| Werbehinweis

IKEA Finanzierung abgelehnt: Erfahrungen, Voraussetzungen, Tipps & Alternativen 2022

IKEA Finanzierung abgelehnt, warum? – Kurzantwort

Ein zu schlechter SCHUFA Score ist die Hauptursache für eine Ablehnung des Finanzierungsantrags bei IKEA. Um trotzdem eine Zusage für die Finanzierung zu bekommen, besteht die Möglichkeit, einen kleineren Betrag anzufragen. Alternativ können Sie andere Kreditgeber vergleichen, welche höhere Chancen für einen Kredit mit schlechter SCHUFA einräumen.

IKEA Ratenzahlung Erfahrungen – Das Wichtigste in Kürze

Beliebt sind nicht nur die Möbel des schwedischen Unternehmens IKEA, sondern auch die zahlreichen. Finanzierungsmöglichkeiten. Im Folgenden zeigen wir auf, was man tun kann, wenn die IKEA Finanzierung abgelehnt wurde. Sie können unseren Kreditvergleich nutzen, um direkt die besten Alternativen zu finden.

Wählen Sie dazu einfach den gewünschten Kreditbetrag und die Laufzeit aus und vergleichen Sie kostenlos die angezeigten Kredite.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

IKEA Finanzierung abgelehnt: Erfahrungen, Voraussetzungen, Tipps & Alternativen 2022
Pro
  • Recht günstige und unkomplizierte Finanzierungsmöglichkeit
  • Kreditrahmen zwischen 100 und 15.000 Euro (je nach Bonität)
  • Bei regelmäßigen Einkünften ist Finanzierung auch für Schüler, Azubis, Studenten und Arbeitslose möglich
  • Raten können individuell festgelegt und jeden Monat neu angepasst werden
  • Niedrige Raten möglich, wenn man sich für eine lange Laufzeit entscheidet
  • IKEA Kreditkarte kann auch in anderen Geschäften eingesetzt werden
  • Bargeld kann kostenlos in allen IKEA Filialen abgehoben werden
  • Attraktive Aktionen mit 0 % Finanzierung
IKEA Finanzierung abgelehnt: Erfahrungen, Voraussetzungen, Tipps & Alternativen 2022
Contra
  • Der Zinssatz ist beim Einkaufen in anderen Geschäften hoch
  • Die Antragstellung dauert recht lange
  • Kein „SCHUFA-freier“ Kredit möglich

IKEA Ratenzahlung & Finanzierung: Welche Möglichkeiten bietet das Möbelhaus?

Wer häufig bei IKEA einkauft, wird bemerkt haben, dass das Möbelhaus sein Sortiment in regelmäßigen Abständen ändert. Das gilt unseren Erfahrungen nach auch im Hinblick auf die IKEA Zahlungsmöglichkeiten und Finanzierungsarten. Aktuell hat man bei dem Unternehmen die folgenden Möglichkeiten, um seine Einkäufe zu finanzieren:

  • IKEA 4,9 % Finanzierung: „Standard-Finanzierung“ mit der IKEA Kreditkarte für alle Einkäufe zwischen 100 und 15.000 €.
  • IKEA Starta Finanzierung: Spezielle Finanzierung für Selbstständige und Gewerbetreibende für Einkäufe ab 1.000 €.
  • IKEA 0 % Finanzierung und IKEA 0 % Küchenfinanzierung: Sonderaktionen, die in unregelmäßigen Abständen in verschiedenen IKEA Möbelhäusern angeboten werden.

Überblick über die IKEA Kreditkarte

Die IKEA Family Karte mit Bezahlfunktion wurde mittlerweile durch die IKEA Kreditkarte ersetzt. Bevor man allerdings die IKEA Ratenzahlung in Anspruch nehmen kann, muss man die IKEA Kreditkarte zunächst beantragen.

Dies gilt auch dann, wenn man im Online Shop des Möbelhauses einkauft. Andere Unternehmen wie zum Beispiel Apple machen es ihren Kunden deutlich einfacher, von der Ratenzahlung als Zahlungsoption Gebrauch zu machen. So kann man diese bei Apple einfach am Ende des Bestellvorgangs unkompliziert auswählen.

