Dadat Bank Girokonto – Test & Erfahrungen

Startseite

Bei der Dadat Bank handelt es sich um eine österreichische Direktbank. Die Bank ist mit ihrem Girokonto erst seit März 2017 auf dem Markt. Daher ist sie noch eine recht junge Bank, die sich noch behaupten muss. Das Produktportfolio der Bank umfasst wichtige Bankleistungen wie das klassische Girokonto. Dazu kommen aber auch Finanzierungen und Geldanlagen. Über das Depot der Dadat Bank kann der Nutzer Wertpapiere ab einer Gebühr von 3,95 Euro handeln. Weiterhin bietet das Gehaltskonto neben einer gebührenfreien Kontoführung auch eine kostenlose Visa Kreditkarte. Die Dadat Bank ist eine Bank, die ihre Produkte nur über das Internet anbietet. Möchte der Nutzer beispielsweise einen Ratenkredit beantragen, so bekommt er innerhalb von 30 Sekunden eine Zusage online.

Wer steckt hinter der Dadat Bank? Hinter der Bank steckt die Schelhammer & Schattera AG, ein sehr renommiertes Bankhaus. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Salzburg. Es gehört zum Konzern Grazer Wechselseitige (GRAWE). Die Bank ist ja erst seit März 2017 im Geschäft. Daher findet man auch noch nicht allzu viele Erfahrungen. Chef bei der Dadat ist renommierte Person, die früher als CEO bei der DAB Bank AG tätig war. Die DAB AG ist eine der führenden deutschen Direktbanken mit einem Kundenvolumen von rund 36 Mrd. Euro.

Jetzt zum Girokonto der Dadat Bank

Pro & Contra im Überblick

+ Schnelle Prozesse da Online Bank
+ Gut erreichbarer Kundendienst
+ Bei Beantragen eines Kredites Sofortzusagen innerhalb von 30 Sekunden
+ Österreichischer Online Broker
+ Gutes Preis- und Leistungsverhältnis – einer der Marktführer in Östereich
– Kein Live-Chat
– Nutzung der Bank nur über Internet
– Noch sehr junges Angebot
– Nur wenige Erfahrungsberichte vorhanden
– Nutzt gleiche Online Banking wie Volksbanken, welches gewöhnungsbedürftig ist

Konditionen im Wertpapierhandel

Bis zum Jahresende 2017 wird das Wertpapierdepot kostenlost angeboten. Danach, also im nächsten Jahr, wird eine Kontoführungsgebühr von 2,50 Euro pro Quartal erhoben. Investiert man nur in klassische Investmentfonds, so zahlt der Nutzer dauerhaft keine Gebühren. Der Nutzer findet zudem eine große Auswahl von Sparplänen vor. Zudem kommt eine zusätzliche Gebühr von 4,95 Euro hinzu für Order im inländischen Handel. Beim Handel in ausländischen Börsen wird die Gebühr um einen Euro erhöht. Weiterhin kommen volumenabhängige Kosten hinzu. Diese verstehen sich von 0,175 Prozent bei einem Ordervolumen von bis zu 24,999 Euro. Ab einem Volumen von 25.000 Euro reduzieren sich die Transaktionsgebühren auf 0,15 Prozent.

Besondere Aktionen für neue Kunden

Aktionen

Neukunden kommen in den Genuss von vergünstigten Konditionen. Innerhalb der ersten sechs Monate wird für eine Transaktion lediglich eine Pauschale von 3,95 Euro berechnet. Des Weiteren können mehr als 500.000 Produkte der Premium Partner Commerzbank, Deutsche Bank, Bank Vontoben und UniCredit spesenfrei gehandelt werden. Dies bezieht sich sämtliche Transkationen, die ein Volumen von bis zu 50.000 Euro besitzen. Nutzer, die ihr Depot wechseln möchten, profitieren von der Übernahme durch die Dadat Bank, die bis zu 200 Euro der fremden Übertragungsspesen übernimmt.

Jetzt zum Girokonto der Dadat Bank

Kostenloses Girokonto

Girokonto

Wenn der Nutzer sein Girokonto bei der Dadat hat, so zahlt er keine Gebühren für das Führen des Kontos. Die weiteren Leistungen umfassen eine kostenlose Bankkarte sowie eine Visa Kreditkarte. Es muss aber ein regelmäßiger Geldeingang von mindestens 600 Euro vorgewiesen werden. Diese Summe bezieht sich auf jeden Monat. Ist kein regelmäßiges Einkommen vorhanden, so fällt eine monatliche Kontoführungsgebühr von 4,50 Euro an. Möchte der Nutzer zudem eine Kreditkarte haben, so wird eine Gebühr von 11,90 Euro pro Jahr berechnet.

