R+V Privat Haftpflichtversicherung Test + Erfahrungen

Gegründet wurde die R+V Versicherung in ihrem Ursprung als ein Selbsthilfeverein um 1850, welcher sich im Laufe der Jahrzehnte immer mehr veränderte. Mehrere Firmierungen und Kooperationen mit unterschiedlichen Versicherungen (u.a. mit der Kravag Versicherung) machten aus der R+V das, was wir heute kennen: Eine Versicherung mit einem umfassenden Portfolio an Versicherungsleistungen für jeden Bedarf. Dabei ist der Schutz nicht nur auf Privatkunden-Bereich beschränkt, sondern wird auch für Firmenkunden geboten. Der Privatkundenbereich umfasst u.a. Versicherungsverträge rund um die Altersvorsorge, bietet Schutz in den Bereichen Bauen, Wohnen und Einkommen an, ermöglicht eine Absicherung im KFZ- und Freizeitbereich und wird abgerundet durch Leistungspakete aus der Gesundheits- und Pflegeversicherung. Sein komplettes Leben absichern ist bei der R+V Versicherung somit durchaus möglich und bringt zudem die Möglichkeit mit sich, dadurch einen Nachlass in den Versicherungsbeiträgen zu erhalten!

In diesem Bericht gehen wir nun speziell auf die Private Haftpflichtversicherung der R+V ein, erläutern die wichtigsten Leistungsbausteine und erklären außerdem, wie gut die Erreichbarkeit der Versicherung ist.

Pro & Contra im Überblick

Info+ sehr gute Erreichbarkeit
+ Bündelnachlass bei Abschluss von mehreren Verträgen

– kein Abschluss des Vertrages über das Online-Portal möglich

Die Leistungen der R+V Privat Haftpflichtversicherung im Test

Die R+V Versicherung bietet nur einen Tarif an, der sich in Single- und Familienvertrag unterscheidet. Der Tarif kann jedoch durch individuelle Zusatzleistungen auf den persönlichen Bedarf angepasst werden, welche wir im Anschluss genauer vorstellen. An Versicherungsbeitrag lässt sich einsparen, indem eine Selbstbeteiligung von 150 Euro pro Schadenfall vereinbart wird.

Jetzt zur Privathaftpflichtversicherung der R+V

Welche Leistungen umfasst die Private Haftpflichtversicherung der R+V Versicherung grundsätzlich?

Wer einen Sach-, Personen- oder Vermögensschaden verursacht, ist in diesen Bereichen abgesichert. Die Versicherungssumme beträgt dabei 15 Mio. Euro, jedoch wird bei einem Vermögensschaden die Höchstentschädigungsgrenze von 3 Mio. Euro durch die Versicherung festgelegt.

Die wichtigsten Versicherungsleistungen sind in der Übersicht dargestellt

Versichert sind zudem Gefälligkeitshandlungen bis zu einer Summe von 15.000 Euro. Als Gefälligkeitsschaden gilt jeder Schaden, den Sie aus einer Gefälligkeit heraus verursacht haben. Beispielsweise wenn Sie beim Umzug eines Bekannten helfen und Ihnen dabei etwas zu Bruch geht, wäre dies eine versicherte Leistung.

Vermietungen

Auch Vermietungen sind über den Privat Haftpflichtvertrag der R+V abgesichert. Dies gilt jedoch nur für vermietete Einlieger- oder Eigentumswohnungen. Wer eine Eigentumswohnung vermietet, sollte bedenken, dass bei einem Schaden, der aus dem Mehrfamilienhaus heraus entstanden ist (beispielsweise wegen einem nicht ausreichend gestreuten Fußweg im Winter) die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung aller Eigentümer des Hauses einspringt. Ist der Schaden keiner einzelnen Wohnung genau zuzuordnen, so wird der Schaden auf alle Eigentümer ausgelegt. In der Regel hat jede Eigentümergemeinschaft aus diesem Grund eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Daher liegt in diesem Bereich oft eine Doppelversicherung vor, die jedoch nicht zu umgehen ist.

Mietsachschäden

Ein Schaden in der Mietwohnung ist schnell passiert. So kann sich ein Schaden ereignen, wenn versehentlich der Parfum-Flakon ins Waschbecken fällt und ein Riss in diesem entsteht. Auch in diesen Fällen greift die Private Haftpflichtversicherung ein und ersetzt Schäden bis zu einer Summe von maximal 5 Mio. Euro.

