Kredithilfeverein im Test – Die Erfahrungen von Kredite.org

Kredithilfeverein – der Verein hinter dem Darlehensprüfungsangebot

Der Kredithilfeverein ist ein eingetragener Verein (e.V.) und hat seinen Sitz in der bayerischen Landeshauptstadt München. Der Verein wird vertreten durch Denis Krebs, einen erfolgreichen Finanzmakler und Honorarberater. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts München unter der Registernummer VR 204928 eingetragen. Zuständige Aufsichtsbehörde ist ebenfalls das Amtsgericht München. Das Angebot des Kredithilfeverein richtet sich an Bankkunden und Kreditnehmer im gesamten Bundesgebiet. Die Kernleistungen sind: die umfassende Vertragsprüfung rund um Kredit und Darlehen, das Zurückfordern von ungerechtfertigten Bearbeitungsgebühren, die Vermittlung von Spezialisten und die Durchsetzung von Rechtsansprüchen. Neben der Webseite www.kredithilfeverein.de betreibt der Verein auch noch die Webseite www.kreditpruefen.com, diese ist optisch wie inhaltlich allerdings sehr ähnlich wie die Vereinseite. Das Angebot des Kredithilfeverein steht unter dem Vereinsmotto beziehungsweise Werbeslogan "Kredithilfeverein e.V. verhilft Ihnen zu Ihrem Recht – und Ihrem Geld!".

 

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Bewertungen zum Kredithilfeverein: PRO & CONTRA auf einen Blick!

PRO

  • ein innovatives Geschäftsmodell, das die Bedürfnisse von Verbrauchern stark berücksichtigt
  • der Kredithilfeverein übernimmt Kosten- und Prozessrisiken in hohem Umfang
  • nach dem erfolgreichen Zurückfordern von Kredit Bearbeitungsgebühren und anderen unzulässigen Kosten werden die Erlöse gerecht verteilt
  • für den Kredithilfeverein arbeiten zahlreiche erfahrene Anwälte und Dienstleister
  • die Kreditprüfung erfolgt sehr zügig, in der Regel innerhalb von 48 Stunden
  • ein einfaches Kontaktformular mit vergleichsweise wenigen Pflichtfeldern ermöglicht eine schnelle Kontaktaufnahme mit dem Kredithilfeverein
  • die im Kontaktformular integrierte Web-Upload-Funktion für Kreditvertrag-Kopien (als Scans, Fotos, PDFs, …) gestattet eine komfortable Kontaktaufnahme aus dem gesamten Bundesgebiet

CONTRA

  • kommerzielle Leistungen von Anwälten, die hinter einem Vereinskonzept versteckt sind
  • die Nicht-Nennung von konkreten Kosten und Stundensätzen erschwert die Vergleichbarkeit mit dem Angebot von Anwälten und Kanzleien
  • der Fokus der Präsentation liegt auf der geringfügigen Mitgliedsgebühr, die in Prozent vom Streitwert berechnet wird, die Kosten im Erfolgsfall werden oft nur gestreift
  • Qualitätssiegel, die leider nur den Anschein von Objektivität erwecken

 

Der Kredithilfeverein hat sich mit seinem innovativen Angebot in einer Marktlücke zwischen Anwälten einerseits und Verbraucherschützern andererseits platziert. Der Verein berücksichtigt die Bedürfnisse von Verbrauchern und die Interessen der Kredithilfe-Experten gleichberechtigt. Dazu passt die gerechte Verteilung von zurückgeforderten Beträgen, diese werden nämlich 50/50 zwischen dem Kredithilfeverein und dem Betroffenen geteilt. Im Sinne vieler Verbraucher geht der Verein dabei in Vorleistung: Er übernimmt Kosten- und Prozessrisiken in hohem Umfang. Für den Kredithilfeverein arbeiten ausschließlich erfahrene Anwälte und durchsetzungsstarke Dienstleister, die schon seit Jahrzehnten erfolgreich Rechtsansprüche durchsetzen. Die Darlehensprüfung erfolgt beim Kredithilfeverein sehr zügig, innerhalb von 48 Stunden liegt in aller Regel das Prüfungsergebnis vor. Die Prüfung kann aus dem gesamten Bundesgebiet via Kontaktformular und Upload-Funktion schnell und komfortabel angefragt werden.

In Sachen Transparenz erhält der Kredithilfeverein einige Minuspunkte: Die Nutzung eines Vereinsmodell und die bewusste Fokussierung auf den Vereinsgedanken verschleiert den Blick darauf, dass es sich im Kern um kommerzielle Leistungen von Anwälten handelt. Die Nicht-Nennung von konkreten Kosten und Stundensätzen erschwert darüber hinaus die Vergleichbarkeit mit Anwälten und Kanzleien. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass auch die Webseiten von Rechtsanwälten hier nicht immer optimal kommunizieren. Die Kosten für Rechtsberatung sind in Deutschland übrigens präzise gesetzlich geregelt.

