| Werbehinweis

Darlehensvermittlung bei MAXDA – so läuft es ab

Das Wichtigste in Kürze
MAXDA ist eine Marke der Maxda Darlehensvermittlungs GmbH aus Speyer. Schon am vollständigen Unternehmensnahmen des Kreditanbieters, der so genannten Firmierung, lässt sich erkennen: MAXDA vergibt keine Darlehen, sondern vermittelt sie nur. Als Spezialist für die Darlehensvermittlung steht die Maxda Darlehensvermittlungs GmbH also als gemeinsamer Ansprechpartner von Kreditinteressenten und Banken.

Darum geht es: Hinter der Marke MAXDA steckt keine Bank, sondern ein auf schwierige Fälle und herausfordernde Zielgruppen spezialisierte Darlehensvermittlung. Jeder dazwischengeschaltete Kreditvermittler vereinfacht und verkompliziert die Kreditaufnahme gleichzeitig.
Die Schlüsselfrage: Wie ist eigentlich der genaue Ablauf einer Darlehensvermittlung bei MAXDA?
So kommen Sie zu einer guten Entscheidung: Der Ablauf einer Kreditanfrage bei einer Bank muss kaum erklärt werden, anders sieht es oft bei der Zwischenstation Kreditvermittler aus. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige und Wissenswerte über den Ablauf der Darlehensvermittlung bei MAXDA!

MAXDA-Hotline, MAXDA-Kreditformular oder MAXDA-Termin?
Eine Darlehensvermittlung kann sehr unterschiedlich verlaufen!

Das Internet hat auch die Finanzbranche stark verändert: Viele Banken arbeiten verstärkt online und wünschen sich zum Beispiel eine unverbindliche Kreditanfrage per Webformular. Entsprechende Online-Kreditanfragen finden sich auch auf maxda.de, der übersichtlich gestalteten Webseite der Maxda Darlehensvermittlungs GmbH. Internet und die Bereitschaft ein längeres Formular auszufüllen, sind allerdings keine Grundvoraussetzungen für eine Darlehensvermittlung durch MAXDA:

  • Der Kreditvermittler aus Speyer (Rheinland-Pfalz) kann unter der Nummer 06232 – 686363 auch telefonisch kontaktiert werden. Die MAXDA-Hotline ist dabei zwischen Montag und Freitag, jeweils von 8 bis 18 Uhr, erreichbar. Wichtige Fragen können so direkt schon im persönlichen Gespräch geklärt werden, alle Gesprächsinhalte sollten aber stets von Ihnen dokumentiert werden.
  • Zusätzlich hat der Kreditvermittlungsspezialist ein Angebot, das ihn von zahlreichen anderen Kreditvermittlern unterscheidet. Außendienstmitarbeiter besuchen Kreditinteressenten, im gesamten Bundesgebiet, im Rahmen eines vereinbarten Termins gerne persönlich. Neben der Beratung rund um den Kreditwunsch steht hier allerdings auch der proaktive Verkauf von weiteren Finanzprodukten im Fokus.

Egal, ob Online, Telefon oder Termin: Chancen auf eine Darlehensvermittlung durch MAXDA haben nur private Verbraucher, zum Beispiel Angestellte und Rentner, Selbständige bleiben bei diesem Kreditvermittler außen vor. Kreditinteressenten müssen volljährig sein, dürfen keine Eidesstattliche Versicherung abgeben haben und das Einkommen (Lohn oder Gehalt) muss frei von laufenden Pfändungen sein. Ein Einkommen in der Größenordnung von 1.000 Euro ist Mindestvoraussetzung für Chancen bei der Darlehensvermittlung. Je höher das Einkommen ist, desto besser stehen natürlich die Chancen auf einen Kredit in der gewünschten Höhe. Alles weitere Allgemein zu unseren MAXDA Kredit Erfahrungen können Sie ausführlich an anderer Stelle weiterlesen.

empfehlungsbox_MAXDA

Andere Voraussetzungen als bei einer Bank: Die Arbeit von Kreditvermittlern wie MAXDA

Wie die Kreditanfrage bei einer Bank funktioniert, wissen Sie als Verbraucher natürlich genau! Die Arbeit eines Kreditvermittlers ist da schon weniger offensichtlich und klar. Überraschend viele Kreditinteressenten sind von dieser Zwischenstation zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber überfordert, viele sogar verunsichert. Kein Wunder also, dass in Finanzforen und Blogs immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden:

  • „Ist MAXDA eine Bank?“
  • „Wie sind die Kredit-Voraussetzungen bei der MAXDA-Bank?“
  • „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Bank und einem Kreditvermittler?“

Um es klarzustellen: MAXDA ist keine Bank, sondern ein reiner Kreditvermittler!

  • Als dazwischengeschalteter Vermittler vereinfacht MAXDA die Verhandlungen mit Banken! Das ist erfreulich und kann für Kreditinteressenten mit schwacher Bonität oft sogar der einzig verbliebene Weg zum Kredit sein.
  • Als zusätzliche Zwischenstation verteuert ein Kreditvermittler jeden Kredit! Das ist bei ohnehin schon grenzwertigen Kreditkonditionen ein echtes Problem. Kreditvermittlung ist ein Geschäftsmodell, verursacht also in jedem Fall Kosten: entweder bei Ihnen als Kreditnehmer oder bei interessierten Kreditgebern.

Die Grundvoraussetzungen für eine Darlehensvermittlung über MAXDA

Die grundlegenden Voraussetzungen für einen Kredit vom Kreditvermittler MAXDA sind den Anforderungen vieler Banken übrigens sehr ähnlich:

  • Volljährigkeit: Nur natürliche Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr haben die Möglichkeit einer Kreditanfrage.
  • Negativmerkmale: Nur Kreditnehmer ohne Insolvenz, ohne Eidesstattliche Versicherung und ohne laufende Pfändungen kommen in Frage.

Darlehensvermittlung bei MAXDA – so läuft es ab

Wer sich mit den bekannt hohen Zinsen der MAXDA-Partnerbanken anfreunden kann, darf sich rund um den Ablauf bei einer Darlehensvermittlung auf wenige und überschaubare Voraussetzungen freuen:

  • Ein festes Einkommen aus einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ist Pflicht, laufenden Pfändungen von Lohn oder Gehalt aus diesem Anstellungsverhältnis dürfen allerdings nicht vorliegen
  • Nur volljährige Kreditinteressenten, die maximal 70 Jahre alt sind, können auf eine Darlehensvermittlung hoffen
  • Das Einkommen ist entscheidender als die Kreditwürdigkeit, bei MAXDA können deswegen auch Darlehen ohne SCHUFA-Abfrage aufgenommen werden, harte Negativmerkmale sind auch bei diesem Kreditvermittler allerdings ein Ausschlusskriterium bei der Darlehensvergabe

Aufgrund der speziellen Zielgruppen der Maxda Darlehensvermittlungs GmbH sind auch die Partnerbanken von MAXDA sehr speziell: Sie geben auch in riskanten Fällen noch Kredit, lassen sich das deutlich erhöhte Risiko allerdings entsprechend vergüten. Eine Darlehensvermittlung über MAXDA ist also alles andere als eine normale Kreditaufnahme! Solange Sie als Kreditnehmer noch andere Optionen haben, wie zum Beispiel Kreditverzicht, Hausbankkredit oder Darlehen von privat, sollten Sie die Services des Kreditvermittlers nicht in Anspruch nehmen.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 3.8 (5 Stimmen)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.