Targobank Festgeld Erfahrungen & Test

Mit dem Targobank Festgeld Erfahrungen machen viele Sparer, denen das Risiko an den Aktienmärkten einfach zu groß ist. Der Vorteil: Die Bank bietet ihren Kunden die Möglichkeit, Geld bereits ab 2.500 Euro anzulegen. Und Laufzeiten ab sieben Tage sind in der Branche durchaus kein Standard. Wie schneidet die Anlage im Targobank Festgeld Test unserer Redaktion ab? Generell sollten Verbraucher im Festgeld Vergleich genau hinschauen. Alle wichtigen Details betrachtet der Targobank Festgeld Testbericht. Im Ratgeber geht es unter anderem um die Fragen, wie teuer ist das Targobank Festgeld und wer kann das Targobank Festgeld abschließen.

Pro / Contra

+ Laufzeiten ab einer Woche bis 72 Monate
+ Mindesteinlage 2.500 Euro
+ Keine Deckelung der Einlageobergrenze
+ Schutz durch deutsche Einlagensicherung
+ Keine Abschlussgebühr

– Festgeldzinsen erst ab 12 Monaten Laufzeit
– Guthabenzins von mehr als einem Prozent ab 60 Monaten
– Vorzeitiges Targobank Festgeld kündigen nicht ohne Weiteres möglich

Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Die Konditionen & Gebühren: Der Targobank Test 2017

Die Targobank gehört zu den bekannten Kreditinstituten in Deutschland und präsentiert sich als moderne Bank, die sich an den Wünschen ihrer Kunden orientiert. Als Vollbank bietet Unternehmen nicht nur Girokonto und Kreditkarten an. Auch das Thema Sparen wird bei der Targobank großgeschrieben. Welche Targobank Festgeld Erfahrung hinterlässt das Kreditinstitut mit Sitz in Düsseldorf?

Targobank Festgeld Konditionen: Zinssatz und Laufzeit

Im Hinblick auf die Anlageform Festgeld geht der Blick immer zuerst auf die Konditionen. Hier stehen natürlich die Laufzeit und der Guthabenzins an erster Stelle. Wer sich für das Zinssparen entscheidet, wird auch im Targobank Festgeld Test zuerst auf diesen Aspekt Wert legen.

Unsere Redaktion macht gemischte Targobank Festgeld Erfahrungen. Gerade im Hinblick auf die Laufzeit überrascht das Angebot. Anlagezeiträume ab sechs Monaten sind in der Branche üblich. Bei der Targobank kann Festgeld bereits ab einer Woche abgeschlossen werden. Halten die Zinsen im Targobank Festgeld Testbericht mit?

Targobank Festgeld Erfahrungen

Erster Eindruck Targobank Festgeld – Geld bis zu sechs Jahren anlegen

Die Targobank Festgeld Erfahrung hinsichtlich der Zinssätze macht die schwierige Situation am Markt klar. Wer sich als Sparer für das Angebot entscheidet, muss für Laufzeiten zwischen 12 Monaten bis 60 Monaten mit Zinsen fürs Festgeld von unter einem Prozent rechnen. Erst ab fünf Jahren Laufzeit steigt der Zins auf 1,10 Prozent p. a. und bei sechs Jahren Anlagedauer auf 1,25 Prozent p. a.

LaufzeitZinssatz
1 Woche bis 6 Monate0,00 Prozent p. a.
12 Monate0,20 Prozent p. a.
24 Monate0,40 Prozent p. a.
36 Monate0,60 Prozent p. a.
48 Monate0,75 Prozent p. a.
60 Monate1,10 Prozent p. a.
72 Monate1,25 Prozent p. a.
Zum Angebot der Targobank   »

Kosten fürs Sparen: Was kostet das Targobank Festgeld

Bei einem Zinssatz von einem Prozent oder 1,50 Prozent macht sich jeder Euro, der über Gebühren und Entgelte anfällt, bemerkbar. Kein Wunder also, dass Sparer nach günstigen Produkten suchen. Welchen Eindruck hinterlassen unsere Targobank Festgeld Erfahrungen? Grundsätzlich sieht die Situation bei den Gebühren für das Festgeldangebot entspannt aus.

