Kleinkredit mit Sofortauszahlung vergleichen und aufnehmen 2021

Kleinkredit – Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Kleinkredit zu günstigen Zinsen können kleine Wünsche des Alltags schnell erfüllt werden. Als Kleinkredit oder Minikredit werden Kredite zwischen 50 € und 5.000 € bzw. 10.000 € angeboten. Die maximale Höhe eines als „Kleinkredit“ bzeichneten Kredits variiert je nach Anbieter. Den meisten Kleinkrediten ist gemein, dass sie innerhalb von 24 Stunden auszahlungsbereit sind.

  • Wir haben 8 Anbieter ausfindig gemacht, die Kleinkredite teilweise bereits ab 50 EUR vergeben.
  • Kleinkredite gibt es in vielen Facetten. Es sollte für jeden Kreditsuchenden ein passendes Produkt zu finden sein.
  • Die Konditionen und Voraussetzungen für Kleinkredite sind sehr unterschiedlich. Es muss kein Verwendungszweck angegeben werden.
  • Häufige an uns gestellte Fragen rund um den Kleinkredit beantworten wir in den FAQs.

Jetzt den Kreditvergleich mit Sofortzusage testen

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Pro & Contra

Kleinkredit mit Sofortauszahlung vergleichen und aufnehmen 2021
Pro
  • Häufig rund um die Uhr auszahlbar
  • Kreditentscheidung fällt meistens innerhalb weniger Minuten
  • Niedrige Raten
  • Freie Verwendung
  • Kleinkredite sind digital möglich
  • Teils weniger strenge Bonitätsprüfung bei Kleinkrediten
  • Verbesserte Bonität bei vertragsgemäßer Rückzahlung
Kleinkredit mit Sofortauszahlung vergleichen und aufnehmen 2021
Contra
  • Bei Sofortauszahlung manchmal hohe Zusatzgebühr
  • Häufig kurze Tilgungsdauer innerhalb von 2 Monaten
  • Viele Kleinkredite verschlechtern die Bonität
  • Nur wenige Anbieter
  • Nicht immer persönliche Beratung möglich
  • SCHUFA- und Bonitätsabfrage

Die größten Anbieter von Kleinkrediten auf einen Blick

Einen Kleinkredit von 1.000 EUR zu bearbeiten, macht der Filialbank genauso viel Arbeit wie die Vergabe eines Kredits in Höhe von 10.000 Euro. Ein Kleinkredit bringt jedoch weniger Ertrag für die Bank. Das scheint ein Grund zu sein, warum die großen Filialbanken überwiegend keine sogenannten Kleinkredite anbieten.

Es haben sich daher einige kleinere Banken und Finanzdienstleister auf Kleinkredite mit Sofortauszahlung spezialisiert. Diese Anbieter wickeln den größten Teil des Kleinkreditgeschäfts ab.

Auxmoney (Auxmoney Erfahrungsbericht)

  • ab 1.000 € – 25.000 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • trotz SCHUFA-Eintrag möglich
  • Mindesteinkommen: individuell

Zu Auxmoney   »

Cashper (Cashper Erfahrungsbericht)

  • ab 100 € – 3.000 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • trotz SCHUFA-Eintrag möglich
  • Mindesteinkommen: 700 Euro monatlich

Zu Cashper   »

Finanzcheck (Finanzcheck Erfahrungsbericht)

  • ab 1.000 € – 100.000 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • Höhe des Kleinkredits: bonitätsabhängig
  • Mindesteinkommen: nicht definiert, ggf. Sicherheiten

Zu Finanzcheck   »

Cashpresso (Cashpresso Erfahrungsbericht)

  • ab 1 € – 1.500 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • Kredit bei negativem SCHUFA-Eintrag nicht möglich
  • Mindesteinkommen: nicht benötigt

Zu Cashpresso   »

Smava Kredit2Day (Smava Erfahrungsbericht)

  • ab 500 € – 120.000 €
  • kann innerhalb von 48 Std. auszahlungsbereit sein
  • Höhe des Kleinkredits: bonitätsabhängig
  • Mindesteinkommen: nicht definiert, ggf. Sicherheiten

