| Werbehinweis

Sofortkredit Vergleich: jetzt günstige Online Sofortkredite aufnehmen

Sofortkredit beantragen – Kurzanleitung

  • 1. Vergleichen Sie den passenden Sofortkredit in Hinblick auf Kreditsumme, Laufzeit und Kreditrate
  • 2. Wählen Sie das für Sie beste Angebot aus und verkürzen Sie die Zeit bis zur Auszahlung durch das Video-Ident Verfahren
  • 3. Nach Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen und der Zusage seitens des Kreditgebers steht der Auszahlung nichts mehr im Weg

Zum Sofortkredit Vergleich   »

Sofortkredit: Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Sofortkredit lässt sich ein persönlicher Liquiditätsengpass lösen. Teilweise bekommen Kreditnehmer noch am Tag der Antragstellung die zugesagte Kreditsumme auf ihr Bankkonto überwiesen. Über die Verwendung des Kreditbetrages dürfen sie frei entscheiden.
  • Potentielle Kreditnehmer können auf dem Weg zum Wunschkredit viel Zeit und Geld sparen. Ein Sofortkredit Vergleich hilft dabei, günstige Sofortkredite online aufzunehmen, die unter Umständen noch am Tag der Antragstellung verfügbar sind.
  • Eine Sofortzusage gehört bei vielen Online-Kreditbanken zum Standard. Online-Kreditanfragen werden innerhalb von Sekunden geprüft und entschieden.
  • Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung beantragen Sie einen Online-Sofortkredit einfach und schnell.
  • Bei einer Bank mit volldigitaler Kreditvergabe, inklusive digitalem Kontocheck, kommen Sie noch schneller zu Ihrem Sofortkredit. Wir sagen Ihnen, was der Kontoblick beinhaltet und wie er abläuft.
  • Typische Fragen zum Online Sofortkredit beantworten wir in unserem FAQ.

Pro und Contra Sofortkredit

Sofortkredit Vergleich: jetzt günstige Online Sofortkredite aufnehmen
Pro
  • Schnelle und einfache Liquiditätsbeschaffung durch Online-Sofortkredite
  • Kreditbeantragung online mit Sofortzusage jederzeit rund um die Uhr
  • Zwischen Antragstellung und Auszahlung des Sofortkredits vergehen im Idealfall wenige Minuten
  • Sofortkredite kosten nicht mehr als herkömmliche Verbraucherdarlehen
  • Günstige Zinsen bei einer sehr positiven SCHUFA-Auskunft
  • Hohe Flexibilität bei Vertragsgestaltung und Rückzahlung
Sofortkredit Vergleich: jetzt günstige Online Sofortkredite aufnehmen
Contra
  • Sofortkredit nur bei guter Bonität
  • Kein Kredit ohne SCHUFA
  • Zustimmung zum Kontoblick für Kreditauszahlung sofort erforderlich
  • Mitunter trotz Sofortzusage längere Bearbeitungsdauer von mehreren Tagen

Was ist ein Sofortkredit?

Der Sofortkredit ist eine von Kreditinstituten kreierte Darlehensbezeichnung. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls die Bezeichnungen Eilkredit, Blitzkredit oder Turbo Kredit verwendet. Der Sofortkredit ist ein normaler Ratenkredit bzw. ein reguläres Verbraucherdarlehen auf Ratenbasis mit einer Besonderheit: Der Faktor Zeit spielt die Hauptrolle.

Wird ein Sofortkredit online beantragt, vergeht zwischen Antrag und Gutschrift des Kreditbetrags nur wenig Zeit. Bei volldigitaler Antragstellung und Bearbeitung erhält der Kreditnehmer die gewünschte Kreditsumme innerhalb weniger Minuten ausgezahlt.

