Deutschlands günstigste Online-Kredite hier vergleichen:

Exprersskredit: Schnell an Bargeld kommen

Expresskredit: So kommen Sie schnell an Geld

Wenn Sie schnell finanzielle Unterstützung brauchen, sind Expresskredite genau die richtige Wahl für Sie. Doch die Angebote sind manchmal ziemlich verwirrend: Was hat es eigentlich genau mit den Zusatzoptionen auf sich, die Expresskredit-Anbieter stets mehr oder weniger ausgeprägt offerieren?

ab 0,00%
eff. Jahreszins
  • kostenlose, schufaneutrale Anfrage
  • schneller, unkomplizierter Kreditantrag
  • Auszahlung binnen 24 Stunden möglich
  • niedrige monatliche Rate ab 0,00% eff. Jahreszins!

Take-Aways

  • schnellere Auszahlung durch Expressoption
  • 2-Raten-Option für Verlängerung der Kreditlaufzeit
  • bessere Chancen auf einen Kredit durch Bonitätszertifikat
  • Kosten sind relativ hoch
  • bei xpresscredit stimmt Preis-Leistungs-Verhältnis

Expresskredit individuell bestimmen

Einen Expresskredit oder Eilkredit können Sie sehr individuell nach Ihrer eigenen Situation bestimmen. Dazu stehen Ihnen im Regelfall Zusatzoptionen zur Verfügung, die Sie gegen Aufpreis ganz einfach auswählen können, beispielsweise um die Auszahlungsdauer zu verkürzen oder um Ihre Chancen auf eine Kreditvergabe zu verbessern. Heute lesen Sie bei Kredite.org, was Sie mit diesen Zusatzoptionen genau erreichen und wann sie sich lohnen.

Kredit Erfahrungen zu norisbank

Die Expressoption

Einfach schneller ans Geld gelangen

Ein Expresskredit wird im Regelfall binnen drei bis fünf Arbeitstagen ausgezahlt, was ohnehin bereits sehr schnell ist, verglichen mit normalen Verbraucherkrediten. Indem Sie eine kostenpflichtige Expressoption wählen, die fast jeder etablierte Anbieter im Programm hat, können Sie das Ganze zusätzlich beschleunigen. Die Anbieter versprechen bei Inanspruchnahme dieser Option eine sofortige Bearbeitung, teilweise sogar binnen zehn Minuten. Zudem wird eine Expressüberweisung genutzt, um das Geld möglichst schnell auf Ihr Girokonto zu transferieren. Die normale Banklaufzeit von ein bis zwei Tagen kann damit auf bis zu 30 Minuten verkürzt werden, wird aber auf jeden Fall noch am selben Tag ausgeführt.

Was muss beachtet werden?

Damit die Expressoption ihre Wirkung entfaltet, muss wirklich alles glatt gehen. Zum einen müssen Sie alle erforderlichen Unterlagen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt (meist 11 Uhr) eingereicht und das Postident-Verfahren durchgeführt haben. Zum anderen muss Ihre Bank in der Lage sein, eine Expressüberweisung auszuführen.

Als Stammkunde können Sie von der Expressüberweisung besonders profitieren, denn Sie müssen dann keine Unterlagen mehr einreichen, sondern dürfen sich direkt nach der Antragstellung auf die Auszahlung freuen.

Die Expressoption kostet bei den gängigsten Anbietern:

  • Xpresscredit: 15 €
  • Vexcash: 39 €
  • Cashper: 75 €
  • Kreditup: 99 €

Wenn Sie keinen Tag länger auf Bargeld warten können, lohnt sich die Expressoption für Sie mit Sicherheit. Falls Sie aber die drei bis vier Tage Bearbeitungszeit mit etwas Organisation überbrücken können, tun Sie es – die Kosten sind nicht zu verachten.

Das könnte für Sie interessant sein:

Ratgeber und Vergleich für Ratenkredite
> Sofortkredite: Alle Informationen und Vergleichsübersicht

2-Raten-Option

Mehr Zeit für die Rückzahlung

Expresskredite folgen einem einfachen Prinzip der Finanzierung: Sie leihen einen Geldbetrag für eine kurze Zeitspanne von 15 bis 45 Tagen und zahlen ihn am Ende der Laufzeit oder schon vorher in einem einzigen Betrag unbürokratisch zurück. Wenn Sie allerdings eine größere Summe leihen, kann es Sinn ergeben, die Rückzahlung auf zwei Raten zu verteilen, da sonst Ihr nächster Lohn komplett dafür reserviert werden müsste – was die Geldprobleme im Regelfall nicht gerade verbessert. Manchmal wird diese Möglichkeit zusätzlich zum Expresskredit geboten, um die Laufzeit zu verlängern. Mit der 2-Raten-Option verlängert sich die Laufzeit des Kredits um 30 Tage, sodass Sie eine Rate nach 30 Tagen, die zweite nach 60 Tagen leisten.

