Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Bestehenden Kredit aufstocken

Kredit aufstocken in 2020 – Jeder Schritt erklärt [Ultimativer Ratgeber]

Kredit aufstocken – Kurzanleitung

  1. Benötigten Kreditbetrag ermitteln und Kredit aufstocken online oder per Post beantragen
  2. Digitalen Kontoblick freigeben und nach wenigen Minuten die Entscheidung über eine Zusage oder Ablehnung erhalten
  3. Fertigstellung des Kreditantrags nach erfolgreicher Vor-Prüfung
  4. Unterschrift und Versand des Antrags postalisch zur Kreditaufstockung. Die Überprüfung Ihrer Identität als bestehender Kunde ist nicht notwendig

Kredit aufstocken – Das Wichtigste in Kürze

  • Ihren bestehenden Kredit können Sie meistens jederzeit aufstocken, auch mehrfach. Bonität und ggf. Wartezeit vorausgesetzt.
  • Bei der Austockung unterscheiden sich Autokredit, Immobilienkredit und Konsumentenkredit.
  • Aufstocken bedeutet: Sie haben weiter nur einen Kredit und eine übersichtliche Monatsrate. Aus „altem“ Kreditzins und neuen Zins wird i.d. Regel ein Mischzins, so dass ein veränderter effektiver Jahreszins entsteht..
  • Wie Sie Ihren Kredit aufstocken, erklären wir Schritt für Schritt.
  • Eine sehr gute Alternative zum Aufstocken ist die Umschuldung mit günstigeren Konditionen.
Expertentipp

Der Europäische Gerichtshof hat bereits im März 2020 entschieden, dass viele Widerrufsinformationen von laufenden Krediten dem Europarecht widersprechen. Es wurde der sogenannte Widerrufsjoker wiederbelebt. Sie können vielleicht Ihren Darlehensvertrag bei der bisherigen Bank widerrufen. In diesem Fall erhalten Sie Ihre Zahlungen zurück und schließen bei einem günstigen Kreditanbieter einen neuen Kredit ab. Lesen Sie dazu unseren Ratgeber zum Kreditwiderruf.

Nutzen Sie unseren Online Kredit Vergleich und sparen Sie clever Geld

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Kredit aufstocken? Was bedeutet das?

Unter Kredit aufstocken wird allgemein verstanden, die Kreditsumme eines laufenden oder bestehenden Kredites beim derzeitigen Kreditgeber zu erhöhen.

Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, dass während der Laufzeit eines Kredites dieser aufgestockt werden muss. Die Gründe für diesen Wunsch können vielfältig sein:

  • Es steht ein freudiges Ereignis ins Haus (z.B. Familienzuwachs) und für die notwendigen Anschaffungen soll der Kreditrahmen erweitert werden.
  • Es ist überraschend etwas kaputt gegangen und muss zwingend erneuert oder repariert werden (z.B. Waschmaschine, Auto).
  • Das Eigenheim wird durch Bauverzögerung teurer als gedacht. Sie benötigen mehr Geld und müssen den Kredit aufstocken.
  • Ihr Einkommen reicht Ihnen zur Abdeckung des Lebensbedarfs derzeit nicht aus, weil Sie bspw. in Kurzarbeit gehen mussten oder länger krank waren.

Pro und Contra Aufstockung eines bestehenden Kredits

Pros
  • Sie sind der Bank bereits bekannt. Für die Beantragung der Krediterhöhung werden von Ihnen üblicherweise weniger Unterlagen benötigt.
  • Sie werden für die Bank ein attraktiverer Kreditkunde, wenn Ihr Kreditvolumen steigt.
  • Übersichtlichkeit: Sie haben weiterhin nur einen Kredit und eine Kreditrate.
  • Der Schufa-Score entwickelt sich bei einem aufgestockten Kredit positiver als bei mehreren kleinen Krediten.
  • Kein aufwändiges Identifizierungsverfahren.
Contra
  • ggf. ungünstiger Mischzins. Eine Umschuldung bzw. Kreditkündigung wäre dann günstiger.
  • Bestandkunden erhalten häufig schlechtere Konditionen als Neukunden, sodass eine Umschuldung meist besser ist.

