Zins-Ratgeber

Erstmals konnten bei der Kreditplattform Smava auch Privatkunden einen Kredit zu einem negativen Zinssatz aufnehmen. Schon zuvor hatte das Portal durch einen Zinssatz von 0,0 Prozent von sich reden gemacht. Seit der Leitzins so niedrig liegt sind zumindest im Handel 0%-Finanzierungen keine Seltenheit mehr. Kann man bei negativen Zinsen oder Nullzinsen eigentlich etwas falsch machen?…

Nur wenigen Menschen in Deutschland dürfte Bank oney ein Begriff sein. Das ist kein Wunder, das französische Geldhaus ist in Deutschland nämlich nicht aktiv. Außerdem trägt es den Namen erst seit 2016, vorher nannte es sich Banque de Accord. Allerdings muss niemand nach Frankreich reisen, um ein Konto zu eröffnen. Denn das deutsche Portal Zinspilot…
Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Die Kreditwirtschaft entwickelt immer wieder neue Kreditprodukte. Deshalb gibt es mittlerweile eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Kreditformen. Diese unterscheiden sich beispielsweise in Hinblick auf die Rückzahlung oder die Festlegung der Zinsen. Eine dieser Kreditformen ist der Liborkredit. Für den Kreditnehmer besteht die Aufgabe nun darin, eine Kreditform auszuwählen, die seinem persönlichen Finanzierungsbedarf entspricht und die Finanzierungskosten…

Risikofreudigere Kreditnehmer schließen oft variabel verzinsliche Darlehen ab. Während der Kreditlaufzeit verändert sich der Kreditzins dabei in einem bestimmten Rhythmus. Von einer Zinsanpassung sprechen Fachleute aber auch dann, wenn die Zinsbindungsphase abläuft. Auch dann kann eine Zinsanpassung vorgenommen werden. Kreditnehmer, die sich für variabel verzinsliche Darlehen interessieren, sollten immer einige wichtige Aspekte beachten. Der folgende…

Das Beste sei gleich am Anfang verraten: Die Situation am Finanzmarkt stellt sich im Jahr 2016 so freundlich und preiswert für Kreditnehmer dar wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Das Niveau der Soll- und Effektivzinsen befindet sich seit einigen Monaten auf einem rekordverdächtigen Tief und auch die Kreditnebenkosten werden in regelmäßigen Abständen von den…

Wenn Vorhaben mit einem Bedarf an Fremdkapital realisiert werden sollen, ist die Inanspruchnahme von einem passenden Kreditangebot oft die einzige Möglichkeit, ein solches Projekt in die Tat umzusetzen. Viele Banken und Kredithäuser bieten für solche Fälle passende Finanzprodukte an und werben um die Gunst der Kreditnehmer. Dabei ist die Ausgangssituation für Geldsuchende 2016 so attraktiv…

Die Ausgaben für Zinsen stellen bei der Inanspruchnahme von einem Kredit den wohl größten Kostenfaktor dar. Auch wenn sich die Zinsen 2016 auf einem sehr niedrigen Durchschnittsniveau befinden, können in vielen Fällen Steuern gespart werden indem diese von der Steuer abgesetzt werden. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick darüber, wer diese steuerlichen Einsparmöglichkeiten nutzen kann…

Das Finden des perfekten Kreditangebotes für das eigene, ganz persönliche Finanzierungsvorhaben ist keine einfache Aufgabe. Eine Vielzahl verschiedener Finanzprodukte erwartet Interessierte und jeder Anbieter versucht, die eigenen Produkte im Vergleich zu denen der Konkurrenz möglichst vorteilhaft wirken zu lassen. Den Überblick in diesem Kreditangebot zu behalten ist nicht immer leicht. Selbstverständlich finden sich mittlerweile im…

Geht es um das allseits beliebte Thema „Finanzen“, spielen Zinsen eine zentrale Rolle. Sie stellen eine der wesentlichen Kenngrößen bei der Fremdfinanzierung von privaten oder geschäftlichen Vorhaben dar, tragen maßgeblich zur Kostenberechnung von Kreditgebühren bei und entscheiden so auch über die Sinnhaftigkeit verschiedener Investitionsoptionen. Ganz gleich ob finanzielle Mittel geliehen oder zum Sparen bei einer…

Bei der Suche nach einem passenden Sparkonto spielt die Verzinsung des angelegten Kapitals für viele Anleger eine entscheidende Rolle. Die Regelungen zur Auszahlung des angesparten Geldes werden dabei leider allzu oft in den Hintergrund gedrängt, dabei fallen auch in diesem Bereich ernstzunehmende Kosten für eine nicht vertragsmäßige Auszahlung von Guthaben an – zum Beispiel die…