Sparer werden für die Eröffnung ihrer Festgeldanlage von der Bank nicht zur Kasse gebeten – die Abschlussgebühren betragen 0 Euro. Gleiches gilt bei der Targobank auch für das Thema der Kontoführungsgebühr. Auch hier fallen keine zusätzlichen Entgelte an.

Aber: Diverse Leistungen rund um das Banking sind mit Gebühren belegt. Dies gilt zum Beispiel für das Thema Zweitschriften oder eine eventuelle Adresssuche. Letztlich gelten für diese Sonderleistungen in der Branche allgemein Gebühren.

Ein weiterer Punkt betrifft das Thema Steuern. Festgeld bzw. die Erträge hieraus gehören zu den Kapitalgewinnen, welche über die Abgeltungssteuer in Deutschland von der Bank direkt an das Finanzamt abgeführt werden. Die Quellensteuer lässt sich nur vermeiden, wenn Sie als Sparer mit dem Sparer-Pauschbetrag – über den Freistellungsauftrag für Festgeld – arbeiten. Dessen Höhe liegt bei 801 Euro (Stand 2017).

Beratung & Service: Direkt in der Filiale oder online erkundigen

Die Targobank ist in Deutschland nicht nur online für Kunden erreichbar. In vielen größeren Städten unterhält das Kreditinstitut eigene Filialen. Über das Filialnetz können Kunden direkt mit der Bank kommunizieren – und Formulare einreichen oder Karten und Darlehen – wie Kredite für Immobilien – beantragen.

Als moderne Bank muss das Kreditinstitut im Targobank Festgeld Test aber auch hinsichtlich der Erreichbarkeit und Beratung auf allen anderen Kommunikations- und Vertriebskanälen überzeugen. Wie sehen die Targobank Festgeld Erfahrungen der Redaktion an dieser Stelle aus?

 Kundenservice Targobank auf einen Blick

Kundenservice Targobank – Optimal von der Bank beraten lassen

Über den Reiter „Kontakt“ auf der Website öffnet sich direkt ein Formular, mit dessen Hilfe sich Anliegen an die Bank richten lassen. Wen Ihnen die Eingabe und das Warten auf eine Antwort zu langwierig sind, bietet die Targobank weitere Optionen.

Über die Telefonnummer 0211 – 900 20 111 erreichen Kunden die Targobank per Telefonhotline und können Anfragen direkt an die Mitarbeiter richten. Leider fehlen an diesem Punkt Informationen im Hinblick auf die Servicezeiten der Hotline.

Tipp: Über die Schaltfläche zum Telefonsupport der Bank lassen sich auch die Notfall-Rufnummern der Bank anzeigen. Hiermit können Kunden beispielsweise Karten – bei Diebstahl oder Verlust – sperren.

Targobank Erfahrungen: Die Website auf dem Prüfstand

Heute wickeln viele Bankkunden Überweisungen und das Anlegen von Daueraufträgen online ab. Gleiches gilt für die Eröffnung eines Wertpapierdepots oder der Sparkonten. Die Nutzerfreundlichkeit der Website wird damit zunehmend wichtiger. Unsere Redaktion hat sich für den Targobank Festgeld Testbericht auch diesen Aspekt etwas genauer angesehen.

Navigation: Bei der Targobank ist es klar und übersichtlich

Im Hinblick auf die Nutzerfreundlichkeit setzt die Bank auf klare Strukturen. Von der Startseite der Targobank aus sind alle wichtigen Seitenelemente und Bankingbereiche mit wenigen Klicks zu erreichen. Beispiel Festgeld: Von der Startseite aus öffnet sich mit einem Klick auf „Sparen & Geldanlage“ ein Menü, von dem aus es mit Klick Nummer 2 direkt zu Festgeld geht.

Hier bindet die Bank einen übersichtlichen Renditerechner ein. Die Konditionen und Details zum Festgeld werden auch für Laien übersichtlich dargestellt.

