Überblick der Kredit-Auskünfte: SCHUFA, Creditreform & Co.

auskunfteien-im-ueberblick

Das Wichtigste im Überblick

  • Eine Kredit-Auskunftei oder Wirtschaftsauskunftei ermittelt die Kreditwürdigkeit oder Bonität von Privatpersonen und Unternehmen.
  • Vor einer Kreditanfrage sollten Sie Ihre Auskünfte von den wichtigsten Kredit-Auskunfteien einholen.
  • Auskunfteien sind keine Behörden, auch wenn deren Schreibstil und Briefbögen manchmal den Eindruck erwecken.
  • Neben Bonitätsauskünften betreiben viele Auskunfteien auch das Inkasso für ihre Kunden.
  • Inkassotätigkeiten sind in Deutschland erlaubnispflichtig. Ob eine Erlaubnis oder Untersagung einer Inkassotätigkeit vorliegt, können Sie leicht im Internet prüfen.
Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Allgemeine Hinweise für Verbraucher im Umgang mit Kredit-Auskunfteien

infoKredit-Auskunfteien, oft auch Wirtschaftsauskunfteien genannt, sind für jegliche Geschäfte eine wichtige Einrichtung. Die Aufgabe der Auskunfteien in Deutschland ist schnell umrissen: Sie bewerten die Bonität von Verbrauchern, Kaufleuten und Unternehmen bereits im Vorfeld von Geschäftsabschlüssen und Vertragsabschlüssen. Aus der Vielzahl von vorliegenden Daten berechnen die Auskunfteien nach einem komplizierten Verfahren einen sogenannten Scoring-Wert des Kunden oder Unternehmens. Wird der Einzug fremder oder eigener Forderungen als eigenständiges Geschäft betrieben, handelt es sich immer um eine genehmigungspflichtige Rechtsdienstleistung. Um jedoch den Bürger vor unqualifizierten Rechtsdienstleistungen zu schützen, ist im Rechtsdienstleistungsgesetz (kurz RDG) genau geregelt, wer außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erbringen darf. Ob ein Unternehmen eine behördliche Zulassung besitzt oder diese untersagt wurde, können Sie selbst auf dem Portal der Landesjustizverwaltungen prüfen.

Schufa, Creditreform & Co.: Was ist deren Aufgabe?

Auch wenn einige dieser Unternehmen fast schon einen behördlichen Eindruck hinterlassen. Nein, Auskunfteien sind privatwirtschaftliche Unternehmen. Sie sind also gewinnorientiert und haben somit als vorstehendes Interesse die eigene Gewinnmaximierung. Die Auskunfteien haben neben dem sicherlich für manche negativ besetzte Aufgabe des Inkassos jedoch auch zwei wichtige gesellschaftliche Funktionen.

  1. Durch die gesammelten Daten und die daraus berechneten Scoring-Werte sollen Verbraucher vor Überschuldung bewahrt werden.
  2. Vermieter, Unternehmen, aber auch Banken sind regelmäßig auf aktuelle Kreditauskünfte der Wirtschaftsauskunfteien angewiesen, um sich in ihren Geschäftsbeziehungen vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen.

Von Arvato über Bürgel bis Schufa: Liste von 10 bekannten Kredit-Auskunfteien in Deutschland

Alle-Kreditangebote

Sonstige Kredit-Auskunfteien: Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Kreditversicherer, deren Geschäft weltweit i.d.R. die Warenkreditversicherung, die Ausfallbürgschaft und die Inkassodienstleistung von Unternehmensforderungen sind. Diese Kreditversicherer sind selten oder gar nicht mit Konsumenten oder Verbrauchern in Kontakt.

The big 3 der Kreditversicherungen:

  • Atradius Collections B.V. (Fusion aus Gerling und niederländische NCM)
  • Coface Debitorenmanagement GmbH
  • Euler Hermes SA (ugs. Hermes-Bürgschaft)
  • sowie AXA, R+V Kreditversicherung, VHV Kautionsversicherung und Zurich Service GmbH. Die Volks- und Raiffeisenbanken können ihre Problemkredite über VR Inkasso abwickeln. Und selbst Rettungsdienste (Abrechnungsstelle Rettungsdienst Bayern GmbH) und Stromversorger ( E.ON Energie Dialog GmbH) bieten Wirtschaftsauskünfte und Inkassotätigkeiten als Geschäft an.

