Ofina Erfahrungsbericht
  • Kredit ab 0,0% Zinsen
  • komplett papierlos
  • keine Bearbeitungsgebühren
Direkt zu Ofina

Jetzt Ihren Wunschkredit berechnen

Monatliche Rate ab 83,33 €
Kredite.org Bewertung:
Bekannt aus dem TV:
Bank bekannt aus dem TV
Kreditrahmen: 1.000 - 50.000 € | Effektiver Jahreszins: ab 0,00% | Bearbeitungsgebühr: 0,-

So hat die Ofina bei uns abgeschnitten

Testkategorie

Produktportfolio
 (4,50)
Beratung & Service
 (4,00)
Gebühren und Kosten
 (5,00)
Benutzerfreundlichkeit der Website
 (5,00)
Gesamtbewertung
 (4,00)

Ofina Kredit im Test – Testbericht & Erfahrungen

OFINA ist ein relativ neuer Anbieter auf dem Kreditmarkt. Nun gibt es ja bereits unzählige Banken und Kreditinstitute, die Darlehen vergeben. Wozu braucht es da einen neuen Anbieter? Unsere OFINA Kredit Erfahrung zeigt, dass das Unternehmen voll und ganz auf den digitalen Kredit setzt. So ist der gesamte Antragsprozess, inklusive Gehaltscheck, Legitimierung und Unterschrift online gehalten. Der lästige Papierkram entfällt vollständig. Es müssen nicht einmal Gehaltsnachweise eingereicht werden. Je nachdem um welche Uhrzeit der Antragsteller den Kredit bewilligt bekommt, erhält er das Geld sogar noch am selben Tag auf sein Girokonto, da der Kredit sofort bewilligt wird. Das gibt es in dieser Form bisher kaum am Markt, obwohl es in Zukunft sicherlich immer mehr Anbieter dahingehend geben wird.

Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines kostenlosen Girokonto bei der Fidor Bank zum Zwecke der Kreditauszahlung.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Ofina
  • Ofina
  • Ofina

Das bietet der Darlehensvermittler

  1. papierloser Kredit mit Sofortentscheidung
  2. TÜV-geprüftes Online Portal
  3. Sondertilgungen sind jederzeit möglich
Weiter zur kostenlosen Kreditanfrage | Ofina

Bewertung zum Ofina Kredit: PRO & CONTRA auf einen Blick

PRO
  • Beträge von 1.000 bis 50.000 Euro
  • Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten
  • Kredit ab 0 Prozent Zinsen (nur für 1.000 Euro Darlehen)
  • Komplett digitaler Kredit
  • TÜV-geprüftes Online Portal
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Jederzeit Sondertilgungen möglich
  • Beratung per Telefon und E-Mail
KONTRA
  • Keine Immobilienfinanzierungen (Renovierung/Modernisierung möglich)
  • Keine Chat Funktion vorhanden
InfoInteressant an dieser Stelle ist die Möglichkeit einer 0 Prozent-Finanzierung. Normalerweise machen Möbelhäuser, Autoverkäufer, Elektronikläden usw. davon Gebrauch, um ihre Produkte zu verkaufen. Wer lediglich 1.000 Euro für 12 Monate benötigt und eine entsprechende Bonität vorweisen kann, kommt vielleicht in den Genuss des besonderen Angebots.

OFINA Kredit Auszahlung – Voll digital, kein Papierkram

Wie bereits erwähnt, ist der gesamte Antragsprozess beim OFINA Kredit digital. Für den Verbraucher bietet das viele Vorteile. Mal davon abgesehen, dass er das Haus nicht mehr verlassen muss, kann er auch wesentlich schneller über das Geld verfügen. Im Einzelnen sind folgende Schritte dafür notwendig:

  1. Persönliche Angaben machen
  2. Digitalen Kontozugriff gewähren
  3. Individuelles Angebot erhalten
  4. Legitimierung via Video-Telefonat
  5. Vertrag digital unterschreiben
  6. Geld ausgezahlt bekommen

Ofina Kredit Anfrage

Jetzt zum Kreditantrag von Ofina

Unsere OFINA Kredit Ablauf Erfahrungen im Detail

Schritt 1: Persönliche Daten eingeben

Im ersten Schritt geben Nutzer ihre persönlichen Daten ins das Online Formular ein. Dazu zählen Angaben wie Name, Adresse, Geburtsdaten aber auch Angaben zur Wohnsituation, Haushalt und berufliche Angaben. Die Angaben zum Arbeitgeber werden im nächsten Schritt benötigt, wenn die Bank einen Abgleich mit den Einkommensverhältnissen des Antragsstellers macht.

