| Werbehinweis

Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen & Test

Bei der Haspa handelt es sich um die Hamburger Sparkasse, um die Frage „Was bedeutet Haspa?“ von Beginn an zu beantworten. Damit reiht sich das deutsche Unternehmen in die lange Riege der großen lokalen Sparkassen ein – hiermit können Kunden beispielsweise auch mit dem Sparkasse München Geschäftskonto Erfahrungen sammeln und auch die Sparkasse Berlin gehört zu den deutschen Sparkassen. Als Unternehmen der großen und bekannten Sparkassen-Gruppe kann auch die Haspa durch eine große Auswahl an verschiedenen Bankprodukten und durch kundenfreundliche Services überzeugen. In unserem Haspa Geschäftsgiro Testbericht stellen wir Ihnen nun alle Infos zum Geschäftsgirokonto des deutschen Unternehmens im Überblick zur Verfügung.

Pro & Contra im Überblick

+ Persönliche Beratung vor Ort – auch durch Spezialisten
+ 250 Filialen und Kundencenter im Großraum Hamburg
+ Große Auswahl an Möglichkeiten für digitale Finanztransaktionen
+ MasterCard Corporate / VISA Business kostenlos ab einem Jahresumsatz von 7.000 Euro

– Hohe Kontoführungsgebühren

Konditionen und Gebühren im Haspa Test

Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen & Test

Der Geschäftskonto Vergleich hat gezeigt, dass die meisten Kunden bei ihrer Suche nach dem besten Firmenkonto besonders großen Wert auf attraktive Konditionen legen – immerhin soll die Verwaltung des eigenen Kapitals so kostengünstig wie möglich vonstattengehen. Im Vergleich konnten wir diesbezüglich jedoch auch festhalten, dass reine Onlinebanken in der Regel attraktivere Konditionen bieten können als Filialbanken – immerhin müssen hierbei auch die Kosten für die Unterhaltung und Einrichtung der Filialen und der Mitarbeiter vor Ort durch die Gebühren gedeckt werden. Möchte man ein besonders kostengünstiges Geschäftskonto nutzen, sollte man mit dem Netbank Geschäftskonto Erfahrungen sammeln.

Grundpreis & Buchungskosten im Haspa Test

Der Haspa Geschäftsgiro Test hat nämlich gezeigt, dass sich die Kosten für die Geschäftskonten des Unternehmens vergleichsweise als recht hoch erweisen: Der Grundpreis pro Monat liegt bei 10 Euro – bei aufwändiger Geschäftskontoführung kann er sich jedoch auch auf 19,50 Euro und mehr belaufen. Möchte man mit dem Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen sammeln, muss man dabei auch Kosten von 0,30 Euro je Buchung beachten – bei Daueraufträgen liegt dieser Preis bei 0,40 Euro und bei beleglosen Zahlungsverkehrsaufträgen beläuft sich die Gebühr auf 0,09 Euro bei Buchungen per Datenfernübertragung oder bei Buchungen über das Servicerechenzentrum. Für Gutschriften aus EC-Cash werden 0,06 Euro berechnet und für beleglose Eilüberweisungen fällt eine Gebühr von 2,50 Euro an.  Beleghafte Zahlungen sind mit Kosten von 2 Euro oder 2,50 Euro verbunden, wie der Überblick über die Haspa Geschäftsgiro Kosten zeigt.

Auch für die Karten fallen Kosten an

Möchte man mit dem Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen sammeln, muss man auch die Kosten für die Karten-Services beachten. Hierzu gehören jährliche Kosten für die HaspaCard von 7,95 Euro. Mit dieser Karte können die Kunden bundesweit an rund 26.000 Automaten Geld abheben. Die MasterCard Business geht indes zu einem Preis von jährlich 24 Euro mit einer Verkehrsrechtsschutzversicherung einher. Für die Haspa MasterCard Corporate oder die Haspa VISA Business, die beide mit einem Dienstreiseversicherungspaket einhergehen, müssen die Kunden ebenfalls Gebühren beachten. Erst ab einem Jahresumsatz von 7.000 Euro kann man diese Karten gebührenfrei nutzen.

Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen

Informationen zu den Gebühren sind auf der Webseite des Anbieters zu finden

Welche Services sind bei der Haspa Bank verfügbar?

Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen & Test

Möchte man mit dem Haspa Geschäftsgiro Erfahrungen sammeln, wird man vermutlich früher oder später auch auf das eine oder andere Problem stoßen – und in diesem Fall ist es von Vorteil, wenn man sich an einen gut erreichbaren und deutschsprachigen Support wenden kann. Der Haspa Geschäftsgiro Test hat diesbezüglich gezeigt, dass die Vor-Ort-Betreuung der Kunden bei der Hamburger Sparkasse besonders groß geschrieben wird: Kunden können sich jederzeit per Telefon oder Live Chat an die Mitarbeiter des Unternehmens wenden – das Filialverzeichnis und die Übersicht über alle Ansprechpartner mit Kontaktinformationen erleichtert jedoch die Vor-Ort-Beratung ungemein.

Die Haspa ist auch auf sozialen Netzwerken vertreten

Abgesehen vom Kundensupport können sich die Kunden bei Fragen zu den Geschäftskonten oder dem übrigen Angebot des Unternehmens auch die Profile der Haspa in sozialen Netzwerken zunutze machen können: Das Unternehmen ist nicht nur auf Facebook, sondern auch auf Xing und Youtube vertreten, wie wir im Haspa Geschäftsgiro Testbericht festhalten können. Diese sozialen Netzwerke ermöglichen es den Interessenten auch, sich mit den Bestandskunden des Kreditinstituts in Verbindung zu setzen und sich von ihnen Fragen wie „Wie Haspa Konto kündigen?“ oder „Wie lange dauert eine SEPA Überweisung?“ beantworten zu lassen.

Kunden sammeln bei der Haspa Erfahrungen mit schriftlichen Infos

Zum Serviceangebot gehören schließlich noch schriftliche Informationen aus verschiedenen Quellen – dazu gehört neben dem Unternehmermagazin PROFITS auch der Trendletter und die Börseninformationen, die für Geschäftskunden der Kreissparkasse sicher auch von Interesse sein können. Möchte man das Haspa Geschäftskonto online verwalten, findet man hier demnach alle wichtigen Informationen, die im Banking-Alltag wichtig sind.

Das Unternehmermagazin der Haspa

Zum Serviceangebot der Haspa gehört auch das Unternehmermagazin Haspa PROFITS

Ebenfalls lesenswert: Geschäftskonto ohne SCHUFA – Tipps zur Kontoeröffnung 2021

Die Benutzerfreundlichkeit auf der Webplattform im Test

Möchte man das Haspa Geschäftsgiro online verwalten, muss man sich auf eine benutzerfreundliche und übersichtliche Webplattform verlassen können – immerhin soll jede Überweisung und Verbuchung so schnell wie möglich vonstattengehen und auch der Überblick über den eigenen Finanzstatus sollte jederzeit möglich sein.

Im Haspa Geschäftsgiro Test konnten wir diesbezüglich festhalten, dass die Webplattform des Unternehmens durch einen optisch ansprechenden und übersichtlichen Aufbau überzeugen kann. Die Webseite erweist sich als modern und intuitiv bedienbar – durch sinnvolle Weiterleitungen gelangt man schnell von einem Thema zum anderen und kann dabei mehr über die Bank und ihr Angebot erfahren.

Kontoeröffnung und Login bei Haspa im Überblick

Die Kontoeröffnung und der Login unterscheiden sich dabei nicht von der Konkurrent – Kunden sammeln beispielsweise auch mit dem Commerzbank Geschäftskonto Erfahrungen mit der Kontoeröffnung und dem Login, wie sie auch von der Haspa durchgeführt werden. Um ein Haspa Geschäftsgirokonto zu eröffnen, kann man zunächst online einen Termin in der nächsten Filiale ausmachen. Hier erhält man von einem kompetenten Ansprechpartner alle Infos zum Konto und kann direkt den Eröffnungsantrag unterschreiben und die Verifizierung durchführen. Für den Online-Login genügt daraufhin ein Klick auf „Login“, um zum Anmeldeformular zu gelangen. Hier muss man daraufhin nur noch die Kontonummer und die Online-Banking-PIN eingeben, um zum Online Banking zu gelangen und das Haspa Geschäftskonto von zu Hause aus zu verwalten.