Nicht bei allen Anbietern profitieren Sie

Die 2-Raten-Option ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie größere Kreditbeträge leihen. Die Business-Kredite von Kreditup beispielsweise sind in einer Höhe von bis zu 10.000 Euro erhältlich – ein Betrag, der nur schwer auf einen Schlag getilgt werden kann. xpresscredit vergibt Kredite grundsätzlich nur bis maximal 600 Euro, weshalb hier auch keine Verteilung auf Raten vorgesehen ist.

  • Xpresscredit: /
  • Vexcash: 49 €
  • Cashper: 39 €
  • Kreditup: 199 €

Bonitätszertifikat: Bessere Chancen auf einen Ratenkredit

Das Bonitätszertifikat der Anbieter von Expresskrediten soll Ihnen helfen, Ihre Chancen auf einen herkömmlichen Kredit bei einer Bank zu verbessern, wenn Ihre SCHUFA-Akte negative Einträge aufweist. Grundsätzlich wird jeder bei der SCHUFA erfasst Bürger gemäß seiner individuellen Analyse in einen SCHUFA-Score von A bis M eingeteilt. Einen reibungslosen Ablauf dürfen Menschen erwarten, die einen Score von A bis C besitzen. Alle anderen bekommen entweder überhaupt keinen Kredit oder müssen in Hinblick auf die Konditionen starke Abstriche hinnehmen.

Mit einem Bonitätszertifikat lassen sich diese Chancen verbessern, weil der Anbieter eine Bonitätsanalyse auf Basis geänderter Rahmenbedingungen vornimmt. Normale Banken berechnen Ihre Bonität auf der Basis eines herkömmlichen Ratenkredits, der gewöhnlich mehrere Jahre läuft, also eine langfristige Verbindlichkeit darstellt. Bei kurzfristigen Expresskrediten hingegen erfolgt der Ausgleich bereits mit der nächsten Gehaltsabrechnung, sodass eine langfristige Verbindlichkeit gar nicht erst entsteht. Da der Zeitraum der Leihgabe sehr überschaubar ist, muss die Bonitätseinschätzung in diesem Fall zwangsläufig zu einem anderen Ergebnis kommen. Mit diesem Bonitätszertifikat „bewaffnet“ haben Sie bei normalen Banken deutlich bessere Chancen, einen Kredit zu bekommen.

Kosten, wenn ein Bonitätszertifikat in Frage kommt

  • Xpresscredit: /
  • Vexcash: 10 Prozent der Darlehenssumme
  • Cashper: /
  • Kreditup: 5 Prozent der Darlehenssumme

Express-Zwischenfinanzierung

Unsere Empfehlung: xpresscredit

xpresscredit ist die perfekte Wahl für Sie, wenn es echt schnell gehen muss. Man hat dort nämlich alle Weichen für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Kreditanfrage gestellt:

  • Kreditantrag innerhalb von 2 Minuten
  • Kreditprüfung binnen 60 Sekunden
  • durch Online-Identifikation mittels verify-U
    (Dauer: 10 bis 20 Minuten)
  • Auszahlung binnen weniger Stunden
  • kein lästiger Papierkram

Dabei leihen Sie im ersten Schritt bis zu 199 Euro, als Bestandskunde später sogar bis zu 600 Euro bei einer Laufzeit zwischen 7 und 45 Tagen. Der effektive Jahreszins ist mit 14,9 Prozent zwar recht hoch, was sich aber auf diese kurze Laufzeit nur minimal auswirkt. Stellen Sie gleich jetzt Ihre Anfrage bei xpresscredit – sogar mit einer negativen SCHUFA-Akte haben Sie gute Chancen auf einen Kredit!

Wie finde ich einen guten Expresskredit?

Um unter der großen Auswahl verschiedener Kreditangebote das passende für den eigenen Finanzierungszweck zu finden ist alles andere als einfach. Um einen ersten Überblick zu erhalten sollten Interessierte aber bei jeder Kreditsuche mit der Nutzung eines Kreditvergleichs im Internet beginnen. Nach Eingabe aller relevanten Kreditdaten erhalten Interessenten innerhalb weniger Augenblicke eine erste Übersicht aller in Frage kommenden Kredite und der dazugehörigen Zinskosten.

> Weiter zu unserem Kreditvergleich!

Im Folgenden sollten diese Angebote miteinander verglichen werden, denn nicht jeder Kredit kommt auch für Ihr persönliches Finanzierungsvorhaben in Frage. Recherchieren Sie deshalb gerade vor Abschluss eines Kreditvertrages genau, um den günstigsten Kredit für ihr Vorhaben zu finden. Sichten Sie in diesem Rahmen unbedingt alle Vertragsunterlagen und Informationsblätter, denn nur so lassen sich unangenehme Mehrkosten und Zinsaufwendungen vermeiden und reduzieren.