Zu Smava Kredit2Day   »

vexcash (vexcash Erfahrungsbericht)

  • ab 100 € – 3.000 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • trotz SCHUFA-Eintrag möglich
  • Mindesteinkommen: nicht benötigt

Zu vexcash   »

Minikredit.de

  • Ab 199 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • trotz SCHUFA-Eintrag möglich
  • Mindesteinkommen: nicht benötigt

Zu Minikredit.de   »

Novum Bank

  • ab 100 € – 1.500 €
  • kann innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit sein
  • Höhe des Kleinkredits: bonitätsabhängig
  • Mindesteinkommen: 500 Euro monatlich

Zu Novum Bank   »

Was ist ein Kleinkredit?

Der Name Kleinkredit ist nicht fest definiert. Häufig wird darunter ein Ratenkredit von wenigen Hundert bis 5.000 Euro verstanden. Auch die Bezeichnung Minikredit ist ein geläufiger Begriff für Kleinkredite. Jedoch auch ein Kreditrahmen von bspw. 1.500 EUR oder eine Rückzahlung in einer Summe zum Ende der Kreditlaufzeit kann ein Kleinkredit sein.

Aufgrund der geringen Kreditsumme ist bei einigen Anbietern auch eine Kreditauszahlung ohne Gehaltsnachweis möglich. Die Laufzeiten betragen häufig zwischen 30 Tagen und 60 Monaten. Bei Rahmenkrediten ist die Laufzeit gar unbegrenzt.

Kleinkredit digital beantragen

Die meisten Anbieter bieten den Kleinkredit komplett digital an. D.h. der Kleinkredit kann sofort online über Smartphone oder auch PC oder Laptop mit Webcam in wenigen Minuten beantragt werden.

Einer Bonitätsprüfung stimmen Sie bereits bei Antragstellung zu. Somit kann in wenigen Stunden nach Antragstellung bei positiver Kreditzusage die Auszahlung auf Ihr Konto vorgenommen werden. Die schnelle Auszahlung macht den Kleinkredit zu einer beliebten Finanzierungsform. Eine persönliche Beratung kann bei einigen Anbietern telefonisch erfolgen, verlängert jedoch die Auszahlungsdauer ein wenig.

Ist die Kleinkreditanfrage verbindlich?

Bei Ihrer Kreditanfrage werden Ihnen die Kreditkonditionen angezeigt. Mir Ihrer digitalen Unterschrift über Smartphone oder PC/Laptop wird der Kleinkredit verbindlich. Jedoch steht Ihnen nach Kreditzusage und Auszahlung als Verbraucher das gesetzliche Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Ihr Widerruf muss keine Begründung enthalten und gilt für 2 Wochen ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, an dem Sie die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Sollte der Kredit bereits ausbezahlt worden sein, müssen Sie diesen zurücküberweisen.

Der typische Verwendungszweck für einen Kleinkredit

Bei einigen Anbietern können Sie bei Antragstellung zwar einen Verwendungszweck eintragen, jedoch verändern sich hierbei nicht die Zinsen für den Kleinkredit. Daher sind Kleinkredite für kleinere Anschaffungen oder überraschende Rechnungen oder Reparaturen gut geeignet, da die Kreditsumme in der Regel innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung steht. Verwendungszwecke können sein:

  • der Kauf eines neuen Smartphones
  • eine Urlaubsreise
  • die Mietkaution oder Möbelkauf
  • ein Finanzpolster für Studenten bis zu den nächsten Semesterferien
  • die Kosten für die medizinische Behandlung von Haustieren
  • die Reparatur von Haushaltsgeräten (z.B. Waschmaschine) oder Auto

Voraussetzungen für die Beantragung eines Kleinkredits

  • Volljährigkeit
  • fester Wohnsitz in Deutschland
  • deutsches Bankkonto
  • ausreichende Bonität

Einige Anbieter verlangen zusätzlich ein regelmäßiges Einkommen.

Zur Überprüfung müssen Sie dann keine Arbeitsverträge oder Gehaltsabrechnungen fotografieren. Den Anbietern reicht ein Blick auf Ihr Konto (sogenannter Kontoblick), um die gemachten Angaben zu überprüfen. Ein fehlendes Einkommen kann ggf. durch einen Bürgen für den Kleinkredit ausgeglichen werden.