Kredit aufstocken: Das sind die Voraussetzungen

Für die Aufstockung eines bestehenden Kredits gelten üblicherweise die gleichen Voraussetzungen wie bei einer Kreditaufnahme. Die bisherige Bank prüft z.B.

  • Ihre Bonität durch Anfrage bei der Schufa und weiteren Auskunfteien
  • Ihr Einkommen und Ihre Vermögensverhältnisse
  • Ihre Kredit- und Zahlungshistorie
  • Ihre vermuteten zukünftigen Einkommens- und Vermögensverhältnisse.

Zudem erstellt die bisherige Bank erneut eine Haushaltsrechnung zur Ermittlung der Tragfähigkeit der Erhöhung.
In der Regel müssen Sie außerdem einen festen Wohnsitz in Deutschland haben.
Ausführlichere Informationen zum Thema finden Sie in unserem Ratgeberartikel zu Kredit-Voraussetzungen.

Wenn Sie einen bestehenden Kredit aufstocken, brauchen Sie keine zeitaufwändige Identifizierung zu durchlaufen. Denn sofern keine persönlichen Änderungen wie Heirat, Wohnortwechsel, Arbeitsplatzwechsel oder Beförderung eingetreten sind, hat die Bank Ihre Unterlagen von der ersten Kreditbeantragungen vorliegen. Dennoch sollten Sie sich auf das Gespräch mit Ihrem Kreditgeber vorbereiten.

Gespräch mit dem Kreditgeber: Was ist wichtig?

Wenn Sie bei dem Kreditgespräch mit Ihrer Bank überzeugen wollen, ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Sie kennen den Satz: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Grundsätzlich haben auch die Banken Interesse an einer Kreditaufstockung. Mehr Kredit für den Kreditnehmer bedeutet schließlich immer auch: mehr Einnahmen durch Zinsen für den Kreditgeber.

Folgende Hinweise möchten wir Ihnen zur Gesprächsvorbereitung Ihrer Bank geben:

  • Versuchen Sie vor dem Gespräch bereits Information über Anforderungen des Kreditgebers zu erhalten: Unter welchen Voraussetzungen sind Kreditaufstockungen für den laufenden Kredit möglich? Welche Unterlagen müssen Sie vorab besorgen?
  • Sie sollten genau wissen, in welcher Höhe und für welche Verwendung Sie das Geld benötigen. Die Antworten auf die Fragen der Bank sollten Sie im Schlaf beantworten können.
  • Wenn Ihr verfügbares Haushaltseinkommen sehr knapp bemessen ist, könnte die Bank ggf. Sicherheiten zur Erhöhung des Kredits fordern. Stellen Sie sich vorsorglich eine Liste zusammen, ob Sie ggf. verwertbare Sicherheiten besitzen wie Guthaben bei Bausparkassen und Lebens- oder Rentenversicherungen, Immobilien, Aktien und/ oder Anleihen, Fonds oder Edelmetalle.
  • Überlegen Sie, ob Sie einen Bürgen mit besserer Bonität oder einen Mitantragsteller einbinden wollen oder können. Das könnte für einen günstigeren effektiven Jahreszins sorgen. Auch die Aufnahme eines Nebenjobs könnte Ihre Chancen für eine Bewilligung der Kreditaufstockung verbessern.
  • Der Kreditberater in der Bank ist nicht zwingend auch ein Fördermittelexperte. Machen Sie sich kundig, ob für Ihr Vorhaben wie die anstehende Renovierung oder der Neukauf einer Immobilie staatliche Fördermittel oder Bürgschaften zur Verfügung stehen (Wohnraumförderung, Existenzgründung, altersgerechter Umbau, erneuerbare Energien, energieeffiziente Sanierung der Fassade, des Dachs oder der Heizung).
  • Als Unternehmer oder Freiberufler ist ein aktueller gut ausgearbeiteter Businessplan unverzichtbar für jedes Bankkreditgespräch, um einen laufenden Kredit aufzustocken..