Deliktunfähige Kinder

Kinder unter 7 Jahre können bei einem Schadenfall nicht haftbar gemacht werden, so dass viele Versicherer bei einem Schaden keine Leistung erbringen. Die R+V Versicherung ist hier in ihren Leistungen vorbildlich und ersetzt Schäden bis zu einer Summe von 15.000 Euro. Wenn kleine Kinder im Haushalt leben, sollte diese Leistung unbedingt abgesichert sein. Zerkratzt das Kind beispielsweise mit einem Stein beim Spielen das Auto vom Nachbarn, kann dies nicht nur teuer werden, sondern auch zu unschönen Nachbarschaftsstreitigkeiten führen – vor allem dann, wenn man selbst finanziell nicht in der Lage ist den Schaden ohne Versicherung zu begleichen.

EigenschutzPlus

Nicht immer ist man selbst Schuld an einem Schaden, sondern wird sogar noch von fremden Personen geschädigt. Wenn diese Personen jedoch selbst keine Private Haftpflichtversicherung besitzen und zudem nicht über die finanziellen Mittel verfügen, den Schaden selbst zu begleichen, so tritt die R+V Privat Haftpflichtversicherung dafür ein. Die Mindestschadenhöhe muss hierfür mindestens bei 1.500 Euro liegen und die maximale Erstattungsgrenze ist auf 3 Mio. Euro festgelegt.

Unabhängig der Mindestschadenhöhe kann diese Eigenschadenversicherung durchaus die eigene Existenz retten. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn ein körperlicher Schaden vorliegt und ggf. der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann! Hierbei muss erwähnt werden, dass die Versicherung in so einem Fall auch gerichtlich gegen den Schadenverursacher vorgehen und einen vollstreckbaren Titel erwirken kann. Ohne genaue Prüfungen wird keine Leistung gezahlt.

Jetzt zur Privathaftpflichtversicherung der R+V

Photovoltaik-Anlage

Viele haben eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert. Diese kann über verschiedene Wege abgesichert werden, ist jedoch auch Vertragsbestandteil des R+V Vertrages. Entstehen Schäden durch die Photovoltaikanlage, so haftet die R+V dafür. Ein Schaden kann sich beispielsweise ereignen, wenn eine der Platten vom Dach nach unten stürzt und dabei Menschen oder Autos schädigt. Versicherungsschutz besteht zudem in der Regel (je nach Vertrag und Anbieter) über die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Beachtet werden muss im R+V Vertrag jedoch, dass die Leistung der Anlage maximal 10 kWp betragen darf. Bei einer höheren Leistung entfällt der Versicherungsschutz.

Tätigkeit als Tagesmutter

Viele verdienen sich als Tagesmutter Geld dazu. Da das Risiko eines Schadens nicht gering ist, ist die Absicherung dieser Tätigkeit unbedingt zu empfehlen. Über den Privat Haftpflichtvertrag der R+V Versicherung ist diese Tätigkeit abgesichert, wenn der Jahresumsatz nicht mehr als 6.000 Euro beträgt.

Zusatzleistungen

Um den Versicherungsschutz individueller zu gestalten, kann das Schlüsselverlustrisiko in den Vertrag integriert werden. Hierbei gilt der Verlust von fremden, beruflichen Schlüsseln bis zu einer Summe von 25.000 Euro als versichert. Die Selbstbeteiligung beträgt 150 Euro. Der Verlust von fremden, privaten Schlüsseln wie beispielsweise der Haustürschlüssel der Mietwohnung ist bereits im normalen Vertrag enthalten.

Jetzt zur Privathaftpflichtversicherung der R+V

Der Bündelnachlass der R+V Versicherung

Wer bei der Versicherung mehrere Verträge abschließt, genießt den Vorteil eines Nachlasses in Höhe von bis zu 15%. Hier lohnt sich die Beratung durch einen der R+V Mitarbeiter, die genau erklären können, welche Verträge vorhanden sein müssen und welche Möglichkeiten es gibt, diesen Bündelnachlass zu erhalten.

