Kredit ohne Schufa online beantragen 2021: Finanzielle Freiheit trotz Negativeintrag

Das Wichtigste in Kürze: Kredit ohne Schufa

Was ist ein Kredit ohne Schufa? Kurzantwort

Bei einem Kredit ohne Schufa handelt es sich um einen Kredit, den vorrangig ausländische Banken ohne Abfrage bei der Schufa vergeben. Da den Kreditgebern beim Kredit ohne Schufa keine Informationen zum Zahlungsverhalten der Kreditnehmer vorliegen, rechnen sie mit einem hohen Ausfallrisiko. Aus dem Grund sind bei diesen Krediten Laufzeit und Kredithöhe stärker limitiert. Zusätzlich gibt es beim Zinssatz einen Risikoaufschlag.

Bon Kredit
bis 100.000 € Kreditsumme
MAXDA
bis 7.500 € Kreditsumme
creditolo
bis 7.500 € Kreditsumme
auxmoney
bis 50.000 € Kreditsumme
smava
bis 120.000 € Kreditsumme

Pros und Cons

Kredit ohne Schufa online beantragen 2021: Finanzielle Freiheit trotz Negativeintrag
Pro
  • Verlassen Sie sich auf einen professionellen Kreditvermittler, nehmen Sie den Kredit ohne Schufa bei einer vertrauenswürdigen Bank im Ausland auf.
  • Ein mit Bedacht ausgewählter schufafreier Kredit stellt bei einer finanziellen Durststrecke eine flexible Finanzierungsmöglichkeit dar.
  • Im Gegensatz zum Dispokredit existiert beim Kredit ohne Schufa eine feste Laufzeit, was die Rückzahlung erleichtert.
Kredit ohne Schufa online beantragen 2021: Finanzielle Freiheit trotz Negativeintrag
Contra
  • Aufgrund der fehlenden Schufa-Abfrage rechnen die Banken bei einem schufafreien Kredit mit einem erhöhten Ausfallrisiko und verlangen einen Risikoaufschlag.
  • Bei Krediten ohne Schufa zeigen sich Kreditsumme und Laufzeit beschränkt, was die Flexibilität beeinträchtigt.
  • Durch die hohen Zinsen beim schufafreien Kredit erhöht sich die Gefahr der Verschuldung.
  • Vorrangig nicht an das deutsche Recht gebundene ausländische Banken vergeben Kredite ohne Schufa.
  • Bei der Suche nach einem Kredit ohne Schufa geraten Sie unter Umständen an unseriöse Anbieter, die horrende Zusatzkosten verlangen.

Wo bekomme ich einen Kredit ohne Schufa?

Um mit einem Kredit ohne Schufa Erfahrungen zu sammeln, stehen mehrere Anbieter zur Auswahl. Einen Kredit beantragen Sie ohne Schufa beispielsweise bei ausländischen Banken. Die Vielzahl der Kreditgeber sitzt in der Schweiz. Aus dem Grund nennt sich die Kreditart auch Schweizer Darlehen.

Obgleich die Banken keine Schufa-Abfrage durchführen, informieren sie sich über Ihre Bonität. Zu dem Zweck fordern sie Einkommensnachweise und weitere Dokumente, die Ihre finanzielle Situation offenlegen. Um einen Anbieter mit guten Konditionen zu finden, suchen Sie den Kredit ohne Schufa online.

Wenn Sie sich an einen seriösen Kreditvermittler wenden, zeigt dieser Ihnen auch schufafreie Kredite deutscher Kreditgeber. Diese verzichten teilweise auf die Schufa-Auskunft, weil sie sich auf anderen Wegen über Ihre Kreditwürdigkeit informieren.

Kredite trotz Schufa unkompliziert vergleichen   »

Welche Besonderheiten sind bei den verschiedenen Kreditarten zu beachten?

Wenn Sie einen Kredit ohne Schufa suchen, wenden Sie sich abhängig von der gewünschten Kreditart an eine Bank im Ausland oder eine Autobank. Alternativ hilft ein seriöser Kreditvermittler, einen schufafreien Kredit, der zu Ihren Ansprüchen passt, zu finden. (Auch interessant ist hierbei unser Artikel Kredit ohne Schufa für Selbständige.)