Zum Angebot der Targobank   »

Targobank Festgeld: Einfach per VideoIdent eröffnen

Schnell und unkompliziert – so wünschen sich viele Bankkunden die Eröffnung eines Festgeldkontos. Nicht jede Bank wird diesem Anspruch umfassend gerecht. Welche Targobank Festgeld Erfahrung macht die Redaktion?

Die Targobank hat einen Eröffnungsprozess entwickelt, der die Herausforderungen für Kunden reduziert. Über „Jetzt Anlegen“ erreichen Interessenten die Eingabemaske zur Eröffnung des Festgeldkontos mit einem Klick. Besonders einfach wird es natürlich Verbrauchern gemacht, die bereits Kunde der Targobank sind.

Neben den Informationen:

  • zum Anlagebetrag
  • zur Laufzeit
  • zur Wiederanlage

geben Bankkunden an, ob sie ihre Targobank-Konto oder ein externes Konto als Referenz verwenden wollen.

Kundenfreundlich wird das Ganze durch die Tatsache, dass Sparer für die Legitimation nicht ausschließlich auf das PostIdent-Verfahren angewiesen sind. Seitens der Targobank wird inzwischen auch VideoIdent angeboten. Die Eröffnung des Festgeldkontos lässt sich damit bequem von zu Hause aus erledigen.

Weitere Produkte bei der Targobank

Die Targobank ist eine vollwertige Bank, die neben Sparprodukten natürlich alle Serviceleistungen einer Bank anbieten. Dazu gehören:

Die Palette der Produkte ist in den einzelnen Bereichen recht breit. So ist im Targobank Test beim Sparen nicht nur das Festgeld zu finden. Wer flexibel bleiben und den Zugriff auf sein Kapital behalten will, kann sich fürs Tagesgeld entscheiden. Und mit dem Doppelzins- sowie dem Bonuszins-Sparen haben Bankkunden die Möglichkeit, regelmäßig Geld auf die hohe Kante zu legen.

Übersicht Targobank Produktangebot

Targobank im Überblick – Eine Bank für alle Bankingprodukte

Übrigens: Die Targobank bietet nicht nur Darlehen für Angestellte an. Kredite für Selbständige gehören genauso zu den angebotenen Finanzierungsprodukten wie die Kredit für Kfz.

Awards & Auszeichnungen: Expertenmeinungen zur Targobank

Auszeichnungen, Testberichte und Awards sind mittlerweile Bestandteil der Kundenentscheidung. Wer sich für unsere Targobank Festgeld Erfahrungen interessiert, richtet seinen Blick auch auf diesen Aspekt. Grundsätzlich sind einzelne Bereiche der Bank in den Augen verschiedener Experten Spitzenklasse.

Beispiel: Die FMH-Finanzberatung und das Handelsblatt halten die Bank für einen „TOP Online Broker“ und geben dem Fondsangebot ein „sehr gut“.

Überblick Awards & Auszeichnungen Targobank

Auszeichnungen der Targobank – Wie denken Experten über die Bank

Insgesamt haben die Bereiche Geldanlage und Vorsorge in den letzten Jahren gute Ergebnisse in Tests und Awards erreicht – unter anderem von:

  • Franke & Bornberg
  • Euro am Sonntag
  • Focus Money.
Zum Angebot der Targobank   »

Fazit: Flexible Laufzeiten beim Targobank Festgeld nutzen

Im Targobank Festgeld Test unterstreicht die Bank ihr modernes Image. Gerade das hohe Maß an Flexibilität bei der Laufzeitauswahl und die einfache Beantragung stechen ins Auge. Laufzeiten von weniger als sechs Monate sind in der Branche selten. Parallel zeigen die Erfahrungen, dass die Bank Wert auf einfache Strukturen legt. Die Website ist so aufgebaut, dass sich Sparer unterschiedlicher Altersklassen und Erfahrung auf der Seite zurechtfinden. Die Verzinsung beim Festgeld ist mit bis zu 1,25 Prozent p. a.  im Festgeldvergleich nicht herausragend. Aufgrund der Tatsache, dass die Targobank als Vollbank in Erscheinung tritt, bietet sich die Möglichkeit, Bankinglösungen zu bündeln.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.