Die übrigen Produkte für Privat- und Geschäftskunden

Im Haspa Geschäftsgiro Testbericht können wir festhalten, dass auch die Gemeinschaftsbank ihren Kunden neben dem Geschäftskonto ein umfangreiches Angebot zur Verfügung stellen kann. Privatkunden können sich hier in erster Linie ein Girokonto zunutze machen – darüber hinaus werden ihnen auch Kredite, Eigenheime und Immobilien, ein Kinderkonto, Kreditkarten und Sparprodukte wie die SparCard und das ZielSparen zur Verfügung gestellt.

Das Angebot für Firmenkunden im Test

Die Haspa Geschäftsgiro Erfahrung zeigt darüber hinaus, dass sich auch Firmenkunden abseits des Girokontos ein umfangreiches Angebot zunutze machen können. Hierzu gehören in erster Linie Leasing-Produkte und Lösungen für das eigene Cash Management und Corporate Finance. Auch Versicherungen, Investitionsfinanzierungen und paydirekt gehören zum Angebot der Haspa für Geschäftskunden – ebenso wie Produkte für internationale Geschäfte.

Kunden können all ihre Bankprodukte unter einem Dach verwalten

Damit können wir im Test festhalten, dass sich das Angebot der Haspa zwar vergleichsweise als nicht besonders umfangreich erweist – dennoch können sich die Kunden eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Bankprodukten zunutze machen und dabei all ihre Finanzangelegenheiten „unter einem Dach“ verwalten, wie die Haspa Geschäftsgiro Erfahrung zeigt.

Awards & Auszeichnungen für die Haspa im Test

Die Haspa Geschäftsgiro Erfahrung hat gezeigt, dass das Unternehmen seit seiner Gründung bereits einige Auszeichnungen entgegennehmen konnte. Zu den jüngsten Prämierungen gehört dabei eine Auszeichnung der Zeitung „Die Welt“, welche die Haspa als „Beste Bank in Hamburg“ im Bereich „Beratung Privatkunden“ auszeichnen konnte. Der Test wurde im Januar 2017 von den Experten des Deutschen Instituts für Bankentests durchgeführt, indem über 1.500 Geldinstitute in Deutschland besucht wurden. Die Tester nahmen dabei die Bereiche „Atmosphäre und Freundlichkeit“, „Analyse des Kunden“, „Empfehlungen und Produktangebote“ und „Konditionen“ unter die Lupe.

Den 1. Platz konnte sich die Haspa auch im CityContest 2016 sichern, als das Institut für Vermögensaufbau deutschlandweit den Finanzsektor im Auftrag von Focus Money als Neukunde testen konnte. Dabei wurden das Privatkunden- und Firmenkundengeschäft und die Servicequalität des Anbieters unter die Lupe genommen. Die Haspa wurde dabei nicht nur als beste Bank ausgezeichnet, sondern sie konnte auch in den Kategorien „Service“ und „Beratungsgespräche“ die Höchstplatzierung erreichen. Die Gründer, die Mitarbeiter und nicht zuletzt die Kunden können sich sehr über diese Auszeichnungen freuen – ebenso wie über die Auszeichnungen, die in der Zukunft noch folgen werden.

Jetzt ein Geschäftskonto bei der Haspa eröffnen

Fazit: Das Angebot ist kundenfreundlich

Im abschließenden Fazit können wir festhalten, dass sich die Haspa durch ein kundenfreundliches Angebot auszeichnet: Service und Beratung werden groß geschrieben, das Angebot an Bankprodukten ist ausreichend und auch die Benutzerfreundlichkeit der Webplattform lässt nicht zu wünschen übrig. Einzig die Konditionen mit der Kontoführungsgebühr ab 10 Euro und den Zusatzgebühren für Buchungen und Karten sorgen im Test für Punktabzüge.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 1.0 (1 Stimme)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.