Kredite für Beamte

Kredite für Beamte im öffentlichen Dienst Beamte haben zwar nicht immer einen leichten, dafür aber einen sicheren Job. Egal ob Polizist, Berufsfeuerwehrmann oder Steuerfahnder, wer erst einmal im Beamtenverhältnis ist, kann nur bei schweren Verstößen entlassen werden. Das macht diese Zielgruppe auch für Banken attraktiv. Sie haben besonders günstige Beamtenkredite im Angebot. Steuern sparenSteuern sparen…

Als Beamter auf Lebenszeit oder unkündbarer Angestellter im öffentlichen Dienst gehören Sie zu einer für Kreditvermittler und Banken sehr attraktiven Zielgruppe, denn ein garantiertes Einkommen ist eine gesunde Basis für jeden Kredit. Ob dies vom Kreditvermittler MAXDA auch mit guten Konditionen beim Beamtendarlehen honoriert wird, steht auf einem anderen Blatt. Darum geht es: Beamte haben…

Der richtige Kredit für Beamte

Beamte haben einen sicheren Job. Dies steht außer Frage. Egal, ob Sie Polizist oder Feuerwehrmann sind, Sie haben einen stabilen Job. Daher ist es auch kein Wunder, dass diese Gruppe von Menschen für Banken sehr attraktiv ist. Ein Beamter kann bei einer Bank von attraktiven Beamtenkrediten profitieren.

Was ist ein Kredit für Beamte?

In der Regel ist ein Kredit für Beamte ein ganz normaler Kredit. Der einzige Unterschied ist, dass die Zielgruppe Beamte sind. Diese Form von Finanzierungen sind nicht an einen besonderen Verwendungszweck gebunden. Das heißt also auch, dass der Beamte mit einem Beamtenkredit sowohl eine Renovierung, einen Wohnungsumzug als auch ein neues Smartphone oder Auto finanzieren kann. Der Beamte profitiert von gleichbleibenden monatlichen Raten.

Wann ist der Kredit für Beamte sinnvoll?

Ein Kredit für Beamte ist immer die bessere Möglichkeit, wenn keine Sicherheit vorliegt. Wenn man beispielsweise einen Dispokredit hat, so ist der Beamtenkredit empfehlenswert. Denn häufig sind die Zinsen sehr niedrig.

Beamtenkredit ohne Schufa

Wenn ein Beamter hohe Schulden hat oder einen negativen Schufa-Eintrag besitzt, so kann auch hier die Vergabe eines Kredites zum Problem werden. Dies gilt insbesondere, wenn man eine Rechnung nicht bezahlt hat oder ein Kredit nicht ordnungsgemäß getilgt worden ist. Zum Glück gibt es aber Anbieter wie MAXDA, die einen Beamtenkredit ohne Schufa anbieten. Es handelt sich hier um einen ganz normalen Ratenkredit, der aber von einer ausländischen Bank kommt. Die Schufa ist hier nicht involviert. Die Bonität wird hier aber trotzdem überprüft. Wenn das Einkommen nicht hoch genug ist oder die Schulden zu hoch sind, wird der Kredit nicht vergeben.

Brigitte Papst

Redakteurin Kredite.org

Brigitte Papst

Brigitte Papst schreibt als freie Redakteurin über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Münster sowie "International Relations" (M.A) an der University of Birmingham (Großbritannien). Neben ihrer journalistischen Tätigkeit arbeitet Papst als Unternehmens- und Anlageberaterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.