Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Kreditlaufzeit verlängern: So entlasten Sie sich und Ihre Finanzen

Das Wichtigste in Kürze
Die Kreditlaufzeit zu verlängern ist erst einmal eine finanzielle Entlastung, kann im Endeffekt jedoch mehr Kosten verursachen. Eine Alternative ist hier eine Umschuldung, durch die Sie bares Geld sparen können.
Nutzen Sie jetzt unseren Kreditvergleich und profitieren Sie von günstigen Konditionen.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Manchmal kann eine finanzielle Not, eine unerwartete Kündigung oder persönliche Probleme der Grund sein, warum man die Raten eines Kredits nur mit großer Mühe bedienen kann. Um die monatliche Belastung zu senken, ist eine Laufzeitverlängerung des Kredits und somit eine niedrigere Ratensumme eine gute Möglichkeit, finanziell wieder auf die Beine zu kommen. Doch verlängert jede Bank automatisch die Kreditlaufzeit? Wir geben Ihnen in diesem Ratgeber Infos auf die wichtigsten Fragen zur Laufzeitverlängerung eines Kredits und nennen günstige Alternativen sowie Tipps für die Praxis!

Inhaltsverzeichnis

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Wann macht es Sinn, seine Kreditlaufzeit verlängern zu wollen?

Eine unerwartete Arbeitslosigkeit, ein Jobwechsel, bei dem Sie weniger verdienen, gestiegene Lebenshaltungskosten durch Nachwuchs, eine Krankheit oder ein plötzlicher Todesfall in der Familie können dazu führen, dass monatlich weniger Geld zur Verfügung steht. Um weiterhin seinen Alltag meistern zu können und liquide zu sein, ist eine Senkung der monatlichen Raten und somit eine Verlängerung der Kreditlaufzeit sinnvoll.

Kreditlaufzeit verlängern kündigung jobwechsel

Ihr Arbeitgeber muss Ihre Stelle betriebsbedingt von Voll- auf Teilzeit kürzen? Dann kann die Tilgung der Raten schwierig werden, so dass eine Kreditlaufzeit-Verlängerung die Lösung sein kann!

Doch nicht jede Bank stimmt einer Laufzeitverlängerung zu! Seien Sie sich darüber bewusst, dass Sie bei einem Kreditvertrag keine rechtlichen Ansprüche auf eine Verlängerung der Kreditlaufzeit haben! Stimmt die Bank Ihrem Wunsch zu, so geschieht das aus reiner Kulanz und einem entscheidenden Vorteil für die Bank, der zu Ihrem Nachteil wird…

Kreditlaufzeit verlängern: Seien Sie sich über die Nachteile bewusst!

Wenn Sie Ihre Kreditlaufzeit verlängern, profitiert die Bank davon! Je länger Sie Ihren Kredit tilgen müssen, desto mehr Zinsen erhält die Bank! Das bedeutet im Umkehrschluss für Sie, dass Sie deutlich mehr für Ihren Kredit zahlen. Je nach Kredithöhe und ursprünglich vereinbarter Laufzeit kann eine Senkung der monatlichen Rate beispielsweise um 100 Euro bereits eine Laufzeitverlängerung von einigen Monaten bis Jahren bedeuten! Seien Sie sich daher bei einer Verlängerung der Kreditlaufzeit über die Mehrkosten bewusst! Ein Gespräch mit Ihrem Bankberater kann hier hilfreich sein, um eine Aufstellung über die Mehrkosten und neue monatliche Tilgungssumme gemeinsam ausrechnen zu können!

Fragen Sie außerdem nach, ob durch die Vertragsänderung auch Bearbeitungsgebühren fällig werden! Rechtliche Infos zu den Bearbeitungsgebühren bei einem Kredit haben wir in diesem Ratgeber für Sie zusammengestellt!

Wie kann man seine Kreditlaufzeit verlängern?

uhr zeit laufzeitWenn Sie Ihren Ratenkredit bei einer Bank in Ihrer Nähe abgeschlossen haben, dann sollten Sie einen persönlichen Beratungstermin mit Ihrem Bankberater vereinbaren. Seien Sie im Gespräch ehrlich und erklären Sie, warum Sie die Kreditlaufzeit verlängern möchten. Da die Bank davon profitiert und wenn sich die Verlängerung in einem akzeptablen Rahmen bewegt, sollte einer Zustimmung seitens der Bank nichts im Wege stehen. Denken Sie bei der Kalkulation der Laufzeit an Ihre berufliche und finanzielle Situation. Je nach Alter sollten Sie bedenken, dass die Kreditlaufzeit vielleicht schon in Ihr Rentenalter fällt. Können Sie mit Ihrer zukünftigen Rente den Kredit bedienen? Oder haben Sie vielleicht einen befristeten Arbeitsvertrag?

