Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Diese Varianten der Kredit-Tilgung sollte der Verbraucher kennen

infoBei einem Kredit gibt es drei wichtige Kostenfaktoren für den Kreditnehmer: Die Kreditzinsen, weitere Kreditkosten und die eigentliche Rückzahlung des Darlehens – die Kredit-Tilgung. Die am häufigsten anzutreffende Variante der Kredit-Tilgung ist dabei ohne Frage die so genannte Annuitätentilgung. immer noch häufig, aber schon deutlich weniger verbreitet ist die Ratentilgung. Die Variante der endfälligen Tilgung ist eher bei Unternehmenskrediten anzutreffen als bei Darlehen für Verbraucher.

Die Ausgangssituation: Wer einen Kredit aufnimmt, muss sich plötzlich mit einer ganzen Reihe von Fachbegriffen auseinandersetzen

Die Herausforderung: Zum Beispiel die Tilgung! Welche Varianten der Kredit-Tilgung gibt es überhaupt und was bedeutet das in der Praxis?

Die Lösung: Kredite.org erklärt Ihnen gerne, welche Arten der Kredit-Tilgung Sie als Verbraucher kennen sollten und welche Vorteile und Nachteile diese Tilgungsvarianten haben

Annuitätentilgung: Die häufigste Variante der Kredit-Tilgung für Verbraucher

ueberzogenes-kontoBei einem Kredit mit Annuitätentilgung bleibt die Höhe der zu zahlenden Kreditraten über die gesamte Laufzeit immer gleich hoch, Experten sprechen hierbei von einer gleichbleibenden Annuität. Mit jeder Rate steigt der Anteil der Tilgung an der Ratenhöhe während gleichzeitig der Zinsanteil sinkt, an der Ratenhöhe selbst ändert sich allerdings nichts. Bei einem Annuitätendarlehen werden zu Beginn also vor allem Kreditkosten und Zinsen beglichen, später in der Kreditlaufzeit wird der Tilgungsanteil im Gegenzug dafür immer höher. Ein Annuitätendarlehen ist übrigens die einzige Variante der Kredit-Tilgung, bei der die Ratenhöhe immer konstant bleibt. Wegen dieser Planbarkeit sind Darlehen mit gleichbleibender Annuität für Verbraucherkredite stets die erste Wahl, oft sogar die einzig wählbare Variante der Kredit-Tilgung. Die beiden anderen Arten der Kredit-Tilgung belasten den Kreditnehmer bei einem Ratenkredit schon zu Beginn der Tilgungsphase, bei einem Darlehen mit endfälliger Tilgung dann erst am Ende der Tilgungphase.

Steuern sparenSteuern sparen leichtgemacht - kostenloses eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps

Steuern sparen leicht gemacht – jetzt das kostenlose eBook mit 100 von Experten geprüften Steuertipps herunterladen

Ratentilgung: Eine interessante Variante für die Tilgung eines Darlehens

ratenzahlungBei der Tilgungsvariante Ratentilgung ist die Höhe der Raten unterschiedlich, mit jeder Rate wird aber eine gleich hohe Tilgungsleistung erbracht. Zu Beginn der Rückzahlung müssen also besonders hohe Kreditraten beglichen werden, mit jeder weiteren Rate sinkt die Annuität, denn mit jeder bezahlten Rate nimmt auch die Höhe der Zinsen etwas ab. Kreditnehmer werden bei einer Ratentilgung am Anfang der Tilgung deutlich stärker in Beschlag genommen als bei einer Annuitätentilgung. Vor allem bei Konsumentenkrediten und Ratenkrediten ist eine stärkere Belastung während einer Kreditphase oft nicht gewünscht, bei Unternehmenskrediten sind Kredite mit Ratentilgung hingegen durchaus recht weit verbreitet. Im direkten Vergleich zu einem Annuitätendarlehen ist die Gesamtlaufzeit bei einem Kredit mit Ratentilgung allerdings etwas länger, was wiederum in etwas höheren Zinskosten resultiert.

Endfällige Tilgung: Eine besondere Art der Kredit-Tilgung

Im Umfeld von Verbraucherkrediten sind Kredite mit einer endfälligen Tilgung kaum anzutreffen. Bei dieser besonderen Variante der Kredit-Tilgung werden während der gesamten Laufzeit des Kredites lediglich die Zinsen für den Kredit entrichtet. Alle Kreditraten bis auf die letzte Rate bestehen bei einem Darlehen mit endfälliger Tilgung also lediglich aus den vertraglich vereinbarten Zinsen. Am Ende der Kreditlaufzeit ist im Gegenzug die gesamte Kredit-Tilgung auf einen Schlag in Form einer Schlussrate fällig. Während Unternehmen bei dieser Tilgungsvariante die vergleichsweise niedrigen laufenden Kreditkosten sehr schätzen, sind Verbraucher mit der Herausforderung, während der Kreditlaufzeit verlässlich für die Schlussrate zu sparen, meist überfordert.

Varianten der Kredit-Tilgung: Das Fazit

Annuitätentilgung: Ratenkredite mit Annuitätentilgung sind bei Krediten für Verbraucher mit Abstand die häufigste Variante der Kredit-Tilgung. Die Ratenhöhe ist bei einem Darlehen mit Annutätentilgung immer gleich hoch.

Ratentilgung: Bei einem Kredit mit der Tilgungsvariante Ratentilgung ist die Höhe der Tilgung über die gesamte Laufzeit immer gleich. Weil mit jeder Rate weniger Zinsen entrichtet werden müssen, sinkt die Ratenhöhe von Anfang bis Ende der Kreditlaufzeit kontinuierlich. Bei Verbraucherkrediten ist eine Ratentilgung längst nicht so häufig anzutreffen wie die Tilgungsvariante Annuitätentilgung.

Endfällige Tilgung: Verbrauchern begegnet diese spannende Variante der Kredit-Tilgung nur selten, bei Unternehmen und Existenzgründern sind Darlehen mit endfälliger Tilgung hingegen gerne gesehen, denn während der Kreditlaufzeit fallen die Kosten erfreulich niedrig aus.


Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:


Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Eike Kewitz

Chefredakteur Kredite.org

Eike Kewitz

Nach seinem Abitur machte sich Eike unmittelbar als freiberuflicher Texter selbstständig und baute sein Unternehmen selbst während seiner folgenden Vollzeit-Ausbildung im Marketing immer weiter aus. Mittlerweile hat er sich vor allem auf das Ressort Finanzen - Kredite, Konten, Geldanlage - spezialisiert und steuert als Hauptredakteur nun auch für uns regelmäßig News und Ratgeber bei. Neben diesem Portal ist er in weiteren spannenden Projekten involviert.