Wir würden uns daher wünschen, dass sich IKEA hieran ein positives Beispiel nimmt. Bei der IKEA Kreditkarte handelt es sich um eine Visa Kreditkarte, die einem als IKEA Kunden die folgenden Vorteile bietet:

  • Für Einkäufe bei IKEA sind die Zinsen recht niedrig (wobei es durchaus günstigere Finanzierungsmöglichkeiten gibt).
  • Die Kreditkarte kann beispielsweise auch zur IKEA Küchen Finanzierung genutzt werden.
  • Man kann die IKEA Kreditkarte auch in anderen Geschäften verwenden. Dann bewegen sich die Zinsen allerdings im zweistelligen Bereich und sind damit höher als übliche Dispozinsen.
  • Der Kreditrahmen bewegt sich zwischen 100 und 15.000 €, je nach persönlicher Bonität.
  • Monatliche Mindestrückzahlung: 2,5 % des offenen Saldos, mindestens jedoch 25 €.
  • Jederzeit kostenfreie Sondertilgungen Komplett-Tilgung möglich.
  • Auf Wunsch auch mit den Vorteilen des IKEA Family Clubs kombinierbar (zum Beispiel spezielle Angebote und gratis Kaffee).

Konditionen und Zinsen der IKEA Kreditkarte

Der Zinssatz beträgt im ersten Fall 4,9 % pro Jahr (variabler Sollzins 4,78 % p. a.). Setzt man die IKEA Kreditkarte hingegen in anderen Geschäften ein, so erhöht sich der Zins auf deutlich teurere 13,9 % (variabler Sollzins 13,09 % p. a.).

In der folgenden Tabelle haben wir berechnet, wie viel der IKEA Ratenkauf kostet, wenn man seinen Einkauf auf 1 Jahr finanziert:

Einkaufswert/KredithöheFinanzierung auf 1 Jahr: Einkauf bei IKEA (4,9 % p. a.)Finanzierung auf 1 Jahr: Einkauf in anderem Geschäft (13,9 % p. a.)
1.000,00 € 1.049,00 € 1.139,00 €
2.500,00 € 2.622,50 € 2.847,50 €
5.000,00 € 5.245,00 € 5.695,00 €
7.500,00 € 7.867,50 € 8.542,50 €
10.000,00 € 10.490,00 € 11.390,00 €
15.000,00 € 15.735,00 € 17.085,00 €

Wie man sieht, ist es deutlich teurer, wenn man in fremden Geschäften einkauft. Wir empfehlen daher dringend, für sonstige Einkäufe einen anderen Finanzierungspartner zu nutzen. Zumal zweistellige Sollzinsen heutzutage aufgrund der Niedrigzinspolitik nicht mehr zeitgemäß sind.

Günstigere Kredite findet man schnell und einfach mit Hilfe unseres übersichtlichen Online-Kreditvergleichs:

Jetzt direkt zum Online Kredit Vergleich & Einkauf bei IKEA finanzieren   »

Überblick über die IKEA Starta Finanzierung

Speziell für Geschäftskunden bietet IKEA neben der Kreditkarte noch eine weitere Möglichkeit für den Ratenkauf. So kann man als Selbstständiger oder Gewerbetreibender die IKEA Starta Finanzierung nutzen, um seine neuen Geschäftsmöbel in Raten zu bezahlen. Dabei gelten die folgenden Konditionen:

  • Einkaufswert ab 1.000 €.
  • Laufzeiten zwischen 12 und 72 Monaten.
  • Effektiver Jahreszins von 6,99 % pro Jahr.
  • Auch die Lieferung und Montage können mitfinanziert werden.
  • Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Andere Anbieter bieten hier günstigere Alternativen – diese findet man zum Beispiel bei folgendem Anbieter:

Compeon Firmenkredite

Maßgeschneiderte Unternehmerkredite von 250 Kreditpartnern und Banken kostenlos vergleichen

Jetzt zum Firmenkredit Vergleich von COMPEON

IKEA 0 % Finanzierung

Zu den beliebtesten IKEA Zahlungsarten zählt zweifellos die IKEA 0 % Finanzierung. Denn damit kann man Einkäufe ab 1.000 € kostenlos finanzieren. Die Laufzeit beträgt dabei zwischen 12 und 24 Monaten.

