X
Redaktion - Kredite.org | Ratgeber

Was der Kreditvergleich nicht berücksichtigt

Viele Verbraucher nutzen inzwischen einen Kreditvergleich, um die am Markt vorhandenen Angebote gegenüberzustellen, und um auf diese Weise das möglichst beste Kreditangebot zu finden. Die Kreditvergleiche sind allerdings meistens nur auf Standardkonditionen ausgerichtet, sodass einige Punkte in nahezu keinem Vergleich berücksichtigt werden.

Der Verbraucher sollte sich im Bezug auf einen Kreditvergleich darüber im Klaren sein, dass dieser zwar eine gute Hilfe zum Finden des besten Angebotes ist, jedoch manche Konditionen und weitere Punkte nicht berücksichtigen kann. Es ist nämlich sehr schwierig, durch einen Kreditvergleich ein ganz individuelles Angebot erhalten zu können. Ein großes Problem besteht zum Beispiel darin, dass immer mehr Banken einen Zinssatz veranschlagen, der von der Bonität des Kunden abhängig ist. Beim Kreditvergleich bzw. Kreditrechner hat der Interessent jedoch nur die Möglichkeit, die gewünschte Darlehenssumme und die Laufzeit einzugeben. Ist der Kreditzins also von Darlehenssumme und Laufzeit abhängig, kann dies durchaus im Kreditvergleich berücksichtigt werden, was jedoch bei einem bonitätsabhängigen Zinssatz nicht möglich ist. Denn der Kreditrechner bietet natürlich keine Möglichkeit, wie der Kunde seine eigene Bonität erfassen kann, zumal diese ohnehin von jeder Bank anders bewertet wird.

Kein Kreditvergleich kann alle vorhandenen Angebote berücksichtigen

Ein weiteres Problem besteht beim Kreditvergleich darin, dass in der Datenbank des Vergleichsrechners nur eine bestimmte Anzahl von Angeboten hinterlegt ist. Die meisten Kreditrechner vergleichen zum Beispiel 20-30 Angebote miteinander, wobei es am Markt je nach Kreditart sicherlich selten weniger als 100 verschiedene Anbieter gibt. Für den Vergleichenden ergibt sich daraus das Problem, dass er mit einem Kreditvergleich zwar das beste Angebot finden kann, sich dieses aber nur auf die Anbieter bezieht, die im Kreditvergleich auch integriert sind. Es kann also durchaus vorkommen, dass es noch weitaus günstigere Anbieter gibt, die jedoch in diesem Kreditvergleich gar nicht erwähnt werden. Aus dem Grund ist es ratsam, stets mehrere Kreditvergleiche durchzuführen, um auf diese Weise auch die Anzahl der Anbieter zu erhöhen, die in den Vergleichen berücksichtigt werden. Ist es eigentlich sinnvoll, mehrere Kreditrechner zu nutzen?

Auf die Qualität beim Kreditvergleich achten

Neben den Punkten, die bei einem Kreditvergleich vom Grundsatz her nicht berücksichtigt werden können, ist es für Kreditsuchende wichtig, sich die Unterschiede zwischen den verschiedenen Portalen bewusst zu machen. Es gibt im Internet sehr viele Kreditvergleiche, die sich bezüglich ihrer Qualität jedoch unter Umständen erheblich voneinander unterscheiden. Daher ist es für Verbraucher wichtig, zumindest einige Qualitätsmerkmale zu kennen, an denen sich letztendlich festmachen lässt, ob es sich um einen guten oder mittelmäßigen Kreditvergleich handelt. Ein wesentlicher Aspekt besteht darin, dass der Vergleichsrechner einfach zu bedienen sein sollte. Optimal ist es, wenn der Kreditsuchende nur einige Daten vorgeben muss, wie zum Beispiel die gewünschte Darlehenssumme, die Laufzeit und möglicherweise auch die gewünschte Darlehensrate. Auf Basis dieser Daten sollte dann sofort das Vergleichsergebnis angezeigt werden, welches im optimalen Fall eine ausführliche Information über alle Details bezüglich des Kredites liefert.

Ein einfach dargestelltes und umfangreiches Vergleichsergebnis ist übrigens auch ein Qualitätsmerkmal, durch das sich ein Kreditvergleich auszeichnen kann. Ein weiterer Punkt besteht darin, dass in der Datenbank möglichst viele Angebote enthalten sein sollten. Für Kunden ist es wenig hilfreich, wenn mittels des Vergleichsrechners beispielsweise nur fünf Angebote gegenübergestellt werden können. Experten raten dazu, nur solche Kreditvergleiche zu nutzen, die mindestens 20 unterschiedliche Kreditangebote miteinander vergleichen können. Darüber hinaus sollte der Kreditvergleich selbstverständlich kostenlos sein und im optimalen Fall auch anonym durchgeführt werden können. Nicht wenige Betreiber nutzen den Vergleich nämlich nur dazu, um Name und Anschrift des vergleichenden zu erhalten. Die Adressen werden dann nicht selten verkauft, während der Kreditvergleich als solcher qualitativ nicht unbedingt als gut zu bewerten ist. Ferner ist es beim Kreditvergleich wichtig, dass die Konditionen, die im Detail im Vergleichsergebnis genannt werden, möglichst aktuell sind.


 

  • Die neusten Artikel
  • Jetzt alle günstigen Kredite einfach & anonym vergleichen!
    Zum Vergleich
    • News
    • Ratgeber