Unterschiedliche Gründe führen dazu, dass sich Verbraucher für einen Kredit ohne Schufa entscheiden. Beispielsweise befinden sich in Ihrer Akte bei der Wirtschaftsauskunftei Negativeinträge oder Sie besitzen einen schlechten Schufa-Score. Beide Faktoren wirken sich negativ auf die Kreditvergabe aus. Abhilfe schafft zum Beispiel ein Ratenkredit ohne Schufa:

Ratenkredit ohne Schufa

Bei der Mehrzahl der schufafreien Kredite handelt es sich um diese Kreditform. Bei dieser zahlen Sie dem Kreditgeber monatlich die Tilgungsraten sowie Zinsen zurück. Im Gegensatz zum klassischen Ratenkredit zeigt sich die Wahl von Kredithöhe und Laufzeit beim Kredit ohne Schufa eingeschränkt.

Die Höhe der Kreditsumme liegt abhängig vom Kreditinstitut zwischen 3.500 und 5.000 Euro. Wenige Finanzdienstleister gewähren höhere Beträge ohne Bonitätsprüfung bei der Schufa. Die Kreditlaufzeit beschränkt sich im Schnitt auf vier Jahre.

Wenn Finanzinstitute einen Ratenkredit ohne Schufa anbieten, erfolgt vor der Zusage eine Bonitätsprüfung. Aus dem Grund gelten für diese Kreditart ähnliche Voraussetzungen wie für den klassischen Ratenkredit.

Sofortkredit und Blitzkredit ohne Schufa

Die Mehrzahl der Angebote zu schufafreien Krediten im Internet wirbt mit einem Eilkredit ohne Schufa. Die Anbieter suggerieren den oft unter Zeitdruck stehenden Interessenten, sie erhielten bei dem Kredit ohne Schufa die Auszahlung noch heute. Keine seriöse Bank vergibt einen Kredit ohne vorherige Bonitätsprüfung.

Aus dem Grund erweist sich ein Blitzkredit ohne Schufa nicht realisierbar. Verzichtet der Finanzdienstleister auf die Bonitätsprüfung über die Wirtschaftsauskunftei, verschafft er sich auf andere Weise einen Eindruck Ihrer finanziellen Situation. (Lesen Sie weiterführend unseren Artikel zum Thema: Bonität verbessern.) Beispielsweise legen Sie Ihre Einkommensverhältnisse offen. Wenn Sie von einem hohen Einkommen profitieren, erhöht sich aufgrund dieser Sicherheit die Chance, einen Sofortkredit ohne Schufa bewilligt zu bekommen.

Abhängig vom Anbieter dauert es 24 bis 48 Stunden, bis sich das Geld auf Ihrem Konto befindet. Im Vergleich zu klassischen Sofortkrediten geht ein Blitzkredit ohne Schufa mit hohen Konditionen einher. Unseriöse Anbieter versuchen, Ihnen die Eilbearbeitung zusätzlich in Rechnung zu stellen.

Online-Kredit ohne Schufa

In den Medien finden Sie Werbung für Online-Kredite ohne Schufa. Bei diesen handelt es sich um Ratenkredite. Wenn sie von deutschen Finanzdienstleistern stammen, erweist sich deren Angebot als zweideutig. Obgleich sie mit schufafreien Krediten werben, meinen sie Kredite trotz Schufa.

Bei einem Online-Kredit ohne Schufa profitieren Sie von einer schnellen und bequemen Kreditanfrage. Diese nehmen Sie unabhängig von der Tageszeit zu Hause vor. Dank digitalem Kontoblick gelingt die Anfrage innerhalb kurzer Zeit. Dennoch erhalten Sie den Kredit ohne Schufa-Auskunft nicht sofort.