Welche Unterlagen werden bei einem Kleinkredit benötigt?

Alle Kreditanbieter benötigen von Ihnen für die Identifizierung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung. Einigen Anbietern reicht die Vorlage im VideoIdent-Verfahren, für andere müssen Sie im Antragsverfahren eine Kopie hochladen. Selten ist die Anforderung von Einkommensnachweisen und Kontoauszügen auf dem Postweg. In diesem Fall ist dann auch das sogenannte PostIdent Verfahren für die Identifizierung möglich.

Wie erfolgt die Bonitätsprüfung?

Die Bonitätsprüfung wird nach Ihrer Genehmigung digital bei der SCHUFA und / oder Wirtschaftsauskunftei wie bspw. Creditreform durchgeführt. Sie wird immer vor dem Vertragsabschluss durch den Kreditanbieter online durchgeführt. So ist es möglich, dass die Zusage für den Kleinkredit schnell in wenigen Minuten erfolgen kann. Sollten Sie einen Kleinkredit ohne SCHUFA suchen, dann lesen Sie dazu unseren Expertenratgeber.

Kleinkredit mit Sofortauszahlung fast immer möglich

Unsere Recherche ergab, dass fast alle Anbieter nach positiver Kreditzusage eine Sofortauszahlung anbieten. Alle anderen zahlen den Kleinkredit spätestens innerhalb von 2 bis 4 Tagen aus.

Die Auszahlung des Kleinkredits innerhalb weniger Minuten bis ggf. 4 Tage ist relativ schnell, wie wir in unserem Expertenratgeber zur Dauer der Kreditauszahlung analysiert haben. Jedoch ist diese Sofortauszahlung nicht bei allen Kreditanbietern kostenfrei. Wer nicht auf die Kreditüberweisung warten kann oder mag, muss teils eine zusätzliche, von der Kredithöhe abhängige Gebühr von bis zu 149 Euro bezahlen.

Kleinkredit Schritt für Schritt zur Sofortauszahlung

Da fast jeder Kleinkredit Anbieter über eine eigene App verfügt, ist eine für alle Anbieter gültige Schritt für Schritt Anleitung zum Kleinkredit nicht möglich. Jedoch sind die Unterschiede nur marginal, sodass wir den allgemeinen Ablauf beschreiben können.

Schritt
01
Sie wählen ein Kreditangebot aus
Schritt
02
Sie geben Ihr persönliches Profil ein
Schritt
03
Ihr Kreditwunsch wird in Sekundenschnelle geprüft
Schritt
04
Nach Ihrer Unterschrift kann die Auszahlung erfolgen

 

Schritt 1: Sie wählen ein Kreditangebot aus

Einige Anbieter haben feste Konditionen, d.h. die Kreditsumme und Rückzahlungsdauer sowie die Kreditrate sind vorgegeben. Andere wiederum ermöglichen individuellere Einstellungen, sodass Sie einen exakt angepassten Kredit errechnen können.

Schritt 2: Sie geben Ihr persönliches Profil ein

Üblich sind die Fragen nach E-Mail-Adresse und Handynummer zur Identifizierung, Name, Adresse, Geburtsdatum und, ganz wichtig, Ihre aktuelle Bankverbindung für die Auszahlung Ihres Wunschkredites. Wenn ein Mindesteinkommen Voraussetzung für den Kleinkredit ist, dann wird nach dem Einkommen und Arbeitgeber gefragt.

Schritt 3: Ihr Kreditwunsch wird in Sekundenschnelle geprüft

Wenn Ihr Kreditwunsch positiv beschieden wird, folgt ein kurzes Videotelefonat. Über das sogenannte VideoIdent Verfahren wird unter Vorlage Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepass mit Meldebescheinigung Ihre Identität festgestellt.

Schritt 4: Nach Ihrer Unterschrift kann die Auszahlung erfolgen

Im Anschluss daran erhalten Sie ein Kennwort o.ä. per E-Mail oder SMS zugestellt. Mit diesem können Sie den Abschluss des Kleinkredites bestätigen. Je nach Vereinbarung und Buchungszeit Ihrer Bank kann Ihr Wunschkredit bereits wenige Stunden später für Sie verfügbar sein.