Ein Sofortkredit kann in verschiedenen Situationen hilfreich sein:

  • die Hausbank hat den Dispositionskredit gekündigt und besteht auf einem schnellen Ausgleich des Kontos
  • eine große Anschaffung, zum Beispiel eine Kinderzimmereinrichtung, kann nicht aus dem Ersparten bezahlt werden
  • das Familienauto muss es dringend durch den TÜV schaffen

Online Sofortkredit im Überblick

  • Sofortkredit ab 1.000 Euro mit flexiblen Raten
  • Online-Sofortkredit mit Sofortzusage möglich
  • Individueller und günstiger Jahreszins
  • Schnellkredit mit langer Laufzeit bis 120 Monate
  • Kredite für Rentner (ohne Altersbeschränkung)
  • Sofortzusage und Auszahlung innerhalb von wenigen Minuten bis 72 Stunden
  • Auszahlung bis zu 25.000 Euro innerhalb weniger Minuten möglich
  • Bequemes Video-Ident-Verfahren für schnelle Kreditbeantragung

Zum Sofortkredit Vergleich   »

Sofortzusage meint nicht immer sofortige Auszahlung

Wenn eine Bank Sofortkredite anbietet, wirbt sie in diesem Zusammenhang regelmäßig mit einer Sofortzusage. Doch was bedeutet eine sofortige Zusage? Ist damit ein Kreditanspruch bzw. eine sofortige Kreditauszahlung verbunden?

Fast alle Kreditinstitute haben die Möglichkeiten des Internets für ihr Geschäftsmodell erkannt und sich mit hohem technischem Aufwand das Geschäftsfeld der Online-Kredite erschlossen. Sie nutzen technische Systeme und Kooperationen, um Kreditanträge in Sekundenschnelle zu prüfen und zu entscheiden.

Hinweis:

Auch wenn es der Begriff Sofortzusage vermuten lässt, handelt es sich nicht um ein verbindliches Kreditversprechen seitens des Kreditinstituts. Die Sofortzusage beruht auf einer positiven SCHUFA-Abfrage und den vom Kreditinteressenten gemachten Angaben zu seinen Einnahmen und Ausgaben. Geld fließt in der Regel erst, wenn nötige Nachweise erbracht sind.

Einer sofortigen Kreditzusage folgt daher immer eine abschließende Prüfung durch den Kreditgeber nach Vorlage der geforderten Unterlagen. Hier wird letztendlich entschieden, ob der gewünschte Kreditbetrag zur Auszahlung kommt.

Mit der Sofortzusage binnen Minuten wird der Antragsteller über die Genehmigung oder Ablehnung des Kreditantrags informiert. Er hat bei seinem Sofortkredit sehr schnell Gewissheit darüber, ob er mit dem Wunschkredit planen kann oder nicht. Je nach Kreditgeber kann die Kreditzusage jedoch unter Umständen auch deutlich länger dauern.

So beantragen Sie einen Sofortkredit online: Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Sie sich entschieden haben, welchen Geldbetrag Sie leihen möchten, dann benötigen Sie für Ihr Kreditvorhaben einen Kreditgeber.

Ein Hauptmerkmal und Vorteil des Sofortkredits im Vergleich zu herkömmlichen Krediten ist, dass eine Kreditauszahlung mit verkürzter Wartezeit erfolgt. Das erfordert eine Antragstellung bei einer Bank Ihrer Wahl.

Schritt
01
Sofortkredite vergleichen
Schritt
02
Angebot auswählen
Schritt
03
Kredit erhalten

 

Schritt 1: Sofortkredite vergleichen

Möchten Sie schnell und möglichst günstig finanzieren, vergleichen Sie die Konditionen und vertragliche Bedingungen der verschiedenen Angebote. Für einen unverbindlichen Kreditvergleich auf Kredite.org wählen Sie den Kreditbetrag und die Laufzeit aus.

In einem neuen Fenster gelangen Sie zum Sofortkredit Vergleich (in Kooperation mit Finanzcheck.de). Hier werden Ihnen entsprechend der gemachten Angaben passende Sofortkredite zur freien Verwendung aufgelistet.

Optional können Sie den Verwendungszweck angeben. Das hat den Vorteil, dass sich Ihre Chance auf einen Kredit erhöht. Bei einem Autokredit stellt das Fahrzeug eine Kreditsicherheit dar.

Zum Sofortkredit Vergleich   »

Schritt 2: Angebot auswählen

Um ein unverbindliches Angebot für einen Sofortkredit zu erhalten, müssen Sie im nächsten Schritt ein Angebot aus den angezeigten Kreditmöglichkeiten auswählen. Die Kreditmöglichkeiten werden übersichtlich in Listenform angezeigt, sodass Sie die Anbieter mit den günstigsten Kreditzinsen (effektiver Jahreszins) leicht auswählen können. Ihren gewünschten Sofortkredit können Sie umgehend online beantragen.

