Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Kredit nach Restschuldbefreiung: Ab wann ist man wieder kreditwürdig?

positivHerzlichen Glückwunsch! Nach einer unerfreulichen Verbraucherinsolvenz ist mit dem Ende der sechsjährigen Wohlverhaltensphase die Restschuldbefreiung erfolgt. Damit sind Sie als Verbraucher wieder schuldenfrei. Die weitaus schwierigere Frage: Sie sind jetzt auch schon wieder kreditwürdig oder hat das Privatinsolvenzverfahren unangenehme Spätfolgen?

Die Ausgangssituation: das Privatinsolvenzverfahren ist abgeschlossen, die Restschuldbefreiung ist erfolgt

Die Herausforderung: ab wann ist man jetzt wieder kreditwürdig?

Die Lösung: das hängt davon ab… grundsätzlich ist ein Kredit nach Restschuldbefreiung aber wieder möglich

Die nächsten Schritte: kostenlose SCHUFA-Selbstauskunft anfordern, mit der Hausbank sprechen (wenn noch vorhanden) und Lehren aus der Vergangenheit ziehen

Kredit nach Restschuldbefreiung, Kreditkarte oder Dispokredit: Für wie kreditwürdig hält die Bank den Verbraucher?

ScheckkartenLeider heißt schuldenfrei nicht auch gleichzeitig schon wieder kreditwürdig. Allein eine Kreditkarte zu bekommen kann eine unlösbare Hürde sein. Auch ein Girokonto mit größerem Dispokredit wird von einer Bank erst wieder vergeben, wenn über einen längeren Zeitraum stabile Einnahmen zu verzeichnen sind. Was aber, wenn dringende Neuanschaffungen nicht mehr aufgeschoben werden können oder wenn eine Existenzgründung geplant ist? Wie sieht es hier mit einem Kredit nach der Restschuldbefreiung aus? Ist so kurz nach erfolgter Restschuldbefreiung die Aufnahme eines Kredites überhaupt möglich?

Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Bis die Bonität wieder stimmt, dauert es leider: Erst dann ist ein Kredit nach Restschuldbefreiung möglich

Auch nach erfolgter Restschuldbefreiung wird von der marktführenden Kredit-Auskunftei SCHUFA für weitere drei Jahre der Hinweis auf die Insolvenz in ihren Daten gespeichert. Zwar wird der Vermerk zur Verbraucherinsolvenz von der für die Kreditvergabe so wichtigen Auskunftei mit einem Erledigungsvermerk versehen. Gelöscht wird der fatale Eintrag aber erst drei Jahre nach der Restschuldbefreiung und darüber hinaus auch nur zum Ende des Kalenderjahres! Jede Kreditanfrage bei seriösen Anbietern, die auf einer SCHUFA-Abfrage bestehen, wird also den Vermerk zur Insolvenz zu Tage fördern.

Kredit nach Restschuldbefreiung: Welche Optionen gibt es?

taschenrechner_statistikWenn die sonstigen Daten stimmen und sich das finanzielle Wohlverhalten auch nach dem Ende des Verbraucherinsolvenzverfahrens fortsetzt, kann es durchaus gelingen, schon bald nach der Restschuldbefreiung wieder kreditwürdig zu sein, und einen normalen Bankkredit zu erhalten. SCHUFA-freie Kredite sind natürlich sowieso kein Problem, auch unseriöse Kreditvermittler lauern schon wieder auf leichte Opfer. Bessere Konditionen und niedrigere Zinsen werden Verbraucher aber auf modernen Kreditmarktplätzen wie smava oder auxmoney erhalten.

Kredit nach Restschuldbefreiung – möglich oder nicht?: Das Fazit

Theoretisch ist ein Verbraucher unmittelbar nach erfolgter Restschuldbefreiung nicht nur schuldenfrei, sondern auch wieder kreditwürdig. Der Teufel liegt wieder im Detail:

Die Bonität: Meist sind neben dem SCHUFA-Eintrag zur Verbraucherinsolvenz noch weitere Vermerke vorhanden. Eine Privatinsolvenz kommt ja nicht aus heiterem Himmel, sondern hatte eine meist lange Vorgeschichte mit hohen Schulden, fällig gestellten Krediten und gekündigten Konten.

Der Lerneffekt: Entscheidender als die Kreditwürdigkeit nach der Restschuldbefreiung ist die nötige Umsicht und Einsicht auf Seiten des Verbrauchers: Ist ein Kredit wirklich notwendig? Gibt es staatliche Förderprogramme? Wird intensiv genug nach einem zinsgünstigen Kredit gesucht oder fällt man schnell wieder auf unseriöse Kreditvermittler herein?


Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:


Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 3.1 (57 Stimmen)


Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.