Neben den bekannten Kenngrößen Sollzins und Effektivzins spielen bei der Wahl eines bestimmten Kredites auch andere Kenngrößen eine entscheidende Rolle. Die Bereitstellungszinsen beispielsweise können gerade bei kostenintensiven und langfristig angelegten Projekten, wie zum Beispiel dem Bau eines Hauses, schnell zu nicht eingeplanten Kosten in nennenswerter Höhe führen. Aber auch bei kurz- und mittelfristigen Fremdfinanzierungsvorhaben können…

Ganz gleich ob nur ein kurzfristiger Kredit für einige Monate aufgenommen und schnell ausgezahlt werden soll oder aber ein kapitalintensives Vorhaben mit einer langen Finanzierungsdauer realisiert werden soll: Die Berechnung der Sollzinsen ist wichtiger Schritt bei der Bewertung jedes Kreditangebotes. Nur wenn diese berechnet werden können, lassen sich aus den angegebenen Prozentwerten aussagekräftige Zahlenwerte generieren.…

Grundsätzlich handelt es sich bei Sollzinsen um Gebühren, welche Kreditnehmer für die Inanspruchnahme eines Darlehens oder Kredites zahlen müssen. Dabei werden die anfallenden Gebühren, abhängig von verschiedenen Faktoren, in Form eines Prozentsatzes ausgegeben. So können vor der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Finanzprodukt gezielte Vergleiche durchgeführt werden. Kurz gesagt: Die Sollzinsen entscheiden darüber, wie…

Nur wenige Kreditnehmer kennen den Begriff „Refrenzzinssatz“ oder können erklären, worum es sich bei diesem Prozentwert handelt. Dabei stellt diese Kenngröße eines der wesentlichen Elemente bei der Findung von Kreditkosten dar und alle europäischen Banken orientieren sich bei der Wahl gewährter Zinshöhen auf diesen internationalen Richtwert. Im Grundsatz beschreibt der Referenzzinssatz einen Durchschnittswert aus Geldangebot…

Kreditsuchenden bieten sich im Jahr 2016 sehr gute Möglichkeiten, Vorhaben mit Fremdkapitalbedarf kostengünstig zu realisieren. Nur selten war es günstiger als heute einen Kredit oder ein Darlehen in Anspruch zu nehmen, da sich das Niveau der Sollzinsen und effektiven Jahreszinsen zur Zeit auf einem fast schon als historisch zu bezeichnenden Tiefpunkt befindet. Dementsprechend attraktiv und…

Dank des niedrigen Niveaus der Soll- und Effektivzinsen ist es im Jahr 2016 preiswerter denn je, Fremdkapital zur Finanzierung kleiner und großer Anschaffungen zu nutzen. Ganz gleich ob Sie einen kurzfristigen Kredit für eine dringend benötigte Reparatur von Ihrem Haus oder Auto in Anspruch nehmen möchten oder sich den lange gehegten Wunsch erfüllen möchten, während…

Die Aufnahme eines Kredites muss nicht immer gleich ein neues Auto oder eine Immobilie finanzieren. Auch kleinere Anschaffungen wie neue Möbel, Elektronikartikel oder Urlaube können durch kurzfristige Darlehen finanziert werden. Zudem ermöglichen Kleinstkredite die Überbrückung finanzieller Engpässe und die Umschuldung eines Dispokredits, der oft mit hohen Kosten verbunden ist. Niedrige Kreditlaufzeiten – das gilt es…

Günstig – diese Eigenschaft wünscht sich jeder Kreditnehmer vom Abschluss eines neuen Darlehensvertrags. Ob bei einem Eilkredit mit eher überschaubarem Kreditrahmen, beim Autodarlehen oder einer Immobilien- und Baufinanzierung mit wahrscheinlichen Laufzeiten von einigen Jahrzehnten – nach zinsgünstigen Krediten halten alle Verbraucher Ausschau, die wichtige Anschaffungen oder Investitionen nicht allein mit Eigenkapital zu stemmen imstande sind.…

Die Zinssätze am deutschen Kreditmarkt sind in den vergangenen Jahren konstant gesunken. Der Grund für diese Entwicklung waren in erster Linie die wiederholten Zinssenkungen von Seiten der Europäischen Zentralbank. Dort wiederum hatte man das Leitzinsniveau über mehrere Jahre schrittweise auf ein historisch niedriges Niveau abgesenkt, um der angeschlagenen Wirtschaft Europas zu mehr Stabilität zu verschaffen.…

Zinsen kennen Bankkunden bekanntlich in zwei unterschiedlichen Formen. Zum einen bekommen sie von Banken, Anleihen-Emittenten und anderen Anlage-Anbietern Zinsen für Investitionen. Beispielsweise für Ersparnisse auf dem Tages- oder Festgeldkonto. Auch Lebensversicherungen bringen Sparern über Jahre hinweg mehr oder weniger hohe Zinserträge ein. Die zweite Variante sind Zinsen, die Kunden selbst an Banken und Kreditinstitute für…
Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.