Die Auszahlungsdauer ist bei Angeboten mit dem Hinweis: „Identifikation mit Video-Ident“ oder „volldigitaler Abschluss “ besonders kurz. Hier sichert die jeweilige Bank neben der Sofortzusage auch eine Sofortauszahlung zu.

Schritt 3: Kredit erhalten

Der weitere Prozess der Kreditbearbeitung bis hin zur Auszahlung hängt davon ab, für welches Kreditangebot und Anbieter Sie sich entscheiden. In der Regel werden Sie gebeten, Unterlagen zum Nachweis von Einnahmen und Ausgaben einzureichen. Unterlagen sind zusammen mit dem unterschriebenen Kreditvertrag auf dem Postweg an die Kreditbank zurückzuschicken. Notwendige Unterlagen wie Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge können Sie teilweise digital (Fotoscan, Kopie) hochladen.

Für eine abschließende Kreditbearbeitung und Kreditauszahlung bildet die erfolgreiche Verifizierung die Grundvoraussetzung. Als Neukunde müssen Sie Ihre persönlichen Daten per Post-Ident oder Video-Ident-Verfahren legitimieren. Letzteres Legitimationsverfahren ist im Fall von Sofortkrediten wegen der Schnelligkeit der Durchführung notwendig.

Sobald die Bank Personendaten und Unterlagen abschließend geprüft hat, tritt der Kreditvertrag mit der Gegenzeichnung des Kreditgebers in Kraft. Damit steht einer Sofortauszahlung Ihres Kredits nichts mehr im Wege. Beim online beantragten Kredit beträgt die Auszahlungsdauer 24 bis 72 Stunden.

Voraussetzungen für Sofortkredite mit Sofortzusage

Da es sich beim Sofortkredit um einen regulären Ratenkredit handelt, gleichen sich die Voraussetzungen weitestgehend. Alle geforderten Voraussetzungen werden durch die Bank mit Ihrem Kreditantrag geprüft. Übliche Voraussetzungen für einen Sofortkredit sind:

  • Regelmäßiges monatliches Einkommen
  • Volljährigkeit des Antragstellers mit Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Girokonto bei deutscher Bank
  • Ausreichende Bonität

Neben den in Deutschland geltenden allgemeinen Voraussetzungen für die Kreditvergabe kann es je nach Kreditbank weitere Bedingungen geben. Banken sind hier weitgehend frei, welche Maßstäbe sie letztlich anlegen. So vergeben einige Banken keine Ratendarlehen an Selbstständige, Studenten oder Auszubildende.

Einige Hinweise zur Beantragung des Sofortkredits

Möchten Sie den Vorteil der schnellen Auszahlung beim Sofortkredit umfassend nutzen, sollten Sie vorab wichtige Unterlagen bereitstellen. Die Unterlagen unterscheiden sich nicht von denen anderer Ratenkredite.

Für einen Online Kredit mit Sofortauszahlung halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • Gehaltsnachweise der letzten drei Monate
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass zzgl. Adressnachweis

Bei höheren Kreditsummen:

  • Selbstauskunft über Ihre Einnahmen und Ausgaben
  • Nachweise über weitere Sicherheiten

Die meisten Verbraucherdarlehen bieten Kreditnehmern ein hohes Maß an Flexibilität, was die Vertragsgestaltung (Ratenhöhe, Laufzeit), Ratenpausen, Sondertilgungen und Volltilgung anbelangt. Häufig ist eine vorzeitige Kreditablösung kostenfrei, aber nicht in jedem Fall. Schauen Sie sich die Bedingungen beim gewählten Kreditangebot genauer an und entscheiden Sie, welche Optionen für Sie von Vorteil sind.

Tipps für Ihren Sofortkredit mit Sofortauszahlung

Mit wenigen Maßnahmen lässt sich die Bearbeitungsdauer von der Kreditbeantragung bis zur Sofortauszahlung Ihres Kredits minimieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine schnelle Auszahlung Ihres Wunschkredits erreichen können.

Bei einigen Kreditanbietern erhalten Sie Ihr Geld schon nach wenigen Minuten ausgezahlt. Es funktioniert bei allen Banken, die einen volldigitalen Kreditabschluss anbieten.

Was bedeutet volldigitaler Kreditabschluss?