Obgleich die Banken nicht die Schufa zur Bonitätsprüfung heranziehen, ermitteln sie Ihre Kreditwürdigkeit. Der Prozess nimmt Zeit in Anspruch. Zusätzlich bedenken Sie, dass eine vorläufige Kreditzusage unverbindlich ist. Wenn das Kreditinstitut Ihre Kreditwürdigkeit als zu gering empfindet, lehnt es Ihre Kreditanfrage ab.

Privatkredit ohne Schufa

Wenn Sie einen Kredit ohne Schufa suchen, stellen P2P-Kredite eine gute Wahl dar. Hierbei vergibt nicht die Bank den Kredit – er stammt von Privatpersonen. Auch nach der Anmeldung auf einem P2P-Portal erfolgt eine Bonitätsprüfung. Zu dem Zweck ziehen die Betreiber nicht zwingend die Schufa zurate. Alternativ wenden sie sich an andere deutsche Auskunfteien.

Bei einem Privatkredit steht der Schufa-Score weniger im Fokus als bei einem Bankkredit. Die privaten Kreditgeber interessieren sich für die Vertrauenswürdigkeit des Kreditnehmers. Präsentiert sich dieser als seriös und zuverlässig, stehen die Chancen gut, einen Privatkredit bewilligt zu bekommen.

Kleinkredit und Minikredit ohne Schufa

Aufgrund der geringen Kreditsumme stellt ein Kleinkredit ohne Schufa kein Problem dar, sofern Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Bei dieser Kreditart liegt die Kredithöhe bankabhängig zwischen 100 und 5.000 Euro. Damit befindet sie sich im Rahmen von Krediten ohne Schufa.

Bedenken Sie, dass keine inländische Bank auf eine Bonitätsprüfung verzichtet. Wenn Ihre Bank für die Bonitätsprüfung nicht die Schufa verwendet, wendet sie sich an eine andere Wirtschaftsauskunftei. Beantragen Sie einen schufafreien Kleinkredit bei einer ausländischen Bank, müssen Sie mit hohen Zusatzkosten bzw. Kreditnebenkosten rechnen. Um diese zu vermeiden, könnten Sie einen Minikredit trotz Schufa in Anspruch zu nehmen.

Rahmenkredit ohne Schufa

Bei seriösen Banken in Deutschland finden Sie keinen Rahmenkredit ohne Schufa. Über einen Kreditvermittler erhalten Sie die Chance, einen Anbieter für Rahmenkredite trotz schlechtem Schufa-Score auszumachen.

Bedenken Sie, dass die Konditionen aufgrund von Negativeinträgen in Ihrer Schufa-Akte höher als beim gängigen Rahmenkredit ausfallen. Wenn Sie den Kreditrahmen nicht in Anspruch nehmen, brauchen Sie keine Zinsen zu bezahlen.

Immobilienkredit ohne Schufa

Bei einem deutschen Finanzdienstleister erhalten Sie keinen Immobilienkredit ohne Schufa-Abfrage. Liegt in Ihrer Akte bei der Wirtschaftsauskunftei ein negativer Eintrag vor, gewährt Ihnen eine Bank unter Umständen einen Kredit trotz Schufa. Als Sicherheiten brauchen Sie ein hohes Einkommen oder einen zweiten Kreditnehmer. Alternativ ermöglicht ein Bürge die Kreditaufnahme, um ein Haus zu bauen oder zu modernisieren.

Autokredit ohne Schufa

Aufgrund ihrer Zweckbindung sowie der Besicherung durch das finanzierte Fahrzeug fallen Autokredite oft günstiger als andere Kredite aus. Die wenigsten Banken bieten einen speziellen Autokredit ohne Schufa an. Als sinnvoll erweist es sich, zur Finanzierung eines Wagens bei Autobanken wie der Volkswagen Bank einen Kredit zu beantragen.

Obgleich Autobanken eine Bonitätsprüfung bei der Schufa durchführen, gewähren sie den Kredit teilweise bonitätsunabhängig. Wenn Sie keinen guten Schufa-Score aufweisen, erhalten Sie dennoch die Chance auf einen Autokredit zu günstigen Konditionen.
Für Autobanken erhält die Kundenbeziehung Relevanz. Wenn Sie in der Vergangenheit einen Kredit des Dienstleisters in Anspruchgenommen haben und nicht negativ aufgefallen sind, führen diese die Zusammenarbeit trotz niedrigen Schufa-Scores oft fort.