Die Erreichbarkeit der R+V Privat Haftpflichtversicherung – unsere Erfahrungen

Um mit der Versicherung in Kontakt zu treten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die telefonische Hotline steht von Montag bis Freitag von 7.30 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 8.00 bis 14.00 Uhr zur Verfügung. Diese Servicezeiten punkten und machen die Versicherung für jeden interessant, der in der Woche aufgrund der eigenen Arbeitszeiten nur selten die Möglichkeit findet, mit der Versicherung in Kontakt zu treten.

Schadensmeldungen sind rund um die Uhr an jedem Wochentag möglich. Wenn Unterlagen oder Daten schriftlich eingereicht werden sollen, ist dies per E-Mail, per Post oder über das Kontaktformular auf der Website möglich. Auch auf den persönlichen Kontakt bei der R+V muss man nicht verzichten. Viele Berater in ganz Deutschland stehen in den Agenturen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Wo sich der nächste Berater befindet, lässt sich anhand der Postleitzahlensuche über die Homepage ermitteln.

Insgesamt fehlen der R+V Versicherung jedoch moderne Kommunikationsmittel wie eine Chat- oder Video-Beratung, dafür punktet die Versicherung durch die sehr gute telefonische Erreichbarkeit. Einen modernen Kommunikationsweg schlägt die R+V Versicherung lediglich  ein, indem aktuelle Infos oder Tipps über verschiedene Social Media Kanäle wie Twitter oder Facebook kommuniziert werden. Auch ist hier ein allgemeiner Austausch zwischen dem Privatkunden und der Versicherung möglich. Sobald es jedoch um Detailfragen geht, sollte die telefonische Servicehotline kontaktiert werden.

Die Benutzerfreundlichkeit der Online-Plattform und des Berechnungs-Tools

Die Website macht einen guten Eindruck, jedoch ist der schnelle Zugriff auf den Angebotsrechner oder auf weitere Leistungsdetails der einzelnen Versicherungsprodukte nicht auf Anhieb möglich. Dafür sind die Detailseiten übersichtlich gestaltet und die wichtigsten Infos und Leistungsmerkmale sind gut sichtbar herausgearbeitet. Auch der Tarifrechner ist leicht zu bedienen und ermöglicht mit wenigen Klicks die Berechnung eines Beitrages. Leider fehlt dann die Möglichkeit, diesen Vertrag direkt online abzuschließen. Hierfür muss mit der R+V Versicherung direkt Kontakt aufgenommen werden.

Übersichtlich gestaltet ist die Seite, jedoch muss man sich erst zum gewünschten Produkt durchklicken

Besonders praktisch und gut gemacht ist hingegen der Ratgeber Plus der R+V Versicherung. In diesem Ratgeber geht die Versicherung beispielsweise auf Alltagssituationen ein, gibt Tipps in Bezug auf eine passende Absicherung oder informiert über neue Produkte und Leistungen. Der Vertragsservice bietet darüber hinaus noch einmal spezielle Service-Leistungen an. So können dort wichtige Verträge oder Formulare eingesehen und heruntergeladen werden, Änderungen der Adresse oder Bankverbindung mitgeteilt oder auch Kopien der Policen angefordert werden.

Das Service-Plus der R+V

Die Versicherung bietet seinen Kunden noch einige Möglichkeiten an, das Thema Versicherung an sich einfacher und angenehmer zu gestalten. So können beispielsweise Rechnungen mittels Handy oder Tablet durch den QR-Code bezahlt werden. Damit entfällt das unangenehme Eintippen von langen IBAN-Nummern und die Bezahlung wird durch die App-Installation und der anschließenden Ausführung der App angestoßen.

Auszeichnungen für die R+V Privat Haftpflichtversicherung

Die R+V Privat Haftpflichtversicherung ist durch die Wirtschafts-Woche mit dem Siegel des "Sehr hohen Kundenvertrauens" ausgezeichnet worden.

Unser Fazit zur R+V Privat Haftpflichtversicherung im Test

Die Versicherungsleistungen der R+V sind solide, jedoch nicht überragend im Vergleich zu vielen anderen Versicherern. Besonders positiv ist die telefonische Erreichbarkeit auch am Wochenende und auch der Ratgeber hat überzeugt. Ideal wäre es gewesen, wenn Verträge direkt hätten online abgeschlossen werden können.

Jetzt zur Privathaftpflichtversicherung der R+V

Weitere Anbieter von Privathaftpflichtversicherungen:

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.