Ein volldigitaler Kreditabschluss bedeutet, dass eine komplette Online-Abwicklung aller Formalitäten von Nachweiserbringung bis Vertragsunterzeichnung. Das beinhaltet zum einen den digitalen Kontocheck und zum anderen die Video-Ident-Legitimation.

Zeitvorteil 1: Kontoblick

Zahlreiche Banken überprüfen die Bonität aus Einnahmen und Ausgaben durch einen Kontoblick. Das geschieht durch das Kreditinstitut mit einem einmaligen Check des betreffenden Bankkontos. Der Vorteil für den Antragsteller ist, dass keine Einkommensnachweise vorgelegt werden müssen. Ein Upload von Kontoauszügen entfällt ebenfalls.

Banken arbeiten für den Kontoblick mit Tech-Unternehmen zusammen, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) legitimiert sind. Das heißt, nicht die Bank, sondern der Dienstleister analysiert die Umsätze Ihres Girokontos für die vergangenen 90 Tage. Der Prozess läuft vollautomatisch ab, was zum einen die notwendige Sicherheit und zum anderen eine schnelle Bearbeitung und Auszahlung Ihres Kredits gewährleistet.

Zeitvorteil 2: Video-Ident-Legitimation

Neukunden einer Bank müssen sich laut der Geldwäschegesetzgebung identifizieren. Die im Kreditantrag gemachten persönlichen Angaben müssen einer Legitimation unterzogen werden. Das geschieht mit dem sogenannten Post-Ident-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Post oder dem Video-Ident-Verfahren zuhause.

Am schnellsten und bequemsten ist das Bestätigen der Identität per Videochat via Smartphone oder Computer mit Webcam. Partner der Banken für das VideoIdent-Verfahren sind zuverlässige und zugelassene Anbieter wie WebID oder IDnow. In Einzelfällen kommt auch Skype im Einsatz. Video-Ident dauert rund 15 Minuten und ist praktisch ortsunabhängig und ohne zeitliche Einschränkungen nutzbar.

Mit dem digitalen Kontoblick kann also der Antragsprozess beschleunigt werden. Selbiges gilt für die Nutzung von Video-Ident-Verfahren zur Personendaten-Legitimation und der elektronischen Unterschrift, die letztlich zu einem rechtlich gültigen Kreditvertrag führt.

Darum sollten Sie einen Sofortkredit-Vergleich machen

Als Verbraucher sollte man sich nicht von der Werbung der Banken und Kreditvermittler blenden lassen. Ein sehr schnell vergebener Kredit ist nicht automatisch das bessere Angebot. Die in der Sofortkredite-Werbung beworbenen Zinsen bekommt man außerdem nur sehr selten auch im späteren verbindlichen Kreditangebot angeboten.

Manchmal gehen Banken mit Lockfangangeboten auf Kundenfang. Wenn Kunden nach Vertragsabschluss bessere Konditionen bei einem anderen Anbieter entdecken, dann gibt es zumindest noch die Möglichkeit der Kreditumschuldung. In jedem Fall hilft nur ein wirklich objektiver Sofortkredit-Vergleich dabei, das beste Angebot zu finden!

Zum Kredit Vergleich   »

Andererseits gilt auch:

Aus Sicht der Banken sind Kredite nur dann ein sinnvolles Geschäft, wenn die überwiegende Mehrzahl der Kredite auch ordnungsgemäß zurückgezahlt wird. Banken achten also auch bei schnell vergebenen Sofortkrediten auf eine ausreichende Bonität des Verbrauchers, führen meist eine SCHUFA-Abfrage durch und berücksichtigen auch den Kreditzweck bei der Kreditentscheidung.

Der Service von kredite.org für Sie:

Sie suchen einen Kredit, der gut (Kundenservice, Bedingungen), schnell (Bearbeitungszeit, Auszahlungsdauer) und günstig (Zinsen) ist. In der Praxis gibt es leider nicht viele Kreditgeber, die diesen hohen Ansprüchen gerecht werden.

Die gute Nachricht für Sie:

Der Sofortkredit-Vergleich von Kredite.org liefert genau das. Unseriöse Banken und Kreditvermittler haben mit ihren Online-Sofortkrediten keine Chance, in den Sofortkredit-Vergleich aufgenommen zu werden. Großen Vergleichsbedarf und die eine oder andere Kostenfalle gibt es aber auch bei seriösen Kreditgebern. Hier ist ein wirklich objektiver Sofortkredit-Vergleich eine ebenso große Hilfe.

