| Werbehinweis

Konto löschen bei Smava: So geht’s!

Das Wichtigste in Kürze

  • Smava Konto lässt sich mit formlosem Schreiben kündigen.
  • Löschung personenbezogener Daten verlangen.
  • Bei laufenden Krediten Umschuldung prüfen.
  • Ein Urteil des EuGH macht Umschulden jetzt durch einen Kreditwiderruf noch einfach.

Mit Smava nicht zufrieden? Dann machen Sie jetzt den Kreditvergleich bei Finanzcheck.de

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Smava-Profil löschen ohne aktives Kreditprojekt

Wer aktuell kein offenes Kreditprojekt hat, kann sein Konto bei smava ganz einfach löschen lassen. Dafür muss er nur ein formloses Schreiben an diese Adresse schicken:

smava GmbH
Kopernikusstraße 35
10243 Berlin

E-Mail: support@smava.de
Fax: 0180 5 700 621

Im Schreiben muss der Wunsch geäußert werden, das Konto entweder zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder aber zu einem bestimmten Termin zu löschen. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen. Wenn Sie Ihr Konto also zu einem bestimmten Termin auflösen wollen, müssen Sie das mindestens zwei Wochen vorher mitteilen. Beim Versenden der Kündigung per Brief müssen Sie auch den Postweg von zwei bis drei Tagen einplanen.

Außerdem sollte Sie als Kunde gleich noch eine Löschung aller personenbezogenen Daten verlangen. Sie können sich dabei auf  § 20 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) berufen. Das räumt nämlich den Kunden ein Recht auf Löschung ihrer Daten ein, wenn die Angaben nicht mehr benötigt werden (siehe Kapitel Löschung der Daten verlangen).

Smava-Konto löschen bei aktivem Kreditprojekt

Wer aktuell noch einen Kredit an smava zurückzahlt, der muss unter Umständen anders vorgehen. Das hängt vom Status und der Art des Darlehens ab.

smava-Konto löschen bei bestehendem Bankkredit

smava tritt sowohl als Kreditvermittler auf als auch als P2P-Plattform auf, also als Vermittler von Privatkrediten. Das Hauptgeschäft ist aktuell das mit Bankdarlehen, auf die Privatkredite verweist smava vor allem Selbstständige und Kreditnehmer mit geringer Bonität, also beispielsweise Personen, die negative Schufa-Einträge haben.

Wer einen Bankkredit tilgt, hat einen Vertrag mit dem Geldinstitut. smava war nur als Vermittler aktiv. Daher kann das Konto genauso wie bei einem abgeschlossenen Kreditprojekt gekündigt werden.

Smava Test

Statt auf die Vergabe von Privatkrediten hat smava sich mittlerweile auf die Vermittlung von Bankdarlehen spezialisiert. In unserem Test bekamen wir allerdings trotz eines Monatsnettoeinkommens von 6.000,- Euro für ein Darlehen über rund 10.250,- Euro kein Angebot.

Auch wenn man für ein laufendes Bankdarlehen kein Konto bei smava mehr braucht, kann es sich lohnen noch einen Schritt weiterzugehen und zu prüfen, ob man den laufenden Kredit nicht besser umschulden und durch ein Darlehen mit niedrigeren Zinsen ersetzen kann. Unser Kreditvergleich hilft bei der Entscheidung.

smava-Konto löschen bei bestehendem Privatkredit

Schwieriger ist es, das Konto bei smava zu löschen, solange noch ein Privatkredit bedient wird. Denn hier zahlt der Schuldner das Geld nicht direkt an den Gläubiger, sondern an eine Partnerbank von smava, die es dann an den bzw. die Geldgeber weiterleitet.

Smava Kredit löschen

Noch immer bietet Smava auch Kredite von Privatpersonen.