Allerdings hat die Sache leider einen Haken: So handelt es sich hierbei um eine Aktionsfinanzierung, die nicht immer angeboten wird. In welchem Möbelhaus die kostenlose Finanzierung aktuell verfügbar ist, kann man telefonisch unter 06122999911 in Erfahrung bringen.

Beliebt ist außerdem die IKEA 0 % Küchenfinanzierung. Auch diese Aktion ist jedoch nicht immer verfügbar. Im Vergleich zur normalen 0 % Finanzierung ergeben sich die folgenden Unterschiede:

  • Einkaufswert ab 3.500 €.
  • Laufzeit zwischen 36 und 48 Monaten.

Einkäufe bei IKEA in Raten bezahlen: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt
01
Bonität überprüfen
Schritt
02
IKEA Kreditkarte in der Filiale oder online beantragen
Schritt
03
Notwendige Unterlagen bereithalten
Schritt
04
Legitimierung

 

Schritt 1: Bonität überprüfen

Zunächst ist es wichtig, dass man die eigene Bonität überprüft, bevor man über eine Finanzierung bei IKEA nachdenkt. So sollte man nur dann über einen Kredit nachdenken, wenn man auch über die entsprechenden regelmäßigen Einnahmen verfügt, um die künftigen Ratenzahlungen bedienen zu können.

Außerdem ist es wichtig, dass der eigene SCHUFA-Score möglichst hoch ist.

Um die Finanzierung von IKEA nutzen zu können, ist es ferner notwendig, über ein deutsches Bankkonto zu verfügen. Denn davon werden dann später die monatlichen Beträge für die Rückzahlung abgebucht. Um ein günstiges Girokonto zu finden, können Sie auch unseren Girokonto Vergleich nutzen.

Schritt 2: IKEA Kreditkarte in der Filiale oder online beantragen

Nachdem man sich dafür entschieden hat, die IKEA Finanzierung in Anspruch zu nehmen, kann man die IKEA Kreditkarte entweder online oder in der Filiale beantragen. In beiden Fällen benötigt man hierfür bestimmte Unterlagen. Außerdem muss man IKEA gestatten, die Bonität zu prüfen.

Am schnellsten kann man den Vorgang erfahrungsgemäß online abwickeln.

Schritt 3: Notwendige Unterlagen bereithalten

Bei der Antragstellung muss man sich gegenüber der IKANO Bank legitimieren. So werden die Finanzierungen nicht direkt von IKEA angeboten: Hinter den Finanzierungsangeboten von IKEA steht die IKANO Bank. Lesenswert ist in diesem Zusammenhang auch unser Artikel über unsere IKANO BANK Kredit Erfahrungen.

Die Bank gehört mehrheitlich der Familie Kamprad, der Gründungsfamilie von IKEA. Im Endeffekt findet daher die Finanzierung doch wieder – wenn auch nur mittelbar – über IKEA statt.

Notwendig für die Legitimierung sind die folgenden Dokumente:

  • Personalausweis oder Reisepass.
  • Wenn Reisepass, dann außerdem ein Nachweis des Wohnsitzes.

Der Nachweis des Wohnsitzes kann entweder mittels einer aktuellen Meldebescheinigung oder mittels einer Versorgerrechnung erfolgen. Als Versorgerrechnung dienen dabei zum Beispiel eine Strom-, Gas- oder Telefonrechnung. Auch Ausländer können die IKEA Finanzierung beantragen, wenn sie über eine Aufenthaltsgenehmigung verfügen.