Unterschiede zwischen einem Online Sofortkredit und dem Filialbank-Kredit

Unterschiede zwischen einem Online Sofortkredit und dem Filialbank-Kredit zeigen sich in der Art und Weise der Antragstellung und Kreditvergabe.

Vorteile eines Online-Sofortkredits

Besonders hervorzuheben ist Markttransparenz durch die Vergleichbarkeit mehrerer Kreditangebote. Wenn Sie einen Online-Kreditvergleich nutzen, erhalten Sie die günstigsten Kreditangebote des Marktes für Ihren Kreditwunsch übersichtlich angezeigt.

Online-Kredite bieten außerdem in der Regel bessere Zinsen. Und Kreditinteressenten können jederzeit und ortsunabhängig ihren Kreditantrag stellen. Mit einem Online Sofortkredit können Sie Zeit und Geld sparen.

Wann ein Kredit bei der Filialbank von Vorteil ist

Ein Kredit bei der Filialbank ist besonders für Verbraucher interessant, die regelmäßig mit ihrem Bankberater kommunizieren und als langjährige Kunden ihre Bank kennen.

Der Bankberater kann bei der Optimierung eines persönlichen Angebots helfen. Fragen zu den Bedingungen des Kredites lassen sich ausführlich besprechen und entsprechend der Kundenanforderungen verhandeln. Diese Möglichkeit bieten Online-Sofortkredite in dieser Form nicht.

Wer einen Online-Sofortkredit abshcließen möchte, sollte also in der Lage sein, die Kreditbedingungen zu recherchieren und zu verstehen. Einige Details verstecken sich möglicherweise im Kleingedruckten.

Online-Sofortkredit oder regulärer Onlinekredit?

Ist eine sehr schnelle Kreditauszahlung gewünscht, dann bietet der Online-Sofortkredit einen entsprechenden Zeitvorteil gegenüber dem regulären Online-Kredit.

Allgemeine Ratenkredite sind bis 75.000 Euro verfügbar. Je größer die Kreditsummen sind, desto umfangreicher prüfen Online-Banken die Kreditwürdigkeit der Antragsteller. Hinzu kommt, dass der Kreditvertrag in Papierform vielfach noch Normalität ist, weil die Voraussetzungen für die digitale Unterzeichnung nicht gegeben sind.

Viele Anbieter für Sofortkredite nutzen verstärkt die Möglichkeiten der Digitalisierung bei der Kreditvergabe. Dabei setzen sie auch auf den vollautomatisierten Kontoblick. Bei Kreditsummen ab 1.000 Euro bis 25.000 Euro ermöglicht der Kontoblick eine vollständige Beantragung online innerhalb weniger Minuten.

Mit einem einmaligen Girokonto-Check, inklusive Einnahmen- (Gehalt) und Ausgabenanalyse, wird über die Kreditvergabe sofort entschieden. Online erfolgen ebenso Legitimation und die Vertragsunterschrift. Der Sofortkredit mit Kontoblick und einer Online-Vertragsunterzeichnung wird sofort zur Auszahlung freigegeben. Innerhalb von 24 Stunden (Bankarbeitstag) ist das Geld auf Ihrem Konto.

Ist ein Sofortkredit trotz SCHUFA möglich?

Alle Banken in Deutschland sind zur Bonitätsprüfung privater Kreditkunden verpflichtet. Daher vergeben sie bei schlechter Bonität keinen Kredit. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang die SCHUFA. Sie informiert Kreditgeber mithilfe des SCHUFA-Scores über das Zahlungsverhalten der Kunden in der Vergangenheit.

Ein unzureichender SCHUFA-Score durch einen negativen SCHUFA-Eintrag stellt für die Banken ein zu großes Risiko für eine vertragsgemäße Rückzahlung dar. Der Gesetzgeber verpflichtet Kreditgeber, Kunden vor einer Verschuldung über die wirtschaftliche Fähigkeit hinaus zu schützen.

Eine schlechte SCHUFA kann verschiedene Ursachen haben und von potentiellen Kreditgebern unterschiedlich bewertet werden. Ist die notwendige Bonität vorhanden, bieten Kreditvermittler wie Bon-Kredit einen Kredit mit einer SCHUFA aus dem Ausland an. Einen gewissen Kreditrahmen können Sie sich alternativ mit einer Kreditkarte ohne SCHUFA beschaffen.