Kleinkredit abgelehnt – Welche Alternativen gibt es?

Da das Prüfungsverfahren digital verläuft, können Sie nicht ermitteln, welche Gründe für die Kreditablehnung relevant waren. Bevor Sie einen weiteren Versuch starten, holen Sie sich Ihre SCHUFA Selbstauskunft ein. Diese ist einmal im Jahr kostenfrei. Sollten Daten dort falsch gespeichert sein, lassen Sie diese korrigieren.

Danach machen Sie einen Online-Kreditvergleich und wählen, sofern möglich, einen Anbieter mit Telefon-Service aus. So können Sie ggf. Unstimmigkeiten oder Differenzen bei der Bewertung Ihrer Daten telefonisch besprechen.

Kredite online vergleichen   »

Kleinkredit mit Sofortauszahlung vergleichen und aufnehmen 2021

FAQ: Fragen und Antworten zum Kleinkredit

(8)

Bei fast allen Anbietern ist eine Sofortauszahlung möglich. So kann das Geld bei modernen Online-Banken bereits wenige Stunden später auf dem Konto sein. Alle Anbieter von Kleinkrediten wollen innerhalb von 48 Stunden Ihren Wunschkredit gutschreiben. Ein Wochenende oder Feiertag kann die Auszahlungsdauer verlängern.

Es ist heute nicht mehr üblich, dass bei der Kreditvergabe Gebühren verlangt werden. Jedoch erheben wenige Anbieter für die Sofortauszahlung am gleichen Tag eine Bearbeitungsgebühr.

Als Verbraucher können Sie Ihren Kleinkredit innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Als erster Tag zählt der Vertragsabschluss, insofern Sie die Vertragsunterlagen mit Widerrufsbelehrung erhalten haben.

Die meisten Anbieter mit Kreditsummen bis 1.500 Euro bieten diese Restschuldversicherung nicht an, da die Kreditsumme und somit das Ausfallrisiko überschaubar ist. Bei Anbietern mit Kreditangeboten von über 3.000 Euro können Sie sich und Ihre Hinterbliebenen mit einer Restschuldversicherung schützen.

Ja, da die Kreditsumme eines Kleinkredites „überschaubar“ ist, geben einige Anbieter Kleinkredite auch ohne Nachweis eines Einkommens.

Ohne Bonitätsprüfung ist die Kreditvergabe durch in Deutschland ansässige Banken nicht erlaubt. Daher wird Ihre Bonität geprüft. Dies muss jedoch nicht bei der SCHUFA geschehen. Die Kreditanbieter können auch eine andere Wirtschaftsauskunftei nutzen.

Ja, einige Kreditanbieter für Kleinkredite machen die Kreditvergabe nicht von einem festen Einkommen abhängig. Sie können somit auch als Student ohne Einkommen oder Rentner mit geringem Einkommen einen Kleinkredit ohne Nachweis erhalten.

Ja, einige Kreditanbieter für Kleinkredite machen die Kreditvergabe nicht von einer Beschäftigung abhängig. Somit können auch Arbeitslose, Hartz-IV Empfänger oder auch Hausfrauen einen Kredit erhalten.

Fazit

Kleinkredite gibt es in vielen Facetten – schnell und unbürokratisch
Nachdem die Filialbanken kaum noch Kredite mit geringen Summen anbieten, haben sich mittlerweile gut ein Dutzend Anbieter etabliert, die Kleinkredite meist mit Sofortauszahlung anbieten. Die Abwicklung läuft fast ausschließlich digital über Apps, sodass der Kleinkredit bereits nach wenigen Minuten zur Auszahlung bereitsteht.

Eine gute Bonität oder saubere SCHUFA wird nicht von jedem Anbieter für Kleinkredite gefordert, auch nicht ein festes Arbeitsverhältnis. Kleinkredite sind somit sind schnell und unkompliziert für jedermann möglich.

Zu den Kleinkredit-Anbietern   »

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 5.0 (1 Stimme)
Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.