Audi Bank Erfahrungsbericht
  • Kredite ab 1.000€
  • 10 Filialen für persönlichen Kontakt
  • keine Bearbeitungsgebühr
Direkt zu Audi Bank

Jetzt Ihren Wunschkredit berechnen

Monatliche Rate ab 20,00 €
Kredite.org Bewertung:
Bekannt aus dem TV:
Bank bekannt aus dem TV
Kreditrahmen: 1.000 – 50.000 € | Laufzeiten: 12 – 96 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,99% – 7,99% |Bearbeitungsgebühr: 0,-

So hat die Audi Bank bei uns abgeschnitten

Testkategorie

Produktportfolio
 (3,33)
20/30 Punkten
Beratung & Service
 (3,33)
10/15 Punkten
Gebühren und Kosten
 (3,50)
21/30 Punkten
Benutzerfreundlichkeit der Website
 (2,83)
17/30 Punkten
Gesamtbewertung
 (4,00)

Audi-Bank-Kredite im Test – Testbericht & Erfahrungen

Wir gehen in den Bereich der Volkswagen Financial Services AG mit Sitz in Braunschweig, die eine hundertprozentige Tochter der Volkswagen AG ist. „Moment Mal, das ist doch die Audi-Bank, was hat denn Volkswagen jetzt mit Audi zutun?“, werden sich einige sicherlich fragen. Doch da die Marke Audi zum Volkswagenkonzern gehört, ist die Antwort relativ simpel. Im Finanzgeschäft ist alles unter der Volkswagen Financial Services zusammengeschlossen, die sich wiederum in Tochtergesellschaften pro Marke aufteilt. So kommt die Audi-Bank zustande, die eigentlich Audi Financial Services heißt und insbesondere im Automobilbereich Kredite, Leasing und Versicherungen aus einer Hand anbietet. Es handelt sich um eine Direktbank, die nicht nur in Verbindung mit Neu- oder Gebrauchtwagenkäufen auftritt, sondern auch für andere Privatkunden Angebote bereithält, darunter Kredite und Girokonten. Dieser Testbericht kümmert sich hauptsächlich um erstere, ein paar Fakten zum Giro werden aber ebenfalls einfließen. Ein ausführlicher Girokonto-Erfahrungsbericht erscheint dann demnächst auf unseren Seiten. Die Grundlage des Berichts zur Audi-Bank stellen unsere fachkundigen Recherchen, sowie Erfahrungsberichte von bestehenden Kunden dar.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Audi Bank
  • Audi Bank
  • Audi Bank

Das bietet der Darlehensvermittler

  1. Kontaktaufnahme direkt über Anbieter-Filialen möglich
  2. auch als Kleinkredit ab 1.000 Euro Minimum einsetzbar
  3. keine Bearbeitungsgebühren
Weiter zur kostenlosen Kreditanfrage | Audi Bank
aktualisiert

Bewertung zum Audi Bank Kredit: PRO & CONTRA auf einen Blick

PRO
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • 10 Filialen
KONTRA
  • hohe Zinssätze bei großen Summen
  • keine Sondertilgung
  • keine Ratenflexibilität

So lief der Test von Banken, Kreditvermittlern und Marktplätzen ab

In einem abgesteckten Zeitraum haben wir von KREDITE.org insgesamt 57 verschiedene Banken, Kreditvermittler und Marktplätze für Kredite getestet. Dabei hatten wir den hohen Anspruch, durch einheitliche Testkriterien alle verschiedenen Anbieter im Hinblick auf die gleichen Aspekte bewerten zu können. Wir überlegten uns also bereits im Vorfeld, welche Kriterien für die Tests infrage kommen und ein sowohl umfassendes, als auch gleichbleibendes, vergleichbares Bild ermöglichen würden. Nachdem die Testmetrik stand, konnte der Test mit Blick auf vier Hauptkategorien losgehen, welche wir auch bei der Audi-Bank betrachtet haben:

 

  • Produktportfolio
  • Beratung & Service
  • Gebühren & Kosten
  • Nutzerfreundlichkeit der Webseite

 

InfoWie lief die Bewertung genau ab? – In dem vorab erstellten Muster entwickelten wir für alle dieser vier Kategorien verschiedene Unterkriterien, in denen jeder Kreditanbieter Punkte von 1-5 sammeln konnte. Fünf Punkte stellen die höchstmögliche Bewertung dar, ein Punkt spricht quasi für miserable Umstände. In Fällen, wo wir bestimmte Kriterien nicht bewerten konnten, ließen wir diese aus und passten die Durchschnittsrechnung entsprechend an. Beispielsweise dann, wenn kein Girokonto angeboten wurde und die Null-Bewertung bei „Kontoführungsgebühren" den Schnitt ungerechterweise heruntergezogen hätte. Insgesamt war es für die Audi-Bank möglich, in allen Kriterien Punkte zu holen, sodass eine Gesamtpunktzahl von 120 Punkten erreichbar war. Mehr zu den einzelnen Kriterien und wie wir bei diesen bewertet haben, erfahren Sie auf dieser Infoseite. Ansonsten wünschen wir Ihnen nun viel Spaß beim Lesen unseres Testberichts zur Audi-Bank und hoffen, dass er Ihnen bei der Kreditsuche weiterhilft.

