Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Roller Finanzierung – So funktioniert’s

Es muss ja nicht immer ein Auto sein. Gerade in der Stadt sind die kleinen Motoroller oftmals die bessere Wahl. Außerdem sind sie sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt deutlich günstiger. Dennoch kosten gute Stücke gern mal ein paar Tausend Euro. Das ist eine Summe, die nicht jeder gleich sofort zur Verfügung hat. Eine Roller Finanzierung macht es dagegen möglich, das Fahrzeug in bequemen Raten abzuzahlen. In diesem Artikel geben wir unseren Lesern einige Tipps mit an die Hand, was sie beim Roller auf Raten kaufen alles beachten sollten. Zudem zeigen wir Schritt für Schritt, wie eine Roller Finanzierung abläuft.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Roller Finanzierung: Diese Möglichkeiten gibt es

Wir sprechen hier zwar von verschiedenen Möglichkeiten der Roller Finanzierung. Letzten Endes handelt es sich dabei natürlich immer um einen Kredit. Die Frage ist nur, bei welcher Bank bzw. Anbieter man einen solchen abschließt und in welcher Form. Generell stehen bei der Finanzierung eines Rollers folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Online Kredite vergleichen und das beste Angebot auswählen
  2. Roller direkt beim Verkäufer bzw. Händler finanzieren
  3. Ballonfinanzierung; kleine Raten während der Laufzeit und große Schlussrate
Ballonfinanzierung

Eine Ballonfinanzierung ist bei einem Rollerkauf eher unüblich.

Die o.g. Varianten sind die gängigsten. Obwohl eine Ballonfinanzierung eher selten vorkommt. Das ist eher beim Auto finanzieren ohne Anzahlung üblich. Denn zwar kann ein Roller Kredit benötigt werden, aber dennoch sind die Darlehenssummen nicht so hoch, dass man die Kreditraten möglichst klein halten muss. Denn bei einer Roller Ballonfinanzierung zahlt der Käufer im ersten Teil der Laufzeit nur eine sehr kleine Rate. Am Ende bleibt dann noch eine größere Summe übrig, die als Einmalzahlung geleistet werden muss. Alternativ dazu kann die Schlussrate dann ebenfalls wieder finanziert werden.

Das macht vielleicht Sinn, wenn der Käufer eine größere Summe aus einer fälligen Geldanlage erwartet, die in Zukunft ausgezahlt wird. Der Nachteil einer Ballonfinanzierung ist zudem, dass sich der Käufer direkt an den Händler bindet. Denn nach Ablauf der Laufzeit, muss er wieder zum Händler um eine Lösung zu finden. In den meisten Fällen ist ein vorheriger Kredit Vergleich die beste Lösung. Denn so kann sich der Verbraucher das für ihn passendste Finanzierungsangebot heraussuchen.

Roller auf Kredit kaufen: Das müssen Käufer wissen

Natürlich muss der Käufer einige Voraussetzungen erfüllen. Nicht jeder bekommt eine Roller Finanzierung. Insbesondere geht es um die Bonität des Käufers. Denn wie bei jedem anderen Kredit auch, prüft die Bank die Kreditwürdigkeit. Da die Kreditsummen aber wesentlich geringer sind als bei einem Auto, sind auch die Anforderungen der Banken nicht ganz so hoch, zumindest was die finanzielle Situation betrifft. Grundsätzlich spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • Höhe des Einkommens
  • Ausgaben müssen in einem angemessenen Verhältnis zu den Einkünften stehen
  • Positive Schufa Auskunft
  • Generelle Bonitätseinschätzung

Wer über ein festes Einkommen verfügt und keine negativen Schufa Einträge hat, hat gute Chancen auf die Roller Finanzierung. Aufgrund des vergleichsweise geringen Darlehensvolumens sind die Kreditraten auch entsprechend niedrig. Wer zudem online Kredite vergleicht, kann die Laufzeit des Kredits – und damit auch die Höhe der Raten – selbst bestimmen. Zumal muss der Verbraucher auch nicht angeben für was er das Geld benötigt. Daher kann er sogar den Roller auf Raten kaufen ohne Anzahlung.

kreditvergleich nutzen

Am besten die Kredit vorher online vergleichen.

Roller Finanzierung – In 20 Minuten zum Kredit

Man kann heutzutage ja auch gleich einen Roller online kaufen und dort die Finanzierung festmachen. Davon raten wir jedoch ab. Nach unseren Recherchen liegen die Zinssätze im Schnitt zwischen 10 und 15 Prozent p.a. Das ist teurer als selbst ein Dispokredit. Selbst mit einer mittleren Bonität erhalten Verbraucher über einen Kredit Vergleich ein Darlehen zwischen 4 und 6 Prozent p.a. Damit halbieren sich quasi die Kosten. Im Folgenden beschreiben wir, wie Verbraucher in nur 20 Minuten zur Roller Finanzierung gelangen. Vorausgesetzt natürlich, dass keine negative Schufa vorliegt.