Wenn Sie einen Online-Kredit abgeschlossen haben, dann sollten Sie sich schriftlich per E-Mail an Ihre Bank wenden. Auch in der E-Mail sollten Sie die wichtigsten Punkt erklären (warum die Verlängerung gewünscht ist und welche monatliche Tilgungssumme Sie sich vorstellen). Hat die Bank genügend Infos, kann die Bearbeitungszeit dadurch verkürzt werden! Ist es besonders eilig und Sie möchten bereits im folgenden Monat die Kreditrate senken, so lohnt es sich, vorher telefonisch bei der Bank nachzufragen, wie die Bearbeitung beschleunigt werden kann. Vielleicht erhalten Sie direkt einen passenden Ansprechpartner, mit dem Sie viele Punkte bereits telefonisch klären können und der Rest ist nur noch schriftliche Formsache!

Kreditlaufzeit verlängern liquide geld raten

Handeln Sie schnell, bevor Sie die Raten gar nicht mehr zahlen können! Nur so umgehen Sie ernsthafte Probleme!

Wann Sie Ihre Kreditlaufzeit nicht verlängern, sondern sich nach günstigen Alternativen umschauen sollten

Bevor Sie in das Gespräch mit Ihrer Bank gehen, kann es sich lohnen, sich auf dem freien Markt nach einem anderen Kredit umzuschauen. Finden Sie einen Kredit mit deutlich besseren Konditionen zu Ihren Wunschvorstellungen bezüglich der Rate und Laufzeit, kann eine Umschuldung sinnvoll sein. Nutzen Sie hierfür am besten einen Kreditvergleich. So haben Sie die Konditionen verschiedener Banken auf einen Blick vor sich und können zudem nach Belieben die Kreditlaufzeit als auch die monatliche Rate einstellen. Wichtig in einem Kreditvergleich ist, dass Sie den Grund für den Kredit angeben. "Umschuldung" ist in den meisten Vergleichen ein Punkt, den man auswählen kann. Der Hintergrund: Manche Banken vergeben Sonderkonditionen, wenn man eine Umschuldung vornehmen oder sich beispielsweise ein neues Auto kaufen möchte. Die Frage nach dem Grund ist demnach nur zu Ihrem Vorteil! Mehr zum Thema der Umschuldung haben wir auch in diesem Ratgeber für Sie zusammengefasst!

Warum auch ein Privatkredit eine finanzielle Entlastung sein kann

Wenn Sie über das Thema Umschuldung nachdenken, dann vergessen Sie die Privatkredite nicht! Diese werden von privaten Personen an private Personen vergeben und ermöglichen eine besonders flexible Gestaltung der Konditionen. Mit einem Privatkredit umgehen Sie bürokratische Hürden und auch Schufa-Einträge sind nur zweitrangig für eine Kreditzusage. Erklären Sie Ihre Notlage. Seien Sie ehrlich, wenn Sie angeben, warum Sie nur eine kleine Summe tilgen können. Bei einem Privatkredit entscheiden die Investoren manchmal auch emotional, weil sie jemandem mit dem eigenen Geld wirklich helfen wollen. Dies gilt erst recht dann, wenn diese Personen selbst mal in einer Notlage waren. Ehrlichkeit zahlt sich daher immer aus! Ein seriöser Anbieter für Privatkredite ist zum Beispiel Auxmoney. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten!

Bank möchte Kreditlaufzeit nicht verlängern – was tun?

Lehnt eine Bank eine Kredit-Laufzeitverlängerung ab, so prüfen Sie, ob eine Stundung im Vertrag vereinbart ist. Bei einer Stundung werden vorher vereinbarte Kreditraten ausgesetzt. Wenn Ihnen dies bereits weiterhilft, so kann sich diese Variante lohnen. Bedenken Sie allerdings, dass sich dadurch die folgenden Raten um die nicht geleisteten Raten erhöhen. Auch sind in den Monaten der Stundung die Zinsen weiterhin zu zahlen. Grundsätzlich kann sich dies aber lohnen, wenn Sie nur wenige Monate finanziell überbrücken müssen. Alle wichtigen Infos zur Stundung eines Kredits finden Sie in diesem Ratgeber!

Kreditlaufzeit verlängern nebenjob sparen

Ehrlichkeit zahlt sich immer aus. Vertrauen Sie sich bei Bedarf einem Schuldnerberater an und überlegen Sie, ob das Geld nicht aus anderen Mitteln aufgetrieben werden kann. Vielleicht durch einen Nebenjob?