Merke: Die Audi-Bank fährt ein insgesamt eher durchschnittliches Ergebnis ein, da nicht alles ganz so perfekt ist. Sind Sie aber insbesondere auf der Suche nach einer Autofinanzierung, sollten Sie auf jeden Fall weiterlesen.

Jetzt zum Angebot der Audi-Bank

Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Testkategorie 1: Das Kredit-Portfolio der Audi-Bank

Mit (abgerundet) 3 von 5 Punkten ist das Angebot der Audi-Bank nicht die Hölle, aber auch nicht der Himmel für Kreditkunden. Sagen wir es mal so: Nicht überall kann die Audi-Bank super punkten, aber für die Bank einer Automarke ist es total in Ordnung und insbesondere die Fahrzeugfinanzierung ist, wie eben schon erwähnt, einen Blick wert. Kommen wir näher ins Detail:

Der ganz normale Ratenkredit an sich reiht sich ohne großes Tam-Tam irgendwo zwischen den vielen Angeboten am Kreditmarkt ein. Zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro sind alle Summen möglich und das ist eigentlich auch ganz gut, aber dafür ist der niedrigste Zinssatz mit 4,99 Prozent effektiv pro Jahr nicht so niedrig, dass man vor Freude aufschreien könnte. Es gibt definitiv bessere Angebote bei anderen Banken. Deshalb lassen wir das Thema so mal stehen und kommen mehr zu den Autofinanzierungen, auf die die Audi-Bank sichtlich mehr spezialisiert ist.

Mit dem sogenannten Vario-Kredit wird ein Modell angeboten, das in drei Teilen funktioniert: Nach einer flexiblen Anzahlung gibt eine Phase mit immer gleichen Kreditraten, die im Grunde wie Leasing funktioniert. Zu Beginn der dann dritten Phase können Sie entscheiden, ob Sie das Auto behalten oder zurückgeben wollen; sollten Sie es behalten, können Sie die Restsumme entweder in einer Summe bezahlen oder eine günstige Anschlussfinanzierung ebenfalls über die Audi-Bank oder über eine andere Bank wählen. Die Kredite gelten nur in Verbindung mit Neu-, Gebraucht- oder Jahreswagen von Audi. Die Konditionen hängen von regionalen Händlern oder der Online-Konfiguration ab, bei denen die Autos verfügbar sind. Dementsprechend gibt es auch keinen nennbaren Zins oder ähnliches. Neben dem Vario-Kredit gibt es auch einen normalen Autokredit, wo nach der Anzahlung bis zum Schluss abbezahlt wird und wo somit die dritte Ebene von vorhin wegfällt.

Interessanterweise ist die Audi-Bank neben der Fahrzeugfinanzierung auch in der Baufinanzierung sehr gut, wobei man sagen muss, dass hier nur zu Partnern vermittelt wird. Dennoch sind die Zinsen sehr gering mit unter 2,5 Prozent und auch Finanzierungen über die KfW sind möglich. Genau wie bei den Autofinanzierungen gilt hier: Händlerabhängige Konditionen. Wir können an dieser Stelle also keine ganz genauen Zinsen oder sonstige Details benennen, außer die, welche in unseren Testszenarien rauskamen.

Zum Schluss kommen wir noch zu den Girokonten und den Kreditkarten. Für die Giros erhält die Audi-Bank die volle Punktzahl von uns, für die Kreditkarten gibt es 3 Punkte. Das Angebot für Girokonten enthält ein normales Konto für Erwachsene und ein (kostenloses) Konto für Minderjährige zwischen 10-17 Jahren. Bei ersterem ist ein Dispokredit möglich, außerdem gibt es Online-Banking und eine nette Eröffnungsprämie. Bei den Kreditkarten sieht es etwas mau aus, hier gibt es lediglich die „Classic"-Karte von VISA und eine Mobile-Version. Upgrade-Karten wie „Gold" oder „Platinum" oder Karten vom zweiten großen Anbieter MASTERCARD sind im Angebot nicht enthalten.

