Kredite für Startups und Existenzgründer

Unternehmerkredit: Günstige Geldmittel für Gründung, Auf- und Ausbau Sie möchten Ihr eigenes kleines Geschäftsimperium aufbauen? Auf eigenen Beinen stehen und ganz Ihr eigener Chef sein? Ein Unternehmer werden, ein Hotelier oder Restaurantführer? Ihr Unternehmen erweitern und wachsen lassen? – Nun, Träume sollen wahr werden. Mit dem Unternehmerkredit oder Investitionskredit geht das zwar immer noch nicht…

In Deutschland benötigen natürlich nicht nur Privatkunden hin und wieder eine Finanzierung, sondern darüber hinaus haben ebenfalls Geschäftskunden bestimmte Vorhaben, die über ein Darlehen finanziert werden müssen. Dies betrifft im Grunde jede Branche und nahezu jeden Geschäftsbereich, insbesondere dann, wenn es um die Gründung eines Unternehmens geht. Wer beispielsweise ein Restaurant eröffnen möchte oder umfangreiche…
ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Die KfW-Bank ist Verbrauchern bestens bekannt, da sie beispielsweise im Zuge einer Immobilienfinanzierung sehr günstige Förderdarlehen zur Verfügung stellt. Dies betrifft in vielen Fällen beispielsweise Privatpersonen, die ein Haus bauen oder eine Immobilie erwerben möchten. Darüber hinaus nutzen allerdings auch andere Personengruppen, wie zum Beispiel Studenten gerne die entsprechenden Förderprogramme der KfW. Eine weitere Sparte,…

Auch bei geschäftlichen Aktivitäten auf nationaler Ebene sind Finanzierungen für viele Unternehmen die Basis für den Erfolg. Denn nicht jedes Unternehmen kann es sich leisten, Einkäufe und Dienstleistungen allein mit eigenen finanziellen Reserven zu bewerkstelligen. Umso wichtiger sind Darlehen indes im Exportbereich. Dort ist es auch und gerade der so genannte Lieferantenkredit, der viele Geschäfte…

Ihrer Eignung nach lassen sich die so genannten Apothekerdarlehen mit Krediten vergleichen, die Mediziner beantragen können, um eine bereits existierende Praxis zu übernehmen oder neue gewerbliche Räume für die Eröffnung einer eigenen Praxis mieten und einrichten zu können. Ungleich teurer wird es für potentielle Kreditnehmer natürlich, wenn Räumlichkeiten nicht nur angemietet, sondern erworben werden sollen.…

Die alltägliche Herausforderung vieler Unternehmen liegt nicht so sehr in der Realisierung langfristiger Investitionsvorhaben, sondern in der Finanzierung des kurzfristigen Umlaufvermögens. Sie kann durch Aufnahme eines Betriebsmittelkredites bewältigt werden.  Take-Aways Betriebsmittelkredit als kurzfristige Finanzierungsform für das Umlaufvermögen Voraussetzungen: Bonität und Sicherheiten Kreditlinie bei der Hausbank und kurzfristige Darlehen von Förderbanken Unterlagen: Jahresabschluss, BWA & Co.…

Wer sich auf selbstständiger oder gewerblicher Basis eine Existenz aufbauen möchte, benötigt eine gute Kapitalausstattung. Dabei sind nicht nur Werkzeuge, Maschinen und Materialien zu finanzieren, sondern auch der persönliche Lebensunterhalt muss bis zur Rentabilität des Geschäfts gesichert werden. Ein Existenzgründungsdarlehen hilft dabei, diese schwierige erste Zeit zu überbrücken. Take-Aways keine Privatkredite für Selbstständige und Gewerbetreibende…

Das Wichtigste in Kürze Sie haben eine Geschäftsidee und benötigen entsprechendes Kapital? Diese Möglichkeiten haben Sie: Bankkredit KfW + Bank Crowdinvesting-Portale Leasing, Lieferantenkredite, Venture Capital und Business Angels Nutzen Sie jetzt unseren Kreditvergleich und profitieren Sie von günstigen Konditionen. Jetzt Kredit zu günstigen Konditionen finden Kreditbetrag Kreditbetrag 1.500,00 €2.000,00 €2.500,00 €3.000,00 €3.500,00 €4.000,00 €4.500,00 €5.000,00…

Die Selbstdarstellung der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) auf der Webseite der Förderbank lautet: "Wir sind eine der führenden und erfahrensten Förderbanken der Welt. Unser Wissen und unsere Kraft setzen wir für die nachhaltige Verbesserung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Lebensbedingungen ein." So bescheiden muss die KfW-Bank eigentlich gar nicht sein, denn tatsächlich ist die KfW-Bankengruppe die…

Finanzieren Sie Ihre Unternehmensgründung

Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten Ihre Unternehmensgründung zu finanzieren. Kredite für Startups werden von Banken und ähnlichen Anbietern angeboten. Was viele nicht wissen ist, dass es sogar Förderprogramme für Startups der KfW-Bank gibt. Die KfW-Bank ist den meisten Menschen ein geläufiger Begriff. Entweder wurde ihr Studium durch diese Bank finanziert, oder günstige Förderdarlehen genutzt. Und neu ist nun auch die Möglichkeit einen Kredit für Startups zu bekommen. Lesen Sie sich unseren Bericht über das neue Förderprogramm für Startups der KfW-Bank durch.

Kredite für Startups – Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit

Gerade als Startup möchte man wachsen, denn Stillstand bedeutet Tod. Damit ein Startup auch längerfristig wettbewerbsfähig sein kann, ist es unerlässlich, dass ein Unternehmen die notwendigen Investitionen macht. Dies gilt nicht nur für große Konzernen, sondern auch für kleinere und mittlere Betriebe. Jeder Unternehmer muss über die Zukunft seines Unternehmens denken. Zum Glück bieten einige Institutionen und Banken Investitionskredite an, um dem neu gegründeten Unternehmen das erforderliche Wachstum zu sichern.

Tipps für den Kredit

Wir zeigen Ihnen auf, worauf Sie bei der Kreditauswahl achten müssen. Wir geben Ihnen Ratschläge auf welche Konditionen Sie genau schauen müssen, und wie Sie im Gespräch mit der Bank überzeugen, und Ihr Geschäftsmodell gut verkaufen. Nutzen Sie auch das Wissen, dass Unternehmen das Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft bilden. Mit Ihrer Unternehmensgründung leisten Sie einen erheblichen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Wirtschaft. Nutzen Sie diese Einsicht, denn man will, dass Sie mit Ihrem Unternehmen wirtschaftlich vorankommen.

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.