Weiterhin sollten Sie vor Abschluss eines Vertrages auch die Meinungen anderer Kunden sichten. So lassen sich schnell seriöse von unseriösen Angeboten unterscheiden und Sie erhalten weiterführende Informationen über das Geschäftsgebaren und die Unternehmenspolitik der unterschiedlichen Banken und Finanzdienstleister.

Mikrokredite mit Expressauszahlung

Sind Kreditnehmer auf eine sehr schnelle Auszahlung von Kreditbeträgen angewiesen, stellen Mikrokredite bei kleinen Finanzierungssummen eine attraktive Alternative zu klassischen Kreditangeboten dar. Im direkten Vergleich erhalten Interessierte bei Inanspruchnahme eines Mikrokredites, je nach Bank und Anbieter, schon nach wenigen Stunden oder am nächsten Werktag den angefragten Kreditbetrag ausgezahlt. Die maximale Kredithöhe beträgt hingegen bei so gut wie allen Banken 600 € – wird mehr Kapital benötigt, kommt ein Mikrokredit leider nicht in Frage. Im Vergleich zu anderen Krediten muss der geliehene Betrag außerdem in einem sehr kurzen Zeitraum, meistens zwischen 4 und 8 Wochen, getilgt werden.

Dadurch eignet sich ein Expresskredit ideal zur Überbrückung finanzieller Engpässe im Alltag. Anstatt teure Mahngebühren bei einer nicht rechtzeitigen Zahlung von Rechnungsbeträgen oder gar ein angespanntes Verhältnis zum eigenen Vermieter wegen verzögerter Mietzahlungen zu riskieren, stellen Mikrokredite eine einfache, schnelle und vor allem preiswerte Möglichkeit dar, diese Umstände zukünftig zu vermeiden.

Ohne Schufa-Auskunft Fremdkapital erhalten

Durch die Tatsache bedingt, dass viele Unternehmen bei der Vergabe eines kleinen Kredites mit Sofortauszahlung auf eine Schufa-Auskunft verzichten, ist dieses Produkt auch von Kunden mit eingeschränkter Bonität nutzbar. Gerade Studenten und volljährige Schüler, Erwerbslose, Rentner und andere Personengruppen erhalten auf diesem Weg schnell und einfach benötigtes Kapital, ohne eine weitere Bonitätsschwächung in Kauf nehmen zu müssen.

Auch für Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler eignet sich diese Kreditart ob ihrer leichten Verfügbarkeit ohne Schufa-Abfrage ideal, denn: Sofern ein in Anspruch genommener Expresskredit fristgerecht zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgezahlt wird, erfolgt bei vielen Finanzdienstleistern kein Eintrag im Schufa-Register.

Expresskredit während des Studiums?

Zwar bietet die KFW Förderbank des Bundes eine Vielzahl spezieller Studienkredite an, eine Auszahlung und Beantragung selbiger ist aber mit einigen Wochen Wartezeit verbunden, sodass gerade Kredite mit Expressauszahlung von besonderem Interesse für Studenten mit einem akuten Geldbedarf sind.

Dabei können die Gründe zur Inanspruchnahme eines solchen Kredites so vielfältig sein, wie es das Leben selbst ist. Besonders Studenten, die zumeist am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn stehen, sollten bei der Inanspruchnahme von einem Expresskredit unbedingt einen durchdachten und strukturierten Tilgungsplan aufstellen. Nur wenn eine rechtzeitige und fristgerechte Rückzahlung gesichert ist, sollte über die Nutzung von Fremdkapital während des Studiums nachgedacht werden.

Fazit: Expresskredit ohne Schufa

  • Mit der Expressoption können Sie die Auszahlung stark beschleunigen – teilweise sogar auf unter 30 Minuten.
  • Die 2-Raten-Option ermöglicht es Ihnen, die Rückzahlung bei größeren Beträgen auf zwei Monatsraten zu verteilen.
  • Das Bonitätszertifikat hilft dabei, dass Ihre Kreditchancen bei normalen Banken besser aussehen.
  • Einen sehr schnellen Expresskredit ermöglicht xpresscredit, denn hier ist alles auf eine zügige und reibungslose Abwicklung ausgelegt.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Brigitte Papst

Redakteurin Kredite.org

Brigitte Papst

Brigitte Papst schreibt als freie Redakteurin über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Münster sowie "International Relations" (M.A) an der University of Birmingham (Großbritannien). Neben ihrer journalistischen Tätigkeit arbeitet Papst als Unternehmens- und Anlageberaterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.