Üblicherweise gilt bei einer Bank das 4-Augen-Prinzip. Es wird sich später mindestens noch ein weiterer Kreditsachbearbeiter mit Ihren Unterlagen beschäftigen. Bereiten Sie daher Ihre Unterlagen so verständig vor, dass sie auch ohne Ihre persönlichen Erläuterungen aussagefähig sind.

Kreditaufstockung bei ausgewählten Banken

Als besonderen Service haben wir für Sie hier Links zu einigen unserer beliebten Ratgeber zur Kreditaufstockung bei ausgewählten Banken zusammengestellt.

abk-bank-logo

Zum Ratgeber ABK Bank Kredit aufstocken

ABK Bank Kredit aufstocken

adac-logo-320x135

Zum Ratgeber ADAC Kredit aufstocken

ADAC Kredit aufstocken

bank11

Zum Ratgeber BMW Bank Kredit aufstocken

BMW Bank Kredit aufstocken

bank11

Zum Ratgeber Creditolo Kredit aufstocken

Creditolo Kredit aufstocken

bank11

Zum Ratgeber Creditplus Kredit aufstocken

Creditplus Kredit aufstocken

bank11

Zum Ratgeber DSL Bank Kredit aufstocken

DSL Bank Kredit aufstocken

deutschebank-logo

Zum Ratgeber Deutsche Bank Kredit aufstocken

Deutsche Bank Kredit aufstocken


dkb-logo

Zum Ratgeber DKB Kredit aufstocken

DKB Kredit aufstocken

dkb-logo

Zum Ratgeber Hanseatic Bank Kredit aufstocken

Hanseatic Bank Kredit aufstocken

hypovereinsbank-logo

Zum Ratgeber HypoVereinsbank Unicredit Kredit aufstocken

HypoVereins Bank Kredit aufstocken

Zum Ratgeber Ikano Bank Kredit aufstocken

Ikano Bank Kredit aufstocken

ing-logo

Zum Ratgeber ING DiBa Kredit aufstocken

ING DiBa Kredit aufstocken

maxda-logo

Zum Ratgeber Maxda Kredit aufstocken

Maxda Kredit aufstocken

netbank-logo

Zum Ratgeber Netbank Kredit aufstocken

Netbank Kredit aufstocken

norisbank-logo

Zum Ratgeber Norisbank Kredit aufstocken

Norisbank Kredit aufstocken

Oyakanker-logo

Zum Ratgeber Oyak Anker Bank Kredit aufstocken

Oyak Anker Kredit aufstocken

postbank-logo

Zum Ratgeber Postbank Kredit aufstocken

Postbank Kredit aufstocken

psd-logo

Zum Ratgeber PSD Bank Kredit aufstocken

PSD Bank Kredit aufstocken

santander-logo

Zum Ratgeber Santander Bank Kredit aufstocken

Santander Kredit aufstocken

skg-bank-logo

Zum Ratgeber SKG Bank Kredit aufstocken

SKG Bank Kredit aufstocken

smava-bank-logo

Zum Ratgeber smava Kredit aufstocken

Smava Kredit aufstocken

sparkasse_logo

Zum Ratgeber Sparkasse Kredit aufstocken

Sparkasse Kredit aufstocken

swkbank-logo

Zum Ratgeber SWK Bank Kredit aufstocken

SWK Kredit aufstocken

targobank-logo

Zum Ratgeber TARGOBANK Kredit aufstocken

Targobank Kredit aufstocken

vwbank-logo

Zum Ratgeber VW Bank Kredit aufstocken

VW Bank Kredit aufstocken

Bestehenden Kredit aufstocken bei diesen Banken

Bei der Sigma Kreditbank können grundsätzlich keine Kredite aufgestockt werden. Es erfordert immer eine Kreditkündigung und anschließender Abschluss eines neuen Kreditvertrages mit höherer Kreditsumme.

Bei den Kreditvermittlern Maxxkredit, auxmoney und bonkredit können wir keine Aussagen treffen. Denn beim Aufstocken von Krediten durch einen Kreditvermittler ist es relevant, ob die vermittelte Bank eine Aufstockung anbietet.

