Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Handwerkerkredit – Kredit für selbständige Handwerker finden

Selbständige haben es schwer bei der Kreditaufnahme. Die meisten Banken akzeptieren grundsätzlich nur Beamte, Angestellte oder Rentner – und wenn doch eine Ausnahme gemacht wird, dann meistens nur für Freiberufler. In den vergangenen Jahren hat sich aber einiges zugunsten der Selbständigen verbessert, ein Handwerkerkredit ist deshalb auch für Unternehmer durchaus realistisch.

Kredit für Handwerker in Stichpunkten

  • Kaum Einschränkungen für angestellte Handwerker
  • Selbständige oft ausgeschlossen
  • Selbständigenkredite als Alternative
  • Geld von privat als weiterer Weg

Handwerkerkredit: Kein Problem für Angestellte

Kein Problem ist ein Kredit für Handwerker, wenn sie angestellt sind. Grundsätzlich gelten dann die gleichen Bedingungen wie für andere Angestellte auch. Lediglich im Vergleich zu Beschäftigten im Öffentlichen Dienst können die Bedingungen schlechter sein, da die Arbeitsplatzsicherheit dort besonders groß ist. In Einzelfällen kann es auch sein, dass die Branche oder die Zahl der Mitarbeiter des Arbeitgebers im Kreditantrag abgefragt wird. Mitunter werden dann Arbeitsplätze in Betrieben mit weniger als zehn Mitarbeitern als unsicherer eingeschätzt als solche in Großbetrieben, weil der Kündigungsschutz dort strenger ist. Einen echten Nachteil für Handwerker gibt es aber nicht. Wird die Branche abgefragt, kann das Handwerk gegenüber anderen Wirtschaftszweigen wie dem Einzelhandel sogar im Vorteil sein.

gruender-kfw

Entscheidend für die Kreditvergabe sind vor allem das Einkommen, die Höhe der sonstigen Schulden und der Arbeitsvertrag. Ein Handwerker mit unbefristeter Stelle kommt beispielsweise deutlich leichter an ein Darlehen als ein Angestellter im Öffentlichen Dienst mit Zeitvertrag.

Kredit für selbständige Handwerker

Anders sieht es bei einem Kredit für selbständige Handwerker aus. Wer sich bei der norisbank durch das Anmeldeformular klickt, der kann dort sogar die Option „wirtschaftlich Selbständiger“ auswählen. Doch nachdem man zwei Seiten mit Daten ausgefüllt hat, kommt beim Klick auf „Weiter“ die Nachricht: „Leider akzeptieren wie keine Selbständigen“.

screenshot-norisbank-kreditantrag

So geht es Handwerkern bei vielen Banken. Selbst die DKB, die sich als Hausbank im Internet bezeichnet, lehnt sie ab. Anders als bei den meisten Direktbanken, die als reine Online-Banken aufgestellt sind, bietet die DKB immerhin auch einen Geschäftskundenbereich. Doch das Angebot steht nur bestimmten Berufen offen, beispielsweise Landwirten, Hausverwaltern oder Apothekern.

Oft unterscheiden die Banken zwischen Freiberuflern und Gewerbetreibenden. Zu den freien Berufen zählen alle, die kein Gewerbe anmelden müssen und keine Gewerbesteuern zahlen, beispielsweise Rechtsanwälte, Ärzte oder Unternehmensberater. Auch Sicht der Banken haben diese Berufe den Vorteil, dass sie üblicherweise keine großen Investitionen brauchen. Das gilt zwar nicht für Ärzte und Apotheker, die jedoch gehen selten Pleite und haben üblicherweise ein hohes Einkommen. Große Schwankungen gibt es nicht, denn krank werden die Leute immer und obendrein kommt das meiste Geld vom Staat.

Diese Banken bieten einen Kredit für selbständige Handwerker

Vor allem klassische Universalbanken wie die Commerzbank oder die Deutsche Bank bieten einen Kredit für selbständige Handwerker. Allerdings muss man auch dabei aufpassen. Wer beispielsweise bei der Commerzbank unter Privatkunden einen Ratenkredit beantragt, der wird zur Commerz Finanz weitergeleitet, einer gemeinsamen Tochter der Commerzbank und der BNP Paribas. Die aber vergibt Darlehen nur an Angestellte und Rentner. Der Weg zum Handwerkerkredit führt deshalb meistens über die Kategorie Geschäftskunden, auch wenn das Darlehen einem privaten Zweck dient.