Schritt 1: Vergleichen

Der erste Schritt besteht darin, die Kreditangebote zu vergleichen. Das macht man heutzutage natürlich nicht mehr händisch. Man nutzt dafür einen Online Kredit Vergleich. Dort gibt der Nutzer die gewünschte Darlehenssumme und die Laufzeit an. Im Anschluss erhält er eine Übersicht, welcher monatlichen Rate das entspricht und welche Banken grundsätzlich bereit sind, die Finanzierung durchzuführen.

Unser Tipp: Nutzer sollten sich nicht von den hervorragenden Zinssätzen blenden lassen. Diese erhalten nur Verbraucher mit einer sehr guten Bonität. Besser ist es daher, gleich gedanklich den Zinssatz und die monatliche Rate etwas höher anzusetzen. Das konkrete Angebot erhält der Kunde erst nach Eingabe seiner Daten.

Schritt 2: Anbieter wählen

Hat man sich einmal für einen Anbieter entschieden, kann man im Anschluss seine Daten eingeben. Dazu gehören allgemeine Angaben, wie auch die Angaben zu den finanziellen Verhältnissen. Eine Schufa Abfrage ist dabei obligatorisch.

Schritt 3: Kredit digital beantragen

Im dritten Schritt beantragt der Verbraucher den Kredit. Wir empfehlen hier die vollständige digitale Kreditprüfung, sofern die Bank das anbietet. Denn so braucht der Kunde gar keine Unterlagen mehr einreichen. Die Beantragung läuft dabei wie folgt ab:

  1. Zugang per Online Banking zum Konto gewähren
  2. Bank prüft die Umsätze auf dem Girokonto; Dauer ca. 1 Minute
  3. Bei erfolgreicher Prüfung braucht der Kunde keine Gehaltsnachweise einreichen
  4. Legitimierung per Video-Ident, Dauer ca. 5 Minuten
  5. Kreditvertrag digital unterzeichnen

So schnell kann das gehen. Alles in Allem dauert der Prozess zwischen 20 und 30 Minuten. Sofern die digitale Gehaltsprüfung nicht zur Verfügung steht oder der Kunde das nicht möchte, kann er die Unterlagen auch hochladen oder per Post versenden. Auch die Legitimierung kann wahlweise als Post-Ident Verfahren durchgeführt werden.

Kredit abgelehnt

Wenn die Finanzierung des Traumfahrzeugs abgelehnt wurde, besteht dennoch Hoffnung.

Roller Finanzierung abgelehnt: Kein Grund zur Panik

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, um den Roller auf Raten zu kaufen, muss auch damit rechnen, dass die Bank den Kredit ablehnt. Dann gilt es herauszufinden, was die Ursachen für die Ablehnung sind. Einige mögliche Optionen sind dann:

  • Laufzeit verlängern
  • Kreditsumme verringern
  • Bürgen oder zweiten Kreditnehmer mit aufnehmen
  • Schufa Score verbessern

In den meisten Fällen können die ersten beiden Punkte schon helfen. Denn durch eine Verlängerung der Laufzeit reduziert sich die monatliche Rate und die Wahrscheinlichkeit auf eine Kreditzusage steigt. Dasselbe gilt auch bei einer Verringerung der Kreditsumme. Wer generell einen zu schlechte Schufa Score hat, müsste diesen entweder zunächst aufbessern oder einen Kredit ohne Schufa beantragen. Das nützt natürlich nur dann etwas, solange keine harten negativen Merkmale wie Privatinsolvenz usw. vorhanden sind.

Roller Finanzierung ohne Anzahlung machbar

Eine Roller Finanzierung ohne Anzahlung ist in vielen Fällen problemlos machbar. Eine Sicherungsübereignung, wie sie bei einer Autofinanzierung manchmal vorkommt, ist beim Rollerkauf jedoch eher unüblich. Voraussetzung ist, dass der Kunde über ein festes Einkommen verfügt und keine negativen Schufa Einträge vorhanden sind. Den Roller Kredit beantragt der Käufer am besten direkt in unserem Kredit Vergleich. Denn hier kann er sich den Anbieter selbst aussuchen. Somit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Zinsen deutlich besser sind, als wenn der Käufer direkt beim Händler finanziert. Zudem tritt er dann gegenüber dem Verkäufer als Barzahler auf und könnte eventuell sogar noch Rabatte aushandeln.

Selbstverständlich kann auch der Roller Kredit jederzeit vorzeitig komplett zurückgezahlt werden. Abhängig von der Restlaufzeit und der noch offenen Darlehenssumme könnte jedoch ein Vorfälligkeitsentgelt anfallen. Dennoch macht eine vorzeitige Rückzahlung in jedem Fall Sinn, sofern das Kapital natürlich vorhanden ist. Die Kreditlaufzeit sollte grundsätzlich nicht länger sein, als die Nutzungsdauer des Rollers.



Content Department

Chefredakteur Kredite.org

Peter König

Peter König kümmert sich als hauptverantwortlicher Chefredakteur unseres Portals vor allem um die Themen Aktien, Fonds und Geldanlage. Schon früh hatte König großes Interesse am Wirtschaftsgeschehen und dem Finanzmarkt. Einer Lehre als Bankkaufmann folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal. Nach dem Diplom trat der heute 58-Jährige eine Festanstellung als Fondsmanager bei einem großen Geldinstitut an, für das er heute noch in Teilzeit tätig ist.