Schnell den richtigen Kreditanbieter finden   »

Kredit aufnehmen ohne Schufa – wann ergibt das Sinn?

Mehrere Gründe kommen infrage, um einen Kredit ohne Schufa-Auskunft abzuschließen. Ein solcher Kredit eignet sich, um:

  • überzogene Dispokredite auszugleichen,
  • eine finanzielle Herausforderung zu meistern,
  • den fällig gestellten Betrag nach einer Kreditkündigung zu bezahlen,
  • finanziell trotz Negativeintrag bei der Schufa Flexibilität zu genießen.

Risiken bedenken

Bevor Sie schnell einen Kredit ohne Schufa beantragen, bedenken Sie die Risiken. Schufafreie Kredite gehen mit schlechteren Konditionen als bei klassischen Kreditarten einher. Wenn Sie online nach einem Kredit ohne Schufa suchen, besteht die Gefahr, an einen unseriösen Anbieter zu geraten.

Personen mit einem Negativeintrag bei der Schufa glauben, bei regulären Banken und Kreditgebern keinen Kredit zu erhalten. Aus dem Grund versuchen sie, schnell einen Kredit ohne Schufa-Auskunft zu beantragen. Vorrangig ausländische Kreditinstitute bieten diese schufafreien Kredite an. Sie werben mit einem Kredit ohne Schufa-Auskunft und Bonitätsprüfung. Zum Teil findet bei diesen Geldhäusern keine Kontrolle Ihrer Kreditwürdigkeit – weder durch die Schufa, noch durch andere Stellen – statt.

Deutsche vs. ausländische Kreditinstitute

Die Bonitätsprüfung ist für deutsche Finanzdienstleister verpflichtend. Es besteht die Möglichkeit, einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen. Deren Konditionen fallen im Schnitt teurer als beim klassischen Ratenkredit aus. Dafür profitieren Sie bei einem Kredit trotz Schufa von seriösen Angeboten.

Bei schufafreien Krediten besteht die Gefahr, an unseriöse Kreditgeber zu geraten. Sie verlangen neben dem Risikozuschlag Zusatzkosten für Versicherungen oder Insolvenzberatungen. Werben in Deutschland Finanzdienstleister mit einem Kredit ohne Schufa, handelt es sich nicht um einen schufafreien Kredit wie ihn ausländische Banken anbieten. Die Anbieter meinen den „Kredit trotz Schufa“. Alternativ verweisen sie darauf, dass sie die Bonitätsprüfung bei anderen Auskunfteien oder öffentlichen Schuldnerregistern vornehmen.

Schritt für Schritt den Kredit ohne Schufa-Auskunft beantragen

Schritt
01
Voraussetzungen für einen schufafreien Kredit prüfen
Schritt
02
Kredite ohne Schufa vergleichen – leicht gemacht mit unserem Vergleichsrechner
Schritt
03
Alternative: an einen seriösen Kreditvermittler wenden

 

Schritt 1: Voraussetzungen für einen schufafreien Kredit prüfen

Wenn Sie online einen Kredit ohne Schufa-Auskunft beantragen, hängt ein positiver Bescheid in Deutschland von mehreren Grundvoraussetzungen ab. Sie:

  • sind volljährig,
  • haben Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland,
  • verfügen über ein deutsches Bankkonto,
  • weisen ein regelmäßiges Einkommen vor,
  • verfügen über ausreichend Bonität.

Um Ihre Einkommensverhältnisse zu überprüfen, findet auch bei Krediten ohne Schufa eine Bonitätsprüfung statt. Zu dem Zweck wenden sich die Kreditgeber nicht an die Schufa. Sie ziehen beispielsweise andere Auskunfteien zurate.