Die Webseite der Commerzbank

Die Webpräsenz der Commerzbank

Zu den wenigen Direktbanken, die einen speziellen Selbständigenkredit bieten, gehört die britische Großbank Barclays, genauer gesagt die Tochter Barclaycard. Das Darlehen kann sowohl für private als auch geschäftliche Zwecke aufgenommen werden und ist fast so einfach zu beantragen wie ein normaler Ratenkredit für Angestellte.

Der Kreditvermittler Bon-Kredit bietet außerdem in Zusammenarbeit mit einer ausländischen Bank einen Handwerker Sofortkredit. Der kann ohne Vorkosten und völlig unverbindlich angefordert werden.

Die wichtigsten Anbieter für Kredite für Handwerker:

  • Barclaycard
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank
  • Bon-Kredit

Kredite für Handwerker von privat

Eine Alternative zum klassischen Bankkredit ist der Handwerkerkredit von privat. Dabei wird das Geld nicht von einer Bank geliehen, sondern von einer Privatperson. Am einfachsten geht das über eine Kreditplattform. Aktuell gibt es davon drei große in Deutschland, nämlich

Smava gehört zu den ältesten Anbietern, hat sich aber zuletzt von der Privatkreditvermittlung wegentwickelt. Stattdessen werden auch hier jetzt vor allem Bankkredite vermittelt. Lendico und auxmoney vergeben dagegen nach wie vor ausschließlich Darlehen von Privatpersonen, auch wenn aus juristischen Gründen eine Bank dazwischen geschaltet ist.

Bei Lendico gibt es mittlerweile sogar eine Rubrik „Unternehmenskredite“. Dort liegt die maximale Kreditsumme bei 250.000 Euro statt bei 30.000 Euro (bei auxmoney 25.000 Euro). Bedingung ist aber, dass das Unternehmen seit mindestens zwei Jahren besteht, nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) bilanziert und mindestens 50.000 Euro im Jahr umsetzt. Außerdem können haftungsbeschränkte Firmen wie GmbHs oder Unternehmergesellschaften (UG) nur ein Darlehen bekommen, wenn die Geschäftsführung eine Bürgschaft ausstellt. Voraussetzung ist natürlich eine stabile finanzielle Situation und eine erfolgreiche Prüfung durch die Kreditauskunftei Creditreform.

schufa_schild_header

Beim Privatkredit wird die Bonität dagegen, wie bei auxmoney und Smava auch, in Zusammenarbeit mit der Schufa geprüft.  Nur Antragsteller mit sehr schlechter Bonität werden von den Plattformen abgelehnt, doch natürlich müssen Schuldner mit unterdurchschnittlicher Finanzkraft höhere Zinsen zahlen und intensiver darum werben, genügend Geldgeber zu finden.

Jetzt Kredite für Selbstständige bei Smava vergleichen

Sonderfall Autokredit

Wer Geld für ein Fahrzeug braucht, hat es sowohl bei Kreditplattformen als auch bei den Banken leichter als jemand, der eine Marketingkampagne finanzieren will. Denn sofern das Darlehen nicht zurückgezahlt wird, kann das Auto vom Gläubiger zwangsversteigert werden.

Viele Banken verlangen deshalb das Einsenden des Fahrzeugbriefs (Teil 2 der Zulassungsbescheinigung). Mitunter wird auch der Abschluss einer Vollkaskoversicherung gefordert, damit auch im Falle eines Unfalls noch Geld für die Tilgung der Schulden zur Verfügung steht.

Das braucht man für einen Handwerkerkredit

Wer einen Handwerkerkredit aufnehmen will, sollte seine Gewinnermittlung der vergangenen Jahre bereithalten. Wichtig ist auch die aktuelle Bilanz sowie neue Daten zu Umsatz und Gewinn.

Wer gerade in der Gründungsphase ist, braucht einen Businessplan. Darin sollten der Kapitalbedarf sowie anfallende Ausgaben sowie Umsatzziele realistisch geplant werden.

Fazit

Ein Kredit für selbständige Handwerker ist nicht leicht zu finden. Nur wenige Direktbanken vergeben Geld an Gewerbetreibende. Eine von wenigen Ausnahmen ist der Selbständigenkredit von Barclaycard. Voraussetzung ist fast überall, dass man bereits zwei Jahre erfolgreich unternehmerisch tätig ist. Wer das nicht ist, kann sich um einen Existenzgründerkredit bemühen oder muss sein Glück bei Kreditplattformen versuchen. Der Weg über eine solche Plattform kann sich aber auch für etablierte Unternehmen lohnen, zumal denen bei Lendico auch das Unternehmerkreditportal offen steht, über das sich Beträge bis zu 250.000 Euro ausleihen lassen.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 5.0 (1 Stimme)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.