Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Umschuldung trotz negativer Schufa

Verbraucher, die eine Umschuldung trotz negativer Schufa suchen, stehen vor dem Problem der Überschuldung. Vermutlich können sie die aktuellen Kreditraten nicht mehr leisten und versuchen nun durch eine Umschuldung und eine Verlängerung der Laufzeit diese zu verkleinern. Dadurch sinkt die monatliche Belastung. Abhängig davon, was konkret der Verbraucher unter „negativer“ Schufa-Eintrag versteht, ist die Umschuldung leichter oder schwieriger. Denn nicht jeder negativer Schufa Eintrag führt zwangsläufig zu Problemen bei der Umschuldung. Andere Einträge dagegen machen es sogar unmöglich. In diesem Artikel zeigen wir, bei welchen Anbietern eine Umschuldung auch in solch prekären Situationen möglich ist.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Inhaltsverzeichnis

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Umschuldung trotz negativer Schufa – Das sind die Möglichkeiten

Bevor eine Umschuldung trotz negativer Schufa in Betracht kommt, muss die Person herausfinden, was konkret in der Schufa an negativen Einträgen vorhanden ist. Denn wie bereits erwähnt, führt nicht jede negative Bemerkung zu einer Kreditablehnung. In folgenden Fällen ist es jedoch nicht möglich eine Umschuldung trotz negativer Schufa vorzunehmen:

  • Privatinsolvenz
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Haftbefehl

In solchen Fällen hilft auch kein Kredit ohne Schufa. Und mal Hand aufs Herz: Für die Betreffenden ist es auch ein Schutz, dass sie kein Kredit mehr erhalten. Und selbst würde man Personen, die eine Privatinsolvenz haben, vermutlich auch kein Geld leihen.

Umschuldung trotz negativer Schufa

Die Eigenauskunft hilft dabei, herauszufinden, welche konkreten negativen Schufa Einträge denn überhaupt vorhanden sind.

In allen anderen Fällen dagegen besteht durchaus die Möglichkeit zu einer Umschuldung. Allerdings ist das nicht ganz so einfach, wie einen klassischen Ratenkredit im Kredit Vergleich zu beantragen. Auch wenn die Bearbeitungszeit bei einigen Anbietern in den letzten Jahren immer kürzer wurde, so gibt es in der Regel keinen Expresskredit trotz Schufa. Diese Möglichkeiten stehen Verbrauchern dabei grundsätzlich offen:

  • Kredit ohne Schufa
  • Darlehen über P2P Kreditplattform
  • Kredit mit Schufa Abfrage und Hinterlegung von Sicherheiten oder eines Bürgen

Die Vorteile einer Umschuldung zu einem Kredit ohne Schufa

Die Umschuldung hin zu einem Kredit ohne Schufa bietet für den Kreditnehmer sogar einige Vorteile. „Ohne Schufa“ bedeutet, dass der Kreditgeber keine Schufa Auskunft zieht und auch das Darlehen dort nicht vermerkt. In der Regel handelt es sich dabei um ausländische Anbieter, die ja mit der Schufa nicht zusammenarbeiten. Das heißt jedoch nicht, dass die Bank das Einkommen des Kunden nicht prüft.

Der Vorteil bei einer solchen Umschuldung liegt zum einen darin, dass der Betroffene jetzt nicht mehr mehrere kleinere Kredite hat (das ist häufig der Fall), sondern nur noch eine Rate zu bezahlen hat. Bei der Zusammenfassung der Kredite sollte, wenn möglich, auch die monatliche Rate insgesamt kleiner werden. Dadurch wird die Haushaltskasse entlastet. Die Ersparnis kann der Verbraucher zum Teil dazu nutzen, sich parallel etwas anzusparen und den Kredit möglicherweise vorzeitig tilgen.

Zum anderen bringt die Umschuldung den Vorteil, dass die bisherigen Verpflichtungen aus der Schufa herausfallen. Denn die bisherigen Kredite werden ja mit dem neuen Darlehen abgelöst. In der Schufa entstehen dadurch positive Merkmale. Zum einen, dass die Verbindlichkeit zurückgeführt wurde. Zum anderen sind in der Schufa nun weniger Kreditverpflichtungen enthalten. Diese beiden Faktoren führen sukzessive zu einer Verbesserung des Bonitätsscores.

  • Eine Kreditrate, anstatt viele kleinere
  • Geringere monatliche Rate
  • Aus der Schufa werden die bisherigen Verpflichtungen gelöscht
  • Der Schufa Score verbessert sich sukzessive
Schufafreie Kredite

Schufafreie Kredite, wie von Bon Kredit angeboten, können eine Umschuldung möglich machen.

Unabhängig von negativen Schufa Einträgen führen viele Kleinkredite zu einem schlechteren Schufa Score. Im Artikel „Wie 0 Prozent Finanzierungen die Bonität verschlechtern“, sind wir näher auf diese Problematik eingegangen.

Kredit trotz schlechter Schufa umschulden – So geht’s

Verbraucher sollten also nicht zu lange warten, bis sie eine Umschuldung vornehmen. Denn wenn die Situation sich erstmal zugespitzt hat, wird es sehr schwierig. Besser ist es daher, die Sache so schnell wie möglich anzupacken.