Schritt 2: Kredite ohne Schufa vergleichen – leicht gemacht mit unserem Vergleichsrechner

Um schnell einen Kredit ohne Schufa zu finden, empfiehlt sich unser unverbindlicher Kreditvergleich. Mit wenigen Klicks erhalten Sie eine Übersicht über seriöse Anbieter, die mit günstigen Kreditkonditionen aufwarten.

Wenn Sie einen Kreditgeber finden, dessen Angebot Ihnen zusagt, erfolgt die Kreditanfrage unkompliziert:

  • Zunächst wählen Sie die Kreditsumme und die Laufzeit.
  • Dann geben Sie Ihre persönlichen Daten an.
  • Mit dem digitalen Kontoblick oder der Einsendung von Einkommensnachweisen informieren Sie das Kreditinstitut über Ihre finanzielle Situation.
  • Sie identifizieren sich mithilfe des klassischen Post-ident-Verfahrens oder des modernen Video-Ident-Verfahrens.
  • Nach der Legitimierung unterschreiben Sie den Kreditvertrag oder nutzen die digitale Signatur.

Um sofort einen Kredit ohne Schufa zu beantragen und schnell eine Zusage zu erhalten, empfiehlt sich die volldigitale Kreditanfrage.

Schritt 3: Alternative – an einen seriösen Kreditvermittler wenden

Um die Chancen auf einen Kredit mit negativer Schufa ohne Bürgen zu erhöhen, wenden Sie sich an einen Kreditvermittler. Die Unternehmen sind auf die Vermittlung von Krediten an Kunden mit geringer Bonität ausgelegt. Sie suchen nach Kreditangeboten, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Ein Honorar fordern sie erst bei einem Vermittlungserfolg.

Bei seriösen Kreditvermittlern brauchen die Kunden keine Vorgebühren oder nachträgliche Kosten zu befürchten. Sie schließen mit dem Vermittler einen Vermittlungsvertrag, in dem die Höhe der Vermittlungsprovision steht, ab. Auf die Weise wissen die Kreditsuchenden im Vorfeld, welche Kostenlast auf sie zukommt.

Unseriöse Anbieter von schufafreien Krediten erkennen

Bevor Sie sich für ein Kreditangebot entscheiden, befassen Sie sich kurz mit einem Kredit ohne Schufa. Auf dem Markt befinden sich nicht ausschließlich seriöse Kreditgeber, die mit dieser Kreditform werben. Sinnvoll ist es, unseriöse Anbieter schnell und zuverlässig zu erkennen.

Fragwürdige Vorgehensweisen:

  • Anbieter verlangen Vorabgebühren: Bevor Sie den Kreditvertrag unterschreiben, verlangen diese Kreditgeber Geld. Beispielsweise versenden sie Vertragsunterlagen per Nachnahme. Beachten Sie, dass seriöse Finanzinstitute Ihnen einen Kredit ohne Vorkosten anbieten.
  • Sie stellen Gebühren für eine schnellere Bearbeitung: Oft werben die unseriösen Anbieter mit einem Kredit mit Sofortauszahlung und ohne Bonitätsprüfung. Den Zeitdruck der Kunden nutzen sie, um eine Eilbeantragung der Kreditanfrage anzubieten. Für diese verlangen sie horrende Gebühren. Wenn Sie von einer seriösen Bank einen Sofortkredit ohne Schufa mit Sofortzusage erhalten, ist diese unverbindlich. Nach der Bonitätsprüfung besteht die Möglichkeit, dass der Kreditgeber den Antrag abweist.
  • Kreditvermittler machen Hausbesuche und stellen die Auslagen in Rechnung: Wenn ein Kreditvermittler zu Ihnen ins Haus kommt, setzt er Sie unter Umständen unter Druck. Ihnen fehlt die Zeit, die Kreditunterlagen zu prüfen. Zusätzlich stellen manche Anbieter die Fahrtkosten in Rechnung. Diese Taktik ist unseriös.
  • Sie vermitteln Finanzsanierungen: Unseriöse Vermittler bieten Ihnen statt eines Kredits eine Finanzsanierung oder Schuldenregulierung an. Hierbei handelt es sich um eine kostenpflichtige Leistung. Es kommt vor, dass diese Kreditgeber Insolvenzberatungen anbieten. Obgleich sie für diese nicht befugt sind, verlangen sie hohe Gebühren.
  • Anbieter versuchen, Ihnen Zusatzprodukte zu verkaufen: Bei unseriösen Anbietern erhalten Sie ungefragt teure Zusatzangebote wie Restschuldversicherungen. Teilweise stellen diese eine Voraussetzung für die Kreditvergabe dar.