Hinweis: Bei der Beantragung einer Kreditkarte ist es normalerweise nicht erforderlich, das Einkommen direkt nachzuweisen. Die Bonitätsprüfung erfolgt in diesem Fall primär durch die SCHUFA und andere Auskunfteien. Nur bei Kreditanträgen oder Rahmenkrediten muss das Einkommen direkt nachgewiesen werden (zum Beispiel mit Lohn- und Gehaltsabrechnungen).

Schritt 4: Legitimierung

Wenn man sich dafür entschieden hat, den Antrag auf die IKEA Ratenzahlung online auszufüllen, so muss man diesen im nächsten Schritt ausdrucken und zur Post bringen. Dort wird dann die Legitimität mithilfe des Postident-Verfahrens festgestellt.

Außerdem besteht seit kurzem die Möglichkeit, auch das VideoIdent Verfahren zu nutzen. Wer möchte, kann den Antrag auf die Finanzierung ebenfalls in einer IKEA Filiale abgeben.

Wer möchte, kann natürlich auch andere Anbieter für die Finanzierung seiner IKEA Einkäufe nutzen. Diese bieten häufig günstigere Konditionen und auch die Antragstellung dauert weniger lange. Zudem stellen diese eine Alternative dar, falls die IKEA Finanzierung abgelehnt wurde. Genannte Alternativen können in unserem Kreditvergleich überprüft werden.

Hier günstige Finanzierungen vergleichen   »

IKEA Finanzierung auch mit negativer SCHUFA möglich?

Wer über einen negativen SCHUFA Score verfügt, kann die IKEA Ratenzahlung leider nicht in Anspruch nehmen. Allerdings gibt es durchaus andere Anbieter, bei denen man SCHUFA-freie Kredite erhalten kann. Auf diese Weise kann man sich dann doch noch seine neuen Möbel finanzieren.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen

IKEA Finanzierung abgelehnt: Erfahrungen, Voraussetzungen, Tipps & Alternativen 2022
Expertentipp
Was tun bei negativer SCHUFA?
Die SCHUFA kann sowohl positive als auch negative Einträge enthalten. Positiv ist zum Beispiel, wenn man seinen Handyvertrag regelmäßig bezahlt oder zum Beispiel einen Kredit vollständig zurückgezahlt hat. Problematisch sind allerdings negative SCHUFA Einträge. Denn diese führen in der Regel dazu, dass die IKEA Finanzierung abgelehnt wird.

Wir empfehlen, sich einmal jährlich eine kostenlose Selbstauskunft bei der SCHUFA einzuholen. Denn häufig sind die gespeicherten Daten bei dem Unternehmen nicht korrekt. In diesem Fall sollte man so schnell wie möglich eine Richtigstellung veranlassen.

Hier direkt eine SCHUFA Auskunft einholen   »

Außerdem sollte man wissen, dass die SCHUFA negative Einträge in der Regel nach 3 Jahren löscht. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass ein negativer Eintrag vorzeitig gelöscht wird, falls offene Rechnungen bis zu einer Höhe von 2.000 € innerhalb von 6 Wochen beglichen werden.

IKEA Finanzierung abgelehnt: Was jetzt?

Leider kommt es unserer Erfahrung nach immer wieder vor, dass der Antrag auf die IKEA Kreditkarte abgelehnt wird. Wie man sich vorstellen kann, hat dies vor allem mit der Bonität zu tun. Das Gleiche gilt auch, wenn die IKEA Küchen-Finanzierung abgelehnt wurde.

Warum wurde der Antrag auf Ratenzahlung abgelehnt?

Die Ursache für die Ablehnung liegt daher meistens an einem zu schlechten SCHUFA Score. So kann zum Beispiel der gewünschte Finanzierungsbetrag für die eigene Bonität zu hoch sein.

In diesem Fall ist es empfehlenswert, die gewünschte IKEA Kreditsumme zu verringern. Dies ist leider in der Regel nur möglich, indem man günstigere Möbel auswählt oder gänzlich auf bestimmte Einrichtungsgegenstände verzichtet.