Nachdem wir jetzt gesehen haben, welche Vorteile eine Umschuldung trotz negativer Schufa mit sich bringt, wollen wir nun die konkreten Maßnahmen bzw. Schritte erläutern.

Schritt 1: Spezialisierten Kreditvermittler suchen

Oben haben wir zwar mehrere Varianten angesprochen, wie zum Beispiel ein Kreditgesuch auf einer P2P Plattform zu veröffentlichen. Doch wie unsere Auxmoney Erfahrungen zeigen, kann eine Umschuldung dort sehr lange dauern. Zudem ist es nicht gesichert, dass die Finanzierung auch funktioniert. Wir empfehlen daher P2P Plattformen, wie zum Beispiel auch smava, nur dann, wenn es sich um größere Beträge handelt und alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.

Spezialisierte und seriöse Kreditvermittler dagegen sind, wie der Begriff ja schon deutlich macht, genau auf diese Personengruppe spezialisiert. Für sie ist es viel einfacher, einen Kredit ohne Schufa genau passen für den Verbraucher zu finden. Der andere Vorteil ist, dass die Bearbeitungszeit deutlich kürzer ist. Oft erhalten Nutzer bereits nach wenigen Stunden erste Angebote. Diese sind zwar noch nicht bindend. Doch der Kreditsuchende hat eine große Wahrscheinlichkeit auf Zusage, sofern natürlich seine Angaben alle stimmen.

Wie unsere Bon Kredit Erfahrungen zeigen, hat sich insbesondere dieser Anbieter aus der Schweiz in der Vergangenheit häufig bewährt. Aber auch den deutschen Vermittler Maxda können wir an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen.

Kredit Erfahrungen zu Bon-Kredit

Schritt 2: Angebote prüfen und evtl. Beratung in Anspruch nehmen

Kredite ohne Schufa sind etwas komplexer als der herkömmliche Ratenkredit mit Schufa. Der Grund ist, dass die Bank die finanzielle Situation des Kunden genauer überprüfen muss. Der zweite Schritt besteht nun darin, die Angebote miteinander zu vergleichen.

Dabei sollten Verbraucher nicht nur auf den Zins schauen, sondern auch auf andere Faktoren wie beispielsweise:

  • Laufzeit des Darlehens
  • Höhe der monatlichen Rate
  • Weitere Kosten
  • Möglichkeit von kostenfreien Sondertilgungen
  • Möglichkeit der vorzeitigen gebührenfreien Rückzahlung

Natürlich sind die Zinsen beim Kredit Vergleich eine wichtige Komponente. Doch auch die o.g. Aspekte sollten berücksichtigt werden. Sofern der Verbraucher einen Kredit Vermittler wie Bon Kredite oder Maxda in Anspruch nimmt, kann er in der Regel auch eine Beratung erhalten.

bon kredit ohne Schufa

Der Anbieter Bon Kredit aus der Schweiz hat ein sehr großes Netzwerk zu Banken im In- und Ausland.

Schritt 3: Unterlagen einreichen und Auszahlung erhalten

Im nächsten Schritt muss der Kunde die erforderlichen Unterlagen einreichen. Wie bereits erwähnt, prüfen die Bank natürlich trotzdem die Einkommenssituation. Abhängig davon, wie schnell der Kunde die Unterlagen einreicht, erfolgt dann die Kreditbearbeitung. Erfolgt eine Zusage, ist der letzte Schritt die Unterschrift des Vertrags und die Legitimierung. Auf welche Weise diese erfolgt, hängt vom jeweiligen Anbieter ab.

Bei einer Umschuldung ist es üblich, dass der neue Kreditgeber die ausstehenden Beträge gleich selbstständig an die anderen Banken überweist. Daher muss der Kunde im Kreditantrag auch die Darlehensnummern und Kontaktdaten der abzulösenden Kredite benennen. Dadurch hat er weniger Arbeit und die neue Bank ist sich sicher, dass das Geld auch tatsächlich für die Umschuldung trotz negativer Schufa genutzt wird. Natürlich kann das Geld auch direkt an den Kreditnehmer ausgezahlt werden und dieser nimmt die Kreditablösung selbstständig vor.

Fazit: Kredit umschulden trotz negativer Schufa möglich aber teuer

Es sollte jedem Verbraucher klar sein, dass er bei einem Kredit trotz Schufa nicht gerade die Bestzinsen am Markt erhält. Schließlich birgt er für die Bank ein größeres Risiko, welches über einen Zinsaufschlag beglichen werden muss. Dennoch ist eine rechtzeitige Umschuldung eine gute Lösung. Denn wenn Verbraucher ihre Kredite nicht mehr bezahlen, droht eine Privatinsolvenz. Und diese hat viel weitreichendere Konsequenzen als eine Umschuldung zu höheren Zinsen.

Bei einer Privatinsolvenz ist der Verbraucher mindestens die nächsten 10 Jahre finanziell sehr stark eingeschränkt. Kommen dann noch Pfändungen dazu, so muss die Person sogar ihren bisherigen Lebensstil deutlich verändern. Eine Umschuldung trotz negativer Schufa ist daher keine Rettung in letzter Sekunde, sondern sollte viel eher in Betracht gezogen werden.

Kredit Erfahrungen zu Bon-Kredit



Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.