Was tun Sie, wenn die Bank Ihren Kredit trotz Schufa ablehnt?

Bietet eine Bank einen Kredit trotz Schufa an, bedeutet das nicht, dass alle Antragsteller bzw. Mitantragsteller diesen bekommen. Im Falle einrer Absage empfehlen sich diese Tipps:

  • Reduzieren Sie den Darlehensbetrag: Unter Umständen erweist sich die von Ihnen gewünschte Kreditsumme bei Ihren finanziellen Verhältnissen aus Sicht der Bank als nicht realisierbar. Einige Finanzdienstleister zeigen sich bereit, eine niedrigere Summe zu finanzieren.
  • Verlängern Sie die Laufzeit: Wenn Sie sich für eine längere Kreditlaufzeit entscheiden, sinkt automatisch die monatliche Kreditrate. Obgleich sich die Gesamtkosten für den Kredit ohne Schufa erhöhen, sieht Ihre Haushaltsrechnung positiver aus.
  • Stellen Sie weitere Sicherheiten: Sollten die beiden Maßnahmen nicht ausreichen, könnten Sie Ihre Sicherheiten erhöhen. Holen Sie einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen mit ins Boot.

Alternativ zum Kredit ohne Schufa: Die Bonität vor dem Kreditantrag verbessern

Wenn Sie statt eines Kredits ohne Schufa einen klassischen Ratenkredit wünschen, ergibt es Sinn, Ihre Bonität zu verbessern.

Das funktioniert mit folgenden Schritten:

  • Prüfen Sie regelmäßig Ihre persönlichen Daten bei den Wirtschaftsauskunfteien: Wenn sich veraltete oder fehlerhafte Einträge in der Schufa-Akte befinden, wirken sich diese negativ auf den Schufa-Score der betreffenden Person aus. Die regelmäßige Kontrolle ermöglicht es, diese Fehler schnell zu beseitigen.
  • Stellen Sie keine Kreditanfragen: Wenn Sie bei einem Finanzinstitut einen Kredit beantragen, prüft dieses zunächst Ihre Kreditwürdigkeit. Zu dem Zweck wendet es sich an die Schufa. Die Bonitätsprüfung erweist sich als Kreditanfrage (KA) oder Konditionsanfrage (KK). Zwischen den Varianten gibt es einen Unterschied. Obgleich die Kreditanfrage keinen Einfluss auf den Bonitätsscore nimmt, bleibt sie zwölf Monate vermerkt. Mehrere Kreditanfragen in der Akte erwecken den Eindruck, Sie bewarben sich auf mehrere Kredite und erhielten Ablehnungen. Daraus schlussfolgert die Bank, dass Sie nicht kreditwürdig sind. Wenn Sie nach einem Kredit ohne Schufa-Eintrag suchen, dann stellen Sie die schufaneutrale Konditionsanfrage. Das ist über unseren Online Kreditvergleich möglich.
  • Behalten Sie Löschfristen im Auge: Sollten Sie einen Eintrag in Ihrer Schufa-Akte haben, empfiehlt es sich, den Kreditantrag aufzuschieben. Warten Sie die Löschfrist des Eintrags ab. Sobald dieser verschwindet, verbessert sich automatisch Ihre Bonität. Bedenken Sie, dass die Fristen eintreten, sobald Sie fällige Beträge bezahlen. Bei offenen Verfahren bleiben sie länger in der Schufa-Akte vermerkt.
  • Kündigen Sie unnötige Girokonten: Mehrere Girokonten oder Kreditkarten zeugen aus Sicht der Schufa von Unzuverlässigkeit. Um den Bonitätsscore nicht zu senken, empfiehlt es sich, auf mehrere Konten sowie den überdurchschnittlichen Wechsel des Girokontos zu verzichten.
  • Vermeiden Sie einen überdurchschnittlichen Wohnortswechsel: Häufige Umzüge sieht die Schufa als Versuch an, die eigenen Identität zu verschleiern. Aus dem Grund wirken sich mehrere Wechsel des Wohnorts innerhalb kurzer Zeit negativ auf die Bonität aus.
  • Entscheiden Sie sich für den höchstmöglichen Dispokredit: Je höher der in der Schufa-Akte hinterlegte Dispo ausfällt, desto höher schätzt das Finanzinstitut Ihre Kreditwürdigkeit ein. Die Auskunftei verlässt sich auf das Urteilsvermögen der Bank.