Arvato Infoscore

Firmierung: arvato infoscore GmbH
Sitz: Baden-Baden, Deutschland
E-Mail: info@infoscore.de
Internet: finance.arvato.com
Gründung: 1961 (2005 Fusion mit infoscore, Tochter der Bertelsmann-Gruppe)
Angebot und Leistungen*: Aufenthalts- und Anschriftenermittlung, Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Bewertung von Forderungsbeständen, Dienstleistung für öffentliche Hand, Dokumentenmanagement, Factoring, Forderungskauf, Forderungspfändungen, gerichtliches Mahnverfahren, Scoring-/Ratingverfahren, Langzeitüberwachung, nachgerichtliches Inkasso, Portfoliobewertung, Risikodaten, Technologieberatung, Telefoninkasso, Wirtschaftsauskünfte, Zwangsvollstreckungsaufträge


CRIF Bürgel GmbH

Firmierung: CRIF Bürgel GmbH
Sitz: Hamburg, Deutschland
E-Mail: info@crifbuergel.de
Internet: www.crifbuergel.de
Gründung: 1885 (2017 Zusammenschluss CRIF, Bürgel und Deltavista GmbH)
Angebot und Leistungen*: Außendienst, Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Auskünfte über Verbraucher, Unternehmensinformationen.


Creditreform

Firmierung: VVC Verband der Vereine Creditreform e.V.
Sitz: Neuss, Deutschland
E-Mail: creditreform@verband.creditreform.de
Internet: www.creditreform.de
Gründung: 1879
Angebot und Leistungen*: Außendienst, Betreiben von Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Forderungskauf, Factoring, Risikodaten, Rating, Auskünfte über Verbraucher, Unternehmensinformationen, Direktmarketing


EOS

Firmierung: EOS Holding GmbH (u.a. EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH / EOS Deutschland GmbH / EOS Health Honorarmanagement AG / EOS Immobilienworkout GmbH)
Sitz: Hamburg, Deutschland
E-Mail: info@eos-did.com / kontakt@eos-deutschland.de / info@healthag.de / info@eos-Immobilienworkout.de
Internet: www.de.eos-solutions.com / www.eos-serviceportal.de / www.eos-deutschland.de / www.healthag.de / www.de.eos-solutions.com/EOS-Immobilienworkout/
Gründung: 1974 (Mercator-Inkasso GmbH & Co. KG)
Angebot und Leistungen*: Außendienst, Aufenthalts- und Anschriftenermittlung, Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Forderungskauf, Factoring, Risikodaten.


IHD

Firmierung: IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH
Sitz: Frechen, Deutschland
E-Mail: info@ihd.de
Internet: www.ihd.de
Gründung: 1915
Angebot und Leistungen*: Außendienst, Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Factoring, Risikodaten.


Intrum

Firmierung: Intrum Financial Services GmbH / Intrum Deutschland GmbH
Sitz: Heppenheim, Deutschland
E-Mail: info@de.intrum.com
Internet: www.intrum.de
Gründung: 2017 (Zusammenschluss Intrum Justitia und Lindorff, sowie Schimmelpfeng)
Angebot und Leistungen*: Aufenthalts- und Anschriftenermittlung, Betreiben von Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Bewertung von Forderungsbeständen, Factoring, Forderungskauf, Forderungspfändungen, Gerichtliches Mahnverfahren, Langzeitüberwachung, Telefoninkasso, Zwangsvollstreckungsaufträge.


Lowell Group

Firmierung: Lowell Financial Services GmbH
Sitz: Essen, Deutschland
Internet: www.lowellgroup.de
Gründung: 2015 (Zusammenschluss Lowell Gruppe und der GFKL Domnowski mit insgesamt 12 Tochterunternehmen wie Intratech, Sirius und Teschmedia)
Angebot und Leistungen: Aufgrund der vielen Tochterunternehmen nicht genau definierbar.


Prodefacto

Firmierung: Prodefacto Forderungsmanagement GmbH
Sitz: Osnabrück, Deutschland
E-Mail: info@prodefacto.de
Internet: www. prodefacto.de
Gründung: 1992
Angebot und Leistungen*: Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Factoring, Risikodaten.