Produkte im schnellen Überblick:

  • Ratenkredit für alle Verwendungszwecke ab 4,99 Prozent effektiv p.a.
  • Ratenkredit ist eher nicht als Umschuldungskredit geeignet
  • Rahmenkredit als günstigere Alternative zum Dispo für 6,95 Prozent effektiv p.a.
  • Flexibler Abrufkredit als Ersatz für Dispo
  • Immobilienfinanzierung in Kooperation mit VW-Bank und weiteren Partnern
  • VISA-Card als Kreditkarte, sowie Girokonto
  • Spezielle Auto-Finanzierungen und Leasing (z.B. Vario-Credit), bei Käufen über Audi-Händler empfehlenswert
  • Geschäftskundenangebote nur im Autobereich, keine normalen Kredite

Kreditbeispiele bei der Audi-Bank im Test

Beispiel 1: Ratenkredit für eine neue Küche, gute Bonität
Kreditsumme: 10.000 Euro
Laufzeit: 48 Monate
Zins: 4,99 Prozent effektiv p.a.
Durchschnittliche Monatsrate: 229,75 Euro
Geschätzte Gesamtkosten: 1.027,85 €

Beispiel 2: Autofinanzierung für einen Audi-Neuwagen, gute Bonität
Kreditsumme: 25.000 Euro
Flexible Anzahlung: 2.000 Euro
Laufzeit: 60 Monate
Zins: 3,99 Prozent effektiv p.a.
Durchschnittliche Monatsrate: 422,74 Euro
Geschätzte Gesamtkosten: 2.364,29 Euro*
*bei dieser Rechnung wird die Anzahlung zuerst vom Kreditbetrag abgezogen, Zinsen hängen vom Händler ab und können auch deutlich niedriger oder höher sein, bitte genaues Angebot einholen

Beispiel 3: Ratenkredit mit sehr langer Laufzeit und niedrigen Monatsraten
Kreditsumme: 15.000 Euro
Laufzeit: 96 Monate
Zins: 6,49 Prozent effektiv p.a.*
Durchschnittliche Monatsrate: 155,11 Euro
Geschätzte Gesamtkosten: 4.890,56 Euro
*Zinssatz von 6,49 Prozent gilt ab einer Laufzeit zwischen 96-120 Monaten, davor grundsätzlich 4,99 Prozent

Jetzt zum Angebot der Audi-Bank

Testkategorie 2: Beratung und Service bei der Audi-Bank

Mit nur durchschnittlich 3,3 von 5 Punkten ist diese Kategorie bei der Audi-Bank nicht wirklich besser als die vorige, aber man muss natürlich betonen, dass 3 von 5 Punkten nicht überaus schlecht sind. Die Bank ist Montag bis Freitag zwischen 8-20 Uhr erreichbar, sowie am Samstag zwischen 9-15 Uhr. Wartezeiten in der Schleife sollten wie bei allen Direktbanken besonders zu den attraktiven Zeiten eingeplant werden. Ein Rückrufservice wird nicht angeboten. Neben der telefonischen Kontaktaufnahme kann auch eine Mail oder ein Brief geschrieben werden. Persönlich zu erreichen ist die Bank in Ingolstadt, näheres dazu auf der Webseite.

Für den zweiten Teil dieser Testkategorie haben wir diverse etablierte Bewertungsportale durchforstet und nach Kundenmeinungen eine Gesamtbewertung gebildet, die insbesondere die Beratungsqualität hinsichtlich der Freundlichkeit, Kompetenz, Fehlerquote und Ehrlichkeit zusammenfasst. Hier konnte die Audi-Bank 4 von 5 Punkten einholen, was auf überwiegend gute und positive Erfahrungen der bisherigen und bestehenden Kunden zurückzuführen ist. Es ist allerdings wichtig zu sagen, dass es niemals möglich ist, alle Bewertungen und Meinungen einfließen zu lassen; insofern kann es sein, dass auch die vielen Bewertungen auf den entsprechenden Portalen nicht repräsentativ sind. Lassen Sie sich am besten selbst bei persönlichen Gesprächen überzeugen.