Haben Sie alle Möglichkeiten abgeklopft, die Bank möchte die Kreditlaufzeit nicht verlängern und auch eine Stundung und Umschuldung sind nicht möglich, kann ein Gespräch mit dem Schuldnerberater weiterhelfen. Ist Ihnen die Tilgung der Raten absolut nicht möglich und Sie sehen keine andere Option, ein paar Monate zu überbrücken, so sollten Sie sich an einen Schuldnerberater in Ihrer Nähe wenden. Dieser hat nochmals andere Möglichkeiten in ein Gespräch mit der Bank zu gehen und Ihren Kredit neu zu verhandeln. Letztendlich möchte die Bank ihr Geld von Ihnen zurück erhalten. Ist die finanzielle Lage jedoch für Sie kaum zu bewältigen und droht vielleicht sogar eine Insolvenz, so stimmt die Bank einer Kreditlaufzeit-Verlängerung meist zu. Machen Sie sich keine Gedanken, dass beispielsweise die Nachbarn etwas von Ihren finanziellen Problemen mitbekommen. Ein Schuldnerberater unterliegt der Schweigepflicht! Hier haben wir weitere Tipps zusammengestellt, wie Sie bei Schulden vorgehen können!

Kredit tilgen: So wird es einfacher für Sie!

InfoMöchten Sie den Kredit behalten, können diesen nicht verändern und wollen auch keine fremde Hilfe in Anspruch nehmen, so müssen Sie schauen, dass Sie sich die monatliche Tilgung auf andere Weise ermöglichen. Mit den folgenden Tipps können Sie Ihre finanzielle Lage ein wenig entlasten und den Kredit weiterhin tilgen, ohne die Kreditlaufzeit verlängern zu müssen:

  • Nutzen Sie das Geld von Sparkonten: Haben Sie Ersparnisse, so sollten Sie diese auch nutzen. In der Regel ist das Sparkonto für schlechte Zeiten gedacht. Diese sind nun eingetreten! Wenn Sie monatlich nur 30 Euro für die Tilgung vom Sparkonto nutzen müssen und Ihnen dies schon ausreicht, ist es doch eine gute Möglichkeit, eine gewisse Zeit überbrücken zu können!
  • Sparen Sie im Alltag: Machen Sie nicht so weiter wie bisher, sondern prüfen Sie, ob sich Einsparungen in Ihrem Alltag vornehmen lassen. Vergleichen Sie einfach mal, ob Sie vielleicht für Ihre Hausratversicherung zu viel zahlen und ein Wechsel Geld sparen könnte. Gleiches gilt auch für den Strom- und Telefonanbieter. Wenn Sie bei jedem nur einige Euro im Monat einsparen können, ist das in der Summe dennoch eine (vielleicht ausreichende?) Entlastung. Mehr Spartipps für den Alltag finden Sie auch hier!
  • Führen Sie ein Haushaltsbuch: Ein Haushaltsbuch deckt gnadenlos auf, wie viel Sie wirklich jeden Monat ausgeben. Jeden Tag das Mittagessen für 5 Euro in der Kantine ist im Monat eine beachtliche Summe. Auch Spritkosten können gesenkt werden, wenn man sich eine Fahrgemeinschaft sucht! Und nutzen Sie Ihre Mitgliedschaft im Fitness-Studio regelmäßig, so dass sie die monatlichen Kosten hierfür lohnen? Hinterfragen Sie alle Ausgaben und Sie können vielleicht eine Menge einsparen!
  • Kurzfristig mehr Geld verdienen: Wenn Sie Ihre Raten nur schwer tilgen können, dann nehmen Sie einen Nebenjob auf. Für ältere Menschen einkaufen, auf das Kind der Nachbarn aufpassen oder am Wochenende im Restaurant um die Ecke stundenweise aushelfen. Mit jeder Stunde, die Sie mehr arbeiten, bringen Sie mehr Geld in die Haushaltskasse und können Ihren Kredit ohne Mehrkosten tilgen!

Kreditlaufzeit verlängern: Unser Fazit

Die Kreditlaufzeit verlängern zu wollen kann eine finanzielle Entlastung für den Moment sein, auf Dauer jedoch mehr Kosten verursachen. Eine Umschuldung ist hier meist die günstigere Option. Wenn Sie nur eine gewisse Zeit überbrücken müssen, nehmen Sie sich unsere Spartipps zu Herzen. Auch ein Minijob kann übergangsweise die finanzielle Situation entschärfen und für Entlastung sorgen!



Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.