Auxmoney Betrug oder seriöser Kreditgeber?

Das Wichtigste in Kürze

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Die Leistungen von auxmoney im Überblick

  • Auxmoney Betrug oder seriöser Kreditgeber?Auxmoney organisiert die Bonitätsprüfung bei Wirtschaufsaukunftdateien sowie der SCHUFA. Auch diese ist für den Kreditinteressenten kostenfrei.
  • Bei einem erfolgreichen Abschluss eines Kredites erhält auxmoney eine Vermittlungsgebühr von durchschnittlich 3,5 % des Kreditbetrages. Auxmoney kalkuliert diese Vermittlungsgebühr für die Kreditvermittlung bereits in die Kreditrate mit ein.
  • Für die Kreditabwicklung und Auszahlung, welche in Zusammenarbeit mit der SWK Bank vorgenommen wird, entstehen dem Kreditnehmer monatlich 2,50 EUR zusätzliche Kosten.

Auxmoney-Test und erfahrungen

Wer nach einer seriösen Bewertung des Anbieters sucht, sollte Folgendes wissen: auxmoney ist mit der bekannteste Online-Kreditmarktplatz in Deutschland und kann sowohl Anlegern als auch Kreditsuchenden zahlreiche Vorteile bieten. Wer über auxmoney beispielsweise einen Privatkredit aufnehmen möchte, der kann dies je nach Bonität schon ab einem sehr günstigen Zinssatz von 2,90 Prozent tun. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Kredite nicht nur an Arbeitnehmer, sondern beispielsweise auch an Selbstständige, Freiberufler und Studenten vergeben werden. Ferner profitieren solche Kreditnehmer besonders, die auf Flexibilität großen Wert legen. Sondertilgungen sind nämlich bei auxmoney jederzeit möglich. Die Erfahrungen der Kreditnehmer mit auxmoney sind nahezu durchweg positiv.

Mit der SWK Bank steht ein seriöser und bekannter Finanzpartner zu Seite, der von der BaFin reguliert wird. Die Flexibilität besteht bei auxmoney auch darin, dass die Kredite für nahezu jeden Verwendungszweck vergeben werden. Darüber hinaus muss der Kreditsuchende nicht lange auf eine Entscheidung warten, denn normalerweise wird die Zusage bzw. Kreditentscheidung innerhalb weniger Minuten gegeben. Diese zahlreichen Vorteile sorgen dafür, dass mittlerweile mehr als 68.000 Kreditwünsche auxmoney erfüllt wurden.

screenshot-auxmoney-startseite

Neben den vielen Vorteilen gibt es aus unserer Sicht nur zwei ins Gewicht fallende Nachteile, die jedoch vor der Nutzung des Angebotes von auxmoney berücksichtigt werden sollten. Ein Nachteil besteht darin, dass Sondertilgungen zwar jederzeit möglich sind, von der SWK Bank allerdings dann eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnet wird. Darüber hinaus fallen gleich zwei Gebühren an, nämlich zum einen eine jährliche Servicegebühr sowie eine Vermittlungsgebühr, die prozentual auf der Höhe der vermittelten Darlehenssumme basiert.

Informationen und Transparenz von auxmoney

Über die Online-Plattform von auxmoney zeigt unter Test ist es schnell möglich, die Kreditrate über die Kreditsumme zu ermitteln. Auch kommuniziert Auxmoney offen die aktuell bestehenden Finanzierungsrunden neuer Kreditsuchende auf dem auxmoney Marktplatz. Auf allen Seiten sind viele wichtigen Informationen nach Schlagworten unterteilt zu finden. Ein extra von auxmoney benannter Punkt, der Sie interessieren könnte, ist Kredit trotz Schufa.

