fremd- und Gastreiterrisikos und das Reiten ohne Sattel und mit gebissloser Zäumung macht Sinn.
Eine Pferdehaftpflichtversicherung kostet in der Regel zwischen 50 € und 100 € im Jahr. Wenn man bedenkt, dass dann Schäden im Millionenbereich abgesichert sind, ist das ein niedriger Betrag. Wir reden hier von unter zehn Euro Monat, was noch günstiger geht, etwa wenn Sie sich für eine Selbstbeteiligung entscheiden oder eine längere Vertragslaufzeit wählen.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der NV

Die NV als Anbieter einer Pferdehaftpflichtversicherung

InfoDer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wurde im Jahr 1818 gegründet und kann damit auf eine lange Tradition zurückblicken. Die NV konnte in mehreren Tests beweisen, dass sie das Zeug zum Testsieger hat, auf der Webseite werden die Auszeichnungen veröffentlicht. Der Slogan „Alles bestens“ wurde in unseren Augen klug gewählt: Er sagt alles aus, ist frisch und kurz. Wir werden im Laufe dieses Tests noch sehen, ob auch bezüglich des Angebotes im Bereich der Pferdehaftpflichtversicherung bei der NV „alles bestens“ ist. Die Versicherung selbst macht auf uns einen guten Eindruck, wir freuen uns auf die erste Testkategorie.

Testkategorie 1: Die Pferdehaftpflicht der NV

Bei der NV können Sie eine ganze Reihe von Versicherungen abschließen. Selbstverständlich gehört auch die Pferdehaftpflicht dazu, um die es in diesem Testbericht ja geht. Auf der Produktseite angekommen, lernen wir erst einmal ein paar Fakten zum Thema Pferdehaftpflichtversicherungen:

  • Jeder verantwortungsvolle Pferdehalter schließt eine solche ab
  • Tiere sind unberechenbar
  • Die NV bietet extra ein Erfolgsmodell

Die ersten beiden Punkte sind ohne Zweifel korrekt, wie das Produkt der NV aussieht, schauen wir uns nun an. Der Versicherer hat zwei verschiedene Tarife im Programm:

  1. NV PferdePremium Plus 2.0 ab rund 60 Euro jährlich
  2. NV PferdePremium 2.0 ab knapp 50 Euro pro Jahr

Rein namentlich liegt der Unterschied im kleinen Wörtchen „Plus“. In beiden Tarifen enthalten sind unter anderem die folgenden Leistungen:

  • Deckungssumme von 5 Millionen Euro
  • Aufenthalte im Ausland
  • Innovationsgarantie
  • Beitragsbefreiung im Falle von Arbeitslosigkeit
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Fremde Reiter & Reitbeiligung mitversichert
  • Mietsachschäden
  • Teilnahme an Veranstaltungen

Im Tarif NV PferdePremium Plus 2.0 finden Sie zusätzlich beispielsweise diese Leistungen:

  • Gewerbliche Nutzung
  • Schäden an Kutschen und Transportanhängern
  • Reitzubehör, das geliehen oder gemietet wurde

Bei der Innovationsgarantie handelt es sich um die automatische Verbesserung Ihres bestehenden Vertrages, wenn sich der Tarif in seinen Leistungen grundsätzlich verbessert. Dies geschieht völlig automatisch und ohne Aufpreis.

Mit der Pferdehaftpflichtversicherung bei der NV sind Sie als Pferdehalter normalerweise gut abgesichert, vor allem wenn sie sich für den „Plus“-Tarif entscheiden. Mit nur circa 5 Euro für kleine Pferde pro Monat ist die Versicherung auch noch sehr günstig.

Testkategorie 2: Die Seriosität der NV

Bei den NV-Versicherungen handelt es sich um eine Versicherungsgruppe, die ihren Sitz in Neuharlingersiel hat. Der verhältnismäßig kleine Versicherer beschäftigt ungefähr 60 Menschen und fährt einen Umsatz von etwas über 30 Millionen Euro. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wurde im Jahr 1818 gegründet und besteht aus den folgenden jeweils selbstständigen Unternehmen:

  • NV-Versicherungen VVaG
  • Hagel-Versicherungs-Gesellschaft zu Neuharlingersiel
  • NV-Versicherungsvermittlung GmbH

Die NV arbeitet bundesweit mit ungefähr 8.600 Maklern zusammen. Dies und alle anderen Fakten lassen uns zu dem Schluss kommen, dass die NV-Versicherungen ein seriöser Versicherer ist.

Testkategorie 3: Die Webseite & die Kontaktmöglichkeiten

Eine gut bedienbare Internetseite und eine ausreichende Zahl an unterschiedlichen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme empfinden wir als sehr wichtig. Deshalb gibt es diese dritte Testkategorie, in der wir genau diese beiden Punkte näher betrachten.

Die Webseite der NV macht großen Spaß: Sie ist modern, nicht zu schlicht und sehr einfach zu bedienen. So viel Logik und so ein angenehmes Design findet man nicht überall. Wenn Sie zu der Pferdehaftpflicht gelangen wollen, gehen Sie einfach diesen Weg:

Versicherungen → NV Pferdehaftpflicht

Enorm einfach, oder? Dort angekommen werden Sie zum einen zu den Tarifen informiert. Außerdem haben Sie verschiedene weiterführende Möglichkeiten und können zum Beispiel den Beitrag berechnen.

Direkt oben auf der Seite befinden sich eine Schaden-Hotline und eine Infoline. Auch eine E-Mail-Adresse ist eingeblendet. Wenn Ihnen das nicht reicht, fahren Sie mit dem Mauszeiger einfach über „Kontakt“ und schon finden Sie noch weitere Möglichkeiten, mit einem Mitarbeiter der NV Kontakt aufzunehmen.

Wenn es um die Webseite und die Kontaktmöglichkeiten geht, darf die NV sehr gerne als Vorbild dienen: Wir finden keinen Kritikpunkt und so hat die NV in dieser dritten Testkategorie hervorragend abgeschnitten.

Jetzt zur Pferdehaftpflichtversicherung der NV

Die Pferdehaftpftlichtversicherung bei der NV sichert Sie günstig ab

Auf dem Markt existieren bekanntere Versicherer als die NV-Versicherungen. Das ist uns bewusst und gerade deshalb sind wir auch so positiv überrascht. Verhältnismäßig günstig können sich Pferdehalter absichern, wenn die Versicherung zu ihrem Bedarf passt. An der Seriosität zweifeln wir nicht ansatzweise und die Webseite mitsamt den Kontaktmöglichkeiten kann sich sehen lassen. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einer entsprechenden Versicherung sind oder sich einfach umfassend informieren möchten, schauen Sie sich die Pferdehaftpflichtversicherung (oder die Hundehaftpflichtversicherung) bei der NV unbedingt näher an.

Weitere Anbieter von Pferdehaftpflichtversicherungen:

Die Pferdehaftpflichtversicherung der InterRisk – Test & Erfahrungen
Die Pferdehaftpflichtversicherung der Prokundo – Test & Erfahrungen

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.