Kredite ohne Einkommen

Einen Haushalt zu führen ist nicht immer so einfach. Oftmals denkt man, dass die Hausfrau einen sehr angenehmen Beruf hat, denn sie bleibt ja schließlich immer nur zuhause, und muss nicht arbeiten gehen wie jeder andere. Dem ist aber nicht so. Der Job als Hausfrau ist hart. Die Hausfrau muss sich um den ganzen Haushalt…

Es ist keine Selbstverständlichkeit, einen Kredit bei einer Bank in Anspruch nehmen zu können – insbesondere Hartz-IV-Empfänger sind in dieser Hinsicht klar im Nachteil. Dieser Artikel zeigt, wie Sie trotzdem einen Kredit bekommen können, und klärt über die Schwierigkeiten auf. Take-Aways Hartz-IV-Empfänger können herkömmliche Ratenkredite meist nicht nutzen Kredite von privat sind eine gute Alternative…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Wer nur Arbeitslosengeld oder Hartz-IV bekommt, kennt im Regelfall das Gefühl, wenn am Ende des Geldes noch sehr viel Monat übrig ist. Kommen dann auch noch unvorhergesehene Ausgaben dazwischen, wird es schnell eng. Ein Sofortkredit für Arbeitslose kann dann eine Option sein – doch gibt es ihn überhaupt von seriösen Anbietern? Take-Aways Sofortkredit für Arbeitslose…

Wer einen festen Job hat, schafft es im Regelfall ganz gut, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Geht jedoch der Arbeitsplatz verloren, wird es schnell eng – nicht nur, dass laufende Finanzierungen ohnehin bereits am Einkommen zehren, auch die Differenz, die sich zwischen dem bisherigen Arbeitsentgelt und dem Arbeitslosengeld ergibt, vereinfacht die Situation nicht gerade. Kommt es…

Die Arbeitslosigkeit bedroht die persönlichen Finanzen stark. Das Arbeitslosengeld ist deutlich niedriger als Ihr bisheriges Einkommen und die Differenz zu überbrücken ist eine schwierige Aufgabe, besonders ohne größere Rücklagen. Das größte Problem ist allerdings, dass es in dieser Situation nicht gerade einfach ist, an einen Kredit ohne Einkommen zu gelangen. Take-Aways Kredit ohne Einkommen nur…

Einen herkömmlichen Bankkredit zu bekommen, ist für Arbeitslose schier ein Ding der Unmöglichkeit. Eine Alternative, die auch für Menschen ohne festes Einkommen aus abhängiger Arbeit verfügbar ist, ist der Privatkredit für Arbeitslose. Doch was, wenn die eigenen Verwandten oder Freunde selbst nichts zu verleihen haben? Take-Aways Privatkredit auch für Arbeitslose verfügbar Kreditvergabe über Kreditvermittlungsplattformen zwischen…

Die finanzielle Situation ist für arbeitssuchende Personen in doppelter Hinsicht prekär: Zum einen ist das Einkommen gering und reicht oft nur für das Nötigste. Zum anderen lehnen Banken Kreditanfragen von Arbeitssuchenden in der Regel direkt ab, ohne die Gesuche zu prüfen. Fallen etwa notwendige Reparaturen im Haushalt an oder werden finanzielle Mittel benötigt, um den…

Arbeitslose haben es schwer, einen Kredit zu bekommen. Sie können allerdings in Notfällen ein zinsloses Darlehen vom Jobcenter erhalten. Als die Grundsicherung nach dem SGB II, im Volksmund nur Hartz IV genannt, im Jahr 2005 eingeführt wurde, da sollte sie den Leistungsempfängern auch mehr Selbständigkeit erlauben. Im Vergleich zur vorher gezahlten Sozialhilfe nach dem Bundessozialhilfegesetz…

Ein Sofortkredit für Arbeitslose ohne Bürgen ist eine große Kredit-Herausforderung (hier mehr zum Thema bei Maxda). Hier einen Kreditgeber zu finden ist ausnehmend schwierig, aber ernsthaft: In dieser Situation sollte eigentlich überhaupt kein Kredit aufgenommen werden! Das sagt Ihnen sicher nicht nur das zuständige Jobcenter der Arbeitsagentur, sondern auch jede Verbraucherschutzorganisation. Bei seriösen Kreditgebern blitzen…