Auf Wunsch des Kunden bekommt dieser auch ein Dispositionskredit. Dazu muss natürlich die Bonität stimmen. Der effektive Jahreszins bewegt sich auf einem Niveau von 6,90 Prozent. Im Vergleich mit anderen Banken ist dies sehr moderat. Der Nutzer führt sein Konto ausschließlich online. Dies sollte keine Besonderheit darstellen, da die Online-Nutzung mittlerweile bei vielen Banken zur Anwendung kommt. Allerding muss sich der Nutzer bei der Dadat darauf einstellen, dass das Konto ausschließlich nur online betrieben werden kann. Das heißt Kontoauszüge gibt es monatlich in elektronischer Form. Eine Filiale gibt es nicht mehr. Schließlich werden Neukunden bei der Eröffnung eines Kontos mit einem Startbonus belohnt. Der Startbonus sieht eine Prämie in Höhe von 75 Euro vor, die erst nach dem zweiten Einkommen auf dem Girokonto gutgeschrieben wird.

Das Dadat Sparkonto

Sparkonto

Bei dem Sparkonto, was zum Girokonto der Dadat Bank gehört, handelt es sich um ein klassisches Tagesgeldkonto. Das Guthaben ist zu jedem Zeitpunkt verfügbar. Hinsichtlich der Konditionen unterscheidet man zwischen Neukunden und Bestandskunden.

Neukunden bekommen innerhalb der ersten vier Monaten eine Verzinsung von 1 Prozent p. a. Über diesen Zeitraum wird der Zinssatz garantiert. Diese Aktion gilt für alle Neukunden, die ein Guthaben von bis zu 75.000 Euro aufweisen können. Alle Beträge, die über diesen Betrag hinausgehen, werden mit dem Zinssatz für Bestandskunden verzinst. Dieser Zinssatz liegt aktuell bei 0,3 Prozent. Es kann ein Betrag von maximal 250.000 Euro auf dem Sparkonto gutgeschrieben werden. Die Zinsen werden einmal im Jahr gutgeschrieben. Aus diesem Grund können Kunden nicht von einem Zinseszinseffekt profitieren.

Jetzt zum Girokonto der Dadat Bank

Ratenkredit über die Partnerbank

Auf Anfrage vergibt die Dadat Bank auch einen Ratenkredit. Es sollte aber hier darauf geachtet werden, dass die Direktbank nur als Vermittler zwischen Kunden und Partnerbank auftritt. Die Partnerbank ist die SWK Bank. Interessenten können bei der Dadat Bank also eine Anfrage für einen Kredit stellen. Ist die Bonität zufriedenstellen, wird innerhalb von 30 Sekunden ein unverbindliches Angebot für den Kredit erstellt. Dieses Angebot kann sich der Interessent in Ruhe anschauen. Hat sich der Nutzer für den Kredit entschieden, so kann dieser die Vertragsunterlagen direkt am Computer ausdrucken. Den ausgedruckten Vertrag unterschreibt der Nutzer und sendet die Unterlagen per Postident bei der nächsten Poststelle. Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 48 Stunden, wenn die Prüfung erfolgt ist.

Rückzahlen muss der Kunden den Kredit in einer festgelegten monatlichen Rate. Kreditnehmer haben hier die Möglichkeit zwischen Laufzeiten von 12 und 84 Monaten zu wählen. Hinsichtlich der Rückzahlung zeigt sich die Bank sehr flexibel. Eine vorzeitige Ablösung sowie Sondertilgungen sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Dies sollte natürlich im Vorfeld mit der Bank abgesprochen werden. Unserer Erfahrungen zeigen aber, dass die Dadat Bank in dieser Hinsicht sehr kooperativ ist.

Der Ratenkredit wird nur an Nutzer gegeben, die sich in einem festen Arbeitsverhältnis befinden. Leider können Freiberufler und Selbstständige diesen Kredit nicht nutzen. Um einen Antrag zu stellen, muss man die letzten beiden Gehaltsabrechnungen vorzeigen. Zudem kommen noch hinzu Kontoauszüge der letzten vier Wochen.