Wie wirkt sich die Bonität auf Kreditkonditionen aus?

Wenn eine Person eine schlechte Kreditwürdigkeit aufweist, erhöht sich das Risiko der Bank bei der Kreditvergabe. Der Finanzdienstleister rechnet damit, dass sie ihre Raten nicht bedienen. Die Gefahr des erhöhten Ausfallrisikos kompensiert die Bank mit einem höheren Zinssatz. Zum regulären effektiven Jahreszins kommt ein Risikoaufschlag.

Die hohen Zinsen nehmen Kreditnehmer in Kauf, wenn die Bank einen Kredit mit Schufa-Auskunft nicht genehmigen würde. Das Risiko besteht bei einem Schufa-Score von unter 90 Prozent. Zugleich verschlechtern sich mit geringer Bonität die Kreditkonditionen zunehmend.

Bei einem oder mehreren Negativeinträgen bei der Wirtschaftsauskunftei lohnt es sich aus Kostengründen, bei seriösen Anbietern nach einem Kredit ohne Schufa zu suchen. Zum Teil finden Sie einen günstigen Kredit ohne Schufa, sofern Sie entsprechende Sicherheiten und Einkommensnachweise vorweisen.

Dagegen spricht ein angebotener Kredit ohne Schufa-Auskunft und Einkommensnachweis für ein unseriöses Angebot.

Ist ein Kredit ohne Schufa seriös?

Wer online nach Banken sucht, die einen Kredit ohne Schufa-Auskunft gewähren, gerät unter Umständen an schwarze Schafe. Diese versuchen, mit Lockangeboten die prekäre Situation der Kreditnehmer auszunutzen. Sie versprechen günstige Zinsen oder einen Sofortkredit ohne Schufa in 24 Stunden.

Bevor Sie einen Kredit online ohne Schufa suchen, sollten Sie folgende Eigenschaften seriöser Anbieter im Blick behalten:

  • Vor der Kreditbewilligung entstehen keine Kosten: Seriöse Kreditgeber bieten Ihnen einen Kredit ohne Schufa und Vorkosten. Sie verlangen aufgrund der nicht garantierten Geldauszahlung für den reinen Kreditvergleich oder die Vermittlung keine Gebühren.
  • Es erfolgt kein Verkauf weiterer Dienstleistungen.
  • Die Kontaktaufnahme erfolgt unkompliziert: Mit seriösen Kreditvermittlern nehmen Sie bei Fragen kostengünstig und schnell Kontakt auf.
  • Es erfolgt kein Versand per Nachnahme: Die seriösen Kreditanbieter senden Ihnen die Kreditunterlagen ohne zusätzliche Gebühren zu.
Kredit ohne Schufa online beantragen 2021: Finanzielle Freiheit trotz Negativeintrag

FAQ: Fragen und Antworten zum Kredit ohne Schufa

(7)

Rechtlich gibt es für schufafreie Kredite keine Begrenzung. In der Folge können Sie so viele Kredite ohne Schufa aufnehmen, wie Sie zurückzahlen können.