Nach einem Jobverlust ist es nicht einfach, die laufenden Kosten so schnell runterzufahren, wie man es eigentlich müsste. Verträge mit Versicherungsunternehmen können nicht einfach von einem Tag auf den anderen gekündigt werden, bereits bestehende Ratenkredite oder Ratenzahlungsvereinbarungen müssen irgendwie weiter bedient werden, sonst droht Mahnung oder Vollstreckung. Arbeitslosengeld I (ALG I) liegt nur bei 60…

Arbeitslosigkeit ist eine wirklich schwierige Situation, eine echte Lebenskrise. Weil zum Beispiel viele Kostenpunkte in der eigenen Haushaltsrechnung erst einmal unerbittlich weiterlaufen. Die Folge: Mahnungen stapeln sich und schon der bloße Gang zum Briefkasten wird zur Qual, weil dort ohnehin nur schlechte Nachrichten warten. Auf der Einnahmeseite sieht es mit Arbeitslosengeld I oder II ebenfalls…

Nach Beginn der Arbeitslosigkeit laufen leider viele Verbindlichkeiten wie Versicherungen, Telefonverträge, bestehende Ratenzahlungsverträge und Kredite weiter. Es kann sich also schnell eine unerfreuliche Situation aus zu geringen Einnahmen und weiterlaufenden Kosten entwickeln. Ein Schnellkredit für Arbeitslose oder sogar ein Schnellkredit für Arbeitslose ohne SCHUFA könnte hier gegebenenfalls helfen. Kredite.org hat für Sie 5 wertvolle Tipps…

Wer arbeitslos wird, hat auf einen Schlag viele Sorgen: Leider laufen viele Kosten nach Eintritt der Arbeitslosigkeit erst einmal unerbittlich weiter, zum Beispiel Versicherungsverträge, teure Telefonverträge und Ratenkredite. Kann ein Eilkredit für Arbeitslose hier helfen? Mit ihm könnten beispielsweise laufende Kredite umgeschuldet und damit bei Zins und Tilgung gespart werden. Auch bei unaufschiebbaren Reparaturen an…

Wer arbeitslos ist, hat bei einer Bank meist keine Chance auf einen Kredit. Das gilt selbst für Bezieher von Arbeitslosengeld I in relevanter Höhe, denn auch diese Einnahmen werden von Banken nicht als reguläre Einkommen gewertet. Aber sogar für Bezieher von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) gibt es durchaus Chancen auf einen Kredit: Zum einen über…

Tipps um einen Kredit ohne Einkommen zu bekommen

Einen Kredit ohne Einkommen zu bekommen ist sehr schwer. Ohne Einkommen steht der Verbraucher fast genauso in der gleichen Situation als wenn er einen Schufa-Eintrag hat. Denn der Kreditanbieter fragt sich natürlich wie der Kreditnehmer das Geld zurückzahlen kann, wenn er kein Einkommen hat. Die gute Nachricht ist aber, dass es Lösungen gibt. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps aufgelistet. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns auch bei den zahlreichen Verbrauchern, die ihre Tipps bei uns aufgelistet haben um Menschen wie Ihnen zu helfen.

Kredit ohne Einkommen – Sichere Wege zum Kredit

Auch wenn es schwer zu glauben ist, es gibt in der Tat Möglichkeiten um einen Kredit ohne Einkommen zu bekommen. Natürlich ist es anfangs nicht einfach, denn das Arbeitslosengeld ist geringer als das bisherige Einkommen. Um einen Ausweg zu finden kann man bei seinem Arbeitsamt nachfragen. Es gibt dort einen Kredit für Arbeitslose, der manchmal auch zinslos ist. Weiterhin kann man von der Möglichkeit Gebrauch machen mit einem Bürgen oder Mitantragssteller. Denn alleine einen Kredit von der Bank zu bekommen ist fast unmöglich. Wenn man aber einen Mitstreiter mit einer guten Bonität aufweist, dann hat die Bank ja auch einen Kunden, den sie im Zahlungsausfall ansprechen kann. Weiterhin kann man auch bestimmte Gegenstände verpfänden um schnell und unbürokratisch an sein Geld zu kommen. Dabei bewertet der Pfandleiher das Objekt und nennt einen Betrag, den man annimmt oder ablehnt. Der Nachteil ist aber, dass der Pfandleiher das Recht hat das Pfandgut zu veräußern, wenn der Betrag nicht rechtzeitig zurückgezahlt wird.

Brigitte Papst

Redakteurin Kredite.org

Brigitte Papst

Brigitte Papst schreibt als freie Redakteurin über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Münster sowie "International Relations" (M.A) an der University of Birmingham (Großbritannien). Neben ihrer journalistischen Tätigkeit arbeitet Papst als Unternehmens- und Anlageberaterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.