Sollte die Bonität zu schlecht sein, kann es wie gesagt auch vorkommen, dass die IKEA Finanzierung abgelehnt wird. In diesem Fall ist es notwendig, auf Alternativen auszuweichen.

Welche Alternativen gibt es zur IKEA Finanzierung?

Wenn man sich dafür entscheidet, die IKEA Kreditkarte in fremden Geschäften einzusetzen, dann sind die geforderten Zinsen von knapp 14 % p. a. viel zu hoch. Dies gilt umso mehr, wenn man bedenkt, dass der Euro-Leitzins nach wie vor auf 0 % verharrt.

Negativ ist auch die bereits angesprochene Tatsache, dass IKEA einem im Falle eines schlechten SCHUFA Scores überhaupt keinen Kredit gewährt.

Es lohnt sich deshalb die Kreditangebote von anderen Anbietern zu prüfen. Denn diese bieten häufig bessere Konditionen als das schwedische Möbelhaus. Lesenswert ist in diesem Zusammenhang auch der Artikel über eine Finanzierung ohne Schufa oder unser Kredite ohne SCHUFA Vergleich.

Mit dem Kreditrechner lassen sich verschiedene Kredite und Konditionen von verschiedenen Anbietern einfach vergleichen.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

In welchen Shops kann man mit Ratenzahlung einkaufen?

Tipp: Eine größere Übersicht finden Sie in unserem Ratgeber „Ratenkauf: Welche (Online-) Shops bieten Ratenkauf an?“.

IKEA Finanzierung abgelehnt: Erfahrungen, Voraussetzungen, Tipps & Alternativen 2022

FAQ: Sie haben Fragen - Wir die Antworten

(13)

Normalerweise erhält man bei der Beantragung der IKEA Kreditkarte recht schnell eine Zu- oder Absage. Ermöglicht wird dies durch die gerade besprochene SCHUFA Abfrage. Denn damit kann IKEA schnell feststellen, ob man als Kunde kreditwürdig ist oder nicht.

Auch die Höhe des maximalen Kredits wird einem auf diese Weise bereits bei der Antragstellung gezeigt. Die endgültige Zusage erhält man dann, sobald die eingereichten Unterlagen vollständig geprüft wurden.

Ja. Um sicherzustellen, dass die Kunden über eine ausreichende Bonität verfügen, nutzt IKEA die SCHUFA und weitere Auskunfteien. Aus diesem Grund muss man auch bei der Antragstellung zustimmen, dass das Möbelhaus diese Daten abfragen darf.

Ja, die IKEA Finanzierung bietet die Möglichkeit, die Raten für die Rückzahlung individuell festzulegen. Allerdings muss man jeden Monat 2,5 % des offenen Saldos tilgen (mindestens jedoch 25 €). Wer möchte, kann den IKANO Bank Kredit aufstocken.

Ja, beim IKEA Ratenkauf hat man jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen zu tätigen. Dafür entstehen erfreulicherweise keine Kosten.

Ja. Allerdings ist es erforderlich, dass man hierzu zunächst eine IKEA Kreditkarte beantragt. Das gilt auch, wenn man im Online Shop des Möbelhauses einkaufen möchte.

Nein, es ist keine IKEA Ratenzahlung Voraussetzung, dass man eine Anzahlung leistet. Das gilt auch, wenn man sich zum Beispiel für die Finanzierung einer IKEA Küche entscheidet.

Wer daher im Moment knapp bei Kasse ist, kann die Finanzierung des Möbelhauses nutzen, um seine Einkäufe in Raten abzubezahlen. Voraussetzung hierfür ist natürlich eine entsprechend gute Bonität.

Um bei IKEA in Raten zu zahlen, ist es notwendig, eine IKEA Kreditkarte zu beantragen. Damit lassen sich dann Einkäufe zwischen 100 € und 15.000 € finanzieren (je nach eigener Bonität). Der jährliche Sollzins der IKEA Finanzierung beträgt für Einkäufe bei IKEA 4,9 %. Nutzt man die Kreditkarte hingegen in anderen Geschäften, so fallen Sollzinsen in Höhe von 13,9 % p. a. an. Es gibt daher durchaus günstigere Anbieter, die man nutzen kann, um seine Einkäufe zu finanzieren.