Bei einem Kredit ohne Schufa und Bonitätsnachweis rechnen die Banken und Finanzdienstleister mit einem hohen Ausfallrisiko. Um dieses teilweise zu kompensieren, beschränken sie die Kredithöhe. Schufafreie Kredite vergibt die Mehrzahl dieser Geldhäuser in Höhe von 3.000 bis 5.000 Euro.

Ihnen steht es frei, bei Maxda einen Kredit ohne Schufa zu suchen. Weitere Alternative Kreditvermittler sind:

Bei der Suche nach einem schufafreien Kredit können Sie beim Bankenvergleich feststellen, dass deutsche Finanzdienstleister keinen Kredit ohne Schufa vergeben.

Ja. Der schufafreie Kredit kann teilweise selbst teurer als ein Dispokredit sein. Bei einem Kredit für jedermann ohne Schufa geht das Geldhaus von einem hohen Risiko eines Kreditausfalls aus. Dieses kompensiert es durch einen Risikoaufschlag auf den Zinssatz

Die Mehrzahl der Banken beschränkt die Kreditvergabe von einem Kredit ohne Schufa-Abfrage auf Personen mit einem festen, regelmäßigen Einkommen. Das schließt Selbstständige und Freiberufler aus.

Wenn keine Möglichkeit für die Kreditvergabe über einen Kreditvergleich besteht, erweist sich die Anfrage über ein P2P-Portal sinnvoll. In diesem erfolgt die Kreditvermittlung durch Privatpersonen. Obgleich nicht Bank oder Finanzinstitut als Kreditgeber auftreten, erfolgt eine Bonitätsprüfung. Zu dem Zweck führen die Portale eine Schufa-Abfrage durch.

Im Gegensatz zum Bankkredit spielt der Schufa-Score bei P2P-Krediten jedoch eine untergeordnete Rolle. Bei der Kreditvergabe erhält die Einschätzung des privaten Investors Relevanz. Aus dem Grund empfiehlt es sich, sich als Kreditnehmer professionell zu präsentieren.

Ein Privatkredit ohne Schufa stellt eine Seltenheit dar. Er geht oft mit schlechten Konditionen einher.

Die Erfahrungen mit einem Kredit ohne Schufa zeigen, dass die Chancen für diese Art der Kreditaufnahme unter bestimmten Voraussetzungen gut stehen. Die Kreditnehmer benötigen ausreichend Sicherheiten oder Geldmittel, um den hohen Zinssatz zu bedienen.

Es besteht vorrangig für Personen mit festem Einkommen die Möglichkeit, einen Kredit auch ohne Schufa zu beantragen. 

Fazit

Ein Bank-Kredit ohne Schufa stellt keinen Freibrief dar

Für Personen mit einem negativen Eintrag in der Schufa-Akte, stellt der Kredit ohne Schufa vermeintlich den letzten Ausweg dar. Finanzdienstleister aus dem Ausland (vorrangig befinden sich diese in der Schweiz) führen vor der Vergabe eines Kredits keine Bonitätsprüfung bei der Schufa durch. Gleichwohl informieren sie sich über die Kreditwürdigkeit der Kunden.

Bei einem Kredit ohne Schufa gehen die Kreditgeber von einem hohen Ausfallrisiko aus. Sie verlangen einen Risikoaufschlag, der den Zinssatz im Vergleich zum klassischen Ratenkredit stark erhöht. Die Hürden für diese Kreditart entsprechen im Wesentlichen den regulären Voraussetzungen für die Kreditvergabe. (Auch interessant könnte für Sie hierbei unser Artikel zum Thema: Ratenaussetzung sein.)

Obgleich schufafreie Kredite trotz Negativmerkmale bei dieser Kreditauskunftei zur Geldbeschaffung beitragen, erweisen sie sich nicht als Freibrief. Sie gehen mit hohen Risiken einher. Neben den schlechten Konditionen besteht die Gefahr, an unseriöse Anbieter zu geraten. Aufgrund der Nachteile sollten Sie zweimal überlegen, ob Sie einen Kredit ohne Schufa in Anspruch nehmen, auch, wenn Sie dringend Geld benötigen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 5.0 (1 Stimme)
Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.