Kredit aufstocken Schritt für Schritt erklärt

Schritt
01
Aufstockung des Kredits beantragen
Schritt
02
Digitalen Kontoblick ermöglichen
Schritt
03
Fertigstellung des Antrags nach erfolgreicher Vor-Prüfung
Schritt
04
Unterschrift und Versand des Antrags zur Kreditaufstockung

 

Schritt 1: Aufstockung des Kredits beantragen

Bei vielen Banken können Sie Ihren Kredit online über Ihren persönlichen Internetbanking Login erhöhen. Sie reduzieren die Bearbeitungszeit Ihrer Bank auf ein Minimum und können schneller über Ihren Kredit verfügen. Ggf. können Sie auch vorab eine „Haushaltsrechnung“ vornehmen, also grob ermitteln, inwieweit Ihr Einkommen für eine Krediterhöhung ausreichend ist.

Die Beantragung können Sie dann üblicherweise online direkt vornehmen oder den Antrag ausdrucken und mit der Post an die Bank verschicken bzw. in der Filiale vorbeibringen.

Schritt 2: Digitalen Kontoblick ermöglichen

Sofern es möglich ist, den Kredit online zu beantragen, möchten einige Kreditbanken auf Ihrem Gehaltskonto einen digitalen Einkommen-Check vornehmen. Dazu übermitteln Sie der Bank Ihre Zugangsdaten. Das ist mittlerweile ein gängiges Verfahren. Lesen Sie dazu gern unseren umfangreichen Ratgeber zum PSD2 Verfahren und den damit verbundenen Problemen.

Der „digitale Kontoblick erfolgt über eine gesicherte Verbindung und gilt zur einmaligen Verwendung. Die Bank prüft dann Ihre Kontoumsätze, gleicht diese mit Ihren Angaben ab und Sie erhalten nach wenigen Minuten die Entscheidung zur Kreditaufstockung mitgeteilt.

Schritt 3: Fertigstellung des Antrags nach erfolgreicher Vor-Prüfung

Da von Ihnen nach positiver Online-Vorprüfung i.d.Regel keine weiteren Unterlagen mehr benötigt werden, erhalten Sie den Kreditantrag direkt auf dem Bildschirm angezeigt. Zusätzlich wird er Ihnen per E-Mail zugesandt. Ist keine digitale Beantragung möglich, dann werden Ihnen entweder die Unterlagen auf Ihrem Online-Konto zum Ausdruck zur Verfügung gestellt. Alternativ werden diese auf der Internetseite Ihres Kreditgebers hinterlegt.

Schritt 4: Unterschrift und Versand des Antrags zur Kreditaufstockung

Auch in diesem Fall müssen Sie den Antrag ausdrucken, unterschreiben und mit den geforderten Unterlagen versenden. Als bestehender Kreditkunde wird auf die Überprüfung Ihrer Identität über Postident Verfahren und VideoIdent Verfahren verzichtet.

Umschuldung als Alternative zur Aufstockung

Eine Umschuldung anstatt einer Aufstockung lohnt sich oft. Das Prinzip ist einfach: Indem Sie einen neuen, höheren und zugleich günstigeren Kredit aufnehmen, lösen Sie Ihren alten Kredit mit den höheren Zinsen ab. Insbesondere in Zeiten von Niedrigzinsen kann die Umschuldung dafür sorgen, dass durch die Zinsersparnis Ihre monatliche Belastung sinkt.

Vielleicht können Sie den höheren Kredit sogar schneller abbezahlen, wenn Sie die Zinsersparnis in die Tilgung stecken. Im Ratgeber zum Umschuldungskredit haben wir wertvolle Hinweise für Sie zusammengefasst.

Bisherigen Kredit umschulden

Für die Umschuldung Ihres bisherigen Kredits bieten sich die folgenden 2 Optionen an:

  • Umschulden des bestehenden Kredits über einen neuen Kredit des alten Kreditgebers
  • Den bestehenden Kredits Kredit umschulden über einen neuen Kredit eines neuen Kreditgebers
In beiden Fällen können Sie das gewünschte Ziel erreichen: Mit einer günstigeren Kreditrate und einem günstigeren Gesamtzins erhalten Sie mehr finanziellen Spielraum durch eine Erweiterung des Kreditrahmens. Im Idealfall ist die Kreditrate dank aktuell niedriger Zinsen sogar attraktiver als vor der Krediterhöhung.