Die Kosten für die Kreditaufnahme sind auf einer weiteren Seite für den Darlehensnehmer offen ausgewiesen. Auch eine Anleitung für die Kreditaufnahme sowie ein Finanzlexikon finden Sie dort.

empfehlungsbox_auxmoney

Kreditangebot geht von 1.000 bis 25.000 Euro

Das Kreditangebot von auxmoney kann in einem Rahmen zwischen 1.000 und 25.000 Euro genutzt werden. Allerdings ist zu beachten, dass die Kreditaufnahme – neben den zu zahlenden Zinsen – nicht ganz kostenlos ist. Zunächst einmal fällt eine Vermittlungsgebühr an, die immer dann zu zahlen ist, wenn der Kredit zustande gekommen ist. Die Gebühr beläuft sich auf 2,95 Prozent auf Basis des Kreditbetrages und ist bereits in der monatlichen Kreditrate enthalten. Wer also beispielsweise einen Kredit über 10.000 Euro aufnehmen möchte, der muss eine Vermittlungsgebühr von 295 Euro zahlen. Zusätzlich gibt es noch eine Servicegebühr, die für das Handling der Ratenauszahlung an die Anleger gezahlt wird. Diese Gebühr beläuft sich auf 2,50 Euro im Monat, sodass jährlich noch einmal 30 Euro hinzukommen. Bei auxmoney haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen vorzunehmen. Allerdings sind diese nicht kostenlos, sondern die Partnerbank SWK Bank berechnet hier eine Vorfälligkeitsentschädigung. Das ist im Vergleich zu anderen Anbietern etwas schade.

auxmoney-erfahrungen: Test der Webseite, Bewertung des Kreditrechners und Vergleich der Kredite

Zunächst einmal ist uns die Webseite von auxmoney auf den ersten Blick sehr positiv aufgefallen. Zwar mag es zunächst nach relativ wenig Inhalt aussehen, aber gerade diese Tatsache fanden wir sehr überzeugend, was die Übersichtlichkeit und Transparenz der Informationen angeht. Natürlich ist die Optik immer auch eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Meinung. So findet sich im Fokus der Startseite auf der linken Seite ein Menüpunkt, bei dem der Kunde den gewünschten Darlehensbetrag und Verwendungszweck eingeben kann. Sind diese zwei Angaben gemacht, kann sofort die Registrierung erfolgen und eine Kreditanfrage getätigt werden. Untermauert wird das Angebot auf der rechten Teilseite durch ein Bild. Wer etwas weiter herunter scrollt, findet darüber hinaus noch diverse weitere Informationen, wie zum Beispiel, wie das Beantragen eines Kredites über auxmoney funktioniert. Ein klassischer Kreditrechner wird nicht angeboten, was allerdings teilweise auch daran liegen wird, dass die Zinssätze individuell sind und vor allem von der Bonität des Kunden abhängen.

Das Angebot von auxmoney besteht in erster Linie darin, für Kunden Kredite zu vermitteln. Ausschlaggebend für die Höhe des Darlehens bzw. für die Höhe des Zinssatzes ist ausschließlich die Bonität des Kunden. Diese wird seitens auxmoney in verschiedene Kategorien aufgeteilt, die einem klassischen Rating entsprechen. Unter anderem führt dies zu den folgenden Zinssätzen:

  • Bonität AAA: 2,90 bis 3,90 Prozent
  • Bonität A: 6,60 bis 9,80 Prozent
  • Bonität X: bis maximal 15,25 Prozent

Wie sich an dieser Auflistung erkennen lässt, gibt es teilweise erhebliche Unterschiede in den Zinssätzen, da die Bonität der Kunden in mehr als fünf verschiedene Kategorien eingeteilt wird.

Sind für Anleger von auxmoney höhere Renditen als bei vergleichbaren Anlagen möglich?

Über auxmoney als Kapitalanleger an Privatpersonen Geld zu verleihen bedeutet bei Kreditzinsen bis ca. 16% für den Kreditnehmer natürlich eine gute Rendite. Laut auxmoney ist der durchschnittliche Kreditzins ca. 9,6%, wodurch dem Kapitalanleger auf eine Anlagerendite von durchschnittlich ca. 5,0 % kommt (Stand 6/2020). Die auf dem ersten Blick große Differenz kommt daher zustande, da dem Anleger mit der Kreditprüfung auch von abgelehnten Kreditwünschen keine Kosten entstehen.