Schritt 2: Digitale Umsätze auf dem Girokonto prüfen lassen

Es versteht sich von selbst, dass OFINA die Bonität des Antragstellers prüfen muss. Neben einer Schufa Abfrage werden dabei auch Angaben zum Einkommen benötigt. Bisher mussten Verbraucher in der Regel Kopien ihrer letzten Gehaltsabrechnungen bei einer Bank einreichen. Einige Online Anbieter hatten dann eine Upload-Funktion dafür eingerichtet. Doch eine OFINA Kredit Finanzierung geht noch einfacher: Der Kunde gewährt per Online Banking einen Zugriff auf die Umsätze des Girokontos. Eine Software der Bank liest im Hintergrund die Umsätze aus, fasst sie in Kategorien zusammen und ermittelt dadurch eine Bonitätseinschätzung. Insbesondere prüft die Software hier die Angaben zum Einkommen.

Schritt 3: Individuelles Angebot erhalten

Mit Hilfe der Angaben die der Computer berechnet hat sowie einer Bonitätsabfrage bei diversen Auskunfteien (Schufa, Creditreform, usw.) ermittelt OFINA für den Kunden ein individuelles Angebot. Die Zinsen reichen dabei von 0 Prozent bis 13,62 Prozent effektiven Jahreszins. Abhängig ist das neben der Bonität auch vom Darlehensbetrag und der Laufzeit. Zwei Drittel aller Kunden erhalten bei einem Darlehen von 10.000 Euro über 84 Monate Laufzeit einen Jahreszins von effektiv 4,24 Prozent.

Jetzt zum Kreditantrag von Ofina

Schritt 4: Online Legitimierung und Vertragsabschluss

Im vierten und letzten Schritt müssen sich Verbraucher legitimieren und den Vertrag unterzeichnen. Die Legitimierung haben bei Online Banken häufig die Angestellten der Post mit dem sogenannten Post-Ident Verfahren übernommen. Doch seit einigen Jahren können sich Kunden auch online mit dem Video-Ident Verfahren legitimieren. Dabei findet ein circa 5- bis 10-minütiges Gespräch mit einem Mitarbeiter der Bank statt. Dieser gleicht nochmal alle Daten ab und macht Bilder vom Ausweis und Kunden.

Was ebenfalls recht neu ist, ist die Möglichkeit, den Kreditvertrag online zu unterzeichnen. Obwohl es einige Online Kreditbanken gibt, machen bisher nur sehr wenige Anbieter von dieser Möglichkeit Gebrauch. Die Vorteile liegen auf der Hand. Die OFINA Kredit Dauer Bearbeitung wird dadurch extrem beschleunigt. Denn einen Vertrag erst mit der Post abzusenden würde bedeuten, dass der Kredit erst einige Tage später ausgezahlt wird. Doch mit der digitalen Unterschrift ist die Dauer der OFINA Kredit Auszahlung deutlich kürzer. Abhängig von der Uhrzeit des Kreditantrags, so zeigen unsere OFINA Kredit Erfahrungen Auszahlung, erhält der Kunde das Geld sogar noch am selben Tag auf sein Girokonto.

Ofina Kredit Antrag Vorgehensweise

Häufige Fragen und Antworten zum OFINA Kredit

Bekommt jeder einen OFINA Kredit?

FragezeichenNein, natürlich bekommt nicht jeder ein Darlehen bei OFINA. Es gibt beispielsweise Personengruppen, die generell keine Finanzierung erhalten, ganz egal bei welcher Bank. Dazu gehören insbesondere Personen, die über kein Einkommen verfügen oder starke negative Schufa Einträge besitzen. An dieser Stelle der Hinweis, dass nicht jeder Schufa Eintrag negativ zu werten ist. Auch bedeutet nicht jeder negative Schufa Eintrag eine Kreditablehnung. Allerdings führen Einträge wie „Privatinsolvenz“ immer zur Ablehnung.

Grundvoraussetzung für die OFINA Kredit Beantragung sind Volljährigkeit, ein deutsches Bankkonto sowie der Hauptwohnsitz in Deutschland.

Kann ich das OFINA Kredit Darlehen erhöhen?

Sobald eine Finanzierung abgeschlossen wurde, kann sie nicht ohne Weiteres erhöht werden. Eine OFINA Kredit Darlehen Erhöhung würde bedeuten, dass der Verbraucher faktisch ein neues Darlehen aufnehmen muss, mit allen Konsequenzen, wie erneute Bonitäts- und Einkommensprüfung usw.

Tipp: Bei der Kreditbeantragung nicht zu knapp kalkulieren! Lieber ein wenig mehr Puffer einplanen. Experten raten an dieser Stelle 10 Prozent mehr Kreditsumme zu beantragen als eigentlich notwendig. Hintergrund ist, dass häufig unvorhergesehene Ausgaben auf einen zukommen, die die Haushaltskasse unnötig belasten. Vor allem bei einer Kreditaufnahme für Renovierungen, Reisen, Bildung, Umzug oder Umschuldung kann nicht alles bis ins Kleinste vorher eingeplant werden.