Grundsätzlich ja, jedoch ist dies bonitätsabhängig. Ob ein Ratenkauf bei IKEA möglich ist oder nicht, erfährt man in der Regel bereits bei der Antragstellung. So überprüft das Möbelhaus mit Hilfe der SCHUFA, ob man als Kunde über die erforderliche Bonität verfügt oder nicht. Falls die IKEA Finanzierung abgelehnt wird, kann man auch andere Anbieter nutzen, um seinen Einkauf in Raten zu bezahlen. Häufig bieten diese sogar günstigere Konditionen als die mit IKEA verbundene IKANO Bank.

Ja, auch Schüler, Studenten und Arbeitslose können die Finanzierung von IKEA nutzen. Allerdings benötigen sie dazu regelmäßige Einkünfte.

Zunächst einmal ist der Personalausweis oder der Reisepass erforderlich. Falls man den Reisepass nutzt, muss man außerdem einen Nachweis über den Wohnsitz vorlegen. Dies kann zum Beispiel eine aktuelle Strom-, Gas- oder Telefonrechnung sein. Außerdem benötigt man ein deutsches Bankkonto. Denn davon werden später die monatlichen Raten für die Rückzahlung abgebucht.

Die IKEA 0 Finanzierung wird nur in unregelmäßigen Abständen angeboten. Ob dies gerade der Fall ist, kann man in seinem IKEA Einrichtungshaus oder telefonisch unter 06122999911 in Erfahrung bringen.. Das Gleiche gilt auch für die IKEA 0 % Küchen Finanzierung. Wer nicht solange warten möchte, kann unseren Kreditvergleich nutzen, um im Handumdrehen einen günstigen Kredit zu finden.

Ja, es gibt durchaus Banken, die einem eine günstigere Finanzierung anbieten. Gute Anbieter findet man zum Beispiel in unserem großen Kreditvergleich. Wir aktualisieren den Vergleich permanent, sodass man jederzeit den optimalen Anbieter für sich finden kann.

Nein, IKEA fragt die SCHUFA in jedem Fall ab, um zu beurteilen, ob der Kunde kreditwürdig ist oder nicht. Auch die Höhe der maximal möglichen Finanzierung hängt von der individuellen Bonität ab. Es gibt daher bei IKEA keinen SCHUFA-freien Kredit. Allerdings gibt es durchaus Anbieter, bei denen man auch mit schlechter Bonität einen Kredit erhalten kann.

Fazit

Es gibt günstigere Alternativen zur IKEA Ratenzahlung

Die IKEA Kreditkarte kann sowohl für Einkäufe bei IKEA als auch für das Shopping in anderen Geschäften eingesetzt werden. Gut gefallen hat uns dabei die Tatsache, dass man die Raten für die Rückzahlung selbst festlegen kann.

Auf der anderen Seite gibt es durchaus günstigere Alternativen, um seine Einkäufe in Raten zu bezahlen. So befindet sich der Euro-Leitzins nach wie vor bei 0 %.

Aus diesem Grund gibt es auch viele Banken, die ihren Kunden sehr attraktive Finanzierungen anbieten. Um den aktuell günstigsten Kredit zu finden, empfehlen wir Ihnen, unseren Kreditvergleich zu nutzen.

Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen
  • Schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung innerhalb von 24h möglich
  • Niedrige monatliche Raten

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Paul Scheuschner

Kredite.org Autor

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Kredite.org und seit der Gründung in 2013 dabei. Sein Finanzwissen basiert auf einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, die er von August 2006 - Januar 2009 in Berlin bei der Allianz Versicherung durchlaufen hat. Er hat in dieser Zeit sowohl für die Allianz Versicherung im Innen- und Außendienst, als auch bei der Dresdner Bank (heute Commerzbank) gearbeitet.