Die Vorprüfung der Bonität von interessierten Kreditsuchenden incl. anschließendem auxmoney Kreditscoring bedeutet für Sie als Kapitalanleger eine hohe Sicherheit. Denn eine hohe Rendite hilft nicht viel, wenn bspw. jeder vierte Kredit ausfällt. Das Kundenbewertungsportal ekomi hat bei Ihrer Auswertung eine Kreditnehmerzufriedenheit und Anlegerzufriedenheit von 98% ermittelt. Vergleichbar gute Bewertungen konnten wir auf anderen p2p Plattformen nicht vorfinden.

Die folgenden Leistungen von auxmoney zur Kreditprüfung sind für den Anleger kostenfrei

  • Registrierung im auxmoney System
  • Identitätsverifizierung des Kreditnehmers per OnlineIdent bzw. im klassischen PostIdent-Verfahren
  • Bonitätsermittlung des Kreditnehmers durch SCHUFA Score, CEG Score von Creditreform und Arvato Infoscore
  • Kosten Besicherung von Krediten wie bspw. Kfz-Wertermittlung
  • auxmoney-Score als zusammenfassende Kennzahl für jedes Kreditprojekt
  • Kreditprojektauswertung und auxmoney Zertifikate
  • Inkassoinstituts bei Zahlungsverzug des Kreditnehmers

Welche Kosten und Gebühren fallen für Anleger bei auxmoney an?

Für die Anlagebetreuung durch die Firma Creditconnect GmbH fallen 1 % der Anlagesumme an Gebühren oder Kosten bei auxmoney an.

Wie funktioniert Auxmoney?

Viele Kreditinteressierte fragen sich sicherlich: Wie funktioniert Auxmoney? Auf kredite.org erklären wir es Ihnen deshalb kurz und prägnant. Ein Kredit bei auxmoney ist nämlich in wenigen Schritten beantragt. Sie müssen dafür einfach nur die folgenden drei Punkte erledigen:

screenshot-kreditanfrage-auxmoney

  • 1. Stellen Sie eine kostenlose Kreditanfrage bei auxmoney
  • 2. Schon nach äußerst kurzer Zeit, in der Regel sind es wenige Minuten, erfahren Sie, ob es Anleger bei auxmoney gibt, die Ihren Kreditwunsch erfüllen und den Kredit finanzieren möchten
  • 3. Ist der zweite Schritt positiv verlaufen, erhalten Sie innerhalb weniger Tage das Geld auf Ihrem Konto

Der Vergleich mit Kreditanbietern oder Kreditvermittlungsunternehmen wie smava, Creditolo oder Bon-Kredit

Im Vergleich zu den Kreditvermittlern Creditolo, Bon Credit und smava, handelt es sich bei auxmoney um einen reinen p2p Anbieter, der sich auf die Kontakterstellung zwischen privaten  Kreditsuchenden und privaten Anlegern spezialisiert hat. Auxmoney hat sich nach eigenen Angaben zu einer führenden Online-Kreditplattform entwickelt. Kreditsuchende, die bei anderen Kreditvermittlern abgewiesen wurden, können über die soziale Komponente der individuellen Kreditausschreibung die Chance nutzen auf diesem Weg Anleger von ihrem Vorhaben zu überzeugen.

Bewertungen, Erfahrungen und Meinungen – der auxmoney Kredit im Härtetest

auxmoney: Krediterfahrungen mit auxmoney

Auch wenn es sich bei auxmoney um ein führendes Online-Kreditportal in Deutschland handelt, gibt es bisher noch nicht allzu viele Tests, die von bekannten Institutionen durchgeführt worden wären. Dies liegt sicherlich auch daran, dass die Gestaltung sehr individuell ist und beispielsweise Zinssätze ausschließlich von der Bonität der jeweiligen Kunden abhängen.

Zu den wenigen Testergebnissen und Auszeichnungen, die auxmoney bisher erhalten konnte, gehört beispielsweise die Testnote „gut“, die von der Fachzeitschrift €uro (1/2009) in der Rubrik „Online-Kreditportale“ vergeben wurde.