Beratung & Service der Audi-Bank im Überblick:

  • Eine zentrale Auflaufstelle in Ingolstadt
  • Telefonisch zwischen 8:00 und 20:00 Uhr erreichbar, Samstags 9-15 Uhr
  • E-Mail- und Briefsendungen möglich
  • Kein Kundenchat
  • Überwiegend freundliche, kompetente und fehlerfreie Beratung
  • Beratung im Sinne des Kunden, nicht verkaufsgetrieben

Testkategorie 3: Kosten und Gebühren bei der Audi-Bank

Die beste Durchschnittsbewertung holt die Audi-Bank im Bereich der Gebühren und Kosten ein. Zunächst einmal haben wir uns die Kosten für das Girokonto und die Kreditkarten angesehen und müssen sagen, dass die Bank hier zweimal sehr gut ist. Das Konto ist ab einem Gehaltseingang von 1.000 Euro monatlich kostenlos, sowie bis zu einem Alter von 27 Jahren. Und die Kreditkarte gibt es in Verbindlich mit dem Girokonto ebenfalls kostenlos, wobei diese ohne Konto aber 33 Euro jährlich kostet. Dafür hätte es normalerweise einen Punktabzug geben müssen, wir waren aber so fair und haben die Verbindung zum Giro gelten lassen. Themenverwandt sind auch die Punkte Geldabheben und Automatensituation gewesen und hier gibt es leider wieder erhöhte Punktabzüge: Die Automatensituation ist dadurch, dass es weder eigene Geldautomaten noch Partnerautomaten gibt, eher schlecht und kostenlose Geldabhebungen sind somit auch nur mit der VISA-Karte an VISA-Automaten möglich. Ansonsten gelten die ortsabhängigen Gebührenaushänge. Wer ein Audi-Bank-Girokonto mit Kreditkarte hat, sollte soweit klarkommen, aber generell ist es eher ein Umweg-Modell als mit anderen Banken verglichen.

Was wieder mehr die Kredite der Bank angeht, haben wir uns auch die Kreditbearbeitung und die Flexibilität hinsichtlich Sondertilgungen, Vertragsanpassungen und Co. angesehen. Die Bearbeitung vom Antrag bis zur Auszahlung funktioniert bei der Audi-Bank kostenlos, sowie schnell und einfach. Hiermit sind alle Vorgaben von uns erfüllt. Bei der Flexibilität ist uns eine Bewertung jedoch schwer gefallen, weil die Bank nicht offen einsehbar etwaige Vorteile für den Kunden in den Fokus stellt. Sprich, es gibt keine Angabe dazu, ob kostenlose Sondertilgungen, Kreditaufstockungen oder Ratenanpassungen möglich und, wenn ja, gebührenfrei sind. Wir gehen jedoch davon aus, dass der Anbieter stets um flexible Lösungen der Kundenanfragen bemüht ist. Alles weitere müssten Sie mit dem Kundenservice persönlich klären, wenn es um Ihren Kredit geht.

Kosten & Gebühren der Audi-Bank im Überblick:

  • Kostenlose Kontoführung beim Girokonto ab 1.000 Euro im Monat oder bis 27 J.
  • Kostenlose Kreditkarte zum Girokonto dazu, ansonsten 33 Euro pro Jahr
  • Kostenloses Geldabheben in ganz Deutschland mit Kreditkarte
  • Ratenrückzahlung mit verhältnismäßiger Gebühr bei der Kreditkarte möglich
  • Kostenlose Bearbeitung von Kreditanträgen
  • Kostenlose Sondertilgungen wahrscheinlich möglich
  • Leistungen beim Klären von Problemfällen unbekannt

Jetzt zum Angebot der Audi-Bank

Testkategorie 4: Nutzerfreundlichkeit der Audi-Bank-Webseite

Mal ganz ehrlich: Was ist das denn für eine Webseite? – Leider hagelt es hier zahlreiche Negativbewertungen, angefangen beim Design: Denn das ist mit dem Einheitsgrau und der viel zu kleinen Schrift alles andere als schick und modern; würde es sich nicht etwa um eine bekanntere Bank handeln, würden wir sogar die Seriosität in Frage stellen. Hier sollte die Audi-Bank tatsächlich noch einmal ordentlich investieren und eine ähnlich tolle Webseite wie für die Automarke an sich herstellen. Die zweite 1-Punkt-Bewertung geht für die mobile Optimierung für Smartphones und Tablets ein: Leider setzt man auch hier nicht auf neueste Umsetzungstechniken und eigentlich würden wir aus fachkundiger Sicht sogar anzweifeln, dass es überhaupt eine mobile Optimierung gibt. Für Sie heißt das, dass es ohne Zoomen und Wischen bei der Seite nicht geht. Es handelt sich um die gleiche Webseite wie am heimischen Computer, nur dass diese noch kleiner und nicht zur Bildschirmgröße passend dargestellt wird. Dringender Überholungsbedarf.