Wer sein smava-Konto löschen will, muss daher auch seinen Kredit umschulden. Grundsätzlich können alle Kredite, die nicht durch eine Hypothek oder Grundschuld besichert sind (also Immobilienkredite), mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Allerdings darf der Geldgeber eine Vorfälligkeitsentschädigung von bis zu 1,0 Prozent berechnen, höchstens 0,5 Prozent bei einer Restlaufzeit von weniger als einem Jahr.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Löschung der Daten verlangen

Wie bereits erwähnt haben Kunden das Recht, die Löschung ihrer Daten bei einem Dienstleister zu verlangen, wenn diese entweder unberechtigt erhoben wurden oder aber von diesem nicht mehr benötigt werden. Letzteres ist der Fall, wenn man die Löschung seines Kontos bei smava veranlasst hat.

Um sicherzugehen, dass die Daten auch tatsächlich aus den Archiven von smava gelöscht werden, sollten Kunden diesen Satz hinzufügen:

„Ich verlange außerdem die Löschung meiner privaten Daten nach den §§ 20 und 35 des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG).”

Warum soll ich mein Smava Konto löschen lassen?

smava verspricht, dass die reine Konditionsanfrage und die Existenz eines Kontos der Kreditauskunftei nicht gemeldet werden – und damit auch keinen Einfluss auf den Schufa-Score haben. Erst wenn ein Kredit tatsächlich beantragt wird, erfolgt eine Meldung.

Der Eintrag bei der Schufa ist zunächst unabhängig vom Konto bei smava. Er bleibt auch nach der Löschung des Kontos zunächst bestehen – allerdings nicht unbegrenzt, denn auch die Schufa darf Daten nicht ewig speichern. Die Löschung bei der Schufa erfolgt aber im Regelfall automatisch und unabhängig vom smava-Konto.

Trotzdem bringt es Vorteile, das Konto bei smava löschen zu lassen. Zunächst einmal schlicht aus Gründen der Online-Sicherheit. Auch wenn smava hohe Standards in Bezug auf die Sicherheit seiner IT hat, ist ein Datenleck immer denkbar. Passwörter, E-Mail-Adressen und Anschrift könnten also gestohlen werden. Außerdem reduziert das Löschen des Kontos oft die Menge an Werbung.

Lesetipp: auxmoney oder smava? Entscheidungshilfe für Kreditmarktplätze

Welche Daten speichert die Schufa?

Unabhängig vom smava-smava speichert die Schufa eine Reihe von Daten. Welche Daten die Schufa speichern darf, ist vom Gesetzgeber festgelegt worden. Zunächst einmal zählen dazu persönliche Angaben wie Name, Geburtsdatum, Anschrift und gegebenenfalls auch die Voranschrift.

Hinzu kommen Informationen über laufende Ausgaben, vor allem Girokonten, Mobilfunkverträge, Kreditkarten, Kredite, Ratenzahlungen und Leasingverträge, außerdem Bürgschaften.

SchufaEintrag

Schließlich werden noch Daten zu nicht bezahlten Rechnungen oder Raten erfasst, darunter besonders auch zu Privatinsolvenzen oder Vollstreckungen. Dagegen ist es der Schufa verboten, Informationen zum Arbeitgeber, zum Ehestand oder zu Sparguthaben wie Wertpapierdepots zu erfassen. Genaue Informationen zum Thema haben wir in unserem Beitrag zu Funktionen, Aufgaben und Zweck der Schufa sowie im Artikel: „Welche Daten speichert die Schufa?“ zusammengestellt.

Fazit: Löschen geht einfach

Das smava-Konto lässt sich ganz einfach löschen. Davon unbeeinflusst bleibt aber die Erfassung von Daten bei der Schufa. Sie erfasst unter anderem, wie viele offene Kredite ein Schuldner aktuell bedient. Natürlich lässt sich der Schufa-Score deutlich verbessern, wenn ein Kredit schneller getilgt wird. Um die Raten zu erhöhen, kann es sinnvoll sein, ein altes Darlehen umzuschulden. Oft lässt sich damit auch gleich der Zinssatz senken. Dafür lohnt ein Blick in unseren Vergleichsrechner.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 3.1 (30 Stimmen)
Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.