Darüber hinaus erfreut sich auxmoney einer großen Mehrheit zufriedener Kunden, was beispielsweise auf dem Bewertungsportal eKomi deutlich wird. Hier rangiert auxmoney  derzeit mit 4,8 von fünf möglichen Sternen, wobei sich diese positive Gesamtbewertung innerhalb der letzten zwölf Monate aus 1.434 Einzelbewertungen zusammensetzt.

Häufige Fragen und Antworten zu auxmoney

Wie hoch sind die Zinsen bei auxmoney?

Die Frage nach der Höhe des Zinssatzes kann so nicht pauschal beantwortet werden, was schlichtweg daran liegt, dass der individuell zu zahlende Zinssatz ausschließlich von der Bonität des Kreditnehmers abhängt. Zu diesem Zweck wird ein sogenannter persönlicher auxmoney Score berechnet, der dazu führt, dass der Kunde einer bestimmten Bonitätskategorie zugeordnet wird. Anschließend wird der Zinssatz festgelegt, der dann vom Kunden für den jeweiligen Kredit zu zahlen wäre.

Kann der Kredit bei auxmoney vorzeitig abgelöst werden?

Grundsätzlich ist es problemlos möglich, das über auxmoney aufgenommene Darlehen jederzeit vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit zu tilgen bzw. vorzeitig zurückzuzahlen. In diesem Fall wird der Kunde gebeten, sich an den Kooperationspartner von auxmoney, der SWK Bank, zu wenden. Zu beachten ist allerdings, dass in aller Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung für die vorzeitige Rückzahlung des Darlehens berechnet werden wird.

Welche Kosten entstehen dem Kunden bei auxmoney?

Neben den Zinsen, die natürlich bei jedem Kredit zu den typischen Kosten hören, gibt es auxmoney für den Kreditnehmer noch zwei weitere Kostenfaktoren zu beachten. Zunächst einmal handelt es sich dabei um die sogenannte Vermittlungsgebühr, die selbstverständlich nur dann anfällt, falls ein Kreditvertrag zustande kommt. Die Vermittlungsgebühr beläuft sich auf 2,95 Prozent des jeweiligen Darlehensbetrages, beträgt also beispielsweise bei einer Kreditsumme von 5.000 Euro exakt 147,50 Euro. Neben der Vermittlungsgebühr ist noch eine monatliche Servicegebühr von 2,50 Euro zu zahlen.

Warum profitiere ich vom auxmoney Score?

Nachdem Sie eine Kreditanfrage gestellt haben, berechnet auxmoney einen individuellen Score. Dieser ist kostenlos und Sie profitieren davon, dass Ihnen damit zusätzlicher Aufwand erspart wird. Der auxmoney Score dient als Grundlage für den Zinssatz, der von Ihnen als Kreditnehmer zu zahlen ist. Dies hat vor allem den Vorteil, dass Sie den Zinssatz nicht erst aushandeln müssen, sondern dieser von auxmoney festgelegt wird.

Fazit

Unser Test bei auxmoney zeigt, die soziale Komponente ist ganz klar das Herzstück dieses Kreditvermittlers. Durch die Beschreibung des Kreditzwecks verschafft sich der Kreditnehmer selbst noch einmal Festigkeit zu seinem Vorhaben und stellt sich den finanzstarken Anlegern. Erfahrungen zeigen, dass auxmoney Kunden mit der Durchführung des Kredits überwiegend zufrieden sind.

Die erstmalige Registrierung sowie die Beantragung eines Kredites ist bei auxmoney kostenfrei. Kosten und Gebühren entstehen auf Seiten des Kreditnehmers und auf Seiten des Anlegers erst bei erfolgreicher Kreditvermittlung. So zeichnet sich auxmoney weiterhin als interessante Möglichkeit aus, trotz schlechter Bonität und Kreditablehnung bei auxmoney eine Kreditzusage zu erhalten.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 3.8 (12 Stimmen)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.