Ist der OFINA Kredit ohne Schufa?

Nein. Der Anbieter macht sowohl bei der Antragsstellung als auch bei der OFINA Kredit Auszahlung eine Schufa Abfrage bzw. meldet den Vertragsabschluss der Schufa. Ein Kredit ohne Schufa ist hier also nicht möglich. Nebenbei bemerkt, fragt die Bank auch bei anderen Auskunfteien an, wie Creditreform, Infoscore etc.

Welche OFINA Kredit Gebühren fallen für mich an?

Für Verbraucher fallen selbstverständlich Kosten und Gebühren in Form von Zinsen an, es sei denn es handelt sich um die 0 Prozent-Finanzierung. Allerdings gibt es weiterhin keine Gebühren oder Kosten sofern die Rückzahlung des Kredits vertragsgemäß erfolgt. Auf eine Bearbeitungsgebühr verzichtet OFINA ebenfalls.

Jetzt zum Kreditantrag von Ofina

Kann ich eine OFINA Restschuldversicherung abschließen?

Ja, OFINA bietet auch den zusätzlichen Service einer Restschuldversicherung an. Dabei werden, je nach Auswahl des Verbrauchers, die Kreditzahlungen gegen Tod, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit abgesichert. Die Beiträge richten sich dabei nach dem Umfang des Versicherungsschutzes, Kredithöhe und Alter. Diese Versicherungen eignen sich allerdings nicht für jeden. Wer bereits anderweitig über Lebensversicherungen bzw. andere Absicherungen versorgt ist, benötigt diesen Zusatzschutz wahrscheinlich nicht.

Ich habe kein Online Banking oder möchte OFINA keinen Zugriff gewähren, erhalte ich dennoch einen Kredit?

In unserer heutigen Zeit nutzt mit Sicherheit ein Großteil der Verbraucher Online Banking. OFINA bietet auch einen zuverlässigen und rechtssicheren Schutz bei der Abfrage der sensiblen Bankdaten. Das ist sogar vom TÜV Saarland bescheinigt. Zudem hält sich der Anbieter strikt an Datenschutzrichtlinien sowie Datenschutzkonformität gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Außerdem beschleunigt und vereinfacht es die Antragsstellung enorm, wenn OFINA die Einkommensprüfung anhand der Online Banking Umsätze auswerten darf.

Wer dennoch kein Online Banking nutzt oder das partout nicht möchte, kann auch die Unterlagen per Post einreichen. Natürlich dauert die Kreditbewilligung in diesem Fall ein paar Tage länger.

Ofina Kredit Service und Support

Fazit: OFINA Kredit seriös, schnell & zuverlässig

Crosslend_FazitUnsere OFINA Kredit Erfahrungen sind absolut positiv. Der Anbieter schafft es, die komplette Kreditabwicklung online zu erledigen. Somit können Kreditsuchende bequem vom Sofa aus das Darlehen beantragen, unterschreiben und sogar noch am selben Tag das Geld erhalten. Alles in Allem dauert der gesamte Prozess zwischen 20 und 30 Minuten. Schneller geht’s wirklich nicht. Begeistert hat uns auch die Tatsache, dass Kunden sich mit keinerlei Papierkram herumärgern müssen. Der Gehaltsnachweis wird durch einen digitalen Kontocheck ersetzt, bei dem der Kreditsuchende der Bank einen einmaligen Zugriff via Online Banking gewährt.

In unserem Testbericht können wir bestätigen, dass der OFINA Kredit seriös und sicher ist. Interessant ist auch die große Bandbreite an Laufzeiten, Kreditsummen usw. Kunden haben die Wahl zwischen 1.000 bis 50.000 Euro Darlehensbetrag sowie einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

Jetzt zum Kreditantrag von Ofina

Erfahrungen und Meinungen zu Ofina

Sind oder waren Sie Ofina Kunde? Dann interessiert uns natürlich Ihre ganz persönliche Kredit-Meinung zu diesem Kreditvermittler sehr! Helfen Sie den zahlreichen anderen Lesern von Kredite.org, indem Sie uns Ihre Ofina-Erfahrungen schildern.

Bitte beachten: Beleidigung ist nach § 185 StGB, Verleumdung nach §187 StGB verboten und wird daher von der Kredite.org-Redaktion aus rechtlichen Gründen ausnahmslos zensiert. Vielen Dank.

Leserbewertungen

Ofina Erfahrungsbericht
4.0
3.7
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Seien Sie der Erste.
Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.

Was denken Sie über Ofina Kredit im Test – Testbericht & Erfahrungen ?


Richtlinien
Natürlich wird Ihre abgegebene Bewertung geprüft, bevor diese auf unserer Seite veröffentlicht wird. Bitte bleiben Sie bei Ihrer Beurteilung fair und sachlich. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an leserbewertung@kredite.org.

Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.