Ansonsten ist die Webseite im Schnitt okay. Die allgemeine Struktur ist gut umgesetzt; zunächst wird zwischen Privatkunden und Geschäftskunden unterschieden, dann zwischen den Produktkategorien, dann zwischen den tatsächlichen Produkten und innerhalb der Produkte zwischen einzelnen Themen-Reitern, auch etwa für Kreditversicherungen. Man braucht dennoch ein klein wenig, bis man das gefunden hat, was man möchte, weil etwa der „Comfort"-Kredit als teurer Abrufkredit vor dem „Direkt"-Kredit als einfacher Ratenkredit steht. Das muss man erst einmal herausfinden. Auch für die Suche gibt es eine 3 Punkt-Bewertung; diese ist vorhanden und leicht zu finden, spuckt aber nicht immer brauchbare Ergebnisse aus, was z.T. vielleicht auch auf die Unvollständigkeit an Informationen auf der Webseite zurückzuführen ist. Das Thema „Sondertilgung" bringt beispielsweise zwei Ergebnisse  und keins davon konnte uns sagen, ob Sondertilgungen möglich sind oder nicht. Die Okay-Bewertung geht bei den Kontakt- und Hilfeseiten weiter; hier ist es relativ unübersichtlich. Man merkt, dass die Audi-Bank eigentlich gut sein wollte, abermals wird das aber durch die gestalterische Aufmachung niedergemacht. Einzig die Performance der Webseite ist großartig, es gibt keine Fehler und die Ladezeiten sind kurz.

Nutzerfreundlichkeit der Audi-Bank-Webseite im Überblick:

  • Kein ansprechendes Design, sehr kleine Schrift selbst am PC
  • Seitenstruktur, Suchfunktion und Hilfe-/Kontaktseiten sind okay
  • Miserable Mobil-Webseite für Smartphones, auf Tablets okay (ohne zoomen und hin-und-her-wischen geht gar nichts)
  • Fehlerfreie Performance

Wie sind IHRE Erfahrungen mit der Audi-Bank?

In unserem Test gehen wir lediglich von den Erfahrungen einiger Nutzer auf etablierten Bewertungsportalen, sowie von unseren Erfahrungen und Testergebnissen in der KREDITE.org-Redaktion aus. Umso mehr interessieren wir uns auch für Ihre Erfahrungen, die Sie vielleicht schon mit der Audi-Bank gemacht haben. Helfen Sie den anderen Lesern und erzählen Sie, was Sie erlebt haben und was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Mithilfe.

Testberichte und Erfahrungen von anderen Medien

Viele Auszeichnungen hat die Audi-Bank bislang nicht eingesammelt, aber immerhin wurde im August 2016 die kostenlose Kreditkarte zum Testsieger des Portals kreditkarte.net im Bereich Sicherheit gekürt. Das spricht definitiv für das Produkt. Ebenso spricht der TÜV-geprüfte Kundenservice für sich, dass alles ordentlich zugeht, was auch unsere Rechercheergebnisse untermauert.

Andere hilfreiche Testergebnisse gibt es derzeit leider nicht und wenn doch, dann liegen sie bereits einige Jahre zurück und sind recht wahrscheinlich nicht mehr zeitgemäß. Die Erfahrungen der Meinungsportale beziehen sich häufig auf Tagesgeld- oder Girokontothemen, Kredit-Bewertungen zur Audi-Bank kommen nur selten zum Vorschein. Immerhin für die Bewertung der Service- und Beratungsqualität konnten wir diese Meinungen jedoch gut heranziehen, auch wenn sie nicht immer kreditbezogen waren.

Jetzt zum Angebot der Audi-Bank

Erfahrungen und Meinungen zu Audi Bank

Sind oder waren Sie Audi Bank Kunde? Dann interessiert uns natürlich Ihre ganz persönliche Kredit-Meinung zu diesem Kreditvermittler sehr! Helfen Sie den zahlreichen anderen Lesern von Kredite.org, indem Sie uns Ihre Audi Bank-Erfahrungen schildern.

Bitte beachten: Beleidigung ist nach § 185 StGB, Verleumdung nach §187 StGB verboten und wird daher von der Kredite.org-Redaktion aus rechtlichen Gründen ausnahmslos zensiert. Vielen Dank.

Leserbewertungen

Audi Bank Erfahrungsbericht
4.0
3.7
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Seien Sie der Erste.
Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.

Was denken Sie über Audi Bank ?


Richtlinien
Natürlich wird Ihre abgegebene Bewertung geprüft, bevor diese auf unserer Seite veröffentlicht wird. Bitte bleiben Sie bei Ihrer Beurteilung fair und sachlich. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an [email protected]

Peter König

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.