Schufa

Firmierung: Schufa Holding AG
Sitz: Wiesbaden, Deutschland
E-Mail: meineSCHUFA@SCHUFA.de
Internet: www.Schufa.de
Gründung: 1927
Angebot und Leistungen*: Adressaktualisierung, Bonitätsauskunft und Identitätscheck über Verbraucher. Schufa-Adfinder bei Rücklastschriften Adressermittlung Kontoinhaber, Die Schufa hat die Daten von ca. 68 Millionen natürlichen Personen erfasst. So kann die Schufa Holding AG einen Scoring-Wert für drei Viertel aller Personen in Deutschland ermitteln. Zusätzlich erstellt die Schufa Potenzialanalysen und Firmenkontaktanalyse über Unternehmen. Sie unterstützt auch Kreditinstitute bei der Übermittlung von bis 67 Einzeldaten von Firmenkunden an Bundesbank und EZB (Analytical Credit Dataset).


UGV Inkasso

Firmierung: UGV Inkasso GmbH (nicht Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.)
Sitz: Harthausen, Deutschland
E-Mail: info@ugv-inkasso.de
Internet: www.ugv-inkasso.de
Gründung: nicht bekannt
Angebot und Leistungen: Betreiben Forderungen an Unternehmen und Verbrauchern, Telefoninkasso, Forderungskauf, Forderungspfändungen, Gerichtliches Mahnverfahren.

* Quelle www.inkasso.de

Die Daten der Kredit-Auskunfteien und der Datenschutz: Wie viel Informationen stehen dem Bürger zu?

Computertastatur

Datenerfassung als Geschäft

Daten und Datenschutz sind seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema. Verbraucherverbände und Medien haben Kredit-Auskunfteien regelmäßig fest im Blick, denn eine vertrauensbildende Transparenz ist vorgeblich der Betrugsprävention und des Geschäftsgeheimnisses leider nicht gegeben. Die Aussagen der Kredit-Auskunfteien suggerieren zwar eine transparente Scoreberechnung gegenüber staatlichen Aufsichtsbehörden. Dem scheint jedoch nach Recherchen des Bayrischem Rundfunks von 2018 nicht so. Vielmehr geben Schufa, Crif Bürgel, Creditreform und Infoscore eigene Gutachten in Auftrag, die sie dann an die Landesdatenschutzbehörden weiterleiten. Transparenz sieht eigentlich anders aus. Der hessischen Datenschutzbeauftragten, die neben der Schufa viele weitere Auskunfteien in seinem Bundesland beaufsichtigt, findet dies unproblematisch.

Jedoch immerhin: Durch die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) müssen Ihnen die Auskunfteien und Inkassogesellschaften über Sie gespeicherten Daten auf Anforderung Auskunft geben. Dieses Recht sollten Sie zumindest einmal im Jahr nutzen. Denn nach Einschätzung von Experten und Verbraucherschützern ist das auch sehr sinnvoll, da bei Wirtschaftsauskunfteien nicht selten unvollständige oder sogar falsche Daten gespeichert sind! Denn es kann für Sie gravierenden Folgen haben, wenn falsche oder veraltete Bewertungen von Auskunfteien von diesen weiter gegeben werden. Von der Schufa erhalten Sie zusätzlich deren aktuellen Kreditscore (Schufa-Score).

Fazit: Kredit-Auskunfteien in Deutschland


  • Funktion: Kredit-Auskunfteien haben eine wichtige Funktion.
  • Auskunft einholen: Einmal pro Jahr sowie vor jeder Kreditaanfrage sollte jeder Verbraucher kostenlos die bei den großen Kredit-Auskunfteien hinterlegten Datensätzen kostenfrei beantragen. Fehlerhafte Einträge gleich korrigieren lassen. Lesen Sie dazu unseren Ratgeber Schufa-Auskunft.
  • Die Großen: Schufa, Creditreform, Bürgel Wirtschaftsinformationen und Arvato Infoscore. Mit diesen Wirtschaftsauskunfteien hat eigentlich jeder Bankkunde und Verbraucher früher oder später einmal zu tun.
Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 5.0 (1 Stimme)

Kommentar(e)

avatar
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.