Lassen sich alle Kreditarten aufstocken?

Es kann passieren, dass sich Ihre ursprünglichen Pläne bezüglich Ihres Kredits verändern. Wenn Sie einen Kredit aufstocken wollen, müssen Sie beachten, um welche Kreditart es sich bei Ihrem laufenden Kredit handelt.

Wir unterscheiden im folgenden drei Kreditarten:

Kredit aufstocken 1: Privater Ratenkredit oder Konsumkredit

Einen Ratenkredit aufzustocken ist unproblematisch. In der Regel ist der Verwendungszweck Ihnen freigestellt. Jedoch sind die Erhöhungsgrenzen der Banken zu beachten.

Kredit aufstocken 2: Autokredit

Beim zinsvergünstigten Autokredit sind häufig die Höchstkreditsummen begrenzt, bspw. 50.000 EUR bei der ING Diba (Stand: 06/2020). Auch hängt es von dem Zeitwert Ihres Autos ab. Dient dieses als Sicherheit für den Kredit, kann üblicherweise der Kredit max. bis zum Zeitwert des Autos aufgestockt werden.

Kredit aufstocken 3: Immobilienkredit oder Hauskredit

Den zinsgünstigen Hauskredit oder das Hausdarlehen aufzustocken, ist grundschuldabgesichert grundsätzlich möglich. Reicht das Geld für den Abschluss des Bauvorhabens nicht aus, dann können Sie häufig nachfinanzieren.

Es ist jedoch auch möglich, das Aufstocken einer vorhandene Baufinanzierung zu beantragen sowie ein günstiges Immobiliendarlehen aufzunehmen, das sie zur freien Verwendung nutzen können. Ihrer Bank bleibt es überlassen, ob sie den günstigen Kredit ohne Zweckbindung mit der Sicherheit der Immobilie aufstockt.

Kredit aufstocken bei gleicher Rate: Diese Faktoren sind entscheidend

Bei der Kreditaufstockung bei gleicher Rate, kommt es insbesondere auf diese Faktoren an:

  • Wie viel Kredit wurde bereits abgezahlt?
  • Welche Kreditsumme benötigt der Verbraucher?
  • Welche Laufzeiten stehen zur Verfügung?
  • Wie hoch ist der Zins
Zunächst einmal kommt es natürlich darauf an, wie viel vom bisherigen Kredit abgezahlt wurde. Wie schon erwähnt, kann eine erneute Kreditprüfung meist erst nach frühestens 6 Monaten stattfinden. Wer nach einigen Jahren um eine Aufstockung bittet, wird deutlich höhere Chancen haben, als wer gleich nach 6 Monaten wieder vorstellig wird.

Damit die Rate gleichbleiben kann, muss in den meisten Fällen die Darlehenslaufzeit angepasst werden. Denn je länger die Laufzeit, desto geringer die Rate. Erhöht sich jedoch die Kreditsumme, muss man im Gegenzug die Laufzeit verlängern, damit die Rate gleichbleibt. Wer einen Targobank Kredit aufstocken will, hat in den meisten Fällen hier keine Probleme, da dieser Anbieter sehr lange Laufzeiten bietet. Wer hingegen den DKB Kredit aufstocken will, kann auf eine maximale Laufzeit von 84 Monaten setzen. Wurde diese jedoch bereits nahezu im ursprünglichen Darlehen erreicht, wird es sehr schwer, dass die Rate gleichbleibt.

Kredit aufstocken bei gleicher Rate

Kredit aufstocken bei gleicher Rate? Ist möglich, bei längerer Laufzeit.

Der Zins spielt natürlich auch eine Rolle. Je höher dieser ist, desto höher die Rate. Aber im Gegensatz zur Laufzeit und natürlich insbesondere zur Höhe der Kreditsumme, ist dieser Punkt nur untergeordnet. Es sei denn, es gibt sehr starke Zinsunterschiede.

Kreditaufstockung nach Prüfung abgelehnt, was nun?