Zum Sofortkredit Vergleich   »

Sofortkredit Vergleich: jetzt günstige Online Sofortkredite aufnehmen

FAQ: Fragen und Antworten zum Sofortkredit

(8)

Bei allen Online-Banken können Sie jederzeit einen Sofortkredit ab 1.000 Euro mit einer Laufzeit bis zu 120 Monaten beantragen. Folgen sie dabei den Erklärungen im Online-Kreditantrag. Bei volldigitaler Kreditvergabe mit Kontoblick, Video-Ident und digitaler Unterschrift erhalten ihr Geld innerhalb von 24 Stunden auf Ihr Konto überweisen.

Bei allen deutschen Banken erfolgt die Kreditvergabe nach bestimmten Kriterien, was eine SCHUFA-Auskunft und Einkommensprüfung einschließt. Bei einem ausreichend hohen regelmäßigen Einkommen steht einem Sofortkredit nichts im Wege. Bei Kleinkrediten kann oftmals auf eine Einkommensprüfung verzichtet werden.

Banken vergeben Kredite nur bei guter Bonität. Antragsteller mit schlechter Bonität können sich begrenzt Liquidität mit einem Kredit ohne SCHUFA-Auskunft besorgen.

Bei den meisten Kreditinstituten können Sie nur mit Zustimmung zur SCHUFA einen Kreditantrag stellen. In einigen Fällen sind Sofortkredite ohne SCHUFA-Auskunft bei privaten Kreditgebern auf Privatkredit Plattformen möglich.

Für einen Sofortkredit benötigen Sie die üblichen Unterlagen zum Nachweis der persönlichen wirtschaftlichen Situation, einschließlich eines regelmäßigen Einkommens. Beim volldigitalen Sofortkredit liefert ein Kontoblick dem Kreditgeber alle notwendigen Informationen.

Ein Sofortkredit ohne Einkommensnachweis ist nur in Ausnahmefällen möglich. Einige Kreditgeber verlangen bei kleinen Kreditsummen von bis zu 1.000 Euro keine Einkommensnachweise oder akzeptieren Antragsteller mit geringen Einkommen. Bei deutschen Online-Banken können Sie einen Kredit nicht ohne Nachweis eines regelmäßigen Einkommens beantragen. 

Nicht zum regelmäßigen Einkommen gehören Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld oder Hartz IV. Mehr dazu in unserem Ratgeber Sofortkredit für Arbeitslose.

Das Beantragen von Sofortkredit ist ein erster Schritt auf dem Weg zum Kredit. Sofortkredite zeichnen sich durch eine sehr schnelle Kreditzusage (oder Absage) sowie einer kurzen Auszahlungsdauer aus.

Eine Sofortauszahlung hängt vom Kreditgeber und dem zugrundeliegenden Kreditprozess) online oder volldigital) ab. Ihren Sofortkredit können Sie in nur drei Schritten beantragen.

Die Kosten beim Sofortkredit hängen vom effektiven Zinssatz, dem Kreditbetrag und der Laufzeit ab. Je besser die Bonität des Antragstellers ist, desto günstiger der Zinssatz. Es gelten die gleichen Konditionen wie bei anderen Ratenkrediten. Beachten Sie die jeweiligen Zinsangaben im Sofortkredit-Vergleich für das jeweilige Kreditangebot. Für die Mehrheit ihrer Kreditkunden kommt der hier aufgeführte Zwei-Drittel-Zinssatz zur Anwendung.

Fazit

Volldigitaler Sofortkredit mit Sofortzusage und Sofortauszahlung
Mit einem Sofortkredit können Sie sehr schnell über Liquidität zur freien Verwendung verfügen. Die fortschreitende Digitalisierung der Kreditvergabe macht eine Sofortauszahlung möglich.
Die Online Antragstellung dauert nur wenige Minuten. Die Kombination von Video-Ident, Kontoblick und digitaler Unterschrift führt online zum rechtsgültigen Kreditvertrag.
Unser Kredit Vergleich hilft Ihnen, einen passenden günstigen Sofortkredit mit schneller Auszahlung zu finden.

Zum Sofortkredit Vergleich   »

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.8 (9 Stimmen)
Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.