Eröffnung Girokonto

Die Eröffnung eines Girokontos bei der Dadat Bank ist recht unkompliziert. In einem ersten Schritt füllt man das Online Formular auf der Webseite aus, und sendet es online ab. Anschließen kann man sich entscheiden in welcher Form man die Legitimation durchführen möchte. Diese kann über Post oder per Video Chat erfolgen. Der Video Chat hat den Vorteil, dass man das Smartphone, Tablet oder den Rechner zu diesem Zweck verwenden kann. Diese Vorgehensweise beschleunigt diesen Prozess ungemein. Dazu überprüft ein Mitarbeiter die Ausweisdaten. Diese Prozedur Dauer nicht länger als 10 Minuten. Wenn die Legitimation erfolgt ist, bekommt der Kunden eine TAN per SMS. Damit ist die Kontoeröffnung bestätigt. Andererseits kann der Nutzer sich die Vertragsunterlagen auch ausdrucken, und diese mit einer Kopie seines Ausweises per Post senden.

Service

KundendienstDie Mitarbeiter sind sehr freundlich und qualifiziert. Wenn der Nutzer Fragen oder Probleme hat, so kann er die Mitarbeiter Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichen. Die Servicezeiten sind sehr gut, und wenn man tagsüber keine Möglichkeit hat sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen, so kann man dies auch abends zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr machen. Das Team bemüht sich alle Fragen so ausführlich wie möglich zu beantworten. Auch technische Probleme werden am Telefon sofort gelöst. Möchte man den telefonischen Support nicht nutzen, und wählt die klassische Kontaktaufnahme über E-Mail, so muss man sich leider ein bisschen gedulden. Eine Rückantwort zu erhalten kann bis zu zwei Werktage dauern. Zudem gibt es auf der Webseite einen sehr ausführlichen FAQ Bereich. Hier findet man die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es oftmals gar nicht notwendig ist den Kundendienst zu kontaktieren. In vielen Fällen ist die Antwort bereits im FAQ Bereich vorhanden. Dies finden wir sehr zeitsparend. Das Team von Dadat bemüht sich den FAQ Bereich kontinuierlich um die wichtigsten Fragen und Antworten auszubauen.

Neben den klassischen Kontaktmöglichkeiten bietet die Bank auch Serviceangebote wie Webinare und Seminare an. Die Nutzer können sich diese Webinare ansehen und mehr über verschiedene Themen lernen. Zum Beispiel gibt es Webinare zum Einstieg ins Trading, oder wie man mit Risiken umgehen sollte. Die Anmeldung und Teilnahmen an diesen Webinaren und Seminaren ist kostenlos. Jedoch muss man sich über die Webseite der Dadat Bank anmelden.

Einen Blog gibt es noch nicht. Das ist schade, denn anderen Banken haben stets einen Blog, wo sie die Leser und Interessenten über die wichtigsten und aktuellsten Themen auf dem Laufenden halten. Auf der anderen Seite ist diese Bank noch sehr jung. Wir sind zuversichtlich, dass es nicht lange dauern wird, bis ein Blog erscheinen wird.

Jetzt zum Girokonto der Dadat Bank

Versicherungsprodukte

Was den Bereich Versicherungen angeht, so bietet die Bank ein umfangreiches Angebot an Policen an. Dazu gehören die KFZ Versicherung, die Hausratsversicherung, die Unfallversicherung, die Rechtsschutzversicherung und die Reiseversicherung. Diese Angebote werden über den Partner Grazer Wechselseitige angeboten. Die Policen kann man ganz bequem über das Internet abschließen. Zudem bietet die Bank auch spezialisierte Produkte für Selbstständige und Unternehmen an. Es gibt bei der Bank Lösungen für Landwirtschaft, Handel & Gewerbe, Hotel & Gastronomie, Behörden und Vereine.

Digitalisierung im Fokus

Die Dadat Bank ist Teil der GRAWE Bankengruppe. Die Direktbank beschäftigt mittlerweile 12 Mitarbeiter. Alle Produkte und Leistungen werden auf der Webseite betrieben. Das Prinzip der Bank lautet günstig, innovativ und überzeugend. So beschreibt die Bank ihre Dienstleistungen, die ausschließlich online angeboten werden. Die Salzburger Bank hat es sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe zu setzen. Aus diesem Grund versteht sich die Dadat Bank als eine innovative und flexible Onlinebank, die die besten Applikationen sowie ein optimales Preis-Leistungsverhältnis besitzt. Die Bank hat es sich zum Ziel gesetzt Marktführer im österreichischen Direktbankengeschäft zu werden.