Obwohl Sie Kreditkunde sind, kann Ihre Bank eine Aufstockung des Kredites ablehnen. Wir fassen Ihnen die bekanntesten Ablehnungsgründe auf, warum eine Bank Ihren Kredit nicht erhöhen will:

  • zu hohes Alter
  • zu niedriges Haushaltseinkommen
  • negative Schufa-Einträge
  • verschlechterte Vermögensverhältnisse
  • ungünstige Kredit- und Zahlungshistorie
  • Jobwechsel oder Wechsel der Berufsgruppe
  • Wegfall der Sicherheiten
  • Bank bietet keine Aufstockung an

In all diesen Fällen bietet sich dann die Umschuldung anstatt der Aufstockung an. Bevor Sie jedoch mit weiteren Kreditanfragen Ihre Bonität und Ihren Schufa-Score gefährden, lesen Sie unseren Ratgeber Kredit abgelehnt – Das müssen Sie jetzt dringend tun.

UMSCHULDUNG

KREDITE.org

BESTEHENDER KREDIT

NEUER UMSCHULDUNGSKREDIT

2/3 unserer Nutzer erhalten 4,5% als eff. Jahreszins Stand: 06/19

% p.a.

Monate
Laufzeit auf 36 Monate angepasst

FAQ: Sie haben Fragen – Wir die Antworten

FAQ (13)

Sofern Ihr Kreditvertrag eine Aufstockung zulässt, können Sie dies durch die Verlängerung der Kreditlaufzeit erreichen.

Es gibt Kreditanbieter mit einer Sperrfrist von bspw. 6 Monaten nach Kreditaufnahme. Eine Aufstockung des Kredites oder eine erneute Kreditaufnahme ist dann in diesem Zeitraum nicht möglich.

Unter der Voraussetzung, dass Bonität und Haushaltsüberdeckung positiv sind, können Sie Ihren Kredit so oft aufstocken, wie es Ihre Bonität und Ihre finanzielle Tragbarkeit zulässt. Auch für die Bank ist eine größere Kreditvergabe in der Bilanz eher positiv. Jedoch sind bei gesunkenen Zinsen eine Umschuldung besser als der übliche Mischzins der Aufstockung.

Üblicherweise bleiben die alten Kreditkonditionen für den Restkreditbetrag bestehen. Sie erhalten nur für den aufzustockenden Kredit den aktuellen Zins. Es entsteht als ein Mischzins.

Es sollten bei deutschen Banken keine Gebühren für die Aufstockung des Kredites anfallen. Weitere Kosten könnten entstehen, wenn ggf. Sicherheiten neu bewertet werden müssen. Bei Hypothekenkrediten wird ggf. eine Gebühr für die neue Bewertung der Immobilie erhoben. Auch kostenpflichtige Eintragungen im Grundbuch sind denkbar. Zusätzliche Kosten können außerdem entstehen, wenn Ihre Bank Ihnen zusätzliche Produkte wie Restschuldversicherung oder Bausparverträge anbietet.

Ob sich Ihr Einkommen erhöht oder abgesenkt hat, wird Ihre Bank vor einer Kreditaufstockung prüfen. Dazu gehört auch die Prüfung der Frage, ob Ihr Einkommen nach Abzug der Lebenshaltungskosten einen ausreichend großen Spielraum für eine höhere Kreditrate bietet. Wenn diese zu gering ist, muss bei Kreditaufstockung ggf. die Laufzeit verlängert werden.

Sollte dieses verfügbaren Einkommen nicht ausreichend sein, wird die Kreditaufstockung abgelehnt. Dann prüfen Sie unsere Alternativen, die Umschuldung des Kredites.

Wenn Sie planen, den Job zu wechseln oder sich vielleicht sogar selbstständig zu machen, sollten Sie ggf. vorher die Kreditaufstockung angehen. Denn eine neue Arbeitsstelle hat häufig eine Probezeit. An Kreditnehmer in der Probezeit vergeben Banken nur ungern die Aufstockung von Krediten.