Die Kredithilfeverein im Check: Das Angebot und die Konditionen

Seit einer Gesetzesänderung zur Mitte des Jahres 2006 ist es erlaubt, unabhängig vom Streitwert und der Berechnung über die Gesetze RVG, GKG und KostO, eine individuelle, finanzielle Vereinbarung mit einem Rechtsanwalt zu treffen. Genau hier setzt der Kredithilfeverein an und bietet verbraucherorientierte Konditionen. Diese sind oft deutlich günstiger als die normale Streitwertberechnung, bleiben aber wirtschaftlich tragfähig, weil der Kredithilfeverein möglichst viele ähnlich gelagerte Fälle sammelt und diese dann "in einem Rutsch" gegenüber den Banken durchsetzt.

Sehr transparent und umfassend sind übrigens die vom Kredithilfeverein erstellten Rechenbeispiele Dort werden drei Kredite beispielhaft durchgerechnet, zwei Konsumentenkredite (Ratenkredite) und ein Autokredit zur Kfz-Finanzierung.

Die Konditionen des Kredithilfeverein können Sie mit Hilfe der drei Rechenbeispiele etwas besser mit dem Angebot von konkurrierenden Anwälten vergleichen. Eine Schätzung beziehungsweise Festlegung des Streitwerts müssen Sie dabei allerdings selbst treffen. Auch nach der Gesetzesänderung hängen die Kosten eines Verfahrens in erster Linie vom Streitwert ab. Juristisch definiert ist der Streitwert der "betragsmäßige Wert der Sache, um die gestritten wird". Im Fall von Kredit Bearbeitungsgebühren ist die Sachlage einigermaßen klar: Der Streitwert entspricht mindestens der Höhe der unzulässigen Bearbeitungsgebühren. Mit dem selbst ermittelten Streitwert können Sie dann vergleichen!

Im Internet gibt es dazu zahlreiche Prozesskostenrechner und Rechner für Anwaltskosten. Ein sehr gut bedienbarer Rechner findet sich hier. Bei diesem Rechner lassen sich zusätzlich sogar noch die Honorar- und Kostenveränderungen zwischen altem und neuem Recht mit einem Klick vergleichen.

Kredithilfeverein: Test der Webseite, des Angebots und der Konditionen

Der Kredithilfeverein hat eine klar strukturierte und modern gestaltete Webseite, auf der man sich als Besucher schnell und intuitiv zurechtfindet. Auch komplexe Themen werden in der Regel sehr verständlich geschildert. Die Gesamtpräsentation macht einen seriösen Eindruck, wie es für ein Unternehmen mit juristischem Hintergrund auch angemessen ist. Die Verwendung von Textbausteinen und Impressum-Generatoren im Kredithilfeverein-Impressum hinterlässt allerdings einen etwas faden Beigeschmack. Von einem Verein, der von Anwälten gegründet wurde, darf man hier sicher mehr erwarten.

Die Kontaktdaten des Kredithilfeverein sind auf der Webseite schnell zu finden: Die Vereinsexperten können sowohl telefonisch (089 500808510), per Fax (089 500808519) als auch per E-Mail ([email protected]) kontaktiert werden. Die Recherche nach Kredithilfe-Erfahrungen in Internet-Foren deutet darauf hin, dass der Münchener Verein auf Anfragen per Telefon, Fax und Mail sehr zügig und kompetent reagiert.

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen – das Kredithilfeverein-Angebot im Härtetest

Eine gute Quelle für die Suche nach Presseberichterstattung über den Kredithilfeverein ist der Pressebereich des Vereins. Natürlich sammelt auch ein Zusammenschluss von Experten und Verbrauchern wie der Kredithilfeverein lieber positive Pressestimmen als herbe Kritik. Kritische Erfahrungsberichte werden Sie dort also wahrscheinlich nicht finden.

Eine Google-Suche nach Kredithilfeverein-Erfahrungen führt momentan vor allem zu "Sponsored Posts". Solche Webseitentexte werden vom Kredithilfeverein auf passenden Webseiten und Blogs platziert, um den Verein bei betroffenen Verbrauchern und der Presse bekannter zu machen. Daran ist grundsätzlich nichts auszusetzen! Als kritischer Leser muss man sich allerdings klar machen, dass die im Text geschilderten Erfahrungen zum Kredithilfeverein aufgrund der Werbeplatzierung tendenziell (zu) positiv ausfallen. Dies sind also mehr Meinungen als tatsächliche Test-Erfahrungen mit dem Kredithilfeverein.

Die Anlaufstelle Nummer 1 für objektive Produkttests, die Stiftung Warentest, hat sich bislang leider noch nicht mit dem Angebot des Kredithilfeverein beschäftigt.

Ihre Erfahrungen und Ihr Test zum Kredithilfeverein

Die Redaktion von Kredite.org interessiert sich sehr für Ihre Erfahrungen und Ihr Testergebnis zum Angebot des Kredithilfeverein! Die Community von Kredite.org ist ein dabei ein guter Platz, um Ihre Meinung zu veröffentlichen. Wenn Sie Ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Kredithilfeverein in das Kommentarfeld schreiben, profitieren viele andere Betroffene von Ihrem Erfahrungsvorsprung. Vielen Dank für Ihre aktive Beteiligung!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)
Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.