Dadat Bank Girokonto

Das Girokonto beinhaltet ein kostenloses Gehaltskonto mit Bankomat- und Kreditkarte. Alle Geldeingänge und Zahlungen werden kostenlos, schnell und einfach abgewickelt. Neben der kostenlosen NFC-fähigen Bankomatkarte erhält der Nutzer eine VISA-Kreditkarte dazu. Das Konto ist spesenfrei, und Neukunden erhalten einen Startbonus von 75 Euro.

Dadat Bank Tagesgeld

Die Dadat verzinst das Guthaben mit attraktiven 1,0 Prozent Zinsen in den ersten vier Monaten. Das Konto kann ganz bequem von zuhause über die moderne Video Legitimierung eröffnet werden. Alternativ kann dieser Prozess auch bei der nächstgelegenen Poststelle erfolgen. Mit dem Tagesgeld bekommt der Nutzer viele Vorteile. Dazu gehören 1 Prozent Zinse p. a. für die ersten vier Monate, eine kostenlose Kontoführung und ein Guthaben, das jederzeit verfügbar ist. Zudem kann das Geld zu jedem Zeitpunkt auf das Referenzkonto überweisen werden. Diese Aktion ist nur gültig für Beträge von bis zu 75.000 Euro.

Dadat Bank Depot

Trader, die Wertpapiere anlegen und handeln möchten, zahlen innerhalb der ersten sechs Monate eine Pauschale von 3,95 Euro. Diese Pauschale gilt für jede Ordertransaktion von bis zu 25.000 Euro. Die Transaktionen sollten sich dabei auf den börslichen und außerbörslichen Handel beziehen. Bei einem Depot von über 500.000 Wertpapieren sind der Kauf und Verkauf von Wertpapieren in dieser Zeit sogar spesenfrei.

Zusatzleistungen

Die Bank bietet nicht nur die klassischen Dienstleistungen einer Bank an, sondern bietet auch ein Girokonto mit Bankomat- und Kreditkarte. Sparer profitieren von Sparkonto. Denn für die ersten paar Monaten gibt es einen attraktiven Aktionszins. Dieser befindet sich momentan bei 1 Prozent für täglich fällige Spareinlagen. Nach diesen vier Monaten fällt der Sparzins zurück. Er liegt dann nur noch bei 0,3 Prozent. Zudem kann der Nutzer auch einen Konsumkredit über den Partner SWK Bank in Anspruch nehmen. Bei positiver Bonität kann die Sofortzusage innerhalb 30 Sekunden erfolgen. Der Nutzer bekommt das Geld in den nächsten Tag auf seinem Konto gutgeschrieben.

Fazit

Das Angebot der Dadat Bank ist umfangreich, obwohl sie noch nicht lange auf dem Markt ist. Die Bank bietet ein günstiges Wertpapierdepot mit einer sehr benutzerfreundlichen Oberfläche an. Die Bank ist noch recht jung, und das Angebot wird innerhalb der nächsten Monate kontinuierlich ausgebaut. Dennoch ist das Angebot beachtlich. Auch der Kundenservice wirkt professionell und kompetent. Die Webseite verleiht der Bank einen frischen und modernen Look. Man findet sich schnell zurecht und die Menüführung ermöglicht den Zugriff auf die wichtigsten Punkte und Ressourcen der Bank. Vorteilhaft finden wir, dass man ein Konto direkt auf der Webseite eröffnen kann. Das gleiche gilt für einen Kredit. Die Sofortzusage bekommt man bei positiver Bonität innerhalb von 30 Sekunden. Die Unterlagen werden ausgedruckt, unterschrieben und zur Post gebracht. Alternativ kann man die Video-Legitimierung nutzen, die diesen Vorgang beschleunigt. Weiterhin kann die Bank mit einem breiten Angebot und attraktiven Kosten punkten. Insbesondere Neukunden können innerhalb der ersten vier Monate von attraktiven Zinsen und einem kostenlosen Girokonto profitieren. Dazu muss aber ein regelmäßiger Geldeingang nachgewiesen werden. Nachteilhaft ist, dass es keine Filialen gibt. Wer seine Bankgeschäfte gerne am Schalter macht, ist bei dieser Bank nicht gut aufgehoben. Kann man sich aber mit einem modernen Konzept anfreunden, so wird man bei dieser Bank auf jeden Fall glücklich. Trotz seines jungen Alters können wir diese Bank für Privat- und Geschäftskunden bedenklos weiterempfehlen. Wir sind der Auffassung, dass diese moderne und dynamische Bank eine erfolgsversprechende Zukunft hat.

Jetzt zum Girokonto der Dadat Bank
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.