Bei Selbstständigkeit und Unternehmertum gelten ganz anderer Voraussetzungen für den Bankkredit. Ist der Berufswechsel bereits vollzogen, muss die Bank neuen Einkommens- und Vermögensverhältnisse prüfen. Ggf. ist eine Umschuldung des Kredites die Alternative.

Sollten Sie bestimmte Altersgrenzen der Bank überschreiten, erhalten Sie entweder eine Ablehnung oder ein teureres Angebot. Typische Altersgrenzen bei Bankkrediten sind 60 Jahre, 65 Jahre und 70 Jahre. Sollten Sie darunterfallen, prüfen Sie unser Anbieter für Seniorenkredite Maxxkredit. Dieser bietet Kredite bis zum Endalter 79 Jahre an.

Wenn der Altkredit bei einem höheren Zinsniveau abgeschlossen wurde, wird die Bank einen Mischzins aus dem für Sie ungünstigeren alten Zins und dem neuen Zins bilden.

Wenn keine schwerwiegenden Gründe oder vertragliche Vereinbarungen gegen eine Kreditaufstockung sprechen, ist eine Kreditaufstockung jederzeit möglich. Ausnahmen sind häufig standardisierte Kredite wie bei der Sigma Bank oder auch Banken, die aufgrund von Wechsel der Geschäftspolitik bspw. keine Hypothekenkredite mehr anbieten.

Sie müssen somit entweder einen Neukreditantrag für den gewünschten Aufstockungsbetrag stellen oder komplett umschulden. In diesen Fällen prüfen Sie die Angebote auf dem Online Kreditvergleich.

Klares Nein. Es ist vielleicht für den einen oder anderen Kreditkunden einfacher, vor Ort bei der Hausbank anzufragen. Jedoch sollten Sie grundsätzlich eine Überprüfung durch unseren Online Kreditvergleich vornehmen, um sich einen Überblick über die aktuellen Kreditkonditionen zu verschaffen.

Denn besonders günstige Konditionen für Bestandskunden gibt es üblicherweise bei der Hausbank nicht. Eher das Gegenteil: Neukunden werden bei vielen Banken bessergestellt als die treuen bestehenden Kreditkunden, die aufstocken wollen.

Ja, denn gemäß §6a der PAngV muss jegliche Kommunikation für Werbe- und Marketingzwecke, die Verbraucherdarlehen betrifft, den Kriterien der Redlichkeit und Eindeutigkeit genügen. Werbung über Verbraucherdarlehen darf gemäß §6a PAngV nicht irreführend sein.

Das kommt auf verschiedene Kriterien an. Die Bank benötigt natürlich allein wegen des Geldwäschegesetzes von Ihnen die aktuellen Daten. Haben Sie Ihr Hauptbankkonto bei der kreditgebenden Bank, dann sind die Daten ziemlich aktuell. Ggf. wird dann nur noch die Selbstauskunft von Ihnen gefordert. In allen anderen Fällen werden vermutlich fast alle damaligen persönlichen Daten nochmalig gefordert.

Jetzt Kredit aufstocken und bares Geld sparen Kredite.org
Finden Sie hier die besten Konditionen:

Fazit der Kredit Aufstockung

Einen bestehenden Kredit aufzustocken ist fast immer möglich. Bei niedrigeren Zinsen als bei Abschluss des Erstvertrags ist die alternative Prüfung einer Umschuldung auf jeden Fall empfehlenswert und kann viel Geld sparen.

Die Aufstockung eines Ratenkredites kostet normalerweise keine Gebühren und ist bei den meisten Banken auch mehrfach während der Laufzeit möglich. Sollte eine Aufstockung bei Ihrer Bank nicht möglich sein, dann prüfen Sie über die den kostenfreien und unverbindlichen Online Kredit Vergleich die Aufnahme eines weiteren Kredites bei einem anderen Anbieter oder eine komplette Umschuldung zu günstigeren Zinsen. Unsere Empfehlungen haben für ziemlich jeden Sonderfall eine maßgeschneiderte Lösung.

Im Video erfahren Sie in nur 3 Minuten alles, was Sie für das Aufstocken eines Kredits wissen müssen.

Lesen Sie unseren Gratis Ratgeber zu Barclay Kredit aufstocken.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.2 (16 Stimmen)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.