Umschuldungskredite

Banken und Versandhandel machen es Verbrauchern heute leicht, Schulden zu machen. Einmal überschuldet ist es schwierig, sich aus dieser Situation wieder heraus zu manövrieren. Einen letzten Ausweg gibt es jedoch, solange die Bonität noch nicht gelitten hat: einen Umschuldungskredit. Take-Aways Überschuldung ist in vielen Haushalten ein Problem für einen Umschuldungskredit müssen Bonität und SCHUFA stimmen…

Eine Umschuldung kommt vielen Verbrauchern in den Sinn, wenn die Zinsbindung ihres Immobiliendarlehens ausläuft oder sie bereits eine stattliche Menge an Kleinkrediten zu schlechten Konditionen angehäuft haben. Doch wann lohnt sich eine Umschuldung eigentlich genau? Take-Aways Umschuldung bedeutet Ablösung eines zu teuren Kredits neuer Kredit ist bei negativen SCHUFA-Einträgen kaum zu bekommen häufig falsches Konsumverhalten…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Im Video erfahren Sie in nur 3 Minuten alles, was Sie für das richtige Umschulden eines Kredits wissen müssen. Jetzt ansehen: Eine Umschuldung von mehreren Ratenkrediten oder eines großen Darlehens kann Ihnen oft viel Geld sparen, wenn die neue Finanzierung zu besseren Konditionen möglich ist. Manchmal lässt es sich auch nicht vermeiden, wegen dringender Anschaffungen…

Das ist schnell passiert: Der Dispositionskredit bei der Hausbank musste wegen dringender Anschaffungen ausgereizt werden und die damit verbundenen hohen Dispozinsen lasten schwer (Ratgeber: mit einem Kürzungskredit den Dispokredit zu reduzieren)! Vielleicht wurde sogar der Dispo überzogen und der Bankberater hat angerufen. Wenn dazu noch unerfreulich hoch verzinste Kredite aus der Vergangenheit kommen, sollte man…

Viel Geld sparen mit einem Umschuldungskredit

Durch einen Umschuldungskredit sparen Sie viel Geld. Viele Verbraucher unterschreiben einen Kreditvertrag und merken erst viel später, dass sie mit den Konditionen nicht einverstanden sind. In anderen Fällen findet der Verbraucher aber auch einen günstigeren Kredit. Er möchte nun wechseln um Geld zu sparen. Wie kann dies aber gewährleistet werden? Ganz einfach. Ein Umschuldungskredit schafft Abhilfe.

Was ist eine Umschuldung?

Ein Umschuldungskredit hilft Ihnen Geld zu sparen. Viel Verbraucher haben nicht das Wissen wie sie handeln sollen, wenn sie mit ihrem aktuellen Kredit nicht zufrieden sind. Die Wahrheit ist aber, dass sie einen Umschuldungskredit nutzen können. Mit einem Umschuldungskredit verlässt der Verbraucher den aktuellen Kredit und wechselt in einen neuen Kredit, der günstiger ist. In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten Ihnen zustehen und wie Sie am besten einen Umschuldungskredit nutzen.

Umschuldungskredite ohne Schufa

Wenn Sie einen Schufa-Eintrag haben, so verlieren Sie nicht die Hoffnung. Es gibt Hoffnungen, denn viele Verbraucher wie Sie finden die Schufa ungerecht. Es haben sich daher Alternativen herausgebildet, womit es möglich ist einen Umschuldungskredit auch ohne Schufa in Anspruch zu nehmen. Welche Lösungen es genau gibt, das zeigen wir Ihnen auf unserem unabhängigen Ratgeberportal. Sie profitieren bei uns von zahlreichen Erfahrungsberichten und bekommen reale Einblicke in die Blickwinkel der Verbraucher. Mit unseren Tipps werden Sie der Schufa geschickt aus dem Weg gehen und von Ihrem Rechten Gebrauch machen. Sie werden in den Genuss eines Umschuldungskredites kommen, der Ihnen nicht nur viel Geld, sondern auch Nerven einspart.

Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.